Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


24.05.2019 - Stadt Hanau


Rundumservice für ausländische Unternehmen

- Besuch bei der Consultinghouse GmbH in Hanau


“Wir siedeln ausländische Unternehmen in Deutschland an und bieten ihnen einen Rundumservice”, erläutert Andreas Wilke, Geschäftsführer der Consultinghouse A.M.C. int GmbH seinen Gästen. „Unsere Kernkompetenzen sind Markteintrittsstrategien, Fragen rund um die Firmengründung in Deutschland, Geschäftsentwicklung, Marketing & Sales sowie Buchhaltung und Lohnabrechnung“, zählt er auf. „Allein in diesem und letzten Jahr konnten wir 15 Firmen aus acht Ländern mit rund 60 Arbeitnehmern in Hanau registrieren.“ Nicht alle blieben in Hanau, aber viele in dennoch in der Region, so Wilke.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Matthias Mainka, Prokurist der Wirtschaftsförderung Hanau GmbH, die das Unternehmen im City Center Hanau besuchten, zeigten sich beeindruckt. „Das ist praktizierte Wirtschaftsförderung mit dem Fokus auf Neugründungen für die Stadt und die Region - und das ohne den Einsatz von Steuermitteln! Dies bestätigt unsere Strategie der engen Vernetzung mit privatwirtschaftlichen Partnern, die wir unter anderem auch im Bereich der Gründerförderung praktizieren“ sagte der OB. Consultinghouse stelle neben den Tätigkeiten der FrankfurtRheinMain GmbH und der Hanau Wirtschaftsförderung einen zusätzlichen wichtigen Baustein in der Auslandsvermarktung Hanaus dar. „Dafür verdienen Sie großen Respekt und ein Dankeschön!“, sagte der OB. Hanau habe viele Global Player unter seinen Unternehmen, die ebenfalls international aufgestellt seien. „Da passen die Unternehmen, die Sie in die Stadt und in die Region bringen wunderbar ins Schema.“

Consultinghouse ist ein Familienunternehmen, einst von Martin Wilke gegründet und seit 36 Jahren am Standort Hanau. „Damals hat das Unternehmen noch klassische Buchhaltung angeboten“, erzählt sein Sohn Andreas Wilke, „aber das Unternehmen hat sich stets weiterentwickelt und geht nun die Transformation vom analogen zum digitalen Berater offensiv an.“ Um eine bessere Kundenerfahrung anzubieten und gleichzeitig die internen Abläufe effizienter zu gestalten, habe Consultinghouse hierzu - gemeinsam mit dem Hanauer IT-Unternehmen MP Group -eigens die Plattform „My Dashboard“ entwickelt. Die in Deutschland gehostete Plattform mit Cloud-Technologie diene als zentrales Kommunikationstool zwischen Berater und Kunde und sei auf die digitale Abwicklung der Buchhaltung spezialisiert. „Die App ermöglicht unseren internationalen Kunden 24 Stunden am Tag – unabhängig von Zeitzonen – Zugriff auf die wichtigsten Informationen und Dienste zu haben“, erläutert Wilke. Dies werde von den Kunden sehr geschätzt. „Die App ist eine absolute Team-Leistung und wäre ohne die Einsatzbereitschaft jedes Einzelnen nicht möglich gewesen und sicher auch nicht so erfolgreich wie sie heute ist.“

„Die Kunden von Consultinghouse kommen aus der ganzen Welt, doch die Fokusmärkte sind Indien, England und die USA“, erklärt Wilke weiter. Hier trete das Unternehmen auf Messen und Veranstaltungen auch persönlich in Erscheinung, um Kunden zu erreichen. „Wir betreuen beispielsweise die indische Tata Group, DMI aus den USA oder auch Momenta aus China, die sich mit autonomen Fahren beschäftigt“, zählt er auf. Das Team bestehe aus 12 Personen. „Wir sind zwar klein aber sehr effektiv. Außerdem stetig auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern, die Lust haben in einem internationalen Umfeld zu arbeiten“, hebt Wilke hervor.

„Ich freue mich, dass Sie bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt sind und eine ganze Reihe von internationalen Unternehmen nach Hanau und die Region geholt haben und hoffentlich noch holen werden“, sagt der OB. „Schön auch, dass ein etabliertes Familienunternehmen von der nächsten Generation weitergeführt wird“, freut er sich. „Machen Sie weiter so und seien Sie gewiss, dass Sie stets auf die Unterstützung der Stadt und der Wirtschaftsförderung zählen können!“

  



Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

Kontaktdaten:
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Consultinghouse A.M.C. int GmbH
©  - Consultinghouse A.M.C. int GmbH Oberbürgermeister Claus Kaminsky (3. v.l.) und Matthias Mainka (5.v.l.) Prokurist der Wirtschaftsförderung Hanau GmbH, besuchten die Consultinghouse A.M.C. int GmbH im City Center Hanau. Empfangen wurden Sie von Geschäftsführer Andreas Wilke und seinen Mitarbeiterinnen.

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 285.551

Donnerstag, 20. Juni 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.