Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

07.05.2021 - Stadt Arnsberg

50 Jahre „Tag der Städtebauförderung"
Arnsberg informiert ab Samstag mit spezieller Website über Projekte und Planung

© Am Samstag findet der "Tag der Städtebauförderung" zum 50. Mal statt. Wegen der Corona-Pandemie sind Präsenzveranstaltungen akutell leider nicht möglich. Die Stadt Arnsberg beteiligt sich am bundesweiten Programm und informiert zu Projekten und Planung rund um das Rathaus Arnsberg.

mehr lesen...


07.05.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Keltisches Dorf nimmt Form an
Spielgerätemontage Spielplatz Fort II – Kirschweg/ SFM investiert 320.000 €

© In der vergangenen Woche sind im Auftrag des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg (SFM) die Spielgeräte auf dem Spielplatz Fort II – Kirschweg geliefert und aufgebaut worden. Getreu dem Motto "Keltisches Dorf" entstehen derzeit im Bereich einer ehemaligen Freilichtbühne für rund 320.000 Euro mehrere Spielbereiche für verschiedene Altersgruppen.   In Vorbereitung des Spielplatzneubaus wurde die Freilichtbühne zurückgebaut, der gesamte Bereich aufgefüllt und damit das Gelände grundhaft neu modelliert. Der eigentliche Spielplatz...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt hat Jugendpartizipation im Blick
Landrat schätzt Ideen der Kinder und Jugenlichen

© Kreis Steinfurt. Kinder und Jugendliche in Gremien mitbestimmen zu lassen: darüber hat sich erst vor einigen Wochen Landrat Dr. Martin Sommer mit dem Sozialdezernenten Tilman Fuchs und Jugendamtsleiter Mike Hüsing ausgetaucht und dabei Entwicklungsmöglichkeiten der Jugendpartizipation erörtert. Deshalb freut sich Sommer über den Antrag der Grünen- Kreistagsfraktion zu diesem Thema, der Anfang der Woche eingereicht wurde.    "Ich halte es für sehr wichtig, die Kinder und Jugendlichen an Entscheidungen zu beteiligen. Ihre Ideen und ihr Blick...

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 16 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Donnerstag, 6. Mai, gibt es heute, Freitag, 7. Mai, 16 Neuinfektionen zu vermelden (Datenstand: 12:30 Uhr). Davon Donnerstag (ab 12:30 Uhr): 16 Fälle, davon Freitag (bis 12:30 Uhr): 0 Fälle.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 3.643 (+16) davon genesen: 3.304 davon verstorben: 82 (+0) davon laufende Fälle: 287   Nach den Berechnungsgrundlagen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hat die Stadt Wolfsburg einen 7-Tage-Inzidenzwert von 150,4 pro 100.000 Einwohner*innen (124.371 Einwohner*innen, Stand: 31. Dezember...

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Hamm

50 Jahre Städtebauförderung in Hamm: Film zum Jubiläum

© Seit 50 Jahren existiert mit den Bund-Länder-Programmen der Städtebauförderung ein wirksames Instrument zur Gestaltung der Städte. Oberbürgermeister Marc Herter gratuliert in einem Statement dem Land NRW und dem Bund, aber auch der eigenen Stadt. Seit 1971 unterstützt die Städtebauförderung Städte und Gemeinden dabei, baulichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen zu begegnen. Mehr als 9.300 Gesamtmaßnahmen wurden im Zeitraum von 1971 bis 2020 gefördert – in 3.900 Kommunen bundesweit. "Die Geburtsstunde der...

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 07.05.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 07.05.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:    Positive gesamt: 2235 (plus 3 zu gestern) genesen: 2123 verstorben: 39 aktive Infektionen: 73 Quarantänefälle: 282 Der Inzidenzwert für morgen beträgt 35,5 Wegen der Umstellung auf SORMAS können vorübergehend keine Detaildaten veröffentlicht werden. Wir bitten um Verständnis.  

mehr lesen...


07.05.2021 - documenta-Stadt Kassel

Termine für Zweitimpfung nach AstraZeneca-Erstimpfung im Impfzentrum Kassel haben Bestand

© Wenn Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kassel bereits eine Corona-Impfung mit dem Wirkstoff AstraZeneca (Vaxzevria) erhalten haben, bleiben die zugewiesenen Termine für die zweite Impfung im Impfzentrum Kassel bestehen.

