Pressemeldungen der Stadt Cuxhaven

   


[Suche]

Druckansicht

Cuxhaven, 28. Juni 2022
Tag des Sports Niedersachsen - Cuxhaven ist bereit - Gäste sind herzlich eingeladen

Die Vorbereitungen laufen aktuell auf Hochtouren: Am kommenden Samstag (02.07.2022) ist es soweit: Der Niedersächsische „Tag des Sports“ findet in Cuxhaven statt. Am Montag haben das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport und die Ausrichterstadt Cuxhaven mit den diesjährigen Partnern des Sports, also dem Kreissportbund Cuxhaven (KSB) und dem Landessportbund Niedersachsen e.V. (LSB), das Programm präsentiert.

Begrüßung durch Innenminister Boris Pistorius und Oberbürgermeister Uwe Santjer - Olympiasieger, Weltmeister und Profisportler dabei

Um 11 Uhr wird der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, gemeinsam mit dem Cuxhavener Oberbürgermeister Uwe Santjer auf der großen Eventbühne an der Grimmershörnbucht den Startschuss geben. Gemeinsam mit den Partnern des Sports gibt es dort eine lockere Talkrunde. Auch der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stoppt mit seiner Sportabzeichen-Tour am 02.07.2022 in Cuxhaven. Die Sportlerinnen und Sportler Frank Busemann, Danny Ecker, Maryse Luzolo, Lena Petermann und Johannes Ludwig werden als Botschafterinnen und Botschafter auf der Bühne für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen und den ganzen Tag in Cuxhaven unterwegs sein.

Bis 17 Uhr gibt es vor und hinter dem Cuxhavener Deich ein buntes Programm mit zahlreichen Attraktionen für und mit Sportlerinnen und Sportler jeden Alters. Diverse Sportvereine präsentieren ihre Sportarten und laden Besucherinnen und Besucher zu vielfältigen Mitmachmöglichkeiten ein.

Minister Pistorius sagt: „Ich freue mich, dass das Land Niedersachsen den Tag des Sports nach Corona-bedingter Zwangspause nun am kommenden Wochenende zum sechsten Mal veranstalten kann. Ich bedanke mich bei der Stadt Cuxhaven, die sich zusammen mit unseren Partnerinnen und Partnern bereit erklärt hat, dieses Festival des Sports und der Bewegung in einem besonderen Rahmen an der niedersächsischen Nordseeküste auszurichten. Erstmalig findet der Tag des Sports in diesem Jahr an einem zentralen Standort statt.

Das Land unterstützt die Stadt Cuxhaven mit bis zu 150.000 Euro. Diese Mittel sind gut angelegt, um die Besucherinnen und Besucher mit einem attraktiven Programm für Bewegung und Sport in den unterschiedlichsten niedersächsischen Vereinen zu begeistern.“

Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer: „Lange mussten wir auf diesen besonderen Moment warten, jetzt ist es bald soweit: Darum freue ich mich auch umso mehr, die Besucherinnen und Besucher zum Niedersächsischen Tag des Sports 2022 in Cuxhaven willkommen heißen zu dürfen. Mehr als 40 Vereine aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven präsentieren sich am 2. Juli 2022 im wunderschönen Cuxhaven an einem einzigartigen und besonderen Ort – direkt am Strand. Diese unvergleichliche Lage erweist sich als natürliche Umgebung für einen Tag voll Sport, Begegnungen und mit einem hochkarätigen Begleitprogramm – an Land sowie im Wasser. Die Grimmershörnbucht, der Strichwegsportplatz sowie die Beach-Area an der Kugelbake – alles verbunden und fußläufig zu erreichen und das vor sowie direkt hinter dem Deich – nirgendwo sonst als in Cuxhaven gibt es eine solche Verbundenheit zwischen Natur und Sport, die sich auf jede Besucherin und jeden Besucher schnell übertragen wird, da bin ich mir sicher. Das Team der Stadt Cuxhaven steckt viel Herzblut in die Vorbereitung und gemeinsam sind wir mit allen Vereinen, Organisationen sowie Partnerinnen und Partnern in den letzten Zügen, um auf sowie abseits der Flächen und Bühnen ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie zu bieten. Wir dürfen also alle gespannt und voller Vorfreude sein.“

