Volltext in Meldungen suchen

Stadt Lippstadt

Lippstadt, ein sympathisches Stück Westfalen

Mit rd. 72.000 Einwohnern ist Lippstadt nicht nur die größte Stadt im Kreis Soest, sondern auch bedeutendster Wirtschaftsstandort und beliebte Einkaufsstadt für die Region. In der Altstadt bilden die große Marienkirche aus dem 12. Jahrhundert und das Rathaus von 1773, umgeben von historischen Fachwerkhäusern, eine gelungene Symbiose mit dem geschäftigen Treiben in der beliebten Einkaufs- und Fußgängerzone. Die in den Stadtteilen gelegenen Wasserschlösser Schwarzenraben, Overhagen und Herringhausen aus dem 16. Jahrhundert, aber auch die Stiftsruine, eine der schönsten Kirchenruinen Deutschlands, sind Zeugen früherer Baukultur. Zur Erhaltung und Pflege des mittelalterlichen Stadtgrundrisses wurde Lippstadt bereits 1989 in die "Arbeitsgemeinschaft Historische Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen" aufgenommen. Unter den 17 Stadtteilen befindet sich Bad Waldliesborn, das staatlich anerkannte Heilbad für Herz-, Kreislauf- und Rheumaerkrankungen.

Leistungsfähige Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, der Textilbranche, der Großwälzlagerfertigung, der Möbelindustrie, der Lebensmittelverarbeitung u. a. m. sind Garanten für ein beachtliches Wirtschaftspotential. Die Verkehrsanbindung ist über die Bundesbahnstrecke Dortmund - Kassel sowie die A 2 im Norden, die A 44 im Süden, beide über die Spange B 55 mit Lippstadt verbunden, gut ausgeprägt. Der Regionalflughafen Paderborn/Lippstadt sichert den Anschluss an das nationale und internationale Flugnetz.
Erfahren Sie mehr unter www.lippstadt.de.

Um alle Meldungen dieser Pressestelle zu empfangen tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein: 

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 252.243

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.