Meldungsdatum: 15.09.2021

Presse-Einladung zum DJ-Picknick im Bürgerpark

Alle Kunst- und Kulturschaffenden haben unter der Corona-Pandemie gelitten. Doch eine Gruppe hat der Lockdown besonders hart getroffen: die DJs. In der partylosen Zeit gab es für sie keine Gelegenheit, aufzulegen und ein Publikum zu erreichen. 

Am Sonntag, 19. September, und am Sonntag, 26 September, finden DJ-Sessions unter freiem Himmel statt. Um jeweils 14 Uhr können Musikfans im Bürgerpark chillen und picknicken und DJ-Klängen von House über Drum’n’Bass bis Funk und Reggae lauschen. 

„Love this Tune!“ will nicht nur Auftrittsmöglichkeiten verschaffen, sondern hat auch das Ziel, die Osnabrücker DJ-Szene miteinander zu vernetzen und so zu stärken. 

Das Projektbüro und die Lagerhalle laden die Presse herzlich ein für, 

Hintergrundinterviews mit den DJs zum ersten DJ-Picknick am
Sonntag, 19. September, ab 14 Uhr
in den Bürgerpark zu kommen

 Für Fragen im Vorfeld und vor Ort richten Sie sich bitte an Katharina Willms, Lagerhalle, Telefonnummer 0176/40419045. 

Bei der ersten Session am 19. September sind Christopher Miel (Deep House), Annca (Drum’n’Bass, präsentiert von LAUT! Kollektiv), Moonaddict (Drum’n’Bass), Eike (Funk, Soul, Disco), 1SR (Techno) und DJ Funkmetz (Hip Hop) dabei. Außerdem gibt es ein interaktives Angebot: Anna von Hoopsala bietet einen Hoola-Hoop-Workshop an. 

Die Gäste können sich selbst Essen und Getränke mitbringen und werden gebeten, ihren Müll wieder mitzunehmen. Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). 

„Love this Tune!“ wird im Zuge des KulturTriathlons im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Der KulturTriathlon wird darüber hinaus durch die Stadtwerke Osnabrück, die VGH-Stiftung, die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) und die Stadt Osnabrück gefördert.  

Infos unter www.kulturmarathon-os.de/kulturtriathlon

Pressekontakt: Silke Brickwedde | Telefonnummer 0541/ 323-2328 | E-Mail brickwedde@osnabrueck.de