Pressemeldungen der Stadt Cuxhaven

   


[Suche]

Druckansicht

Cuxhaven, 07. Juli 2020
Cuxhaven: Pakete kommen emissionsfreier an die Haushalte

Die Deutsche Post DHL Group stellt sich in Cuxhaven neu und vor allem emissionsfreier auf. Für dieses Vorhaben laufen die Bauvorhaben auf Hochtouren. In der Peter-Henlein-Straße entsteht derzeit ein neues DHL-Verteilerzentrum, welches laut Plan im Oktober fertiggestellt und in den Dienst aufgenommen werden soll. Auf rund 1300 Quadratmetern sorgen dann rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass die sogenannte „Verbundzustellung“ von Paketen und Briefen vom Drehkreuz Cuxhaven an die Haushalte der Stadt, der Region sowie auf die Inseln Neuwerk (Bundesland Hamburg) und Helgoland (Bundesland Schleswig-Holstein) schnellstmöglich ausgeführt wird. Das Besondere dabei: Die Deutsche Post DHL Group strebt eine 100-prozentige emissionsfreie Auslieferung an. Dafür setzt das Unternehmen vor Ort auf spezielle E-Mobilität. Zum Start der neuen Betriebsstätte stehen dann bereits 25 Prozent der gewünschten Fahrzeugflotte zur Verfügung, die in der Folgezeit ergänzt und hochgefahren werden soll. Oberbürgermeister Uwe Santjer und die Stadt Cuxhaven begrüßen das Vorhaben und blicken der langfristigen Bindung an den Standort positiv entdecken.



Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Marcel Kolbenstetter (marcel.kolbenstetter@cuxhaven.de)




Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:


Die Stadt Cuxhaven (vertreten durch Baudezernent Martin Adamski (l.) und Oberbürgermeister Uwe Santjer (2.v.r.)) freut sich über die langfristige Bindung der Deutschen Post DHL Group in Cuxhaven. Foto: Stadt Cuxhaven



[Zurück]


STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909
E-Mail: presse@cuxhaven.de

Die Pressestelle "Stadt Cuxhaven" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.