Kreis Unna - Presse und Kommunikation


Flüchtlingsrat im Kreis Unna


[Pressemeldungen abonnieren]
[Pressemeldungen durchsuchen]
#Printlink#



11. März 2019

Flüchtlingsrat im Kreis Unna

Sitzung diesmal in Kamen

Kreis Unna. Der Flüchtlingsrat im Kreis Unna setzt seine Arbeit fort. Die nächste Sitzung findet am Montag, 18. März im Jugendkulturcafé Kamen, Poststraße 20 in Kamen statt. Beginn ist um 16.30 Uhr.  Mitglieder der Ehrenamtsinitiativen aus den Kommunen des Kreises und andere Interessierte sind zu der Besprechung herzlich eingeladen.

 

Die Geschäftsführung des Flüchtlingsrates im Kreis Unna erledigt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI). Sie ist u.a. für die Organisation der Sitzungen des Flüchtlingsrates zuständig, vermittelt bei speziellen Anfragen den Kontakt zu Fachstellen und versendet auch monatlich ein FlüchtlingsratsInfo.

 

Ansprechpartnerin, auch für Rückfragen, ist beim KI Anne Nikbin, Tel. 0 23 07 / 92 488 75, E-Mail: anne.nikbin@kreis-unna.de. PK | PKU




Pressekontakt: Kreis Unna - Presse und Kommunikation,Constanze Rauert | Fon 02303 27-1013 | E-Mail constanze.rauert@kreis-unna.de


[Zurück]

Kreis Unna | Presse und Kommunikation | Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna | Tel. 02303 27-1213 | Fax: 02303 27-1699 | E-Mail: pk@kreis-unna.de