Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

01.12.2021 - Emschergenossenschaft / Lippeverband

Neues „Emscherland“ nimmt Gestalt an
Abschluss des Bauvorhabens bis Ende 2022

© Rupert Oberhäuser/EGLV Das Emscherland nimmt Fahrt auf: Auf einer Fläche von 37 Hektar entsteht aktuell an der Stadtgrenze von Castrop-Rauxel zu Recklinghausen ein Natur- und Wasser-Erlebnis-Park. Das Landschaftsbauprojekt wird als Zukunftsgarten ein Teil der Internationalen Gartenausstellung IGA 2027 sein.

mehr lesen...


01.12.2021 - Emschergenossenschaft / Lippeverband

Ziel erreicht: Leither Bach ist abwasserfrei
Die Renaturierung für das Gewässer geht jetzt in den Schlussspurt

© Andreas Fritsche/EGLV Es ist geschafft: Der Leither Bach ist abwasserfrei! Dafür wurde im Rahmen des Jahrhundertprojekts Emscher-Umbau auf rund vier Kilometern ein komplett neues unterirdisches Kanalsystem gebaut. Nun geht die Renaturierungsmaßnahme des Emscher-Gewässers in die nächste Phase. Mit der ökologischen Verbesserung wird der Bach naturnah umgestaltet, damit bietet er künftig verschiedenen Lebewesen einen neuen Raum zum Ansiedeln.

mehr lesen...


01.12.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Fahrbahneinschränkungen in der Hallischen Straße
Vom 6. bis voraussichtlich 13. Dezember

© In einem kurzen Abschnitt der Hallischen Straße kommt es vom 6. bis voraussichtlich 12. Dezember zu Verkehrsraumeinschränkungen. Grund sind Fugensanierungen an den Gleisen der MVB und Schachtarbeiten an einem Brückenwiderlager.   Radfahrende und Fußgänger*innen werden im Baustellenbereich an der östlichen Brücke über die Fahrbahn geleitet, der Kfz-Verkehr über die Gleisanlage.   Informationen zu aktuellen Bauarbeiten sind auch im Internet unter www.magdeburg.de und www.movi.de/baustellen verfügbar.

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Wertheim

Aufnahme in Programm „Zukunftsfähige Innenstädte“
Wertheim nimmt erste Hürde im Antragsverfahren

© Gute Nachrichten aus Berlin: Die Interessensbekundung der Stadt Wertheim für das Bundesförderprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte" wurde positiv bewertet und Wertheim ist für das formale Antragsverfahren vorgesehen. Mit dem Programm fördert das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) innovative Konzepte zur Bewältigung der Corona-Krise in Städten und Gemeinden. Wertheim hat die Chance auf bis zu 260.000 Euro Fördermittel.   "Das ist ein gutes Signal", freut sich Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez. Die Bemühungen der Stadt...

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

© Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen nachhaltig verringert werden.  Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche:  Montag, 6. Dezember: Iserlohn...

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Hanau

Eine Win-Win-Situation für Hanau und Bruchköbel
Regierungspräsidium stimmt neuer Grenzziehung zu

© Einem neuen Verlauf der Gemarkungsgrenze zwischen Hanau und Bruchköbel steht nichts mehr im Wege. Nachdem die städtischen Gremien im Sommer dem Vertrag für die Verschiebung der Grenze sowie über die künftige Verwertung bereits zugestimmt hatten, liegt jetzt auch die Genehmigung des Regierungspräsdiums vor. Damit gehört ein Flurstück der Gemarkung Mittelbuchen, das nach dem vierspurigen Ausbau der Bundesstraße 45 keinen straßenmäßigen Anschluss mehr an das Hanauer Stadtgebiet hat, künftig zur Stadt Bruchköbel. "Für uns ist es nicht...

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 1. Dezember 2021 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 1.304 (Vortag: 1.347) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch (1. Dezember) 94 neue positive Nachweise.   Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Eine Patientin (Jahrgang 1950) verstarb im Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie verstarben 256 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell 17 Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden sechs Fälle...

mehr lesen...


01.12.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Ein weiterer Todesfall

© Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben ist ein 54-jähriger Mann aus Marl. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona montags bis freitags am Morgen aktualisiert, gleiches gilt für das Dashboard des Kreises. Die Daten vom Wochenende werden montags nachgeliefert. Weitergehende Informationen Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine Ausbreitung des SARS CoV-2 zu verhindern....

mehr lesen...


