Pressemeldungen der Stadt Cuxhaven

   


[Suche]

Druckansicht

Cuxhaven, 26. August 2020
Eine neue Ausstellung läutet die Herbstzeit im Schloss Ritzebüttel ein.
„In tempore“ eine Ausstellung über Generationen hinweg

Jede Medaille hat zwei Seiten: den äußeren Schein der Welt und die Dämonen im Inneren, mit denen sie kämpft. Wir alle haben ein Bild von der Öffentlichkeit – und Kunst ist es, die uns eine andere Vorstellung offenbart. Blickwinkel entscheiden wie Licht und Schatten über eine Wahrnehmung.

Sicher ungewöhnlich ist die Zusammenführung und Diskussion dieser beiden Aspekte in einer Ausstellung. Jeweils ein Werk zeigt ein gesellschaftskritisches Thema, das von der Großmutter physisch und von der Enkelin psychisch dargestellt wird. Magda Roos behandelt das Thema liniensouverän mit der ihr eigenen spitzen Feder – nie ohne ein Augenzwinkern. Nicht minder gekonnt präsentiert Felicitas Modlinger ihre Gedanken, oft in Tier- oder Dämonengestalt.

 

In der Zeit vom 30. August bis einschließlich 11. Oktober 2020 können interessierte Besucher*innen die Ausstellung von Magda Roos und Felicitas Modlinger besichtigen. Auf Grund der aktuellen Lage wird es zwar keine offizielle Eröffnung geben, aber die junge Künstlerin Felicitas Modlinger wird am Eröffnungstag gerne das eine oder andere über die Werke erzählen.

 

Am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr bietet Christine Modlinger einen Vortrag zum Thema „Magda Roos – Die Kunst mein Leben“ an. Anmeldung dazu über Christine Modlinger, cm@kcm-verlag.de oder telefonisch unter (0 47 21) 3 23 34.

 

Die Öffnungszeiten des Schlosses Ritzebüttel gelten ab dem 30. August 2020 wie folgt: Dienstag, Mittwoch und Sonntag – jeweils 11 bis 15 Uhr.



Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Ulrike Staufenbiel




Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:


Einladungskarte 2020



[Zurück]


STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909
E-Mail: presse@cuxhaven.de

Die Pressestelle "Stadt Cuxhaven" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.