Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

10.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Viele Besucher bei Vortrag über Hemdener Mordfall
Fast 100 Interessierte besuchen Veranstaltung im Hemdener Saal

© Stadt Bocholt Für die Reihe „Stadtgeschichte vor Ort“ hatte der Bocholter Historiker Dr. Marius Lange einen Kriminalfall von 1919 anhand von Archivakten rekonstruiert und zog die Anwesenden mit seiner Präsentation in seinen Bann.

mehr lesen...


10.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Prinz-Heinrich-Straße für Kanalarbeiten gesperrt
Sperrung vom 18. August bis 26. September

© Wie die Stadt Bocholt mitteilt, wird die Prinz-Heinrich-Straße ab dem 18. August für Autofahrer voll gesperrt. Grund sind Kanalanschlussarbeiten. Fußgänger und Radfahrer können die Stelle weiterhin passieren.

mehr lesen...


10.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Integration: Sprechstunde im "Internationalen Café" in der Fabi
Regelmäßiges Angebot für interkulturellen Austausch // Nächster Termin am Montag, 21. März // Fragen aus dem Alltag

© Stadt Bocholt Am kommenden Montag, 15. August, findet die nächste Sprechstunde des Integrationsrates in den Räumen der Familienbildungsstätte statt, wenn dort das "Internationale Café" stattfindet. Zwei Mitglieder des Vorstands des Integrationsrates sowie der Integrationsbeauftragte Bruno Wansing stehen vor Ort für den interkulturellen Austausch, aber auch für spezielle Fragen, von 18 bis 20 Uhr zur Verfügung.

mehr lesen...


10.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Halbmarathon: Startnummer mit Vornamen nur noch bis Sonntag
Anmeldungen weiter möglich

© Wer beim Halbmarathon am 4. September mitlaufen und dabei seinen Vornamen auf der Startnummer abgedruckt haben möchte, kann sich noch bis Sonntag, 14. August, 24 Uhr, auf der Seite des Bocholter Halbmarathons anmelden.

mehr lesen...


09.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Verkehr: Engstelle auf Ostwall
Auch Innenspur wird zwischen 7-17 Uhr verengt

© Bruno Wansing, Stadt Bocholt Ab Mittwoch, 10. August, kommt es tagsüber an der Stadtring-Baustelle im Bereich Ostwall zu weiteren Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Innenspur des Rings im Bereich Ostwall wird - wie die Außenspur - auf einer Länge von 100 Metern ebenfalls einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die einspurige Führung erfolgt zwischen 7-17 Uhr, danach wird die zweite Innenspur täglich wieder freigegeben.

mehr lesen...


09.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Schwimmende Sonde geht dem Aasee „auf den Grund“
Unternehmen aus Hamburg erstellt Karte der Gewässersohle

© Stadt Bocholt In dieser Woche wurde der Bocholter Aasee technisch vermessen. Zwei Mitarbeiter der Firma RiverDynamics aus Hamburg haben dafür das Gewässer mit einer motorisierten Sonde untersucht. Mithilfe der Daten soll ein Modell der Gewässersohle erstellt und vorhandener Bewuchs erfasst werden.

mehr lesen...


08.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Sicher Lesen und Schreiben
Neuer VHS-Kurs für Erwachsene ab 31. August // Jetzt anmelden

© Jeden Mittwoch, beginnend am 31. August, findet um 18:30 Uhr im Sprachenzentrum Bocholt (Isselbugerstr. 64) ein neuer Lese- und Schreib-Kurs statt, wie die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg mitteilt. In kleiner Gruppe lernen Erwachsene, die die Schule bereits geschafft haben, sicherer Lesen und Schreiben. Anmeldungen über www.vhs-bocholt.de. Anfragen werden vertraulich behandelt, nähere Informationen unter Tel. 02871 2522-20. Die Teilnahme kostet 5 Euro.

mehr lesen...


