Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

03.12.2020 - Stadt Flensburg

Beschlüsse der Ratsversammlung vom 03.12.2020
Kommunalpolitik in Flensburg

© Die Ratsversammlung der Stadt Flensburg hat in ihrer Sitzung am 03. Dezember zu den folgenden ausgewählten Tagesordnungspunkten die nachstehenden Beschlüsse gefasst:   Ausgewählte Tagesordnungspunkte:   6. Resolution zur Rettung der Flensburger Innenstadt durch einfache Gesetzesanwendung - RV-149/2020 Auf Antrag der Ratsfraktion Flensburg WÄHLEN ! beschließt die Ratsversammlung über eine Resolution zu gesetzlichen Grundlagen des Lockdowns. Mehrheitlich abgelehnt.         12. Änderung der...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Ahaus

Stadt Ahaus startet Pilotprojekt für digitales Symptomtagebuch
Digital gegen Corona

© Stadt Ahaus Corona macht allen zu schaffen. Auch der Verwaltung der Stadt Ahaus. Die rasant gestiegenen Infektionszahlen der vergangenen Wochen ließen die Arbeit im Fachbereich Sicherheit und Ordnung, der für die Umsetzung von Quarantänemaßnahmen verantwortlich ist, explodieren. Während landauf und landab händeringend personelle Unterstützung angefordert wird, probiert die Stadt einen anderen Lösungsweg: digital. Eine der größten Herausforderungen ist die Begleitung der Personen in häuslicher Quarantäne. Quarantäneanordnungen und -informationen müssen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wolfsburg

KORREKTUR ZUM ASG//Aktuelle Maßnahmen des Gesundheitsamtes an Schulen und Kindertageseinrichtungen
Stand: 3. Dezember 2020, 18:00 Uhr

© KORREKTUR ZUM ALBERT-SCHWEITZER-GYMNASIUM Schülerinnen und Schüler des Albert Schweitzer Gymnasiums sind ab dem 04. Dezember 2020 wieder im Regelbetrieb (Szenario A). Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 (Q1) gilt jedoch, dass das vorsorglich durchgeführte Distanzlernen bis einschließlich des 04. Dezember 2020 stattfindet. Ab Montag, dem 07. Dezember 2020, findet wieder der normale Unterrichtsbetrieb (Szenario A) statt.     Kindertageseinrichtungen In der Kita St. Petrus ist die Kindergartengruppe "Hasen" bis...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Recklinghausen

Online-Formular für positiv Getestete

© Wer positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, kann sich ab sofort auch online direkt beim Gesundheitsamt melden. Die Kreisverwaltung hat dafür ein eigenes Formular entwickelt.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Zertifikat für Digitale Kompetenzen
Ab Frühjahr 2021 bietet die Volkshochschule Wolfsburg das neue Zertifikat Xpert Digital Competence Pass an

© Die Volkshochschule Wolfsburg bereitet in Kooperation mit dem Bildungsbüro Wolfsburg und dem VHS Landesverband Niedersachen die Einführung des Xpert Digital Competence Pass (Xpert DCP) in Wolfsburg vor. Der Xpert DCP bietet mehr als den Nachweis über die korrekte Bedienung und Verwendung von gängiger Hard- und Software. Im Fokus stehen Themen wie mobiles Arbeiten, Internet und Sicherheit, die Arbeit mit umfangreichen Daten und die Präsentation von Arbeitsergebnissen. Die Stadt Wolfsburg orientiert sich bei der Ausrichtung der Bildungsarbeit am...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 18 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Mittwoch gibt es heute, 03.12.2020, 18 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 1063 (+18) davon genesen: 786 (+4) davon verstorben: 58 (±0) davon laufende Fälle: 219 (+14)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (27. November bis einschließlich heute, 3. Dezember) sind 122 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 98,1 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371 Einwohner*innen, Stand:...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

Weitere 135 Neuinfektionen mit dem Coronavirus
Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner steigt auf 156

