Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

16.01.2021 - Stadt Wertheim

Information zur Entwicklung der Schülerzahlen
Thema in digitaler Ausschusssitzung am 25. Januar

© Die Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses am Montag, 25. Januar, findet wegen der Corona-Pandemie wieder digital statt. Die Videokonferenz wird ab 18 Uhr in den Sitzungsaal des Rathauses übertragen, so dass interessierte Bürgerinnen und Bürger die Beratungen verfolgen können. Auf der Tagesordnung stehen:   * Corona-Pandemie: Erhebung von Kindergartengebühren im Zuge der aktuellen Notbetreuung * Beteiligungsbericht 2019 * Abrechnung der Sonderfinanzierung außerhalt des städtischen Haushaltes für das Wohngebiet "Talbuckel/Talgraben,...

mehr lesen...


16.01.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Stilles Gedenken zum 76. Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs
Ausfall der offiziellen Gedenkveranstaltung & stille Kranzniederlegung im Vorfeld

© Landeshauptstadt Magdeburg Heute vor 76 Jahren ist die Stadt Magdeburg kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs durch Bombenangriffe der Alliierten zu großen Teilen zerstört worden. Die jährlichen Gedenkveranstaltungen und besonderen Aktionen in Erinnerung an dieses Ereignis müssen aufgrund der aktuellen Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus in diesem Jahr leider ausfallen. Stattdessen gab es im Vorfeld eine stille Kranzniederlegung auf dem Westfriedhof, um den Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken.   "Wir erinnern am 16. Januar an die verheerende Zerstörung...

mehr lesen...


15.01.2021 - DEGEA e.V.

Mannheimer Endoskopiepflege Online-Symposium
am Samstag, den 23.1.2021 von 10:00-13:45 Uhr - mit korrektem Link

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir möchten Sie sehr herzlich zu einer besonderen Veranstaltung einladen: Am Samstag, den 23.1.2021, findet das Abschiedssymposium für Jutta Simon statt, die über 4 Jahrzehnte die Endoskopieabteilung am Klinikum Mannheim als Pflegerische Leitung geleitet hat. Das Symposium findet virtuell statt . Über den folgenden, nun korrekten Link kann jeder kostenlos teilnehmen: https://zoom.us/webinar/register/WN_RR8gNfbQQLeBbQIpI-slLA   Programm:  10:00 Uhr Eröffnung Y. Dintelmann, D. Buchloh, Mannheim 10.10 Uhr :...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Flensburg

Corona: Verdacht auf Virus-Mutation auch in Flensburg
Kritische Entwicklung der Pandemie

© Der bereits vom Gesundheitsministerium des Landes geäußerte Verdacht der Existenz von mutierten Corona-Viren muss nun auch für Flensburg angenommen werden. Die Ergebnisse mehrerer Testungen weisen typische Merkmale einer Virus-Mutation auf. Die betreffenden Proben befinden sich gerade zur weiteren Analyse im Konsiliarlabor für Coronaviren an der Charité Berlin. Mit einem Ergebnis wird im Laufe der kommenden Woche gerechnet. Oberbürgermeisterin Simone Lange zeigt sich aufgrund der Sachlage besorgt: "Das Beispiel europäischer Nachbarländer...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 18 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Donnerstag, 14.01.2021 gibt es heute, Freitag, 15.01.2021, 18 Neuinfektionen zu vermelden.    Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 1658 (+18) davon genesen: 1395 (+1) davon verstorben: 63 (±0) davon laufende Fälle: 200 (+17)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (09. Januar bis einschließlich heute, 15. Januar) sind 102 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 82,0 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Leverkusen

Neue Flyer und Plakate zur Maskenpflicht – auch zum Herunterladen

© Um die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Kampagne "#LEVmitMASKE über die jeweils geltenden Bereiche der Maskenpflicht zu informieren, hat die Stadt jetzt Plakate und Flyer entworfen, die es mittels eines QR-Codes ermöglichen, direkt zum Geoportal zu gelangen. Dort kann per Straßensuche sofort nachvollzogen werden, ob in der jeweiligen Straße ein Maskengebot gilt oder nicht.   "Auch außerhalb von geschlossenen Räumen, gibt es ein Infektionsrisiko durch Tröpfcheninfektion", begründet der Leverkusener Amtsarzt Dr. Martin Oehler diese...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Bielefeld