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Bielefeld

Ernst-Rein-Straße weiter mit Sperrung

© Die Arbeiten am Fernwärmenetz in der Ernst-Rein-Straße bei Hausnummer 29 dauern an. Der Bereich bleibt bis voraussichtlich 21. Mai voll gesperrt. Zu Fuß und mit dem Rad kann der Baustellenbereich passiert werden.  

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Bielefeld

Geänderte Verkehrsführung in der Ritterstraße

© Die Hochbauarbeiten in der Ritterstraße in Höhe der Hausnummer 6 bis 8 dauern an. Wegen Kranarbeiten ist die Straße von Montag, 10. Mai, bis einschließlich Dienstag, 11. Mai, gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung wird in diesem Zeitraum aufgehoben. Zu Fuß und mit dem Rad kann der Baustellenbereich passiert werden.

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Bielefeld

„Am Bach“ gesperrt

© Ab Montag, 10. Mai, wechseln die Arbeiten an der Lutter-Freispiegelleitung in den nächsten Abschnitt. Dann wird in der Straße "Am Bach" zwischen Neustädter Straße und Welle-Parkhaus gearbeitet. Dieser Bereich ist voll gesperrt. Eine Gehwegseite Am Bach bleibt dauerhaft passierbar. Radfahrer mit Fahrtrichtung Waldhof sollten der Umleitung über die Welle folgen. Der Radweg in Richtung Niederwall bleibt frei. Im weiteren Verlauf "wandert" die Baustelle weiter in Richtung Niederwall. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Straße Waldhof ist wieder...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Drei weitere Todesfälle
39 Neuinfektionen am Freitag

© Dem Kreis Viersen wurden am Freitag, 7. Mai, 39 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 565 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt von 94 auf 84. Drei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Es handelt sich um eine 83-Jährige aus Nettetal sowie einen 83-Jährigen und einen 78-Jährigen aus Willich.  Aktueller Überblick zu den Mutationen im Kreis Viersen: Bislang wurden in 1.930 Fällen Corona-Mutationen...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Recklinghausen

Ab Montag gibt es in Grund- und Förderschulen Lolli-Tests

© Am Montag dürfen die Schulen im Kreis Recklinghausen wieder in den Wechselunterricht gehen. Damit besteht auch für die Schüler wieder Testpflicht als Voraussetzung, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Während an den weiterführenden Schulen wie zuvor Selbsttests vorgesehen sind, gibt es für die Schüler von Grund- und Förderschulen ab Montag PCR-Pooltestungen – die so genannten Lolli-Tests. Es handelt sich bei diesem Testverfahren um eine anerkannte PCR-Methode. Diese Testmethode ist sensitiver als die Antigentests und identifiziert...

mehr lesen...


07.05.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Weitere Lockerungen für Geimpfte und Genesene

© (pen) Auch für vollständig geimpfte und genesene Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises entfallen weitere Corona-Beschränkungen. Die Grundlage hierfür liefert eine Verordnung der Bundesregierung - sie trägt den Titel COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (SchAusnahmV). Der Zustimmung des Bundestags folgte heute die des Bundesrats, gelten soll die Verordnung bereits ab Sonntag, 9. Mai. Dafür ist noch die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt notwendig.   Damit sind für Genesene und Geimpfte Erleichterungen verbunden, die über das hinausgehen,...

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Münster

Lewe diskutiert „Flyover“ mit Fraktionsspitzen
Oberbürgermeister: Sachliche Maßstäbe wiederherstellen

© Münster (SMS) Oberbürgermeister Markus Lewe lädt ein, sich in der Flyover-Debatte auf den realen und auch so kommunizierten Sachverhalt zu konzentrieren. Nach einem konstruktiven Treffen mit den Spitzen der Ratsfraktionen und dem Stadtbaurat am heutigen Freitag (7. Mai) sagte Lewe: "Ich bin zuversichtlich, dass die Mitglieder des Rates gewissenhaft und sachkundig im Sinne der Bürgerschaft prüfen werden, welchen Beitrag dieses Fahrradbrücken-Projekt zur Verkehrswende in der Stadt Münster leisten kann. Zwischenstände und falsche Mutmaßungen über...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Steinfurt

Schulen starten am Montag wieder in den Wechselunterricht
Auch eingeschränkter Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung beginnt

© Kreis Steinfurt. Ab Montag, 10. Mai, findet in allen Schulen des Kreisgebietes wieder Wechselunterricht statt. Grund hierfür ist, dass die Inzidenz mit dem heutigen Tage den fünften Werktag in Folge unter 165 liegt. Die entsprechende Allgemeinverfügung des Landes ist soeben beim Kreis Steinfurt eingegangen.  Die Kindertagesstätten und die Kindertagespflege wechseln am Montag, 10. Mai, vom Notbetrieb wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb.  

