Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Alltagsbegleitung: Wie mache ich mich selbstständig?
Info-Veranstaltung vermittelt Rüstzeug zu Entlastungsangeboten

© Eine Veranstaltung, die gebündelt zu Anerkennungsverfahren für Entlastungsangebote nach Paragraf 45 Sozialgesetzbuch (Nachbarschaftshilfe, hauswirtschaftliche Hilfen oder ähnlichen Betreuungsangeboten für pflegebedürftige Menschen) informiert, bieten das Regionalbüro für Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen und der Hochsauerlandkreis zu folgenden Terminen an: Dienstag, 31. Mai, Kreishaus Brilon, Am Rothaarsteig 1, 59929 Brilon, Großer Sitzungssaal, Raum 999 und Donnerstag, 02. Juni im Kreishaus Meschede, Steinstrasse 27, 59872 Meschede, Raum...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Hanau

Vom „Pioneer-Park“ beeindruckt
„Tag der Städtebauförderung“ lockte viele Interessierte in Hanaus größtes Baugebiet

© Stadt Hanau Herrliches Wetter, das viele interessierte Besucherinnen und Besucher nutzten, um spannende Einblicke vor und hinter die Kulissen zu erhalten: Der "Tag der Städtebauförderung" in Hanau kann als voller Erfolg gewertet werden. Mehr als 500 Kommunen und Städte hatten sich an diesem bundesweiten Informationstag beteiligt, bei dem die Kommunen die mit Geldern der Städtebauförderung unterstützten Bau- und Planungsvorhaben zugänglich gemacht haben. Die Stadt Hanau beteiligte sich mit ihrem Zukunftsareal "Pioneer Park" und ermöglichte insbesondere...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Soest

161 Neuinfektionen
1750 Personen aktuell infiziert – 26 in stationärer Behandlung

© Dem Kreisgesundheitsamt wurden 161 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (5), Bad Sassendorf (7), Ense (4), Erwitte (15), Geseke (29), Lippetal (5), Lippstadt (35), Rüthen (4), Soest (17), Warstein (11), Welver (5), Werl (19), Wickede (5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 20. Mai 2022, 14 Uhr, 82374 (letzter Wert: 82213). Als genesen gelten 80251 Menschen (letzter Wert: 79883). 1750 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 1957).

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

BookBike liefert Bücher und Medien bis nach Hause
E-Lastenrad der Stadtbibliothek wurde feierlich eingeweiht

© Am 19. Mai 2022 wurde das E-Lastenrad der Stadtbibliothek feierlich eingeweiht. Im Rahmen der Verteilung der neuen „Lesestarter-Taschen“ in der Kindertageseinrichtung St. Josef, wurde das BOOK-Bike offiziell als Lieferfahrrad der Bibliothek vorgestellt. Das neue Transportrad erfüllt zudem einen Beitrag zu mehr Nachhaligkeit der Stadtverwaltung.

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Wolfsburg

Pinelli folgt auf Brandes-Wanger
Vorstandswechsel beim Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums

© Der Ankauf eines Konvolutes von Wolfsburg-Zeichnungen des Stadtmalers Günter Bieling, die Postkarten-Edition mit Motiven von Wilhelm Marschner, die Neugestaltung der Kulturzapfsäule und die jährlichen Exkursionen zu Museen der Region in der Vor-Corona-Zeit sind nur einige der vom Vorstand des Fördervereins des Stadtmuseums umgesetzten Highlights der letzten Jahre. Dennoch: Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Schloss Wolfsburg stellten sich Reinhard Brandes-Wanger, Dr. Bettina Greffrath, Dr. Arne Steinert und Klaus Poppe nicht mehr zur...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Ahaus

Zwei Großbäume vom Sturm entwurzelt – zwei weitere so stark beschädigt, dass sie gefällt werden müssen
Schlossgarten in Ahaus noch bis voraussichtlich Mittwochabend gesperrt

