Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Landeshauptstadt Magdeburg

16.07.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Badeverbot am Barleber und am Neustädter See
Nächste Entscheidung morgen

© Die beiden städtischen Strandbäder Barleber See und Neustädter sind für den Badebetrieb gesperrt. Grund ist der neuerlich festgestellte Blaualgenbefall, der auch heute deutlich sichtbar ist. Das zuständige Gesundheits- und Veterinäramt wird am 17. Juli entscheiden, ob das Badeverbot fortgesetzt werden muss oder aufgehoben werden kann.   Bei dem aktuellen Befall handelt es sich um die Blaualge Anabaena flos-aquae. Diese Alge ist dafür bekannt, dass sie Luftstickstoff für die Photosynthese nutzen kann und bei guter Phosphorversorgung und trotz...

mehr lesen...


13.07.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Naturwissenschaften spielerisch erleben
Tag der Naturwissenschaften im Kinder- und Jugendhaus „Magnet“

© Bei einem Workshop in drei städtischen Kinder- und Jugendhäusern haben 30 Mädchen und Jungen auf spielerische Art Grundlagen der Physik, Mathematik und Geometrie kennengelernt. Weitere Bildungsprojekte der Einrichtungen sind bereits in Planung. Für den Tag der Naturwissenschaften haben sich die städtischen Kinder- und Jugendhäuser "Banane", "Müntzer" und "Magnet" zusammengeschlossen, um das räumliche Vorstellungsvermögen, planerische Vorgehen und die Geschicklichkeit der Kinder und Jugendlichen besonders zu fördern. Die Schülerinnen und...

mehr lesen...


12.07.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Weiterhin Warnstufe 2 am Strandbad Barleber See
Nächste Entscheidung am 16. Juli

© Am Strandbad Barleber See gilt weiterhin die städtische Algenwarnstufe 2. Damit wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten, weil im Wasserbereich des Strandbades sichtbar Blaualgen und am Ufer eine Schaumbildung vorhanden sind.   Insbesondere bei vorbelasteten Personen (zum Beispiel Allergiker), aber auch bei Kleinkindern kann es (beispielsweise durch Verschlucken) zu allergischen Reaktionen oder Hautreizungen kommen. Badegäste erhalten vor Ort von den Mitarbeitern des Strandbades sowie durch Aushänge und Flyer weitere Informationen über mögliche...

mehr lesen...


12.07.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Botanische Mittagspause in den Gruson-Gewächshäusern
Am nächsten Mittwoch um 12.30 Uhr

© Die nächste botanische Mittagspause in den Gruson-Gewächshäusern ist am nächsten Mittwoch, 18. Juli, um 12.30 Uhr. In einem halbstündigen Kurzrundgang werden aktuelle botanische und zoologische Besonderheiten vorgestellt.   Das können seltene Blüh-Ereignisse sein, aber auch Fruchtentwicklung, Neupflanzungen oder unscheinbare Blüten, die von den Besuchern oft unentdeckt bleiben. Zurzeit sind bemerkenswerte Blüten von Seerosen, fleischfressenden Pflanzen, dem Bienenkorbingwer und von manchen Orchideen zu sehen.   Der Eintritt kostet 3,50...

mehr lesen...


11.07.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Einladung zum Gründerstammtisch am 18. Juli
Online-Marketing im Fokus

© Die Initiative Gründerstadt Magdeburg lädt Gründungsinteressierte, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Start-Ups für Mittwoch, den 18. Juli, um 18.00 Uhr zum Gründerstammtisch in das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in der Mittagstraße 16p in Magdeburg ein. Diesmal geht es um das Thema "Die wichtigsten Online-Marketing-Tools für Gründer im Überblick". Der Eintritt ist frei. Online-Marketing ist heute omnipräsent. Täglich werden Verbraucher mit Newslettern und Angeboten versorgt. Als Gründer ist es umso wichtiger, im Dschungel der...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 266.113

Montag, 16. Juli 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.