Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 21. Juli 2021
Vom Odenwald über Klostereberbach bis Frankfurt
Tourenprogramm des Seniorenbüro Hanau im August und September

Auch im Juli und August bietet das Hanauer Seniorenbüro verschiedene Radtouren und einen Ausflug an. Hanauer Senioren und Seniorinnen können sich ab sofort telefonisch unter 06181-66820-31 oder per E-Mail seniorenbuero@hanau.de für die jeweilige Tour anmelden. Eine Übersicht der Touren findet sich ebenfalls auf www.senioren-hanau.de. Teilnahmebedingung für alle Tagesangebote ist die Anmeldung im Seniorenbüro. Während der Tour müssen die aktuellen Hygiene-Bestimmungen eingehalten werden. Die Anreise zum Treffpunkt muss individuell gestaltet werden.

 

Radtour "Ein Zipfel Odenwald"

Mi. 28.07.2021, 08:45 - 13:00 Uhr       

Treffpunkt: Bahnhof Kleinheubach / Tourenleitung: Frank Becker und Jürgen van Gember

Infos: Anreise per Bahn Hanau über Aschaffenburg nach Kleinheubach möglich. Alternativ Privat-PKW. Radstrecke: Ca. 80 km, Kleinheubach-Amorbach-Hettigenbeuern-Buchen (Mittagspause voraussichtlich in Walldürn) Hardheim- das Erftal hinunter nach Miltenberg-Kleinheubach. Vorwiegend Radwege oder nur wenig befahrene Nebenstraßen                       

 

Radtour „Vom Main zur Tauber“

Mi. 03.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr       

Treffpunkt: Parkplatz Wertheim Village / Tourenleitung: Frank Becker und Jürgen van Gember  

Infos: Wertheim-Village – Bettingen – Wertheim - durchs Taubertal nach Werbach, hier Mittagspause, weiter auf der romantischen Straße über Ober-Altertheim nach Waldbüttelbronn – Mädelhofen - Uettingen zurück nach Wertheim Village. Vorwiegend Radwege, einige km auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Nach Ende der Tour Gelegenheit zum Shopping.

                                       

Radtour „Kreuz und quer durch Frankfurts Süden“ 

Di. 10.08.2021, 09:40 - 13:00 Uhr

Treffpunkt: S-Bahn-Station OF-Ledermuseum / Tourenleitung: Wolfgang Göttenauer und Frank Becker           

Infos: Eine Überraschungstour. Anfahrt mit der S-Bahn ab HU-Steinheim bis OF-Ledermuseum möglich. Rückfahrt per Rad oder S-Bahn.                                                          

                                                                              

Ausflug nach Eltville & zum Kloster Eberbach             

Di. 24.08.2021, 08:30 - 19:00 Uhr

Treffpunkt: Hanau Hauptbahnhof (Eingangshalle) / Tourenleitung: Peter Hügen                

Infos: Mit der Bahn fahren wir in die "Rosenstadt" Eltville zunächst zu einer anderthalbstündigen Führung durch die bezaubernde Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und an der romantischen Rheinpromenade entlang. Nach einer Mittagspause bringt uns der Linienbus zum Zisterzienserkloster Eberbach, dem Zentrum des Rheingauer Weinbaus. Bei einer einstündigen Führung durch das Kloster erfahren wir hier einiges über die historische Vergangenheit und den Weinanbau seit dem Mittelalter.                                                          

                                                                              

Radtour "Grüne Metropole Frankfurt" – durch Parks und entlang Nidda und Main

Fr. 03.09.2021, 08:40 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: vor dem Eingang des Hanauer Hauptbahnhofs/ Tourenleitung: Wolfgang Schröder und Birgitt Hakgören 

Infos: Gemütlich an Nidda und Main entlang, an Höchster Fachwerk, chilligem Beach, gediegenem Main-Nizza und auf Radwegen entspannt durch die Skyline Frankfurts. Wir fahren von der Taunusanlage aus durch den Grüneburgpark und den Volkspark Niddatal (ehem. BUGA-Gelände) an die Nidda bei Praunheim, deren Ufer wir nun bis zu ihrer Mündung in den Main folgen. Nach einem Abstecher nach Höchst fahren wir den Main entlang zurück und biegen auf Höhe Innenstadt wieder zur Taunusanlage ab. Wir erfahren und erleben grüne Parks, romantische Flussauen, das Höchster Schloss, den noblen Westhafen, Orange Beach, das Main Nizza, den Märchenbrunnen und den Palmengarten. Bei Bedarf: Tourverlängerung im Palmengarten. Radstrecke: 30 km, 30 Höhenmeter, (4 Stunden Dauer, zusätzlich Rast, Einkehr, Hin- und Rückfahrt per S-Bahn von Hanau Hbf. bis Ffm. Taunusanlage)



Pressekontakt: Stadt Hanau, Güzin Langner, Telefon 06181/295-929

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau


Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.