Meldungsdatum: 25.03.2020

In den Bereichen Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle werden Termine nur noch für dringliche Anliegen vergeben

Auch die Bereiche Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle im Fachbereich Bürger und Straßenverkehr der Stadtverwaltung müssen angesichts der augenblicklichen Lage ihre Aufgaben inzwischen nach Dringlichkeit abarbeiten. Daher gelten bis auf Weiteres folgende Regelungen:

 

Führerscheinstelle:

Persönliche Vorsprachen sind nur für folgenden Anliegen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich:

Termine für die oben genannten Anliegen können über die Durchwahl 0214 – 406 – 3694 oder online über fuehrerscheinstelle@stadt.leverkusen.de angefragt werden.

 

Zulassungsstelle:

In der Zulassungsstelle werden nur noch folgenden Zulassungen bearbeitet:

Termine für die oben genannten Anliegen können über die Durchwahl 0214 – 406 – 3697 vereinbart werden.

Pressekontakt: Julia Trick