© Dem Kreis Viersen wurden am Donnerstag, 3. Dezember, 135 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 680 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Der vergleichsweise hohe Anstieg der Fallzahlen im Vergleich zum Vortag ist unter anderem auf mehrere Neuinfektionen in zwei Pflegeheimen im Kreis zurückzuführen. Im Paulusstift in Viersen sind aktuell 23 Bewohner und sieben Beschäftigte infiziert. Das Screening-Fahrzeug des Kreises wird am morgigen Freitag weitere Testungen vor Ort durchführen. Die Ermittlungen des...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Osnabrück

Fake News erkennen – Tipps für den Umgang mit Fake News, Verschwörungstheorien und Satire

© In der Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1, findet am Freitag, 18. Dezember, um 16 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung zum Umgang mit Fake News statt. Fake News, zu Deutsch Falschmeldungen, gab es schon lange vor dem Internet. In Zeitungen nannte man sie "Zeitungsenten". Im Zeitalter des Internets verbreiten sich Falschmeldungen leichter und schneller durch die sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Twitter. Fake News erreichen dadurch viel mehr Menschen. Die Bibliothekarin Isabel Widera erklärt, was Fake News sind, wie sie erkannt...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bielefeld

80.000 Euro Fördergeld für Bielefelds Blühwiesen

© Unterstützung für mehr Blühwiesen: Rund 80.000 Euro gibt es vom Land NRW für neue Blühwiesen in der Stadt. Das Fördergeld kommt aus dem Projekt "Grüne Infrastruktur" des Konjunkturpaketes 1. "Blühwiesen sind ein wichtiger Baustein in unserem (Blüh-) Wiesenkonzept, das wir 2021 umsetzen wollen", sagt Thomas Finke, Geschäftsbereichsleiter Stadtgrün und Friedhöfe im städtischen Umweltbetrieb. Von dem Fördergeld sollen regionales Blühwiesensaatgut angeschafft, Flächen vorbereitet und 85 Einzelflächen in städtischen Grünanlagen und Friedhöfen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Ahaus

Antrittsbesuch bei der Ahauser Bürgermeisterin
neue Vertreter des Ahauser Zwischenlagers stellten sich persönlich vor

© BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH Presseinformation der BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH: Uwe Wolf als neuer Leiter des Zwischenlagers und Dr. David Knollmann als neuer Referent für Standortkommunikation haben sich im Rathaus bei der Ahauser Bürgermeisterin Karola Voß und dem Ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff persönlich vorgestellt und sich mit ihnen über das Zwischenlager ausgetauscht. David Knollmann betonte zunächst die veränderten Rahmenbedingungen der nuklearen Entsorgung in Deutschland: "In Ahaus werden deutlich weniger hochradioaktive Abfälle aufbewahrt...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bielefeld

Schildescher Friedhof: Linde wird gefällt

© Am Dienstag, 8. Dezember, fällt der Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld eine Linde im Randbereich des Schildescher Friedhofs an der Engerschen Straße. Der Baum ist von einem Pilz befallen und beginnt, abzusterben. Deshalb besteht die Gefahr, dass dicke Äste aus dem Kronenbereich abbrechen. Bereits in diesem Winter wird in der Nähe des gefällten Baumes eine neue Linde gepflanzt.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bielefeld

Renteistraße mit Vollsperrung

© Ab sofort ist die Renteistraße in Höhe der Hausnummer 47 (zwischen Gehrenberg und Steinstraße) voll gesperrt. Der Grund sind dringende Kanalarbeiten. Zu Fuß und mit dem Rad ist der Bereich ebenfalls nicht passierbar, hier sollten die Seitenstraßen als Umleitung genutzt werden. Die aktuell bestehende Umleitung für die Baumaßnahme in der Straße Am Bach wird dadurch nicht beeinträchtigt. Die Arbeiten sollen Mitte Dezember abgeschlossen sein.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Borken

„Regional – Bio – Fair: Werden Sie Gründungsaktionär“: Online-Vortrag am 7. Dezember
Bürgeraktiengesellschaft für das Münsterland geplant. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen eines gemeinsamen LEADER-Projektes der acht LEADER- und VITAL-Regionen im Münsterland.

