Münsterland e. V. - Alle Meldungen
Münsterland e. V. - Medienmitteilung


Alle Meldungen



21.11.2019
Stammtisch „SuppKultur“ für Künstlerinnen und Künstler in Sendenhorst  (mit Bild)
Andere Kunstschaffende kennenlernen, ins Gespräch kommen und sich über die Arbeit, kulturpolitische Themen sowie die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten vor Ort austauschen: Mit "SuppKultur", dem... [mehr]

11.11.2019
Erfolgreiche Bilanz des Münsterland Festivals part 10: Musikalische Reise begeistert Gäste im ganzen Münsterland   (mit Bild)
Zahlreiche ausverkaufte Konzerte und Exkursionen, beeindruckende Künstlerinnen und Künstler, begeisterte Gäste: Die zehnte Auflage des vom Münsterland e.V. veranstalteten Münsterland Festivals ist... [mehr]

07.11.2019
Kulturakademie in Coesfeld: Projektmanagement kompakt  (mit Bild)
Wer ein Projekt plant, der muss in Sachen Ablauf und Finanzierung einiges berücksichtigen. Da ist es hilfreich, ein eigenes Projektmanagement zur Hand zu haben und auf spezielle Methoden zurückgreifen... [mehr]

06.11.2019
Mission Open Data: Kultur-Hackathon „Coding da Vinci“ sucht Programmierer und Hacker  (mit Bild)
Mitmachen noch bis zum 29. November möglich
Seit 2014 läuft er bereits, jetzt kommt der Kultur-Hackathon "Coding da Vinci" erstmals in den Westen der Republik – und zwar ins Ruhrgebiet und nach Westfalen. Das Format vernetzt Kultur- und... [mehr]

05.11.2019
Projekt iPro-N holt 850.000 Euro Fördersumme für Unternehmen ins Münsterland  (mit Bild)
Manchmal ist es der Schritt über die Grenze, der die technologischen Entwicklungen im Münsterland vorantreibt: Seit 2016 hat das Projekt iPro-N die Tür geöffnet für die deutsch-niederländische... [mehr]

04.11.2019
Qualität als Erfolgsfaktor: Tourismustag Münsterland vernetzt die Region  (mit Bild)
"Touristisch ist es viele Jahre gut im Münsterland gelaufen, sichtbar an den stetig steigenden Übernachtungszahlen. Seit 2018 verzeichnen wir statistisch aber eine Stagnation. Deswegen müssen wir die... [mehr]

30.10.2019
Ethnojazz mit polyphonen Gesängen aus Georgien   (mit Bild)
Münsterland Festival lädt zu Abschlusskonzert am 10. November mit der Band Iriao auf Burg Vischering
Es ist eine Mischung aus Jazz und Traditional, die die Band Iriao auszeichnet. Mit dieser einzigartigen Musik bilden die sieben georgischen Künstler den perfekten Abschluss für das Münsterland... [mehr]

29.10.2019
Einladung zur Berichterstattung: Tourismustag Münsterland - Qualität als Erfolgsfaktor
Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Tourismus läuft es gut im Münsterland – trotzdem kein Grund, sich auszuruhen. Münsterland e.V., IHK Nord Westfalen und DEHOGA Westfalen laden am 4. November zum... [mehr]

24.10.2019
Trio um Eric Vloeimans erschafft Musik mit filmischer Atmosphäre  (mit Bild)
Oliver’s Cinema am 7. November in der Draiflessen Collection
Schon 2015 war der niederländische Jazz-Trompeter Eric Vloeimans im Münsterland zu Gast, nun kommt er mit seinem Trio Oliver‘s Cinema in die Region. Charmant, locker und energiegeladen interpretiert... [mehr]

23.10.2019
Who is Who Forschungskooperation vernetzt Unternehmen mit Hochschulen  (mit Bild)
Datenbank mit über 300 Professorinnen und Professoren aus dem Münsterland
Wenn Unternehmen und Hochschulen zusammenarbeiten, können spannende Innovationen entstehen – aber dafür müssen sie sich erst einmal kennenlernen. Dabei hilft die Who is Who Forschungskooperation. In... [mehr]

" [Nächste Seite]
Pressemeldungen durchsuchen

Suchbegriff:


 Alle Meldungen
 Basis- und Hintergrundinformationen
 Terminmeldungen
Rubriken:



MÜNSTERLAND e.V.
Pressestelle
Airportallee 1
48268 Greven

Tel: 02571/ 94 93 10
Fax: 02571/ 94 93 99
E-Mail: presse@muensterland.com
Web: www.muensterland.com

Der Münsterland e.V. – Netzwerk-Zentrale der Region

Als eine der stärksten Regionalmanagement-Organisationen Deutschlands fördert der Münsterland e.V. die Kultur, den Tourismus und die Wirtschaft im Münsterland. Rund 40 Beschäftigte arbeiten daran, die Region für ihre 1,6 Millionen Einwohner weiter zu entwickeln. Zu den Mitgliedern gehören rund 180 Unternehmen, rund 50 Kammern, Institutionen und Verbände, rund 30 Privatpersonen sowie die Stadt Münster, die 65 Städte und Gemeinden aus den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und einige Nachbarstädte des Münsterlandes. Als Schnittstelle zwischen dem Münsterland und EU, Bund und Land koordiniert und übersetzt der Münsterland e.V. europa-, bundes- und landespolitische Ziele und Programme der Strukturförderung passgenau auf das Münsterland. Die Regionalagentur beim Münsterland e.V. setzt gemeinsam mit Partnern Förderprojekte des Arbeitsministeriums NRW um.