Geänderte Verkehrsführung

© Am Montag, 18. Januar, wird die bestehende Baustelle zur Offenlegung der Lutter in der Ravensberger Straße um den Abschnitt zwischen August-Bebel-Straße und Mittelstraße erweitert und voll gesperrt. Die August-Bebel-Straße und die Einmündung Mittelstraße bleiben frei. Die Mittelstraße ist dann nur noch aus Richtung Turnerstraße zu erreichen. Danach werden die Arbeiten in Richtung Niederwall fortgesetzt. Zu Fuß kann die Baustelle passiert werden. Für den Radverkehr ist bereits jetzt eine Umleitung über die Hermannstraße ausgeschildert. Die...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Bielefeld

Kranarbeiten an der Hardenbergstraße

© Am Dienstag, 19. Januar, wird die Hardenbergstraße in Höhe der Hausnummer 10 (zwischen Roonstraße und Am Voßberge) voll gesperrt. Die Einbahnstraße wird aufgehoben. Der Grund sind Autokranarbeiten. Zu Fuß und mit dem Rad kann die Arbeitsstelle passiert werden.

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Hanau

Alle eingereichten Wahlvorschläge für die Kommunal- und Direktwahl zugelassen

© In der Sitzung des Gemeindewahlausschusses der Stadt Hanau vom 15. Januar 2021 sind alle für die Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters, der Stadtverordnetenversammlung, der Ortsbeiräte und des Ausländerbeirates eingereichten Wahlvorschläge zugelassen worden. Alle Wahlvorschläge haben den gesetzlichen Anforderungen entsprochen. Die gesetzliche Frist für die Abgabe endete am Montag, 4. Januar 2021, um 18 Uhr. Die nachfolgenden Wahlvorschläge wurden zugelassen, werden mit der nachstehenden Listennummer amtlich bekannt gemacht...

mehr lesen...


15.01.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Ordnungsamt kontrolliert Durchsetzung der Landesverordnung
Eindämmung des Coronavirus‘

© Auch in dieser Woche hat das Ordnungsamt kontrolliert, ob sich die Magdeburger*innen weiterhin an die Bestimmungen der geänderten 9. Landesverordnung halten. Die Überprüfungen konzentrierten sich dabei auf das Verhalten der Personen auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen. Auch die Einhaltung der Schließungsanordnungen für Geschäfte des Einzelhandels, Gast- und Sportstätten und andere Einrichtungen wurde kontrolliert.   Festzustellen ist, dass sich fast alle Magdeburger*innen vorbildlich an die neuen Regelungen halten. Lediglich in...

mehr lesen...


15.01.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Drei weitere Todesfälle
67 Neuinfektionen am Freitag

© Dem Kreis Viersen wurden am Freitag, 15. Januar, 67 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 583 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner liegt wie am Vortag bei 130. Drei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Dabei handelt es sich um eine 94-Jährige aus Viersen, eine 85-Jährige aus Nettetal und einen 90-Jährigen aus Willich. Corona-Fälle in den sechs Krankenhäusern im Kreis Viersen: 66 Menschen werden...

mehr lesen...


15.01.2021 - Kreis Soest

Ein neuer Todesfall
Kreisweit 484 Personen infiziert – 3.577 Menschen gelten als genesen – 7-Tage-Inzidenz liegt bei 89,8

© Im Kreis Soest ist der 97. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Verstorben ist ein 75-Jähriger aus Lippetal am 10. Januar 2021. Zudem wurden 43 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (2), Ense (1), Erwitte (3), Geseke (1), Lippetal (1), Lippstadt (13), Möhnesee (1), Soest (5), Warstein (4), Welver (1), Werl (10), Wickede (1).

mehr lesen...


15.01.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
KVWL warnt vor Betrugsversuchen

© Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) weist darauf hin, dass im Zuge der bevorstehenden Terminvergabe für die Corona-Impfung niemand angerufen und auch niemand mit Besuchen beauftragt wird. In den vergangenen Tagen habe es anscheinend verschiedenen Betrugsversuche in diese Richtung gegeben. Die im Kreis Borken zunächst impfberechtigten Personen – Bürger im Alter von 80 Jahren und älter – werden in Kürze von der Kreisverwaltung Borken darüber in einem Schreiben in Kenntnis gesetzt, dass sie in der ersten Phase impfberechtigt...

mehr lesen...