© https://regionalwert-muensterland.de/darum-gehts/ Unter dem Motto "Regional – Bio – Fair" soll eine Regionalwert-Bürgeraktiengesellschaft im Münsterland gegründet werden, die Konsumenten und nachhaltige Lebensmittelproduzenten zusammenbringt. Wer Gründungsaktionär werden möchte, erfährt Näheres in einer Online-Informationsveranstaltung am Montag, 7. Dezember, 18.30 bis 20.30 Uhr.  Die regionale Versorgung mit Bio-Lebensmitteln gewinnt zunehmend an Bedeutung – das zeigt auch die aktuelle Corona-Pandemie. Dafür braucht es vor allem die nötige Infrastruktur mit Betrieben aus Produktion,...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bielefeld

Baustellenampel an der Sudbrackstraße

© Wegen Kanalarbeiten wird in der Sudbrackstraße in Höhe der Hausnummer 102 ab sofort bis voraussichtlich Dienstag, 8. Dezember, eine Baustellenampel eingerichtet. Radfahrerinnen und Radfahrer sollten die Fahrbahn nutzen. Der Fußverkehr wird über einen Notweg geleitet.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bielefeld

Baumfällarbeiten an der Theesener Straße

© Auf der Theesener Straße kann es ab Dienstag, 8. Dezember, bis Freitag, 11. Dezember, aufgrund von Baumfällarbeiten zu Verkehrsbehinderungen kommen. Für den Zeitraum der Arbeiten wird der Verkehr mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt.

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Borken

Wahlprüfungsausschuss befasste sich heute (03.12.2020) mit der Landrats- und Kreistagswahl am 13. September 2020
Empfehlung an den beschlussfassenden Kreistag: Gültigkeit der Wahlen feststellen

© Der Wahlprüfungsausschuss hat sich in seiner heutigen (03.12.2020) Sitzung mit der Gültigkeit der Landrats- und Kreistagswahl vom Sonntag, 13. September 2020, befasst. Kreiswahlleiter Dr. Ansgar Hörster teilte den Mitgliedern des Wahlprüfungsausschusses zunächst mit, dass keine Einsprüche gegen die Gültigkeit der beiden Wahlen vorgebracht worden seien. Zudem habe die amtliche Vorprüfung keine Anhaltspunkte für eine Ungültigkeit der Wahlen ergeben. Einstimmig beschlossen die Ausschuss-Mitglieder daraufhin, dem Kreistag zu empfehlen, sowohl die...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Wolfsburgs Wirtschaftsdezernent zu Gast auf der Digitalkonferenz TECHTIDE

© Ein Austausch zu New Work und Digitalisierung mit Fachexpert*innen aus dem ganzen Land hat diese Woche in Hannover stattgefunden. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Niedersachsen hat am 2. und 3. Dezember zahlreiche Expert*nnen aus Wirtschaft und Verwaltung zur TECHTIDE 2020 auf das Messegelände eingeladen.    Die TECHTIDE ist der Kongress zur digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Konferenz zeigt vielfältige Thesen zur Digitalisierung auf und präsentiert zudem beispielgebende digitale...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Borken

Lisa Stegger neu in der städtischen Wirtschaftsförderung
Als Mitarbeiterin der Stabsstelle Wirtschaftsförderung übernimmt sie die Nachfolge von Katrin Damme und ist insbesondere die erste Ansprechpartnerin für den Borkener Einzelhandel sowie die Gastronomie.

