Kreis Unna - Presse und Kommunikation


Wegen Corona


[Pressemeldungen abonnieren]
[Pressemeldungen durchsuchen]
#Printlink#



07. Januar 2021

Wegen Corona

Ausschüsse abgesagt

Kreis Unna. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die für die nächste Woche geplanten und teilweise bereits angekündigten Ausschüsse abgesagt werden. Auf dem Terminkalender stehen bleibt einzig die Sitzung des Unterausschusses des Jugendhilfeausschusses. Dieser findet als Videokonferenz statt.

 

Wegen der aktuellen Verschärfung des Lockdowns hat sich der Ältestenrat im Einvernehmen mit den Ausschussvorsitzenden entschlossen, alle für Januar geplanten Ausschuss-Sitzungen abzusagen.

 

Abgesagt sind damit:

  • der Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz (ursprünglicher Termin: 11. Januar)
  • der Ausschusses für Schule und Bildung (ursprünglicher Termin: 12. Januar)
  • der Jugendhilfeausschuss (ursprünglicher Termin: 13. Januar)
  • der Ausschuss für Mobilität, Bauen und Geoinformation (ursprünglicher Termin: 14. Januar)
  • der Ausschuss für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie (ursprünglicher Termin: 19. Januar)
  • der Ausschuss für Natur, Umwelt und Klimaschutz (ursprünglicher Termin: 20. Januar)
  • der Rechnungsprüfungsausschuss (ursprünglicher Termin: 21. Januar)
  • der Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr (ursprünglicher Termin: 25. Januar)

 

Der Unterausschuss des Jugendhilfeausschusses bespricht am Montag, 11. Januar unter Vorsitz von Norbert Enters (SPD) den Kinder- und Jugendförderplan 2021 – 2025. Die Sitzung findet ab 17 Uhr als Videokonferenz statt.

 

Kreistag soll stattfinden

Die nächsten Sitzungen von Kreisausschuss und Kreistag (8. und 9. Februar) finden nach jetzigem Stand wie vorgesehen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln statt. Hier steht die wichtige Verabschiedung des Kreis-Haushalts auf der Tagesordnung.

 

Alle Vorlagen der öffentlichen Sitzungen finden sich im Internet unter www.kreis-unna.de (Kreistaginformationssystem „SessionNet“). PK | PKU

 

 




Pressekontakt: Kreis Unna - Presse und Kommunikation,Birgit Kalle | Fon 02303 27-1213 | birgit.kalle@kreis-unna.de


[Zurück]

Kreis Unna | Presse und Kommunikation | Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna | Tel. 02303 27-1213 | Fax: 02303 27-1699 | E-Mail: pk@kreis-unna.de