Meldungsdatum: 13.05.2024

Nächster Morsbag-Workshop läuft am 15. Mai

Stofftaschen sind eine nachhaltige Alternative zu Plastiktüten

Statt Plastiktüte lieber eine individuelle Tasche selber gestalten: Hanne Clauß bietet in der Arnsberger Nähstube am Mittwoch, 15. Mai, wieder die Möglichkeit an, sich mit fachkundiger Hilfe eine nachhaltige Tasche zu nähen. Das Angebot findet in der Zeit von 18.30 bis 20.30 Uhr im Bürgerzentrum Arnsberg, Clemens-August-Str. 120, 59821 Arnsberg Raum 6 statt (2. Klingel von oben, rechte Seite). Interessierte können ohne Anmeldung vorbeikommen. Material und Werkzeuge sind vorhanden. Der Morsbag-Workshop ist für Interessierte stets offen und finden jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Kontakt: Pressestelle Stadt Arnsberg, Frank Albrecht, Telefon: 02932 201 1477


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Die im Presse-Service zum Download angebotenen Fotos der Stadt Arnsberg dürfen nur mit Fotonachweis und gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema verwendet werden, in deren Zusammenhang sie veröffentlicht wurden. Eine gesonderte Verwendung der Fotos ist nicht gestattet. Bei Ausstellungen ist die Reproduktion nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur Ausstellung erlaubt. Bei einer anderweitigen Nutzung sind Sie verpflichtet, selbstständig die Fragen des Nutzungsrechts zu klären.

efa Morsbag

©  Stadt Arnsberg
efa Morsbag

Die Engagementförderung lädt wieder zum nähen der praktischen Stoffbeutel ein.