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Braunschweig

Weniger Einschränkungen für Geimpfte und Genesene
Gesundheitsamt verschickt Genesungs-Nachweise

© Menschen, die gegen COVID-19 geimpft oder von einer nachgewiesenen Infektion mit dem Sars-CoV2-Virus genesen sind, erhalten bestimmte Erleichterungen. Bundestag und Bundesrat haben hierzu eine Verordnung beschlossen, die an diesem Wochenende in Kraft tritt.  Die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung sieht weniger Einschränkungen für Geimpfte und von der COVID-19-Erkrankung genesene Menschen vor. Bestimmte Einschränkungen, die das Infektionsschutzgesetz zur Eindämmung der Pandemie vorsieht, gelten für sie nicht mehr. Dazu gehören etwa...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Steinfurt

„Gärten und Parks 2021“: Beliebte Broschüre auch in diesem Jahr erhältlich
Informationen über Parkanlagen, Gärten und Veranstaltungen im Münsterland

© Kreis Steinfurt. Vermutlich wurde noch nie so viel Zeit im eigenen Garten verbracht wie während der Corona-Pandemie. Viele Gartenbesitzer und Naturinteressierte freuen sich nun aber auch darauf, andere Grünanlagen zu erkunden. Zahlreiche Ausflugsziele enthält die aktuelle Infobroschüre "Gärten und Parks 2021" der beiden Vereine "Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V." und Münsterland e.V.   Sie bietet einen Überblick über Parkanlagen und Gärten, Veranstaltungen und kulturelle Highlights rund um die vielseitigen Grünanlagen in der Region....

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreisstadt Unna

Bürgermeister Wigant überzeugt sich vom Erfolg der Obstbaumaktion
Familie Thomas hatte im November 2020 einen Birnenbaum von der Stadt geschenkt bekommen

© Kreisstadt Unna Von dem großen Andrang war auch Bürgermeister Dirk Wigant überrascht: Über 100 Bürgerinnen und Bürger nahmen im November 2020 aus den Händen von Unnas Bürgermeister Dirk Wigant einen Obstbaum entgegen. Die Kreisstadt Unna hatte 100 kostenlose Bäume für Unnaer Privatgärten zur Verfügung gestellt. Fünf Monate später hat sich Dirk Wigant bei Familie Thomas in Königsborn über das Wachstum des Obstbaumes persönlich überzeugt. Die Familie hatte sich im November für einen Birnenbaum entschieden. "Vor einigen Wochen hat der Birnenbaum sehr schön...

mehr lesen...


07.05.2021 - Kreis Soest

24 neue Corona-Fälle
571 Personen aktuell infiziert - 27 in stationärer Behandlung

© Es wurden 24 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (1), Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (7), Möhnesee (1), Soest (1), Warstein (1), Welver (2), Werl (5) und Wickede (3).Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 7. Mai 2021, 14 Uhr, 8.134 (letzter Wert: 8.110). Als genesen gelten 7.382 Menschen (letzter Wert: 7.301). 571 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 628).

mehr lesen...


07.05.2021 - Stadt Münster

Hilfe bei E-Mail oder Loop-App
Hiltrup-Ost: Smartphone- und Tablet-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren

© Münster (SMS) Smartphones und Tablets sind allgegenwärtig geworden. Allerdings erklärt sich die Technik nicht von selbst. In der Smartphone- und Tablet-Sprechstunde am Freitag, 14. Mai von 10 bis 13 Uhr in Hiltrup-Ost erhalten Senioren und Seniorinnen Hilfestellung und Unterstützung bei der Nutzung von mobilen Endgeräten.   Wie verschickt man ein Foto? Wie funktioniert WhatsApp? oder Was ist eigentlich ein Podcast? In der Sprechstunde, die regelmäßig jeden 2. Freitag im Monat stattfindet, werden die offenen Fragen aufgegriffen und gemeinsam...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 324.590

Freitag, 07. Mai 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.