© Stadt Borken Die Wirtschaftsförderung der Stadt Borken ist der erste Ansprechpartner für alle Anliegen Borkener oder interessierter Wirtschaftsakteure. Als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um Unternehmen, gewerbliche Planungs- und Entwicklungsideen steht Ihnen ab sofort neben der Stabsstellenleiterin Julia Ohters auch Lisa Stegger als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Lisa Stegger übernimmt innerhalb der städtischen Wirtschaftsförderung die Nachfolge von Katrin Damme, die die Stadtverwaltung Borken zum Jahresende verlassen wird. "Ich freue mich...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

Statt Kreistag: Kreisauschuss tagt am 10. Dezember

© Der Kreisausschuss des Kreises Viersen kommt zu seiner ersten Sitzung zusammen. Diese findet am Donnerstag, 10. Dezember, statt. Beginn ist um 18 Uhr im Sitzungssaal des Forums am Kreishaus, Rathausmarkt 2 in Viersen. Der Kreistag hat für die Zeit der epidemischen Lage seine Entscheidungsbefugnisse auf den Kreisausschuss übertragen. Die geplante Sitzung des Kreistages am 17. Dezember fällt daher aus. Der Landtag NRW hatte Ende November den Zeitraum der epidemischen Lage von landesweiter Tragweite um zwei Monate verlängert. Auf der...

mehr lesen...


03.12.2020 - Märkischer Kreis

Impfzentrum mit zwei Standorten

© „Wenn im Dezember der erste Impfstoff gegen den Virus SARS-CoV-2 ausgeliefert wird, werden wir sofort mit dem Impfen starten“, ist Landrat Marco Voge zuversichtlich. Geimpft werden soll in Lüdenscheid und in Iserlohn.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Stadt erhält Fördermittel zur Stärkung der Innenstädte
Sofortprogramm des Landes bietet Möglichkeiten für Zentren in Gladbach & Rheydt

© Der Covid-Lockdown im Frühjahr hat im Einzelhandel und in der Gastronomie zu erheblichen Umsatzeinbußen geführt. Im Sommer 2020 hat das Land NRW Landesmittel in Höhe von 70 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um betroffene Städte und Gemeinden zu unterstützen. Anfang Oktober hat die Stadt zur Stärkung der Innenstadtbereiche in Gladbach und Rheydt jeweils einen Zuwendungsantrag für das "Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren in NRW" gestellt. Eine mündliche Zusage liegt bereits vor, der Förderbescheid wird bis Ende des Jahres...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Soest

46 Neuinfektionen
352 aktuelle Corona Fälle – 37 Personen in stationärer Behandlung – 7-Tage-Inzidenz bei 64,0

© Im Kreis Soest gibt es 46 neue Corona-Fälle, und zwar in Anröchte (2), Bad Sassendorf (1), Ense (2), Erwitte (1), Geseke (6), Lippstadt (20), Rüthen (3), Soest (3), Warstein (1), Welver (1), Werl (5) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 3. Dezember 2020, 14 Uhr, 2.185 (Vortag: 2.139). Als genesen gelten 1.803 Menschen (Vortag: 1.768). 352 sind aktuell infiziert (Vortag: 341).

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL):
LWL-Archäologen entdecken erstmals in Westfalen Eschgräben

© Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sind erstmals in Westfalen auf sogenannte Eschgräben gestoßen, die im Mittelalter zur Düngung angelegt wurden. Die Fachleute fanden vor Ort in Gronau (Kreis Borken) außerdem mehr als 4.000 Jahre alte Steingeräte, die belegen, dass Jäger und Sammler die Fläche bereits in der Steinzeit genutzt haben. Die archäologischen Voruntersuchungen auf dem geplanten Baugebiet Markenfort in Gronau sind damit abgeschlossen. "Die Voruntersuchungen waren nötig, um abzuklären, ob bei einer Bebauung...

mehr lesen...


03.12.2020 - Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG

10 Jahre zertifiziertes Märkisches Darmzentrum am Klinikum Lüdenscheid

© Märkische Kliniken GmbH Patienten mit Darmerkrankungen und Darmkrebs eine bestmögliche Therapie und die höchstmögliche Behandlungsqualität bieten: Das ist das Ziel, das sich Mediziner des Klinikums Lüdenscheid und Ärzte aus Lüdenscheider Praxen vor zehn Jahren mit der Gründung des Märkischen Darmzentrums (MDZ) gesetzt haben. In diesen Tagen feiert das Kompetenzzentrum sein 10-jähriges Bestehen. Exakt am 13. September 2010 hatte ein renommiertes europäisches Institut die Einrichtung am Klinikum Lüdenscheid zertifiziert. Nicht immer kann eine ausgewogene Ernährung und...

mehr lesen...


