Meldungsdatum: 15.04.2021

Das Land NRW informiert:

Ab 19. April 2021 können auch die Geburtsjahrgänge 1946 und 1947 Impftermine buchen

Es geht weiter mit den Impfterminbuchungen für über 70-Jährige: Ab kommenden Montag, 19. April 2021, 8 Uhr, können auch die Bürgerinnen und Bürger, die 1946 und 1947 geboren sind, Impftermine über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe für das Impfzentrum ausmachen. Dies geht entweder online unter www.116117.de (Direktlink: https://impfterminservice-kvwl.service-now.com) oder telefonisch unter 0800 / 116 117 02. Partner-Impftermine sind ebenfalls möglich. Das Alter des Lebenspartners ist dabei nicht entscheidend – wichtig ist, dass der Termin für den Lebenspartner aktiv gebucht wird. Wann weitere Jahrgänge einen Impftermin buchen können, entscheidet das NRW-Gesundheitsministerium.

Im Moment sind alle Bürgerinnen und Bürger, die 1943 oder früher geboren sind, aufgrund ihres Geburtsjahres impfberechtigt. Ab Freitag (16. April 2021) kommen dann die Jahrgänge 1944 und 1945 hinzu, am Montag (19. April 2021) die Jahrgänge 1946 und 1947.

Pressekontakt: Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 681-2424


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Das Wappen des Landes NRW

©  
Das Wappen des Landes NRW