Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

25.06.2021 - Stadt Münster

Kommunen plädieren für ein gastfreundliches Europa
Markus Lewe unterstützt Erklärung der „Sicheren Häfen“ / Hybrid-Konferenz zu Migration und Solidarität in Palermo

© Münster (SMS) Seit Oktober 2019 ist Münster "Sicherer Hafen". Damit gehört die Stadt zu dem Bündnis europäischer Kommunen, die sich bereit erklären, zusätzliche geflüchtete Menschen bei sich aufzunehmen. Zur Stunde treffen sich Bürgermeister dieser Kommunen im italienischen Palermo sowie auch online zu einer "Konferenz für ein gastfreundliches Europa". Sie soll den Startschuss geben für ein Netzwerk mit dem Ziel, die humanitäre und solidarische Sicht auf Migration nach Europa zu fördern. Gastgeber sind der Bürgermeister von Palermo, Leoluca...

mehr lesen...


25.06.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Schlüsselanhänger zum Einchecken
Tourist Information bietet luca-Anhänger als Alternative für Nutzer:innen ohne Smartphone an

© Versandt im Auftrag der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH

mehr lesen...


25.06.2021 - Landkreis Leer

Coronavirus: Bürgertelefon nur noch vormittags besetzt

© Das Bürgertelefon des Landkreises Leer bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, unter der Nummer 0491 / 926-4545 Fragen zum Coronavirus zu stellen. Das Infotelefon ist Aufgrund des geringen Aufkommens an Anrufern ab der kommenden Woche nur noch zu folgenden Zeiten erreichbar: montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr. Am Wochenende und am Nachmittag ist das Bürgertelefon nicht besetzt. Fragen können in dieser Zeit an die Hotline der Niedersächsischen Landesregierung gerichtet werden. Diese ist zurzeit von montags bis freitags von 8...

mehr lesen...


25.06.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

KreisSportBund Viersen vergibt Stelle für Freiwilliges Soziales Jahr
Jetzt bewerben bis zum 31. Juli

© Der KreisSportBund Viersen bietet im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) jungen Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren die Möglichkeit, Erfahrungen in der Verbandsarbeit des organisierten Sports zu sammeln. Das FSJ beginnt am 1. September und wird mit 300 Euro monatlich vergütet. Bei Bedarf kann auch ein anderer Starttermin vereinbart werden. Bewerbungen sind möglich bis zum 31. Juli. Im Vordergrund stehen praktische Übungsleitertätigkeiten, beispielsweise die Planung und Durchführung von Kinder- und Jugendsportangeboten. Die...

mehr lesen...


25.06.2021 - Landkreis Leer

Malwettbewerb „Zahngesunde Schultüte“
Prophylaxefachkräfte des Landkreises Leer bieten Aktion für angehende Schulkinder an

© In Anlehnung an die jährliche Aktion "Zahngesunde Schultüte" der Zahnärztekammer Niedersachsen haben die Prophylaxefachkräfte des Landkreises Leer auch in diesem Jahr wieder in Eigeninitiative einen kleinen Wettbewerb für angehende Schulkinder organisiert. Zu gewinnen gibt es eine "Zahngesunde Schultüte". Üblicherweise enthält die Schultüte viele Süßigkeiten und damit eine Menge Zucker. Mit dieser Aktion soll für das Thema sensibilisiert und Alternativen für den Inhalt der Schultüte aufgezeigt werden. Durch einen hohen Zuckerkonsum können...

mehr lesen...


25.06.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Ronny Wochau neu im Viersener Kreistag

© Kreis Viersen Ronny Wochau rückt in den Viersener Kreistag nach. Der IT-Berater aus Viersen, geboren 1980 in Dohna, ist Listennachfolger der SPD für das verstorbene Kreistagsmitglied Hans Smolenaers. Er wurde in der Kreistagssitzung am Donnerstag, 24. Juni, als Kreistagsmitglied vereidigt.

mehr lesen...