03.12.2020 - Landkreis Leer

Der Betriebsausschuss Abfallwirtschaft tagt

© Der Betriebsausschuss Abfallwirtschaft tagt am Donnerstag, 10. Dezember 2020 um 15 Uhr im Konferenzraum des Maritimen Kompentenzzentrums, Bergmannstraße 36, 26789 Leer. Außer den Regularien und der Einwohnerfragestunde sind im öffentlichen Teil der Sitzung folgende Tagesordnungspunkte vorgesehen: Konzept für die Ausschreibung der Abfall-Abfuhrleistungen für das Kreisgebiet; Bericht des Instituts für Abfall- und Abwasserwirtschaft (INFA) GmbH Entgeltkalkulation und Entgeltsätze 2021 und 2022 für die Abfallentsorgung Stellenübersicht 2021...

mehr lesen...


03.12.2020 - documenta-Stadt Kassel

Stadt gratuliert Jugendlichen zum Hessischen Partizipationspreises 2020 für das Projekt „Die Hütte“ in Philippinenhof-Warteberg

© "Mit einer Idee, etwas für sich und ihr Quartier zu verbessern, mit Tatendrang und einer charmanten Kampagne haben die Jugendlichen aus Philippinenhof-Warteberg völlig verdient den Hessischen Partizipationspreis 2020 erhalten", freut sich Jugenddezernentin Ulrike Gote über die Bekanntgabe der Preisträger durch den Hessischen Sozialminister Kai Klose. "Mit dem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wird ihr Ziel, eine Hütte als Aufenthaltsort und Regenschutz im Weidepark zu bauen, den entscheidenden Schritt vorankommen." Die Jugendlichen des...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Münster

Klima-Training für Münsters Haushalte: „Einfach mal ausprobieren!“
Stadt schulte erstmals ehrenamtliche Klima-Trainerinnen und Klima-Trainer / Anstoß für Veränderungen

© Münster (SMS) "Es gibt viele individuelle Wege und pragmatische Möglichkeiten, das eigene Leben klimafreundlicher zu gestalten", sagt Andreas Heimer und verweist auf seine Erfahrungen als Teilnehmer des Reallabors für klimafreundliche Entscheidungen im Alltag, das die Stadt Münster im vergangenen Jahr angeboten hat. "Wir haben vieles ausprobiert und gelernt und viel Spaß dabei gehabt. Manchmal fehlt einfach nur ein kleiner Anstoß für Veränderungen." Seine Erfahrungen und sein Wissen möchte Andreas Heimer nun als ehrenamtlicher Klima-Trainer...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Landrat begrüßt eTarif
„Schritt in die richtige Richtung“  

©   Kreis Unna. Mit einem eTarif NRW soll das Bus- und Bahnfahren in NRW demnächst einfacher werden. Tarifgrenzen spielen beim Buchen und Bezahlen einer Fahrt keine Rolle mehr. Landrat Mario Löhr begrüßt den eTarif als "Schritt in die richtige Richtung" und fordert, auf diesem Weg zügig weiter voranzuschreiten.   "Gerade die Menschen im Kreis Unna werden davon profitieren, weil damit der Wechsel vom Westfalentarif in den VRR und umgekehrt unkompliziert und kostengünstig gestaltet wird", unterstreicht Löhr. Bisher ist das Bus- und Bahnfahren...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Ehrenamtliche Gruppe "Mouse Mobil" berät tper Videotelefonie

© shutterstock (fizkes) Die ehrenamtliche Gruppe „Mouse Mobil“ berät weiterhin ältere Bürgerinnen und Bürger, die Fragen im Umgang mit moderner Technik wie PC, Smartphone oder Tablet haben, per Videotelefonie. Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich beim Seniorenbüro der Stadt Bocholt unter Tel. 02871 953-758 anmelden.

mehr lesen...


