Meldungsdatum: 13.05.2024

Arnsberger Repair Café freut sich über große Nachfrage

Nächster Termin am kommenden Freitag, 17. Mai

Der seniorTrainer Johannes Dietrich Draken lädt alle Interessierten am kommenden Freitag, 17. Mai, um 14.30 Uhr ins Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Clemens-August-Straße 116, 59821 Arnsberg, Raum E.01, zum nächsten Repair Café ein. Durch die hohe Nachfrage wurde die Öffnungszeit um eine Stunde bis 17.30 Uhr verlängert.

Öffnungszeit weiter um eine Stunde verlängert

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Einem Radio, das keine Musik mehr abspielen möchte? Spielzeug, das den letzten Einsatz nicht überstanden hat? Wegwerfen kommt für die Mitarbeitenden im Repair-Café jedenfalls nicht in Frage. Das Repair Café bietet jeden dritten Freitag im Monat die Möglichkeit, diese Dinge von ehrenamtlich Engagierten mit technischem Sachverstand reparieren zu lassen. Denn das Reparieren kommt bei vielen wieder in Mode, aus Gründen der Nachhaltigkeit – und aus Kostengründen.

Nachhaltigkeits- und Kostengründe

Infos gibt es auch im Internet unter dem Link repaircafe-arnsberg.jimdo.com.

Nähere Informationen erteilt die Engagementförderung der Stadt Arnsberg unter Tel.  02932 201-2281.

Kontakt: Pressestelle Stadt Arnsberg, Frank Albrecht, Telefon: 02932 201 1477


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Die im Presse-Service zum Download angebotenen Fotos der Stadt Arnsberg dürfen nur mit Fotonachweis und gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema verwendet werden, in deren Zusammenhang sie veröffentlicht wurden. Eine gesonderte Verwendung der Fotos ist nicht gestattet. Bei Ausstellungen ist die Reproduktion nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur Ausstellung erlaubt. Bei einer anderweitigen Nutzung sind Sie verpflichtet, selbstständig die Fragen des Nutzungsrechts zu klären.

EFA Repair Café September 2023

©  
EFA Repair Café September 2023