25.06.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Großer Dank an Bundeswehr
Soldaten verabschiedet

© Kreis Unna. Fast ein Dreivierteljahr lang gehörten sie zum Team des Kreises Unna - jetzt wurden die Soldaten der Bundeswehr mit großem Dank verabschiedet. Sie hatten das Kreis-Gesundheitsamt im Einsatz gegen das Coronavirus tatkräftig vor allem in der Kontaktpersonennachverfolgung unterstützt.   Gesundheitsdezernent Uwe Hasche und Fachbereichsleiter Josef Merfels lobten die hervorragende Zusammenarbeit. In den langen Corona-Monaten arbeiteten insgesamt 18 Soldaten aus dem Versorgungsbataillon 7 in Unna-Königsborn vor allem daran mit,...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Ahaus

Neuer Eintrag im Goldenen Buch der Stadt Ahaus: Pater Anselm Grün
Im Rahmen der Ahauser Schlossgespräche

© Manfred Nollmann Das Goldene Buch der Stadt Ahaus hat einen neuen prominenten Eintrag: Pater Anselm Grün verewigte sich darin gestern Abend (24. Juni) im Beisein von Bürgermeisterin Karola Voß vor seinem Vortrag bei den Ahauser Schlossgesprächen in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus zum Thema "Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung". Quarantäne war für viele Menschen im vergangenen Jahr ein neuer Ausnahmezustand. Mönche kennen diesen Zustand seit Jahrhunderten und wissen, wie das Zusammenleben auf engstem Raum klappt. Anselm Grün reflektierte die Situation...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Feiner Sand am Aasee-Strand
250 Tonnen frisch aufgeschüttet und verteilt

© Die Aasee-Badebucht in Bocholt vermittelt jetzt wieder richtiges Strandfeeling. Der alte Sand wurde jetzt gegen feinen, sauberen Sand ausgetauscht. Das teilt der Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport mit.

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Hanau

Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt entfällt

© Niedrige Inzidenzen haben in den vergangenen Tagen und Wochen immer wieder neue Lockerungen im Corona-Alltag erlaubt. Damit kann auch die bisherige Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf dem Hanauer Wochenmarkt entfallen. "Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes regelt eindeutig, dass in Außenbereichen das Tragen einer medizinischen Maske nicht mehr zwingend vorgeschrieben ist", erläutert Oberbürgermeister Claus Kaminsky diese Entscheidung. Demnach gilt die verbindliche Maskenpflicht jetzt nur mehr in Innenbereichen sowie im...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Hanau

Im Kampf gegen zu schnelles Fahren: Durchgangsverkehr in Französischer Allee wird unterbunden

© Die Stadt Hanau will am neu gestalteten Wallonisch-Niederländischen Kirchplatz "den dort nicht erwünschten Durchgangsverkehr mit baulichen Maßnahmen aus dem Viertel verdrängen", hat Stadtrat Thomas Morlock angekündigt. Wie in Bürgerinformationsveranstaltungen zum entstehenden Mobilitätsleitbild angekündigt, reagiere die Stadt Hanau damit auf gehäufte Klagen Anwohnender, die zu hohes Verkehrsaufkommen und schnelles, rüdes Fahren sowie Gefahren für den Fußverkehr und spielende Kinder kritisierten. Der mit dem Regierungspräsidium abgestimmte...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Hemer

Ballett, Geocaching, ein Tag an der Sorpe oder mit den Hemeraner Imkern - Viel Spaß im Ferienprogramm der Stadt Hemer

© Stadt Hemer „Ferien in Hemer“: Programmheft für die Sommerferien 2021 jetzt erhältlich

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Flensburg

Start des 2. Semesters 2021 bei der vhs Flensburg

© Das neue Kursangebot der Volkshochschule Flensburg ist seit heute auf der ebenfalls neuen Internetpräsenz abrufbar. Auf www.vhs-flensburg.de finden Weiterbildungsinteressierte alle Informationen zu den Kursen im zweiten Halbjahr, den DozentInnen an der vhs und den Veranstaltungsorten in Flensburg. Die Kurse können direkt online gebucht werden. Weitere Angebote werden im Verlauf des Semesters, welches nach den Sommerferien beginnt, auf der neuen Internetseite veröffentlicht. Geöffnet ist die Geschäftsstelle der vhs Flensburg in der FLENSBURG...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Flensburg

Flensburg aktiv im europäischen Städtenetzwerk
Sichere Häfen Europas

© "From the Sea to the City - Eine Konferenz der Städte für ein einladendes Europa" ist der Titel der Konferenz, die derzeit in Palermo stattfindet. Als Mitgliedsstadt im Bündnis "Sichere Häfen" in Deutschland ist auch die Stadt Flensburg zu dieser Konferenz eingeladen worden. Vor zwei Jahren wurde das Städte-Bündnis "Sichere Häfen" in Deutschland gegründet, dem heute mehr als 100 deutsche Städte angehören. Es ist jetzt an der Zeit, einen solchen Zusammenschluss auch auf europäischer Ebene voranzubringen. Heute wurde in Palermo der Auftakt für...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 25.06.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 25.06.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:    Positive gesamt: 2269 (plus 0 zu gestern) Genesene: 2227 verstorben: 39 aktive Infektionen: 3 Quarantänefälle: 31     Der Inzidenzwert für morgen beträgt 1,1  