03.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Kreis bietet Belehrungen jetzt online an

© (pen) Bequem in der heimischen Wohnung statt in einem Gebäude der Kreisverwaltung - dieses Angebot macht der Ennepe-Ruhr-Kreis ab sofort all denjenigen, die mit Lebensmitteln arbeiten und dafür eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz benötigen. Ab sofort ersetzt ein Online-Angebot die bisher übliche Präsenzversion.   "Wegen der Corona-Pandemie mussten die wöchentlichen Angebote in Schwelm und Witten in den letzten Monaten leider ausfallen. Zum einen haben wir jeden Mitarbeiter für die Kontaktnachverfolgung einsetzen müssen. Zum anderen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Ausschuss für Anregungen und Beschwerden und Hauptausschuss tagen
Öffentliche Sitzung am Mittwoch, 9. Dezember, 17 Uhr, im Haus Erholung

© Am kommenden Mittwoch, 9. Dezember, findet um 17 Uhr im Haus Erholung. Johann-Peter-Bölling-Platz, die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Anregung der Initiative "Pro Radweg Bismarckstraße" zur Umgestaltung der Straße hin zu weniger Autoverkehr und mehr Rad- und Fußverkehr. Im Anschluss an diese Sitzung beginnt um 17.30 Uhr ebenfalls im Kaisersaal des Haus Erholung der Hauptausschuss, in dem Stadtkämmerer Michael Heck einen Bericht zu den finanziellen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Hemer

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan „Gewerbepark Deilinghofen“

© Stadt Hemer / Giebels Vom 7. bis zum 23. Dezember 2020 hängen im Rathaus die ersten Entwürfe zur Erweiterung des Gewerbeparks Deilinghofen öffentlich aus. Auch online können sich die Bürgerinnen und Bürger informieren.

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Tier der Woche
Robby sucht ein Zuhause

© Tierheim Kreis Unna Kreis Unna. Oft steckt eine traurige Geschichte dahinter, wenn Tierheime ein Tier aufnehmen: Das Miteinander klappt nicht so recht, der Zeitaufwand ist zu groß oder die Anschaffung unüberlegt. Das Tierheim Kreis Unna nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Mischling Robby.   Der kniehohe Rüde ist seit April im Tierheim und der Liebling aller Gassigänger. In der Regel geht Robby gut an der Leine und verträgt sich mit anderen Hunden – besonders Hündinnen. Der Sechsjährige fährt prima mit im Auto und kann auch...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Kreisbrandmeister gibt Tipps
Damit es im Advent nicht brennt

© Kreis Unna. "Alle Jahre wieder…" Die Worte stimmen nicht nur auf den Heiligen Abend ein. Sie beschreiben auch eine Realität bei den Feuerwehren im Kreis in der Advents- und Weihnachtszeit. Denn Kerzen sind immer wieder Ursache für Brände und damit für den Einsatz der Feuerwehr.                                                                    Um die Gefahr zu senken, gibt Kreisbrandmeister Thomas Heckmann Tipps zum vorbeugenden Brandschutz. Besondere Vorsicht sollte man nicht nur beim Aufstellen des Weihnachtsbaums walten lassen, sondern...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Münster

„Münster singt“ online
Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen / Am Nikolaustag ab 16.30 Uhr

© Münster (SMS) Wohnzimmer statt Prinzipalmarkt – Münsters beliebtes großes Adventssingen findet in diesem Jahr online statt: Münster Marketing lädt gemeinsam mit David Rauterberg und Philip Ritter vom "Rudelsingen" am Nikolaustag von 16.30 bis 17.30 Uhr zum Mitsingen der schönsten Weihnachtslieder ein; im Stream auf dem Youtube Kanal von Münster Marketing "exploremuenster". Zu finden auch unter www.rudelsingen.de So kann man es sich am zweiten Advent einfach auf dem Sofa gemütlich machen und für eine Stunde beim "Rudelsingen" miteinstimmen,...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Steinfurt

