Print Kreis Borken | presse-service.de

Meldungsdatum: 07.12.2021

Pressemitteilung des Zweckverband Mobilität Münsterland:

Verbandsversammlung des ZVM am 6. Dezember 2021

In der Verbandsversammlung des ZVM – Zweckverband Mobilität Münsterland am 06.12.2021 wurde die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 sowie das Investitionsprogramm 2021 – 2025 sowie der Stellenplan 2022 von der Verbandsversammlung beschlossen.

Die Verbandsversammlung wählte außerdem als neuen 1. stellvertretenden Verbandsvorsteher, den Kreisdirektor des Kreises Coesfeld, Herrn Dr. Linus Tepe. Er übernimmt ab sofort das Amt seiner Vorgängerin Frau Dr. Elisabeth Schwenzow, Dezernentin für den Vorstandsbereich 3 (u.a. für Verkehr) des Kreises Borken.

Auch das weitere Vorgehen rund um die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn war eines der Themen der ZVM Verbandsversammlung. Es wurde berichtet, dass die Planungskosten nach dem Vorliegen des positiven Ergebnisses der Standardisieren Bewertung ab jetzt vom NWL getragen werden sollen. Die Abwicklung kann im kommenden Jahr beginnen. Projektleiter seitens des NWL und der RVM Eisenbahn werden zeitnah bekannt gegeben.

Der Geschäftsführer des NWL, Herr Künzel, berichtete in der Verbandsversammlung des ZVM, dass die Inbetriebnahme der Oberleitung zwischen Bocholt und Wesel nicht wie geplant im Dezember 2021 erfolgen kann. Grund hierfür sind Diebstähle von Oberleitungen, sowie coronabedinge Ausfälle des Bauteams. Der neue Zeitpunkt, der Inbetriebnahme ist der 01.02.2022.

Des Weiteren berichtete Herr Künzel zum Projekt Münsterland S-Bahn, dass der Projektleiter des Projekts S-Bahn Münsterland in Kürze benannt wird. Somit kann die Projektarbeit intensiviert und vorangetrieben werden.

Der Zweckverband Mobilität Münsterland (ZVM) ist ein öffentlich-rechtlicher Zusammenschluss der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie der kreisfreien Stadt Münster zur Förderung der Mobilität im Verbandsgebiet, www.zvm.info.

Der ZVM ist Mitglied des NWL Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe, www.nwl-info.de.

Pressekontakt: Ellen Bulten 02861 / 681-2427


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Der Zweckverband Mobilität Münsterland (ZVM) ist ein öffentlich-rechtlicher Zusammenschluss der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie der kreisfreien Stadt Münster zur Förderung der Mobilität im Verbandsgebiet.

©  
Der Zweckverband Mobilität Münsterland (ZVM) ist ein öffentlich-rechtlicher Zusammenschluss der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie der kreisfreien Stadt Münster zur Förderung der Mobilität im Verbandsgebiet.