© Stadt Ahaus Die Sturmschäden im Ahauser Schlossgarten sind größer als zunächst angenommen. Daher muss der Bereich noch bis voraussichtlich Mittwochabend gesperrt bleiben. Ein Sturm mit Orkanböen hat am Donnerstag im Schlossgarten zwei der ältesten und größten Bäume entwurzelt, eine Eiche und eine Buche. Bei zwei weiteren großen Eichen ist in etwa 15 Meter Höhe die Krone vom Sturm abgedreht worden. Sie müssen gefällt werden. Auch abgebrochene Äste, die herabfallen können, stellen weiterhin ein Sicherheitsrisiko dar. Zwei Fachfirmen werden ab Montag den...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Jubiläumsprogramm: Der „Kulturrucksack“ wird 10 Jahre alt
Kunst und Kreatives für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren // Umfangreiches Angebot

© Stadt Bocholt Der Kulturrucksack feiert runden Geburtstag – mit einem umfangreichen Programm für Jungen und Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren. 22 kulturelle Veranstaltungshighlights warten auf die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Teilnahme ist kostenlos.

mehr lesen...


20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: Inzidenz fällt auf 482,2

© Mit Stand von Freitag, 20. Mai, 9 Uhr, verzeichnet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises eine kreisweite 7-Tage-Inzidenz von 482,2 (Stand 20. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist 1.913 Infizierte, 74.034 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 36 Personen behandelt, fünf davon intensivmedizinisch. Alle infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (469), Bestwig (28), Brilon (38), Eslohe (23), Hallenberg (52), Marsberg (122), Medebach...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Mönchengladbach

Ende der Katzenhaltung im Tiergarten, aber jede Menge Nachwuchs
„Wilde Liebesnächte“ wurden Luchs-Pärchen zum Verhängnis

© Auch in einem Tiergarten liegen Freud und Leid manchmal ganz nah beieinander. So sind im Frühling in der Anlage am Pixbusch in Odenkirchen wieder einige Jungtiere zur Welt gekommen, über die sich die Besucher*innen und das ganze Tiergarten-Team freuen. Zudem erhielt der Tiergarten vor einiger Zeit die schöne Nachricht, dass er mit seinem Luchspärchen noch einmal für ein Wiederauswilderungsprojekt in Polen Nachwuchs züchten sollte. Der Plan sah vor, dass die Jungtiere zunächst im Tiergarten aufwachsen und dann in die Freiheit entlassen werden....

mehr lesen...


20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Mobiles Impfteam in Brilon, Medebach und Alt-Arnsberg unterwegs

© Die Koordinierende COVID-Impfeinheit bietet auch in der kommenden Woche wieder mobiles Impfen an. Dienstag, 24. Mai:    Brilon, Alfred-Delp-Haus, Niedere Mauer 23, 10-14:30 Uhr; Mittwoch, 25. Mai:   Medebach Rathaus, Ratssaal, Österstr. 1, 10-16 Uhr;  Sonntag, 29. Mai   Alt-Arnsberg, Stadtfest, Am Brückenplatz, 12-18 Uhr (Impfbus). Das Angebot richtet sich an ausnahmslos alle Impfwilligen ab 5 Jahren. Es werden alle Impfungen gemäß Stiko-Empfehlung von der Erst- bis zur 2. Auffrischungsimpfung angeboten. Als Impfstoffe sind BionTech, Moderna...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Bielefeld

Bühnen und Orchester: Stefanie Niedermeier wird neue kaufmännische Betriebsleiterin

© Der Rat der Stadt Bielefeld hat gestern (Donnerstag, 19. Mai) entschieden, den Posten der kaufmännischen Betriebsleiterin der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld mit Stefanie Niedermeier zu besetzen. Sie beginnt Ihre neue Aufgabe schon Anfang Juni. Diese Neubesetzung war notwendig geworden, weil die bisherige Betriebsleiterin Ilona Hannemann die Leitung der Bielefelder Beteiligungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH übernommen hat. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Stefanie Niedermeier eine so...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Recklinghausen