01.12.2021 - Märkischer Kreis

Aids-Beratung beim Märkischen Kreis

© Der Zugang zu einem HIV-Test und zu einer HIV-Beratung war aufgrund der Corona-Pandemie für viele Menschen in den vergangenen Monaten eingeschränkt. Anlässlich des Welt-Aids-Tages weist die Aids-Beratung des Märkischen Kreises auf das Angebot zu Prävention, Test und Beratung von HIV hin.

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Wertheim

Aktivitäten der Jugendtreffs in der Weihnachtszeit
Aktionen vom Backen übers Basteln hin zum Kinoabend

© In der Winterzeit finden in den kommunalen Jugendeinrichtungen verschiedene Aktivitäten statt. Das Jugendhaus Soundcafé und der Jugendtreff 114 bieten eine abwechslungsreiche Mischung. Sie besteht aus offenem Treff, Aktionen und Erlebnissen, die vom Backen, selbst komponierten Melodien, Body Percussion bis hin zu winterlichen Basteleien reichen.   Das Angebotsspektrum wird unter anderem durch die Praktikantinnen und Auszubildenden der beiden Einrichtungen gestaltet und ist so vielfältig, dass für jeden etwas Geeignetes dabei ist. Die...

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Wertheim

OB bietet telefonische Bürgersprechstunde an

© Die nächste Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez findet wegen der Corona-Pandemie wieder telefonisch statt. Am Donnerstag, 9. Dezember, können Bürgerinnen und Bürger von 16.30 bis 19 Uhr auf diesem Weg ihre Anliegen persönlich mit dem Oberbürgermeister besprechen.   Es wird um Voranmeldung gebeten, damit die Termine koordiniert werden können. Zuständig ist das Büro des Oberbürgermeisters unter der Telefonnummer 09342 / 301-101.

mehr lesen...


01.12.2021 - Stadt Osnabrück

Virtueller Adventskalender mit tollen Beschäftigungsideen der Familienbegleiterinnen

© Mit vielen guten Ideen machen die Familienbegleiterinnen die aufregende Vorweihnachtszeit noch ein bisschen schöner. Es gibt wieder den beliebten virtuellen Adventkalender mit Vorschlägen zum Backen, Basteln oder Spielen, er kann unter www.osnabrueck.de/familienbegleitung heruntergeladen werden. Start ist natürlich am 1. Dezember.  Im vergangenen Jahr war die Aktion der Co-Orange der große Renner: Bei dieser Aktion sind wahre Perlen und Ideen entstanden, wie man eine Orange nutzen kann. Ohne zu viel zu verraten: Dieses Jahr gibt es Aktionen,...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Borken

Besuch der Stadtverwaltung Borken mit Termin und 3G-Nachweis
Persönliche Besuche aufgrund des Coronavirus reduzieren / Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen

© Stadt Borken Im Rahmen der Corona-Pandemie hat sich die Stadtverwaltung Borken bereits frühzeitig dazu entschlossen, persönliche Gespräche und Dienstleistungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung anzubieten. Ab Donnerstag, 2. Dezember 2021, ist der Zutritt zum Rathaus und zur Nebenstelle des Bürgerbüros in Weseke zudem nur unter Einhaltung der "3G-Regelung" (Geimpft, Genesen, Getestet) möglich. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen und unaufgefordert vorzuzeigen. Im Besuchsverkehr wird damit das umgesetzt, was für die Mitarbeiterinnen und...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Braunschweig

Terminbuchung für Impfung in der Stadthalle wieder möglich

© Ein Termin für eine Impfung in der Stadthalle kann ab sofort wieder gebucht werden: auf dem Landesportal www.impfportal-niedersachsen.de. Nach der Buchung erhält man eine Bestätigung, die zum Termin entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone mitgebracht werden soll und am Eingang vorzuzeigen ist. Wer einen Termin besitzt, wird mit verkürzter Wartezeit zum Termin in die Stadthalle eingelassen.  Eine Impfung in der Stadthalle ist aber weiterhin auch ohne Termin möglich. Impfungen finden von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr statt.   

mehr lesen...