15.01.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Ordnungsamt zieht Bilanz: Zahl der geahndeten Verkehrsverstöße gesunken
Im Vorjahr weniger Ordnungswidrigkeiten als 2019 festgestellt

© 2020 haben die Dienstkräfte des Magdeburger Ordnungsamtes fast 110.000 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt. Die Zahl der Vergehen ist zum Vorjahr deutlich gesunken. 2019 wurden knapp 145.000 Delikte im ruhenden und fließenden Verkehr registriert. Der Rückgang hängt mit der Verschiebung der Aufgaben des Ordnungsamtes zu tun, das 2020 vor allem die Einhaltung der verschiedenen Corona-Eindämmungsverordnungen kontrolliert hat.   Gegen die Landesverordnungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2-Virus wurden im vergangenen Jahr 525...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Bielefeld

Stapenhorststraße halbseitig gesperrt

© Ab Montag, 18. Januar, ist die Stapenhorststraße zwischen Bossestraße und Kriemhildstraße (in Höhe der Hausnummer 82) halbseitig gesperrt. Der Grund sind Arbeiten der Stadtwerke an den Fernwärmeleitungen nach einem Rohrbruch. Der Verkehr wird unter Ampelregelung am Baufeld vorbeigeführt. Mit Verkehrseinschränkungen ist zu rechnen. Zu Fuß und mit dem Rad ist die Baustelle jederzeit passierbar. Die gesamten Arbeiten sollen Ende Februar abgeschlossen sein.

mehr lesen...


15.01.2021 - Landkreis Leer

Corona: Weiterer Todesfall im Landkreis Leer
59-jähriger Mann an den Folgen der Infektion gestorben

© Im Landkreis Leer gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Ein Mann aus dem Kreisgebiet ist im Alter von 59 Jahren an den Folgen der Infektion gestorben. Er hatte Vorerkrankungen. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie auf 18.    

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Hamm

Ersatztermine des Kulturbüros für entfallene Kulturveranstaltungen im Januar

© Den Programm-Machern des städtischen Kulturbüros ist es gelungen, für die meisten der Veranstaltungen, die im Januar im Kurhaus stattfinden sollten, einen Ersatztermin zu finden.

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Leverkusen

Ab 18. Januar Betreuungszeiten in städtischen Kitas wieder im vollen Umfang

© Das Land Nordrhein-Westfalen hatte vorgegeben, ab dem 11.01.2021 im Rahmen des eingeschränkten Pandemiebetriebs die Betreuungszeiten um zehn Stunden für jedes Kind in einer Kindertageseinrichtung zu reduzieren. Hintergrund dafür ist, dass alle Kindertageseinrichtungen die Kinder wieder in festen Gruppen betreuen und die Erzieherinnen und Erzieher die notwendige Zeit erhalten sollen, um die Umsetzung der erforderlichen Hygiene- und Infektionsschutzstandards sicherzustellen.         Die städtischen Kindertageseinrichtungen in Leverkusen haben...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Leverkusen

Keine Beiträge für Kindertagesbetreuung und Offene Ganztagsschule im Januar

© Für den Monat Januar 2021 sollen nach der Ankündigung des Landes, die Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung und Ganztags- und Betreuungsangebote in Schulen erstattet werden. Die Kosten werden zu 50 Prozent vom Land sowie zu 50 Prozent von der Stadt Leverkusen getragen. Daher ist wie schon im vergangenen Jahr zusätzlich ein Beschluss der politischen Gremien in Leverkusen erforderlich. Dies soll erneut per Dringlichkeitsbeschluss Ende Januar bzw. Anfang Februar erfolgen.   Damit einhergehend soll den Eltern, deren Kinder in einer städtischen...

mehr lesen...


15.01.2021 - Kreisstadt Unna

Un(n)a Festa Italiana ist abgesagt

© Bis zuletzt hatte die Unna Marketing GmbH gehofft, dass die Un(n)a Festa Italiana stattfinden kann. Doch aufgrund der unklaren Pandemieentwicklung hat sich die Gesellschaftsversammlung der Unna Marketing GmbH schweren Herzens für eine Absage entschieden.  Wie diese Woche in der Gesellschaftsversammlung besprochen und in der Ratssitzung bekanntgegeben, war den Verantwortlichen das Risiko einer Durchführung einer Großveranstaltung mit Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Region zu groß sei. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, dass...

mehr lesen...


15.01.2021 - Knappschaft Kliniken GmbH

Knappschaft Kliniken auf Corona-Impfungen vorbereitet

© Erster Durchlauf bereits erfolgreich am Knappschaftsklinikum Saar – Start in NRW ab Montag

mehr lesen...


