Meldungsdatum: 17.06.2022

Austauschabend für Gastgeberinnen und Gastgeber geflüchteter Menschen

ArbeitsKreis Asyl und Stadt Bocholt laden ein // Angebote koordinieren

Der ArbeitsKreis Asyl in Bocholt und die Stadt Bocholt laden aktuelle und potenzielle zukünftige Gastgeberinnen und Gastgeber von ukrainischen Geflüchteten herzlich zu einem Informations- und Austauschabend am kommenden Donnerstag ein.

Der Abend findet am Donnerstag, den 23. Juni, von 20 Uhr bis 22 Uhr im Europa-Haus Bocholt an der Adenauerallee 59 im Raum Frankreich statt.

An diesem Abend geht es um die Fragen, Wünsche und Ideen der Gastgeberinnen und Gastgeber, um Hilfsangebote und (soweit gewünscht) um den Austausch, gegenseitige Unterstützung und das weitere Kontakthalten.

Die Anmeldung zu diesem Abend ist möglich unter ukrainehilfe@bocholt.de, um Angabe des vollständigen Namens der teilnehmenden Personen wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Presse- und Informationsdienst, Nikolaus Kellermann, Telefon 0 28 71 95 32 09, E-Mail: nikolaus.kellermann@bocholt.de