Pressedienst des Kreises Borken vom 16. 01. 2019

Bilder für den Fotokalender 2020„So schön ist unsere Heimat – Natur und Landschaft in NRW" gesucht
Landrat Dr. Kai Zwicker: „Machen Sie mit beim Wettbewerb des Landes – unser Westmünsterland bietet viele Motive!"





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Kreis Borken.

Auf die anlaufenden Vorarbeiten für den Fotokalender 2020 „So schön ist unsere Heimat – Natur und Landschaft in NRW" weist jetzt Landrat Dr. Kai Zwicker hin. Bis zum 5. Juli 2019 können Bürgerinnen und Bürger dazu im Rahmen eines Wettbewerbs aussagekräftige Natur- und Landschaftsaufnahmen per Upload über das Internet (www.fotowettbewerb.nrw.de) einreichen. Der Landrat appelliert daher an alle Fotobegeisterten im Kreis Borken: „Machen Sie mit beim Wettbewerb des Landes – unser Westmünsterland bietet viele Motive!" Jedem Foto kann auch eine Text-Datei beigefügt werden, die das Motiv beschreibt oder eine kleine Geschichte zu dem eingereichten Foto erzählt. Ausrichter des Wettbewerbs sind die „Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege" und das NRW-Umweltministerium.

Aus den eingereichten Fotos wählt eine Jury Ende Juli 2019 die zwölf schönsten Aufnahmen aus. Die Siegerbilder und ihre Geschichten werden dann in einem großformatigen Wandkalender für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der erste Platz des Wettbewerbs ist mit 1.000 Euro dotiert, der zweite mit 600 Euro und der dritte mit 400 Euro. Die neun Viertplatzierten erhalten jeweils 250 Euro.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Landrat Dr. Kai Zwicker



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.