Meldungsdatum: 04.05.2021

halle267: noch bis 31. Mai für Ausstellungen 2022 bewerben

Künstlerinnen und Künstler aus der Region sind aufgerufen, sich bis zum 31. Mai 2021 für einen Ausstellungszeitraum im Jahr 2022 in der „halle267 – städtische galerie braunschweig“ zu bewerben.

Die Ausstellungszeiträume für das Jahr 2021 sind bereits komplett vergeben. Jetzt können sich interessierte Künstlerinnen und Künstler für das Jahr 2022 bewerben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Ausstellungen in der halle267 stets den zu dem Zeitpunkt gültigen Vorgaben der Corona-Verordnung entsprechen und über Verschiebungen der Ausstellungen bei gravierenden Veränderungen im Infektionsgeschehen im Einzelfall entschieden wird.

Bewerbungen sind, entsprechend der auf der Homepage der „halle267“ veröffentlichten Angaben, bis zum 31. Mai 2021 zu richten an:

digital: halle267@braunschweig.de

oder postalisch:

Stadt Braunschweig

Fachbereich Kultur und Wissenschaft

Kulturinstitut – halle267

Schlossplatz 1

38100 Braunschweig      

 

Es gilt zu beachten, dass Bewerbungen, die nach Fristende eingehen, nicht mehr berücksichtigt werden können.

Weitere Informationen erhalten Interessierte hier: www.braunschweig.de/halle267

Auswahlverfahren: Das Auswahlgremium tagt im Anschluss an die Bewerbungsfrist zeitnah, um über die Vergabe der halle267 für das Jahr 2022 zu entscheiden.