Meldungsdatum: 02.01.2020

Erneuerung der Wasserleitungen auf der Hitdorfer Straße

 

Im Vorgriff auf den Ausbau der Hitdorfer Straße beginnt die EVL zwischen 6. Januar und 19. Februar dort die Wasserleitungen zu sanieren. Zuerst werden die Arbeiten im Bereich zwischen Ringstraße und Am Werth durchgeführt. Aus diesem Grund wird dieser Bereich der Hitdorfer Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Lediglich die unmittelbaren Anwohner können den gesperrten Bereich befahren.

Eine Umleitung wird über die Ringstraße und Langenfelder Straße sowie in umgekehrter Richtung geführt. Dazu ist es erforderlich, auf der Langenfelder Straße zwischen Ringstraße und Hitdorfer Straße Haltverbote auszuschildern. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

 

Pressekontakt: Heike Fritsch