Pressemeldungen der Stadt Cuxhaven

   


[Suche]

Druckansicht

Cuxhaven, 08. September 2021
„Perspektive Innenstadt!“: Stadt Cuxhaven erhält mehr als eine Million Euro vom Land Niedersachsen

Die Stadt Cuxhaven hat sich erfolgreich für das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ beim Land Niedersachsen beworben und erhält für die Innenstadtentwicklung nun 1.090.000 Euro. Mit dieser Summe sollen gemeinsam mit der Agentur für Wirtschaftsförderung kurzfristig neue Projekte und Konzepte in der Cuxhavener Innenstadt umgesetzt und der lokale Einzelhandel gestärkt werden.

Niedersachsen unterstützt mit diesem Förderprogramm die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten. Europa- und Regionalministerin Birgit Honé, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Bau- und Umweltminister Olaf Lies stellten im Juni in Hannover ein entsprechendes Förderinstrument vor. Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ umfasst 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen, das im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) programmiert wurde.

Mit der finanziellen Zusage des Landes Niedersachsen in Höhe von 1.090.000 Euro an die Stadt Cuxhaven erfolgte der Startschuss. Aus diesem Grund gilt es keine Zeit zu verlieren. „Wir müssen die Innenstadt neu denken und die lokalen Stärken, die im Online-Handel nicht existieren, besser einsetzen. Dabei gilt es den Fokus darauf zu legen, dass der Einzelhandel, Wohnen, Arbeiten und Freizeit in Einklang gebracht werden“, erklärt Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer. Und fügt an: „Wir müssen die Cuxhavener Innenstadt mit zugeschnittenen Konzepten zukunftssicher aufstellen. Dabei geht es auch um den Einzelhandel, aber auch noch um viel mehr: beispielsweise müssen neue Nutzungen und Aufenthaltsqualitäten ermöglicht und die Digitalisierung und der Klimaschutz vorangebracht werden. Kurzum: Ziel ist es, dass die Menschen sich den Lebensraum Stadt neu erschließen können.“

Zuspruch erhält Oberbürgermeister Uwe Santjer vom Leiter der Agentur für Wirtschaftsförderung, Marc Itgen: „Die Stadt Cuxhaven hat sich mit unterschiedlichen Projektansätzen an diesem Sofortprogramm des Landes Niedersachsen beteiligt. Nun gilt es, mit der Ausarbeitung der definierten Projektideen zu beginnen. Denn wir wollen es schaffen, dass wir in der Bevölkerung wieder lokaler denken, wenn es um den Einzelhandel geht.“

Santjer und Itgen sind sich einig, dass die Cuxhavener Innenstadt Lebensraum, Identifikationsfaktor, Ort der Begegnung und Kommunikation für die Bürger:innen der Stadt, aber auch für die zahlreichen Gäste, darstellt. In die Aufenthaltsqualität der Cuxhavener Kernstadt soll durch die Förderung von kulturellen Angeboten investiert werden. Durch weitere öffentliche Räume und Treffpunkte für die Bevölkerung sind beide fest davon überzeugt, dass auch der Einzelhandel davon profitieren wird.

Der Wandel der Innenstadt hin zu diesem neuen urbanen Zentrum wird ein mittel bis langfristiger Prozess werden. Die Sofortmaßnahme „Perspektive Innenstadt!“ trägt dazu bei, die Grundlage für die langfristige positive Entwicklung der Cuxhavener Innenstadt zu schaffen und als Impulsgeber für weitere Projekte zu dienen.

Die geplanten Projekte:

  • Konzept zur Aufwertung Schleusenpriel und Wasserturmpark samt Optimierung der Regenrückhaltung und Verkehrssicherheit.
  • Teilprojekt: Sanierungsmaßnahme „Hermine“ als kultureller/touristischer Anziehungspunkt und Bestandteil eines Stadtrundgangs.
  • Stadtgeschichtliche Ausstellung sowie Ausstellung von künstlerischen Exponaten mit Cuxhaven-Bezug.
  • Erstellung eines Beschilderungskonzeptes.
  • Installation eines Stadtinformationssystems / Digitale Outdoor-Informationsstelen.
  • Illumination von Gebäuden, Wahrzeichen und Wasserflächen.
  • Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes inkl. Bewertung und Erarbeitung einer zukunftsfähigen Innenstadtausrichtung.



Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Marcel Kolbenstetter (marcel.kolbenstetter@cuxhaven.de)

[Zurück]


STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909
E-Mail: presse@cuxhaven.de

Die Pressestelle "Stadt Cuxhaven" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.