Straßen bleiben bis morgen gesperrt - umfangreiche Vorkehrungen getroffen
"Nicht unnötig in Gefahr begeben"

© Der Krisenstab des Kreises Recklinghausen hat am Freitag erneut getagt und Vorkehrungen für die nächsten Stunden getroffen, da der Deutsche Wetterdienst weiterhin auf drohende Unwetter für NRW hinweist. Auch die Bevölkerung ist aufgerufen, aufmerksam zu bleiben und sich nicht unnötig in Gefahr zu begeben. "Das betrifft unsere vorsorglich gesperrten Straßen, aber auch den Aufenthalt im Freien ohne triftigen Grund. Unsere Rettungskräfte sind vorbereitet und jederzeit bereit, auch bei schlimmstem Unwetter alles zu tun, um Menschenleben zu...

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Borken

Absage der heutigen Semester-Eröffnungsveranstaltung der VHS Borken
„Die Welt ist noch zu retten!“: Lesung und Gespräch mit Carina Wohlleben fällt kurzfristig aus

© Die Semester-Eröffnungsveranstaltung "Die Welt ist noch zu retten!" der VHS Borken in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Borken und dem Klimaschutzmanager der Stadt Borken muss leider kurzfristig abgesagt werden. Die Veranstaltung sollte heute (20. Mai 2022) um 19 Uhr im FARB in Borken stattfinden. Die Organisatorinnen und Organisatoren bitten um Verständnis.

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Mönchengladbach

Brückentag: Stadtverwaltung bleibt am Freitag, 27. Mai geschlossen

© Die Stadtverwaltung bleibt am Freitag, 27. Mai (Tag nach Christi Himmelfahrt) geschlossen. Hintergrund der Schließung am so genannten Brückentag ist der vom Rat beschlossene Haushaltssanierungsplan. Durch die Schließung werden Urlaubstage und Überstunden bei den Verwaltungsmitarbeiten abgebaut. So müssen für diese Tage keine Rückstellungen gebildet werden, die den städtischen Haushalt am Ende des Jahres belasten. Geschlossen sind am Freitag, 27. Mai, alle Ämter und Fachbereiche, mit folgenden Ausnahmen: Der KOS und die Verkehrsüberwachung...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Borken

Der Wahlausschuss für die Wahlkreise Borken I und II sowie der Wahlausschuss für den Wahlkreis Coesfeld I – Borken III stellten heute (20.05.2022) das Ergebnis der Landtagswahl 2022 fest
Jetzt ist es amtlich: Hendrik Wüst aus Rhede, Heike Wermer aus Heek und Wilhelm Korth aus Coesfeld (alle CDU) wurden direkt in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählt

© Der Wahlausschuss für die Wahlkreise Borken I und II sowie der Wahlausschuss für den Wahlkreis Coesfeld I – Borken III haben heute Vormittag (20.05.2022) jeweils unter Vorsitz des Kreiswahlleiters Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster das Ergebnis der Landtagswahl 2022 offiziell festgestellt. Nunmehr ist es amtlich, dass Hendrik Wüst (CDU) aus Rhede den Wahlkreis Borken I gewonnen hat, Heike Wermer (CDU) aus Heek den Wahlkreis Borken II und Wilhelm Korth (CDU) aus Coesfeld den Wahlkreis Coesfeld I – Borken III. Dr. Hörster nutzte die Gelegenheit...

mehr lesen...


20.05.2022 - documenta-Stadt Kassel

Kontrollen für die Sicherheit vor Schulen und Kindergärten

© Vielen Eltern ist es besonders wichtig, das Kind mit dem Auto möglichst nahe an die Schule oder die Kindertagestätte zu fahren und dort wieder abzuholen. Doch gerade dadurch können gefährliche Situationen entstehen - insbesondere für Kinder, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. In zugeparkten Straßenräumen können die Kinder nur schwer einsehen, was auf der Straße los ist, und werden selber kaum von anderen Verkehrsteilnehmenden wahrgenommen.

mehr lesen...