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Hanau

Kleine Hilfen für eine schwer getroffene Branche
Stadt Hanau stellt Schaustellern kostenlos Standflächen zur Verfügung

© Kaum eine Branche hat unter den Einschränkungen der Pandemie mehr gelitten als die Schausteller. Keine Volksfeste, keine Weihnachtsmärkte, kein Karneval, keine Großveranstaltungen – die Betreiber von Karussells, Los- und Leckereibuden sind seit dem Frühjahr 2020 zum Nichtstun verdammt. Die Stadt Hanau, in der zahlreiche Schaustellerbetriebe zu Hause sind, versucht im Rahmen ihrer sehr begrenzten Möglichkeiten zumindest etwas zu helfen. "Wir können leider weder Ersatz noch wirkliche Alternativen für die ausgefallenen Veranstaltungen bieten",...

mehr lesen...


25.06.2021 - Hochsauerlandkreis

Landrat: „Familienfreundlichkeit steigert die Arbeitgeberattraktivität“
Sieben neue Zertifizierungen: Auszeichnung im Kreishaus Meschede

© HSK   Hochsauerlandkreis. "Es spricht sich im Sauerland herum: Familien-Freundliches-Unternehmen zu werden ist wichtig, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden und gegenüber anderen Betrieben Vorteile im Kampf um Fachkräfte zu haben. Es ist ein Qualitätsmerkmal und sorgt für eine moderne und innovative Kultur in den Unternehmen". Landrat Dr. Karl Schneider bedankte sich im Rahmen einer am Donnerstag (24.06.) coronakonform nachgeholten Feierstunde zur Verleihung der FFU-Zertifikate 2020 im Kreishaus Meschede ausdrücklich für das...

mehr lesen...


25.06.2021 - Ingenieurkammer-Bau NRW

Einsturz eines 12-stöckigen Wohnhauses in Miami: Wie sicher sind Hochhäuser in Deutschland?

© IK-Bau NRW/Samuel Becker Düsseldorf. Die Ingenieurkammer-Bau NRW blickt bestürzt auf den Einsturz eines 12-stöckigen Wohnhauses in Miami und gedenkt der Opfer, deren Zahl zur Stunde noch ungeklärt ist. Gleichzeitig richtet sich der Blick auf die Standsicherheit vergleichbarer Wohnhäuser in Deutschland. Hierzu Dr.-Ing. Heinrich Bökamp, Präsident der Ingenieurkammer-Bau NRW: "Bei einer gewissenhaften Planung und überwachten Ausführung des Bauwerks ist der Einsturz eines solchen Gebäudes in Deutschland nicht vorstellbar. Gerade in der Planung bietet das in Deutschland...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Wolfsburg

Fußball-Fest vor genau zehn Jahren
Stadtmuseum erinnert an Frauenfußball-WM 2011

© An den Spielort Wolfsburg der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft vor zehn Jahren erinnert das Stadtmuseum im M2K mit einer neuen Präsentation im Museumsfoyer. Erster Stadtrat Dennis Weilmann, Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur, Museumsleiterin Monika Kiekenap-Wilhelm und Sammlungskurator Dr. Arne Steinert stellten sie am Freitag vor und dachten zurück an das größte Sportereignis des Jahres 2011. Vom 26. Juni bis 17. Juli dauerte damals das Turnier, bei dem Wolfsburg als einziger norddeutscher Spielort im Blick der Weltöffentlichkeit...

mehr lesen...


25.06.2021 - Stadt Münster

Trampen: Das Abenteuer fuhr mit
Stadtmuseum zeigt Fotos aus dem Münster vor 50 Jahren

© Münster (SMS) Freiheit, interessante Gespräche und eine kostenfreie Mitfahrt: In der Ausstellung "Münster 1971" erinnert das Stadtmuseum Münster auch an die damals ganz normale Reisepraktik des Trampens. Das Trampen erfreute sich in den 1960er- und 1970er-Jahren gerade bei Jugendlichen großer Beliebtheit. Nicht nur zum Erreichen entfernter Urlaubsziele, sondern auch für die Fahrt in die nächstgelegene Stadt wurde getrampt. Zum Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit gehörte das Abenteuer dazu. Auch Dr. Axel Schollmeier, stellvertretender Leiter...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 327.686

Freitag, 25. Juni 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.