Presseinformationen der Landeshauptstadt Magdeburg
 

[Suche]

Druckansicht

Magdeburg, 09. Dezember 2019
"ZDF-Mittagsmagazin" mit "Mima vor Ort" live aus Magdeburg und Vorort-Diskussion am Vorabend
Versandt im Auftrag des Zweiten Deutschen Fernsehens, Hauptabteilung Kommunikation

Das "ZDF-Mittagsmagazin" verlässt das Studio und reist nach Magdeburg, um mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch zu kommen. Am Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13.00 bis 14.00, geht Moderatorin Jana Pareigis vor weihnachtlicher Kulisse in Magdeburg mit Beiträgen und Live-Gesprächen der Frage nach: Woran glauben wir noch? Bereits am Vorabend stellt sich das ZDF im "Bürgerdialog" der Diskussion und den Fragen der Magdeburger. Bürgerinnen und Bürger sind zu beiden kostenlosen Veranstaltungen herzlich eingeladen.

 

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr:
Bürgerdialog in der Ratsdiele, Altes Rathaus, Alter Markt 6, 39104 Magdeburg


Was gefällt am ZDF-Programm, was könnte besser werden? Erfassen die Medien die Lebenswirklichkeit der Menschen? Einblicke in die Berichterstattung des ZDF geben ZDF-Chefredakteur Peter Frey, Andreas Wunn, Leiter der Redaktionen "ZDF-Morgenmagazin" und "ZDF-Mittagsmagazin", Moderatorin Jana Pareigis, sowie Annegret Oster, Studioleiterin ZDF Sachsen-Anhalt. Sie stellen sich Fragen und Kritik der Magdeburger und laden zur offenen Diskussion ein.
Moderation: Tilo Vogelsang, Chefredakteur radio SAW (Sachsen-Anhalt-Welle)


Der Bürgerdialog wird live gestreamt:
www.facebook.com/morgenmagazin und www.heute.de

 

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr:
Das "ZDF-Mittagsmagazin" live vom Magdeburger Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt


Sachsen-Anhalt mit seiner Hauptstadt Magdeburg ist bis heute das Bundesland mit den wenigsten Kirchenmitgliedern. Aber auch im Westen des Landes verlieren die Kirchen immer mehr Mitglieder, der Glaube an Gott scheint zu schwinden. Was und woran glauben wir stattdessen? Was hält unsere Gesellschaft zusammen? Für welche Werte sind wir bereit, einzutreten? Darüber diskutiert Moderatorin Jana Pareigis mit den Magdeburger Bürgerinnen und Bürgern und Politikern. Fest zugesagt hat bereits Rainer Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt und Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.


Presseanmeldung und ZDF-Interviewanfragen: Grabner|Beeck|Kommunikation,
030-30 30 630, info@gb-kommunikation.com
Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/mittagsmagazin


Mit freundlichen Grüßen
Ihre ZDF Presse und Information



[Zurück]


Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg
Telefon: (03 91) 5 40 27 69, -2717
FAX: (03 91) 5 40 21 27
E-Mail: presse@magdeburg.de
URL: http://www.magdeburg.de

Weitere Informationen unter:
http://www.magdeburg.de
http://www.facebook.com/Landeshauptstadt.Magdeburg
http://twitter.com/Ottostadt

Die Pressestelle "Landeshauptstadt Magdeburg" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.