Kreis Unna - Presse und Kommunikation


Ausschuss tagt


[Pressemeldungen abonnieren]
[Pressemeldungen durchsuchen]
#Printlink#



30. Juli 2020

Ausschuss tagt

Unterstützung der Selbsthilfe

Kreis Unna. Es ist wieder soweit: Eine Sitzungswoche im Kreishaus steht bevor. Der Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz tagt am Montag, 3. August um 16 Uhr im Sitzungstrakt des Kreishauses Unna, Friedrich-Ebert-Straße 17.

 

Unter Vorsitz von Dirk Kolar (SPD) wird es unter anderem um die Förderung des KreisSportBundes Unna e.V. sowie um Unterstützung der Selbsthilfe im Kreis Unna gehen. 

 

Wichtige Hinweise

Neben den allgemein bekannten Auflagen im Sinne des Infektionsschutzes, ist für Besucher*innen folgendes zu beachten:

 

  • Es wird darauf hingewiesen, etwas mehr Zeit für die notwendige Einlasskontrolle am Eingang des Keishauses einzuplanen. Alle Besucher*innen werden beim Betreten und Verlassen des Gebäudes namentlich in einer Anwesenheitsliste erfasst.
  • Besucher*innen werden durch Mitarbeiter*innen in die Sitzung und am Ende wieder zum Ausgang begleitet.
  • Personen mit Krankheitssymptomen und solche, die Rückkehrende aus Risikogebieten sind, dürfen nicht an der Sitzung teilnehmen.

 

Alle Vorlagen der öffentlichen Sitzungen finden sich im Internet unter www.kreis-unna.de (Kreistaginformationssystem „SessionNet“). PK | PKU




Pressekontakt: Kreis Unna - Presse und Kommunikation,Fabiana Regino I Fon 02303 27-1713 I fabiana.regino@kreis-unna.de


[Zurück]

Kreis Unna | Presse und Kommunikation | Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna | Tel. 02303 27-1213 | Fax: 02303 27-1699 | E-Mail: pk@kreis-unna.de