15.01.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Fragen zur Benotung
Kreis Viersen schaltet Zeugnistelefon

© Was Eltern und Schüler tun können, wenn sie eine Zeugnisnote für ungerecht halten, beantworten die Schulräte des Kreises Viersen für Grund-, Haupt- und Förderschulen. Nach der Zeugnisvergabe am Freitag, 29. Januar, stehen sie als Ansprechpartner bei rechtlichen Fragen zur Verfügung. Das Zeugnistelefon des Schulamtes für den Kreis Viersen ist zu folgenden Zeiten geschaltet: Am Freitag, 29. Januar von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr steht Susanne Wilms unter 02162 / 39 1462 zur Verfügung. Am Montag, 1. Februar, beantwortet Dr. Thomas Mohr...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Hamm

Recyclinghof und Sammelstelle an den Zentralhallen öffnen wieder

© Am Montag, 18. Januar, nehmen der Recyclinghof und die Abfall-Sammelstelle an den Zentralhallen wieder den Betrieb auf. Ab Montag können die Bürgerinnen und Bürger am Recyclinghof (Am Lausbach) wie gewohnt alle Abfallarten entsorgen, die Abfall-Sammelstelle an den Zentralhallen wird neben der Grünabfallentsorgung um Entsorgungsmöglichkeiten für Papier und Pappe sowie Sperrmüll erweitert. "Sperrmüll, Grünabfälle, Papier und Pappe sind im Moment ‚gefragte‘ Müllarten, die sich derzeit in den Privathaushalten ansammeln. Mit dem Doppelbetrieb von...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Mönchengladbach

Geschwindigkeitskontrollen: Ordnungsamt für Sicherheit auf Straßen unterwegs!
Mobile Messstellen für die Zeit vom 18. bis 22. Januar

© Defensives Verhalten im Straßenverkehr und das Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen schützen vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer – Fahrradfahrer, Fußgänger, Kinder und Senioren – vor Unfällen. Das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach kontrolliert deshalb im Zeitraum vom 18. bis 22. Januar wieder die Geschwindigkeit auf den Straßen unserer Stadt. Die drei Radarwagen sind unter anderem in folgenden Stadtteilen unterwegs: Montag, 18. Januar: RY Innenstadt / MG Innenstadt / Neuwerk / Lürrip / Venn Dienstag, 19. Januar: MG Innenstadt...

mehr lesen...


15.01.2021 - documenta-Stadt Kassel

Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Geselle im Internet abrufbar

© Es war ein herausforderndes Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das Leben und Handeln der Menschen auch in Kassel maßgeblich beeinflusst. Dennoch blickt Oberbürgermeister Christian Geselle in seiner Neujahrsansprache an die Kasseler Bürgerinnen und Bürger mit Zuversicht auf das noch junge Jahr 2021: "Die Möglichkeit zur Schutzimpfung bringt uns Morgenröte ins Dunkel dieser Zeit. Sie stärkt endlich die Hoffnung darauf, dass die Sonne alsbald wieder scheint."   Bis ausreichend Impfstoff für alle zur Verfügung steht, seien weiterhin Geduld,...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Spaziergänge mit verschlüsselten Zielen im Wolfsburger Stadtforst
Naturerkundungsstation und Stadtforst laden zur Rätsel-Rallye 2021

© Um die Zeit des Corona-Lockdowns etwas aufzulockern, haben die NaturErkundungsSTation (NEST) und der Stadtforst Wolfsburg sich zusammengetan und eine vierwöchige Rätsel-Rallye konzipiert. An den kommenden vier Wochenenden wird auf den Social-Media-Kanälen der Stadt Wolfsburg (Facebook, Instagram, Twitter) samstags und sonntags jeweils ein kleines Rätsel veröffentlicht, das zu einem Ziel im Stadtforst führt. Wer dort hingeht, wird einen QR-Code vorfinden. Mit dem Smartphone eingescannt verrät jeder QR-Code Buchstaben von einem Lösungswort, das...

mehr lesen...