30.11.2021 - Kreis Steinfurt

Kreis startet Wiederaufbau seines Impfzentrums am Flughafen Münster-Osnabrück
Kräfte der Feuerwehren aus Hörstel, Horstmar und Ochtrup unterstützen

© Kreis Steinfurt, Dorothea Böing Kreis Steinfurt. Damit das Impfzentrum des Kreises Steinfurt am Flughafen Münster-Osnabrück wie geplant am Montag, 13. Dezember, wiedereröffnet werden kann, haben heute die vorbereitenden Maßnahmen begonnen. Mitarbeiter des Kreises und zwölf Kräfte der Feuerwehren aus Hörstel, Horstmar und Ochtrup haben Möbel und Geräte nach Greven gebracht, die auf die Räumlichkeiten verteilt werden. Das Equipment im Reinraum, in dem die Dosen zum Impfen aufbereitet werden, steht bereits. Zeitnah übernimmt die IT-Abteilung des Kreises den Aufbau der...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Cuxhaven

Angepasste Öffnungszeiten für den Besucherverkehr im Cuxhavener Rathaus und Bürgerbüro

© Ergänzend zur vorherigen Pressemitteilung der Stadt Cuxhaven betont die Stadtverwaltung, dass es sich bei den geänderten Öffnungszeiten lediglich um das Rathaus und das Bürgerbüro handelt. Alle weiteren Einrichtungen bleiben wie gewohnt geöffnet. Die neuen Öffnungszeiten ab dem 1. Dezember 2021 lauten wie folgt: Montag: 8.30 bis 12.30 Uhr Dienstag: 14.30 bis 17 Uhr Mittwoch: 8.30 bis 12.30 Uhr Donnerstag: 14.30 bis 17 Uhr Freitag: 7.30 bis 12.30 Uhr Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, Anliegen vordergründig per Telefon,...

mehr lesen...


30.11.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 127 Neuinfektionen
Ein weiterer Todesfall

© Dem Kreis Viersen wurden am Dienstag, 30. November, 127 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 1528 Personen im Kreis Viersen als infiziert. 154 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.  Eine weitere Person ist an der Corona-Krankheit gestorben. Es handelt sich um einen 95-Jährigen aus Kempen. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 335,3 auf 315,5. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Borken

Virtuelle Netzwerk-Konferenz der Städtepartnerschaftsfamilie
Online-Austausch des Partnerschaftsvereins Borken mit den Partnerstädten

© Partnerschaftsverein Borken Am vergangenen Samstag, 27. November 2021, trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der mit Borken partnerschaftlich verbundenen Städte im Rahmen einer jährlich stattfindenden Netzwerk-Konferenz. Aufgrund der steigenden Zahlen der mit dem Coronavirus Infizierten musste die Konferenz in diesem Jahr virtuell stattfinden. Teilgenommen haben neben Borken die Partnerstädte Albertslund (Dänemark), Grabow (Deutschland), Říčany (Tschechien) und Whitstable (England) sowie die partnerschaftlich verbundenen Städte Dainville (Frankreich) und Mölndal...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Mönchengladbach

„Es geht um das Wohl der Kinder“ - 2022 startet wieder eine Umschulung für Erzieherinnen und Erzieher

© Einer war Flugbegleiter, dann kam die Pandemie, die Flugzeuge blieben am Boden. Eine arbeitete als Grafikdesignerin, wollte aber immer schon mehr mit Menschen machen. Einer fragte sich zur Berufslebensmitte, ob das Leben noch mehr zu bieten hat, als die Personalabteilung eines Unternehmens zu leiten. Eine arbeitete als Kosmetikern, wurde in Kurzarbeit geschickt und begriff das als Chance, in einen Beruf zu wechseln, den sie sich immer schon hatte vorstellen können. Sie alle sitzen jetzt in einem Klassenraum des Maria-Lenssen-Berufskollegs in...

mehr lesen...


30.11.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 30.11.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 30.11.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:   Fallzahl insgesamt: 3.503 (+ 20 zu gestern) aktive Infektionen: 226 Verstorbene: 43 Genesene: 3.234   Quarantänefälle: 384   Der Inzidenzwert für morgen beträgt 156,8.  

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.319

Mittwoch, 01. Dezember 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.