Pressedienst des Kreises Borken vom 08. 10. 2019

Herbstferien als Kreativferien nutzen: Kunst-Workshops im kult Westmünsterland in Vreden am 19. und 26. Oktober 2019
Kreis Borken/Vreden





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Am 19. und am 26. Oktober 2019, also an den beiden Samstagen in den Herbstferien, findet im kreiseigenen Kulturzentrum kult Westmünsterland in Vreden jeweils ein ganz besonderer Kunst-Workshop statt: In der Zeit von 11 bis 15 Uhr können sich dort dann interessierte Kids (ab 10 Jahren) und Teens aus der ganzen Region kreativ betätigen. Dafür, dass dabei der Spaß im Vordergrund stehen wird, sorgt das Team von „ARTivity Borken". Nach eigenem Bekunden möchten dessen Mitglieder mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kunstwerke kreieren und das sogar mitten in der aktuell laufenden kult-Ausstellung „DUCKOMENTA – Ent-liche Grenzgeschichten". Anmeldungen nimmt das kult unter der Telefonnummer 02564/9899-100 oder per E-Mail an kult@kreis-borken.de entgegen. Der Teilnahmebeitrag pro Termin beträgt je Person 8 Euro. Hinzu kommen 4 Euro Materialkosten.

„Kunst macht schlau und glücklich!" Davon sind die Aktivisten von „ARTivity Borken" überzeugt. Und diese Überzeugung möchten sie nun in ihren beiden Workshops weitergeben. „Wir entführen euch in die Welt des ‚Veränderns‘ und geben dabei Frida Kahlo, eine der bekanntesten Malerinnen Lateinamerikas, ein neues Gesicht", sagen sie. Ganz praktisch bedeutet dies: Die Feinmotorik aller Beteiligten ist gefordert. Mehr noch, sie wird durch das Arbeiten mit verschieden Werkzeugen wie Pinseln und Spachteln gefördert. Die eigenen künstlerischen Fähigkeiten kommen so auf Touren und es wird sich – so prophezeien es die Veranstalter – ein Glücksgefühl einstellen, wenn eigene Kunstwerke Form und Gestalt annehmen.

Bei alledem ist Teamwork ausdrücklich erwünscht. Der Workshop soll schließlich auch dem Kennenlernen von Gleichgesinnten dienen – neue Freundschaften sind also nicht ausgeschlossen. Im Blick genommen wird zudem der Museumsbereich des kult. „Auch so was kann für junge Leute richtig spannend sein", so das ARTivity-Team.

Infos zum kult Westmünsterland gibt es im Internet unter https://www.kult-westmuensterland.de.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Das Team von „ARTivity Borken“ bietet in den Herbstferien Kunst-Workshops für Kids und Teens im kult Westmünsterland in Vreden an



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.