15.01.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Bald Terminvergabe für Impfzentrum Magdeburg
Weiterhin Schutz der Altenpflegeheime und Krankenhäuser oberste Priorität

© In der Landeshauptstadt könnte in der kommenden Woche die Terminvergabe für das Corona-Impfzentrum beginnen. Dieses ist seit Dezember betriebsbereit und befindet sich in Halle 3 auf dem Messegelände im Osten Magdeburgs. Nach Öffnung können dort bis zu 16 Impfwillige pro Stunde versorgt werden. Voraussetzung ist die kontinuierliche Versorgung mit Impfstoff, die das Land ab 19. Januar zugesagt hat. Wann genau und über welche Wege Impftermine vergeben werden, darüber informiert die Landeshauptstadt in der kommenden Woche.   Die Leiterin des...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Münster

Erneut ein Corona-Todesfall in Münster

© Münster (SMS) Die Gesamtzahl der Corona-Toten hat sich auf 74 erhöht. Es gab einen neuen Todesfall. Die weiteren aktuellen Kennziffern: Registrierte Neuinfektionen: 16 Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 588 Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 4.872 Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 4.210 An/mit Corona gestorbene Personen: 74 7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 72,3 Covid-Patienten im Krankenhaus: 86, davon auf Intensivstation: 17, davon beatmet: 12 Es befinden sich zurzeit 550 Personen in...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Wolfsburg

#wirhelfen auch weiterhin
VfL unterstützt die Stadt Wolfsburg beim Impfen der über 80-Jährigen / VfL-Hotline zur Terminkoordination startet am Montag

© Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Wolfsburg und des VfL Wolfsburg   Die Stadt, der VfL Wolfsburg, die VfL-Fans sowie Ehrenamtliche Hand in Hand – das war die viel beachtete Aktion #wirhelfen. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 war die Kampagne gestartet und entwickelte sich schnell zum erfolgreichen nachbarschaftlichen Unterstützungsprojekt für den Alltag. Nun folgt die Fortsetzung: Auf Initiative der Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration, Iris Bothe, geht #wirhelfen erneut an den Start. Im Blickpunkt stehen diesmal...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Borken

Anmeldeverfahren für die Grundschulen abgeschlossen
440 Kinder wurden angemeldet und werden in insgesamt 19 Klassen beschult

© Pixabay Die Stadt Borken teilt mit, dass das Anmeldeverfahren an den örtlichen Grundschulen abgeschlossen wurde. Insgesamt wurden 440 Kinder angemeldet, die ab dem Schuljahr 2021/22 in insgesamt 19 Klassen beschult werden. Die Klassen teilen sich wie folgt auf die einzelnen Schulen auf: - Johann-Walling-Schule 58 Kinder in 3 Klassen, - Remigius-Grundschule 125 Kinder in 5 Klassen, - Josefschule (GSV) 69 Kinder in 3 Klassen (1 Klasse davon in Marbeck), - Cordulaschule 81 Kinder in 4 Klassen, - Roncallischule 56 Kinder in 2 Klassen, -...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Wertheim

Auch Kitas und Schulen bleiben vorläufig zu
Informationen aus dem Corona-Lenkungsstab

© Baden-Württemberg geht bei der Öffnung von Kitas und Schulen also doch keinen Sonderweg. Die Einrichtungen bleiben während des Lockdowns bis Ende Januar geschlossen. Das hat die Landesregierung am Donnerstag entschieden. Die zunächst in Aussicht gestellte Öffnung ab 18. Januar ist damit vom Tisch. Der Corona-Lenkungsstab der Stadt hat mit dieser Entscheidung gerechnet. "Alles andere wäre angesichts der nach wie vor hohen Infektionszahlen schwer vermittelbar gewesen", hieß es in der Videokonferenz am Freitag.   Für richtig hält es der...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Bushaltestelle am Kinodrom wird verbessert

© Die Bushaltestelle am Kinodrom erhält ein sogenannten Buskap. Deshalb wird die Haltestelle (Seitenstreifen) und der Rad- und Gehweg der Meckenemstraße in der Zeit von Montag, 18. Januar 2021, bis voraussichtlich Freitag, 29. Januar 2021, teilweise gesperrt.

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Hamm

Erneuter Aufruf von Stadt und SRH zur Teilnahme an Studie zur Unterstützung für pflegende Angehörige

© Insgesamt wohnen in der Stadt Hamm rund 6.700 pflegebedürftige Menschen. Der Großteil von ihnen wird zu Hause von Angehörigen gepflegt. Zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen entwickelt die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen im Auftrag der Stadt Hamm ein Handlungskonzept für sorgende und pflegende Angehörige. Die Angehörigen sollen im Ergebnis eine Übersicht zu möglichen Angeboten und Hilfestellungen in der Stadt Hamm für sie als pflegende und sorgende Person bekommen. Im Rahmen des Handlungskonzepts soll zunächst die Situation der...

