Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

16.08.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Verkehr: Engstelle auf der Dingdener Straße

© Im Rahmen des Ausbau des Glasfasernetzes wird die Dingdener Straße auf Höhe des Kreisverkehrs (Auffahrt zur B67) teilweise eingeengt. Die Arbeiten finden in der Zeit von Montag, 19. August 2019, bis voraussichtlich Samstag, 31. August 2019, statt.

mehr lesen...


15.08.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Halbmarathon aktuell: Organisatoren setzen Pacemaker ein
Helfer für die Zielzeiten zwischen 1:30 und 2:15 h - Berms- und Zugläufer weithin sichtbar

© Foto: SSV Beim Citylauf war das nie ein Thema, für den Halbmarathon aber schon, der „Pacemaker“. Andre Pütter, Mike Eiting, Stefan Werner, Ralf Himpler, Patrick Heitkamp, Simon Schlebusch, Bernd Diekmann, Werner Enk und Jörg van Gelder sind die Pacemaker beim ersten Bocholter Halbmarathon.

mehr lesen...


14.08.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Halbmarathon aktuell: Stadt schreibt Anwohner an
Strecke am 1. September von 9 - 14 Uhr gesperrt

© Am 1. September 2019 startet um 10 Uhr der erste Bocholter Halbmarathon. "Wir werden die Strecke bereits ab neun Uhr sperren und die Sperrungen in Absprache mit der Polizeit gegen 14 Uhr wieder aufheben", kündigt Ullrich Kuhlmann, einer der Hauptorganisatoren des Halbmarathon an.

mehr lesen...


14.08.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand
Bewohner wurde ins Krankenhaus transportiert

© Die Feuerwehr Bocholt wurde heute morgen um 04.11 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Biemenhorst alarmiert. Der Bewohner der betroffenen Wohnung konnte die Wohnung noch selbständig verlassen, wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst der Feuerwehr versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die restlichen Bewohner konnten das Gebäude ebenfalls selbständig verlassen.

mehr lesen...


09.08.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Umwelt: Diskussion über Feuerwerke in Bocholt
Kirmes-Feuerwerk 2019 findet statt // Politische Entscheidung für Feuerwerke ab 2020

© Foto: Bruno Wansing, Stadt Bocholt Das Kirmes-Feuerwerk und die Feuerwerke in der Silvesternacht haben Tradition und viele Bocholterinnen und Bocholter haben Freude daran. Sie verursachen aber auch eine hohe Feinstaubbelastung, Müll und Lärm. Deshalb möchte die Stadt Bocholt im Oktober 2019 diskutieren, wie ab dem Jahr 2020 mit dem Kirmes- und den Silvesterfeuerwerken umgegangen werden soll.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 288.685

Sonntag, 18. August 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.