08.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Das neue VHS-Programm erscheint am Donnerstag
450 Veranstaltungen in Bocholt, Rhede und Isselburg // Abwechslungsreiches Programm

© (Bocholt) Am Donnerstag, 11. August, erscheint das neue Programmheft der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg für das Studienhalbjahr 2022/2. Mit über 450 Veranstaltungen in Bocholt, Rhede und Isselburg sowie online und an auswärtigen Orten bietet die Volkshochschule ein abwechslungsreiches Programm.

mehr lesen...


08.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

„Bocholt liest“: Semesterauftakt mit Mona Ameziane
Radiomoderatorin und Autorin berichtet über ihr Leben in zwei Kulturen aus ihrem Buch „Auf Basidis Dach“ // Freitag, 2. September, 19:30 Uhr, Gesamtschule Bocholt // Eintritt 5 Euro

© Am Freitag, 2. September 2022, liest die WDR-Radiomoderatorin Mona Ameziane zum Semesterauftakt der Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg aus ihrem Buch "Auf Basidis Reisen" vor. Das autobiografische Reisebuch handelt vom Leben zwischen zwei Kulturen. Die Volkshochschule, die Familienbildungsstätte Bocholt und die Stadtbibliothek Bocholt laden alle Interessierten zur Lesung ein. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Gesamtschule Bocholt (Rheinstraße), Einlass ab 19 Uhr.

mehr lesen...


08.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Verkehr: Baustelle auf Herzogstraße "wandert"
Sanierung der Geh- und Radwege zwischen Markgrafenstraße / Ritterstraße // Weiterhin Einbahnstraßenregelung

© Bruno Wansing, Stadt Bocholt Die Bauarbeiten an den zu erneuernden Geh- und Radwegen entlang der Herzostraße kommen gut voran. Der erste Teil der Maßnahme zwischen Markgrafenstraße und Einmündung Dinxperloer Straße ist abgeschlossen. Das Baufeld wird ab Dienstag zwischen die Einmündungen Markgrafenstraße und Ritterstraße verlegt.

mehr lesen...


07.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

STADTRADELN 2022: Ute Müller und Armin te Grotenhuis sind Bocholts fleißigste Kilometersammler
Stadtverwaltung hat jetzt "Top Ten" ausgewertet

© privat Insgesamt 1.879 Bocholterinnen und Bocholter nahmen an der bundesweiten Aktion STADTRADELN in diesem Jahr teil und sammelten stolze 472.611 Kilometer. Ute Müller und Armin te Grotenhuis waren die fleißigsten in ihren Wertungsklassen - das ergab jetzt die statistische Auswertung.

mehr lesen...


05.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Blaualgen: Badeverbot im Bocholter Aasee
Sperrung der Badestelle wegen möglicher Gesundheitsgefährdungen // Auch Haustiere vom Wasser fernhalten

© Stadt Bocholt Baden im Bocholter Aasee ist ab sofort verboten. Grund sind Bakterien, die durch Blaualgen verursacht werden. Sie können Gesundheitsgefahren bei Mensch und Tier hervorrufen. Das Badeverbot gilt bis auf Weiteres. Jeglicher Kontakt mit dem Wasser sollte vermieden werden.

mehr lesen...


05.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Neue Leitung beim Bocholter Entsorgungs- und Servicebetrieb
Heinz Welberg übernimmt für Gisbert Jacobs, der nach 28 Jahren in die Privatwirtschaft wechselt

© Stadt Bocholt Heinz Welberg (51) ist neuer Leiter des Entsorgungs- und Servicebetriebes der Stadt Bocholt. Er folgt auf Gisbert Jacobs, der 28 Jahre für den ESB tätig war und nun seine berufliche Karriere in der Privatwirtschaft fortsetzt. Welberg ist bereits seit zwei Jahren als zweiter Betriebsleiter des ESB bestellt und rückt jetzt an die Spitze.

mehr lesen...