20.05.2022 - Stadt Iserlohn

„Mitarbeitende gewinnen und halten. Inklusion stärkt neue Potentiale für Unternehmen.“ – Interessierte Unternehmen können sich noch für die Infoveranstaltung am 2. Juni anmelden!

© Die Stadt Iserlohn lädt am 2. Juni zu einem Tag der beruflichen Teilhabe in die SASE (Max-Planck-Str. 11) in Iserlohn ein. In enger Kooperation mit Unternehmen, Arbeitgeberverbänden und Dienstleistern werden Geschäftsführende und Personalverantwortliche in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr über das Thema "Mitarbeitende gewinnen und halten. Inklusion stärkt neue Potentiale für Unternehmen." informiert. In drei Kurz-Vorträgen wird anhand von Best-Practise-Beispielen vermittelt, wie die Beschäftigung und Förderung von Menschen mit...

mehr lesen...


20.05.2022 - Landkreis Leer

Corona: Impftermine in der kommenden Woche
Die mobilen Impfteams des Landkreises Leer bieten in der kommenden Woche Impfmöglichkeiten in den Gemeinden, im Multi Süd, im AWZ-Leer und im CEKA-Kaufhaus an

©   Die Impfmöglichkeiten der Mobilen Impfteams im Überblick: Montag bis Mittwoch und Freitag (Impfen ab 12 Jahre) CEKA Leer (Mühlenstraße 123, 26789 Leer) von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr Montag bis Mittwoch (Impfen ab 12 Jahre) AWZ-Leer (Bavinkstraße 13, 26789 Leer) von 09.00 bis 16.00 Uhr Montag bis Mittwoch und Freitag (Impfen ab 12 Jahre) Multi Süd (Osseweg 87, 26789 Leer) von 11.00 bis 18.00 Uhr Zusätzlich finden feste Impftermine in den Gemeinden statt: Montag: Gemeindehaus Holtland (Schulstraße 19, 26835...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Soest

Kreisbrandmeister: „Auf die Wetterlage einstellen“
Freitagnachmittag werden Unwetter erwartet – Genaue Vorhersage nicht möglich

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Das Gewitter am Donnerstagnachmittag könnte nur der Vorbote für ein schweres Unwetter am heutigen Freitagnachmittag, 20. Mai, gewesen sein. Der Deutsche Wetterdienst erwartet eine intensive Gewitterfront für NRW - auch über dem Kreis Soest. Kreisbrandmeister Thomas Wienecke warnt daher: „Ab dem Nachmittag sollten sich alle auf ein Unwetterereignis einstellen. Ob es den Kreis Soest trifft, lässt sich nicht genau vorhersagen. Vorsicht ist in jedem Fall besser als Nachsicht.“

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Borken

Leitender Kreisvermessungsdirektor Karl-Peter Theis aus Heiden in den Ruhestand verabschiedet
Landrat Dr. Kai Zwicker dankte dem langjährigen Mitarbeiter der Kreisverwaltung Borken für seine engagierte Tätigkeit

© Bereits vor einigen Monaten ist Karl-Peter Theis aus Heiden in den Ruhestand gegangen. Coronabedingt konnte seine offizielle Verabschiedungsfeier allerdings erst jetzt stattfinden. Landrat Dr. Kai Zwicker und Personalratsvorsitzender Stefan Pelz nutzten dabei die Gelegenheit, dem langjährigen Mitarbeiter für seine engagierte Tätigkeit in der Kreisverwaltung zu danken. Der Leitende Kreisvermessungsdirektor Karl-Peter Theis absolvierte sein Geodäsiestudium in Bonn, das er mit der Prüfung zum Diplom-Ingenieur des Studiengangs Vermessungswesen...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.248

Freitag, 20. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.