Pressedienst des Kreises Borken vom 23. 09. 2019

Pressemitteilung des Münsterland e. V.
Dynamischer Auftritt des Marc Perrenoud Trios im kult / Münsterland Festival holt Schweizer Jazzensemble in die Region





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Kreis Borken/Vreden.

Ihre Musik ist komplex und gleichzeitig leicht, ihr Auftritt ist voller Dynamik: Die drei Künstler des Marc Perrenoud Trios haben sich perfekt aufeinander abgestimmt. Zum Münsterland Festival part 10 kommen sie am Samstag, 19. Oktober, ins kult Westmünsterland nach Vreden.

Samtweicher Anschlag, Ideenreichtum, stilistische Kontinuität: Damit überzeugt der Genfer Pianist Marc Perrenoud seit vielen Jahren. Sein virtuoses und ebenso elegantes und kraftvolles Spiel unterstützen seit zwölf Jahren der Bassist Marco Müller und der Drummer Cyril Regamey. Die drei Musiker funktionieren als Einheit perfekt. Trotz komplexer Harmonien und ausgefeilter Rhythmik strahlt ihr Spiel eine beeindruckende Leichtigkeit aus. Besonders bei ihren Liveauftritten zeigen die Musiker, wie gut sie sich kennen und respektieren: Sie lassen einander Freiräume und fordern sich gegenseitig heraus. So entsteht eine außergewöhnliche musikalische Dynamik, die sich immer wieder aufs Neue entzündet.

Das Konzert im kult wird für Trio wie Gäste ein besonderes sein. Denn es findet just vor den Aufnahmen der fünften CD statt. Die Musiker werden also neues Repertoire im Gepäck haben und das Publikum darf sich auf Kostproben freuen. Einlass ist an dem Abend um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Exklusiv für die Konzertgäste findet zudem bereits um 19 Uhr eine kostenfreie Führung unter dem Thema „Schaufenster kult” statt.

Das Münsterland Festival part 10 feiert unter dem Motto „10 aus Europa“ vom 10. Oktober bis 10. November 2019 mit mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen – in der gesamten Region sein Jubiläum. Veranstalter ist der Münsterland e. V. Die Künstlerische Leitung obliegt Christine Sörries.

Karten sind im Vorverkauf für 15 Euro erhältlich, an der Abendkasse für 18 Euro. Tickets gibt es online unter www.muensterland-festival.de sowie telefonisch beim Münsterland e. V. unter 02571/949392 und beim kult in Vreden unter 02564 /9899100.

Veranstalter & Förderer
Veranstalter: Münsterland e. V.
Festivalleiter: Lars Krolik (Münsterland e. V.)
Künstlerische Leiterin: Christine Sörries
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (Förderprogramm Regionale Kulturpolitik), Kreise des Münsterlandes (Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf), Stadt Münster, LWL-Kulturabteilung, Sparkasse Münsterland Ost, Kreissparkasse Steinfurt, Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Polnisches Institut Düsseldorf, Königreich der Niederlande, Hilde und Bodo Crone-Stiftung, Stiftung Kunst und Kultur Münsterland, KulturStiftung Masthoff, BERESA, Pianohaus Micke, kultur.west (Medienpartner), Westfalenspiegel (Medienpartner), Westfälische Nachrichten (Medienpartner), WDR 3 (Kulturpartner).



Pressekontakt: Kreis Borken, Ellen Bulten 02861 / 82-2111

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Die drei Künstler des Marc Perrenoud Trios kommen mit neuem Repertoire ins kult nach Vreden. Foto: Eric Rossier



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.