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Osnabrück

Ausnahmen beim Tragen des Mund-Nasen-Schutzes in Schulen

© Die Stadt Osnabrück hat eine neue Allgemeinverfügung zum Coronavirus veröffentlicht, die die vorangegangene präzisiert. Hintergrund ist die Sorge mancher Eltern von Schülerinnen und Schülern, dass ihre Kinder – auch an Grundschulen – während des gesamten Schultags pausenlos eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Ausnahmen sind jetzt in der Allgemeinverfügung festgehalten. So dürfen die Schülerinnen und Schüler die Bedeckungen kurzzeitig während Pausen abnehmen, wenn sie sich außerhalb geschlossener Räume in ihrer jeweiligen Kohorte aufhalten...

mehr lesen...


15.01.2021 - documenta-Stadt Kassel

Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Grundsatzfragen tagt am 20. Januar

© Der Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Grundsatzfragen tagt am Mittwoch, 20. Januar, 17 Uhr, im Sitzungssaal der Stadtverordneten des Rathauses. Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Unterstützung des Mehrgenerationenhauses Heilhaus sowie der Wirtschaftsplan für das Jahr 2021 für den Eigenbetrieb "KASSELWASSER" sowie Investitionsprogramm und Finanzplan für die Jahre 2020 bis 2024.   Weitere Informationen auf den Internetseiten der Stadt Kassel unter kassel.de/sitzungskalender     Hinweis: Der Zutritt zur Zuschauerempore des...

mehr lesen...


15.01.2021 - documenta-Stadt Kassel

Ausschuss für Recht, Sicherheit, Integration und Gleichstellung tagt am 21. Januar

© Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Ausschuss für Recht, Sicherheit, Integration und Gleichstellung am Donnerstag, 21. Januar, ab 19 Uhr im Stadtverordnetensitzungsaal des Rathauses.   Themen der Tagesordnung sind unter anderem die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen der Gemeinde Fuldatal und der Stadt Kassel, das Gutachten Taxen- und Mietwagenverkehr, die aktuelle Situation in den Gemeinschaftsunterkünften der Stadt Kassel für Geflüchtete, Diversitätsförderung bei der KVG, die Einführung der vereinfachten Abrechnung von...

mehr lesen...


15.01.2021 - Märkischer Kreis

Corona: Es gibt Hoffnung

© „Wir sind noch lange nicht über den Berg, aber es gibt für den Märkischen Kreis Licht am Ende des Tunnels“, kommentiert der Leiter des Krisenstabs, Horst Peter Hohage, die aktuelle Entwicklung in der Corona-Pandemie.

mehr lesen...


15.01.2021 - Stadt Osnabrück

Auf einem Teilbereich an der Lotter Straße gilt Tempo 30

© Stadt Osnabrück, Nina Hoss Auf einem Teilbereich der Lotter Straße gilt Tempo 30. Zwischen Bergstraße und Am Kirchenkamp wird die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h auf 30 km/h vor allem aus Lärmschutzgründen herabgesetzt. "Zusätzlich können durch die Geschwindigkeitsreduzierung als Synergieeffekte eine gesteigerte Verkehrssicherheit sowie eine höhere Aufenthaltsqualität erreicht werden", erläutert Stadtbaurat Frank Otte. Der aktuelle Lärmaktionsplan der Stadt Osnabrück aus dem Jahr 2018 definiert Maßnahmen zur Verringerung des Verkehrslärms. Die Höchstgeschwindigkeit...

mehr lesen...


15.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.174 Infektionen, weitere Verstorbene, Inzidenz 125,57

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.174 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 15. Januar), von diesen sind aktuell 972 infiziert, 6.012 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 68 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 125,57 (Vortag 124,34).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 65 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 9 von ihnen werden...

mehr lesen...


15.01.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona: Impfbeginn in den Krankenhäusern

© Das Impfzentrum Hochsauerlandkreis informiert, dass am Montag, 18. Januar, auch in den Krankenhäusern das Impfen beginnt. Nach der Rückmeldung der Krankenhäuser und einer engen Abstimmung mit ihnen stehen dafür nun rund 2.600 Impfdosen zur Verfügung. Zunächst wird das Krankenhauspersonal geimpft, das in den Risikobereichen arbeitet. Direkt am Montag starten das Klinikum Hochsauerland, das Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft, die Elisabeth-Klinik in Olsberg und die Sauerlandklinik in Hachen mit der Impfung. Alle anderen Häuser folgen unmittelbar...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.012

Samstag, 16. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.