Kreis Unna - Presse und Kommunikation


Ferienspaß 2019


[Pressemeldungen abonnieren]
[Pressemeldungen durchsuchen]
#Printlink#



27. Mai 2019

Ferienspaß 2019

Sun, fun and nothing to do?

Kreis Unna. Deutlich mehr als 40 Jahre auf dem Buckel und dabei so jung geblieben, dass Kinder und Jugendliche weiter in Scharen strömen: In Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede geht auch in diesem Sommer der Ferienspaß an den Start: Sun, fun and nothing to do? Diese Frage stellt sich angesichts des vielseitigen Programms nicht ernsthaft.

 

2018 waren in Bönen knapp 1.170 Kinder und Jugendliche dabei, in Fröndenberg fast 2.190 und in Holzwickede fast 1.660. Das lässt sich wegen des ausgeweiteten Veranstaltungspakets wohl toppen. Da sind sich Theodor Rieke als Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses, Kreisjugendpfleger Klaus Faß und die Leitungen der Jugendtreffs Justyna Herkelmann (Treffpunkt Go In, Bönen), Thomas Reimann (Treffpunkt Windmühle, Fröndenberg/Ruhr) und Klaus Neumann (Treffpunkt Villa, Holzwickede) einig.

 

„Der Jugendpfleger ist auch beim Ferienspaß so etwas wie ein Motor. Fehlt ihm der Kraftstoff, also Helfer und Macher, kommt nichts ins Laufen.“ Das sagt Klaus Faß, der erstmals in der Funktion des Kreisjugendpflegers die Programme vorstellte. Sein besonderes Dankeschön galt dabei den einzelnen Helfern, den beteiligten Vereinen und Verbänden sowie den Kommunen.

 

Finanzspritze für Familien mit kleinem Geldbeutel

Familien mit kleinem Geldbeutel können übrigens wie in den vergangenen Jahren wieder eine Finanzspritze aus dem Bildungs- und Teilnahmepaket beantragen.

 

Schwerpunkte Ferienspaß in Bönen

Eröffnet wird der Ferienspaß in Bönen am Freitag, 12. Juli um 14 Uhr mit der Zeugnisparty für Kids im Treffpunkt Go In. Das weitere Programm bietet viele Ausflüge und Fahrten: unter anderem geht es in die Zoom-Erlebniswelt, in einen Kletterwald, auf den Bauernhof und ans Meer nach Holland.

 

Hinter dem Stichwort „action&fun“ verbergen sich neben Sportangeboten wie Fußball und Reiten Spiel und Spaß im Wasser, ein Papierflieger-Wettbewerb, die Rettungszwerge, ein Mosaik-Projekt und Mensch ärgere dich nicht. Der Natur auf die Spur kommt der Nachwuchs in der faszinierenden Bienenwelt.

 

Ferienspaß in Fröndenberg/Ruhr

In der Ruhrstadt geht es bereits am Donnerstag, 11. Juli um 15 Uhr los mit dem Kinderspaß rund um die Sparkasse Fröndenberg. Das weitere Programm bietet Ausflüge und Fahrten. So geht es erstmals zum Olympic Adventure Camp nach Düsseldorf; Fort Fun und der Ketteler Hof sind erneut Ziele. Außerdem gibt es ein Fußball-Schnuppertraining, ein Tennis-Camp und die „Kanu-Tour de Ruhr“.

 

Zu „action&fun“ gehören Freibadbesuche, ein Nachmittag mit Hokus- Pokus- Farbenfroh, „Hilfe, mein Pony ist krank“ oder eine „Rabauken-Nacht“.

 

Ferienspaß in Holzwickede

Los geht der Ferienspaß in Holzwickede am Samstag, 13. Juli ab 11 Uhr auf dem Marktplatz zusammen mit dem Kindertrödelmarkt und „Thorstens Zauberkiste“.

 

Das weitere Programm enthält viele Ausflüge und Fahrten. Highlights sind sicher eine Paris-Fahrt, Tage in Freizeitparks oder auch eine Radtour zum Phoenix-See in Dortmund oder zum Stand-up-Paddling. Daneben gibt es Scatt-Schießen, ein Fußball-Feriencamp, Judo und sogar Segelfliegen. Bei „action&fun“ dabei ist das Spielmobil „on Tour“, ein Treckertag oder eine Fledermausaktion.

 

Programmhefe auch im Internet

Die Programmhefte für den Ferienspaß 2019 liegen ab sofort in öffentlichen Einrichtungen wie Stadt-/ Gemeindeverwaltungen, Bürgerbüros, Sparkassen und Volksbanken oder auch in Kindergärten und Schulen aus. Alle Programme finden sich zudem im Internet unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff Ferienspaß).

 

Ferienspaß 2019 in Daten und Daten

Bönen: 42 Aktionen mit 102 Einzelveranstaltungen an 44 Ferientagen in Zusammenarbeit mit 20 Vereinen und Verbänden.

 

Holzwickede: 52 Aktionen mit 112 Einzelveranstaltungen an 43 Ferientagen in Zusammenarbeit mit 33 Vereinen und Verbänden.

 

Fröndenberg/Ruhr wird das Programm mit 39 Aktionen mit 82 Einzelveranstaltungen an 39 Ferientagen in Zusammenarbeit mit 29 Vereinen und Verbänden. PK | PKU

 

Bildzeile: Über ein prall gefülltes und abwechslungsreiches Programm 2019 freuen sich die Ferienspaß-Organisatoren aus Bönen, Fröndenberg und Holzwickede zusammen mit dem Jugendhilfeausschuss-Vorsitzenden Theodor Rieke (5. v.l.) und Kreisjugendpfleger Klaus Faß (4. v.l.). Foto: Fabiana Regino – Kreis Unna




Pressekontakt: Kreis Unna - Presse und Kommunikation,Constanze Rauert | Fon 02303 27-1013 | E-Mail constanze.rauert@kreis-unna.de


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Ferienspaß 2019


Ferienspaß 2019


[Zurück]

Kreis Unna | Presse und Kommunikation | Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna | Tel. 02303 27-1213 | Fax: 02303 27-1699 | E-Mail: pk@kreis-unna.de