04.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

„Gesundheitslotsen“ für Bocholt
Neues Projekt zur Gesundheitsförderung startet am 1. September mit Auftaktveranstaltung auf „Gut Heidefeld“ – jetzt anmelden, Teilnahme kostenlos

© shutterstock (Cat Box) Um die Gesundheit der Menschen gezielt zu fördern und zu stärken, soll es in Bocholt bald so genannte „kommunale Gesundheitslotsen“ geben. Unter diesem Titel und dem Slogan „Gemeinsam gesund“ startet die Stadtverwaltung mit Partnern ein Projekt, das am 1. September ab 18 Uhr auf der Tenne im Gut Heidefeld, Ortsteil Spork, vorgestellt wird.

mehr lesen...


02.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Vortrag über „Bocholter Brauereien“ lockt viele Besucherinnen und Besucher an
Veranstaltung im Rahmen des Bocholter Stadtjubiläums auf Hof Tangerding

© Stadt Bocholt Der Bocholter Historiker Dr. Marius Lange gab am Wochenende auf dem Hof der früheren Hirsch-Brauerei in Bocholt-Stenern einen Einblick in die Geschichte des Brauhandwerks in Bocholt. Mehr als 350 Interessierte verfolgten den mit reichlich Anekdoten gewürzten Vortrag, den Historiker Lange ob des hohen Andrangs gleich zweimal hielt, und genossen eine Verkostung vor Ort. Die Veranstaltung fand im Rahmen des 800-jährigen Stadtjubiläums unter dem Thema „Stadtgeschichte vor Ort“ statt.

mehr lesen...


02.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Siegbert Börger seit 40 Jahren beim ESB

© Stadt Bocholt Siegbert Börger aus Bocholt feiert jetzt sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Er sorgt beim städtischen Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) dafür, dass die städtischen Kanäle gut in Schuss gehalten werden.

mehr lesen...


02.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

VHS-Seminar: Menschen weltweit "lesen" können
Körpersprache im interkulturellen Kontext // Mittwoch, 31. August, 18:30 Uhr

© Hagemann Am Mittwoch, 31. August, findet von 18:30-21:30 Uhr ein Seminar im VHS-Sprachenzentrum zum Thema Körpersprache im internationalen Kontext statt. Referent des Abends ist Dr. Herrmann Hagemann aus Münster. Anmeldungen unter www.vhs-bocholt.de oder in der VHS-Geschäftsstelle (Stenerner Weg 14a).

mehr lesen...


01.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Stadtgeschichte: An der Kreuzung Nordstraße/Nordwall im Jahr 1965
Bocholter Stadtarchiv präsentiert historisches Foto des Monats

© Stadtarchiv Bocholt Im letzten Jahr wurde im Rahmen der Foto-Reihe über die Nordstraße berichtet, wie sie sich der Betrachterin bzw. dem Betrachter im inneren Stadtkreis um 1910 zeigte. Nunmehr widmet sich das Bocholter Stadtarchiv in der Reihe "Historisches Foto des Monats" einem weiter nördlich liegenden Straßenabschnitt, dessen Bild einige Jahrzehnte später, im Jahr 1965, entstanden ist.

mehr lesen...


01.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Bürgermeister Thomas Kerkhoff heißt zehn Nachwuchskräfte bei Stadtverwaltung willkommen

© Stadt Bocholt Seit heute, 1. August 2022, wird die Stadtverwaltung Bocholt von zehn motivierten Auszubildenden unterstützt. Am Montag wurden sie von Bürgermeister Thomas Kerkhoff, Peter Bölting (Fachbereichsleiter Organisation und Personal) und den Ausbildungsleiterinnnen Eva Telahr und Stefanie Wilken begrüßt und willkommen geheißen.

mehr lesen...


01.08.2022 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Sommerleseclub-Abschlussfeier mit Zaubershow
Die Stadtbibliothek lädt alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Oskar-Verleihung ein

© Am 20. August dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Sommerleseclubs in der Stadtbibliothek feiern lassen. Von 10 bis 12 Uhr findet der feierliche Abschluss mit Verleihung der Leseoskars und dem Zauberkünstler Endrik Thier statt.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.032

Mittwoch, 10. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.