Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


15.05.2018 - Stadt Hanau


Tischkicker als Türöffner

- Aktionstag der FJA auf dem Freiheitsplatz


Mit der Hilfe von Tischkickern, Breakdancern, Infowand, Musik, Pavillons und Loungemöbeln zogen die Mitarbeiter/innen der Familien- und Jugendarbeit der Stadt Hanau (FJA) vor einigen Tagen die Aufmerksamkeit zahlreicher Jugendlicher am Freiheitsplatz auf sich.

„Ziel der Aktion war es, den direkten persönlichen Kontakt zu den Jugendlichen herzustellen, die sich dort aufhalten oder auf ihrem Schulweg vorbeigehen“, erklärte Christine Schäfer, Abteilungsleitung der Familien- und Jugendarbeit. Mit der Aktion wolle man die Einrichtungen der FJA für Jugendliche ab 14 Jahre in der Innenstadt präsenter machen. „Wir haben mit unseren Angeboten viele Jugendliche angesprochen, die wir bisher nicht erreichen konnten und wollten herausfinden was ihre Interessen sind.“ Beim Tischkickern oder Musik hören käme man leicht ins Gespräch und der Schritt zum Info-Pavillon oder Lounge-Zelt sei nicht weit. Die Aktion wertet Schäfer als Erfolg: „Beim Aktionstag ist es uns gelungen mit einer Vielzahl von Jugendlichen zu sprechen. Ihre Anregungen sammeln wir nun und verwirklichen, was möglich ist. Außerdem konnten wir sie auf die vielfältigen Angebote und Aktivitäten der FJA neugierig zu machen.“ Die Offenen Treffs und Gruppen im Jubikuz Hans Böckler, dem Stadtteilzentrum Südost, dem Mehrgenerationenhaus Fallbach, dem Familien- und Jugendzentrum Wolfgang oder im Lamboypark freuen sich auf neue Gesichter. Wer sich weiter informieren will, findet die genauere Informationen unter FJA.hanau.de. „Da diese Aktion so gut angenommen wurde, ist eine weitere für den 16. August in Planung“, berichtet Schäfer. (Hashtag #place2behanau)



Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

Kontaktdaten:
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

FJA Aktion Freiheitsplatz 1
©  - FJA Aktion Freiheitsplatz 1 Original herunterladen
FJA Aktion Freiheitsplatz 2
©  - FJA Aktion Freiheitsplatz 2 Original herunterladen
FJA Aktion Freiheitsplatz 4
©  - FJA Aktion Freiheitsplatz 4 Original herunterladen
FJA Aktion Freiheitsplatz 3
©  - FJA Aktion Freiheitsplatz 3 Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 262.857

Montag, 21. Mai 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.