Rüdiger Sauer vom Kreissportbund Cuxhaven ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass der diesjährige niedersächsische Tag des Sports inklusive der DOSB Sportabzeichen-Tour endlich in Cuxhaven stattfinden kann. Seit nunmehr drei Jahren versuchen wir diese Veranstaltung durchzuführen – immer wieder machte der Corona-Virus uns einen Strich durch die Rechnung. Umso schöner ist, dass wir heute wieder dem Sport nachgehen können und dass wir das Sportabzeichen im Rahmen der DOSB Sportabzeichen-Tour anbieten können. Mit vielen Aktionen und Aktivitäten wird es, neben den klassischen Sportabzeichen-Disziplinen, einen bunten Mix an Angeboten geben. Ob beim Gummistiefel-Weitwurf oder dem Hula-Hopp-Wettrennen mit den Sportbotschaftern Maryse Luzolo, Frank Busemann und Danny Ecker – es ist für jede Menge Spaß und Abwechslung gesorgt. Ich kann nicht oft genug erwähnen, dass die Durchführung des Tags des Sports und der DOSB Sportabzeichen-Tour nur durch das Engagement unserer Vereine, Verbände und Partner möglich ist. Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer machen es möglich, dass unsere Vereine bei dieser Großveranstaltung für den organisierten Sport und vor allen Dingen für ihren Verein und ihre Sportart werben. Für dieses Engagement möchten wir uns als Kreissportbund Cuxhaven ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Ohne Euch geht es nicht!“

Reinhard Rawe, Vorstandsvorsitzender des Landessportbundes Niedersachsen e.V., sagt: „Sport ist im Verein am Schönsten – gerade nach der langen Pandemie! Das beweisen rund 40 Sportvereine, Fachverbände und der KSB Cuxhaven mit ihren rund 35 Sport- und Bewegungsangeboten und das achtstündige Bühnenprogramm auf der Eventbühne in der Grimmershörnbucht. Wir laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, auf das Veranstaltungsgelände zu kommen und gemeinsam Sport zu treiben und sich auszutauschen. Ich danke unseren Partnerinnen und Partnern, dem Nds. Ministerium für Inneres und Sport, der Stadt Cuxhaven, dem KSB Cuxhaven sowie Radio ffn, dass sie dieses regionale Sport-Event möglich machen. Denn der Vereinssport braucht trotz seiner Eigenstärke öffentliche Plattformen, um Menschen auf seine Angebote aufmerksam zu machen.“

Stars wie Kelvin Jones und Tim Kamrad live auf der Eventbühne

Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr beim Tag des Sports auch ein musikalisches Programm. Mit dem Medienpartner ffn konnten die Singer-Songwriter Tim Kamrad und Kelvin Jones gewonnen werden. Sie präsentieren ab 19 Uhr auf der Eventbühne ihre neuesten Songs. Kamrad ist vor allem bekannt durch den Song „I believe“, Kelvin Jones hat sich einem Millionenpublikum in der aktuellen Staffel von „Sing mein Song“ präsentiert.

Alle Informationen zum Tag des Sports Niedersachsen in Cuxhaven finden Sie im Internet unter folgendem Link: Niedersächsischer Tag des Sports 2022 - Aktuelle Nachrichten - Cuxhaven



Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Pressekontakt: Stadt Cuxhaven, Marcel Kolbenstetter (marcel.kolbenstetter@cuxhaven.de)




Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:


Der Tag des Sports Niedersachsen findet am 2. Juli 2022 in Cuxhaven statt: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (Mitte) hat gemeinsam mit den Partnern von Radio ffn, dem Kreissportbund Cuxhaven, dem Landessportbund Niedersachsen und der Ausrichterstadt Cuxhaven, vertreten durch Pressesprecher Marcel Kolbenstetter (rechts), am Montag in Hannover noch einmal kräftig die Werbetrommel gerührt. Foto: Nds. Ministerium für Inneres und Sport



Der Tag des Sports Niedersachsen findet am 2. Juli 2022 in Cuxhaven statt: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (2.v.l.) hat gemeinsam mit den Partnern von Radio ffn, dem Kreissportbund Cuxhaven, dem Landessportbund Niedersachsen und der Ausrichterstadt Cuxhaven, vertreten durch Pressesprecher Marcel Kolbenstetter (2.v.r.), am Montag in Hannover noch einmal kräftig die Werbetrommel gerührt. Foto: Nds. Ministerium für Inneres und Sport



[Zurück]


STADT CUXHAVEN
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1
27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909
E-Mail: presse@cuxhaven.de

Die Pressestelle "Stadt Cuxhaven" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.