Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Unna - Presse und Kommunikation

25.09.2018 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Fachtag Sprachbildung im Schulalltag
Deutsch lernen mit BiSS

© Foto Frederik Topf Kreis Unna Kreis Unna. Wie können Kinder und Jugendliche, die nach Deutschland kommen und keine oder nur geringe Deutschkenntnisse haben, bestmöglich sprachlich gefördert werden? 14 Projekt-Schulen aus dem Kreis Unna gehen dieser Frage praktisch nach – sie sind BiSS-Schulen.   Hinter BiSS verbirgt sich das Bundesprojekt "Bildung durch Sprache und Schrift". Die beteiligten Schulen arbeiten mit verschiedenen Bereichen wie etwa dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zusammen, um neu zugewanderte Kinder sprachlich und schulisch schnell zu...

mehr lesen...


25.09.2018 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Kinder-Uni in Bönen
Thema: Wie erhole ich mich richtig?

© Kreis Unna. Den Kopf ausschalten und mal "alle Fünf gerade sein lassen". Entspannung und Erholung sind wichtig für Körper und Geist. Antworten und Tipps rund um das Thema Erholung gibt es am Freitag, 28. September in Bönen bei der nächsten Kinder-Uni-Vorlesung.   Prof. Dr. Carmen Binnewies von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster steht dann den Jungstudenten zum Thema: "Pause für Kopf und Körper | Wie erhole ich mich im Urlaub" Rede und Antwort. Die Vorlesung findet in der Goetheschule Bönen an der Wolfgang-Fräger-Straße 1 Ecke...

mehr lesen...


25.09.2018 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Anwalt beleuchtet NSU und Rolle der Behörden
"Empörung allein reicht nicht!"

© Kreis Unna. Der NSU-Prozess gehört zu den wichtigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte. Doch was ist das Urteil wert, wenn die Hintergründe der Mordserie nicht lückenlos aufgeklärt werden? "Empörung allein reicht nicht!" sagt Mehmet Daimagüler. Er ist einer der bekanntesten Opferanwälte in Deutschland und analysiert in einem Vortrag am Freitag, 5. Oktober die Rolle der deutschen Behörden bei der Entstehung der Neonazi-Szene. Mehmet Daimagüler vertrat in dem NSU-Verfahren die Geschwister von Abdurrahim Özüdoĝru, der 2001 ermordet...

mehr lesen...


24.09.2018 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

2. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen
Seelische Anspannung und emotionaler Hochdruck

© Foto: Marco Borggreve Kreis Unna. Die Neue Philharmonie Westfalen sorgt gleich bei ihrem zweiten Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit für seelische Anspannung und emotionalen Hochdruck. Am Mittwoch, 10. Oktober sind schwermütige und düstere Musikstücke in d-Moll zu hören.   Unter der Leitung des international gefragten Pianisten und Chefdirigenten des Wiener Kammerorchesters Stefan Vladar ist das Konzert ab 19.30 Uhr in der Konzertaula Kamen an der Hammer Straße 19 zu hören. Um 19 Uhr findet eine kleine Einführung rund um die Tonart d-Moll und ihre Wirkung in...

mehr lesen...


24.09.2018 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Landrat gratuliert Jubilaren
Zwei Dienstjubiläen

©   Kreis Unna. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Landrat Michael Makiolla am 24. September Katja Schuon zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum und Heinrich Bücker zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum.   25 Jahre Kreis Unna Katja Schuon aus Unna stieg mit der Ernennung zur Kreisinspektoranwärterin auf Widerruf 1993 in den Dienst des Kreises Unna ein. Im Jahr 1999 folgte die Ernennung zur Kreisinspektorin, sowie 2011 zur Kreisoberamtsrätin. Das Amt der Gleichstellungsbeauftragten hatte sie von 2007 bis 2009 inne und leitet seit...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 270.290

Mittwoch, 26. September 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.