Generalarzt der Bundeswehr zu Besuch im Kreishaus Steinfurt

© Kreis Steinfurt, Dorothea Böing Kreis Steinfurt. Der Generalarzt der Bundeswehr Dr. Bruno Most (Mitte) hat sich mit Landrat Dr. Martin Sommer, dem Leiter der Corona-Stabsstelle Dr. Karlheinz Fuchs und Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier über die Pandemielage im Kreis Steinfurt ausgetauscht. Bei dem Gespräch im Steinfurter Kreishaus ging es auch um die Unterstützung durch die drei Soldaten des Sanitätsregiments 4 in Rheine-Bentlage, die seit Anfang November am Abstrich-Container in Ibbenbüren eingesetzt sind. Der Landrat bedankte sich diesbezüglich beim Generalarzt, der in...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Lippstadt

Kinder schmücken Bäume

© In diesem Jahr hat die Tradition einen besonderen Stellenwert. Trotz des Ausfalls des diesjährigen Weihnachtsmarktes leuchtet Lippstadt adventlich. Und auch Kindergärten beteiligen sich mit liebevoll dekorierten Tannenbäumen an der Marienkirche. Neben dem romantischen Lichterdach, dem glitzernden Tannenbaum und dem überdimensionalen Adventskalender in den Rathausfenstern sorgen nun auch die 19 geschmückten Weihnachtsbäume für Adventsstimmung am Rathausplatz. "Wir bedanken uns bei allen Kindern und ihren Betreuerinnen und Betreuern für...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Münsterland e.V.:
Gut organisiert auch im Homeoffice: Service Onboarding@Münsterland bietet Online-Seminar zum Zeitmanagement an / Virtueller Vortrag am 9. Dezember mit Pädagogin Katja Dittmar

© Das Büro in den eigenen vier Wänden, digitale Meetings, neue Aufgaben: Die Corona-Pandemie beeinflusst die Art zu Arbeiten und stellt viele von uns vor neue Herausforderungen. Wie sich die Zeit trotzdem optimal nutzen lässt und wie man auch im Homeoffice gut organisiert bleibt, erläutert Katja Dittmar am 9. Dezember (Mittwoch) ab 14 Uhr in einem Online-Seminar. Dazu lädt der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. ein, die Teilnahme ist kostenlos. Schon vor Corona war die Zeit bei der Arbeit ein wichtiger Faktor: Informationen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Herten

Stellvertreterinnen und Stellvertreter für Hertens Bürgermeister gewählt
Elf Ausschüsse und zwei Gremien eingerichtet

© In der gestrigen Ratssitzung der Stadt Herten hat der neue Rat nicht nur wichtige Beschlüsse gefasst, es wurden ebenfalls der erste stellvertretende Bürgermeister Jürgen Grunwald (SPD) sowie die zweite stellvertretende Bürgermeisterin Silvia Godde (CDU) im Amt bestätigt. Als dritte stellvertretende Bürgermeisterin wurde Nicole Barciaga (TOP) gewählt. Sie unterstützen Bürgermeister Matthias Müller in den nächsten Jahren bei repräsentativen Aufgaben.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Borken

Neue Quarantäneverordnung: Ab 1. Dezember gelten landesweit automatische und einheitliche Quarantäneregelungen
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat eine neue Quarantäneverordnung erlassen, mit der für bestimmte Personengruppen eine automatische Quarantäne angeordnet wird.

© Land NRW / R. Sondermann Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat am Montag, 30. November, eine neue Quarantäneverordnung erlassen, mit der für bestimmte Personengruppen eine automatische Quarantäne angeordnet wird.   Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann erklärt dazu: ”Die neue Quarantäneverordnung schafft einheitlichere und verlässlichere Regeln für alle Bürgerinnen und Bürger und die Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen. Dabei wird auch der Grundsatz umgesetzt, dass eine Quarantäne von Kontaktpersonen eines Infizierten nach zehn Tagen durch...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 318.108

Freitag, 04. Dezember 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.