Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hanau

18.04.2019 - Stadt Hanau

GrimmsMärchenReich über Ostern geöffnet

© Das Historische Museum Schloss Philippsruhe mit dem neu eröffneten Mitmachmuseum GrimmsMärchenReich ist in diesem Jahr sowohl am Ostersonntag, 21. April, als auch am Ostermontag, 22. April, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auch das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Wilhelmsbad lädt an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr zu einem Besuch ein. Das Forstmuseum im Wildpark Alte Fasanerie öffnet seine Pforten an beiden Ostertagen von 9 bis 18 Uhr. Das Museum Schloss Steinheim für Regionale Archäologie und Stadtgeschichte Steinheim sowie das Museum...

mehr lesen...


18.04.2019 - Stadt Hanau

Sonderabfall-Sammlung am 3. Mai

© Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Freitag, 3. Mai, in Kesselstadt, Steinheim und Klein-Auheim an. Sie sind von 10 bis 11 Uhr auf dem Parkplatz Hochgericht (Burgallee an den Kleingärten), von 12 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Uferstraße und von 13.30 bis 14.30 Uhr an den Kleingärten gegenüber vom Bahnhof Klein-Auheim zu erreichen. Am Sammelfahrzeug des Kreis-Eigenbetriebs Abfallwirtschaft abzugeben sind schadstoffhaltige Produkte wie Haus- und Heimwerkerchemikalien, Farben, Dispersionsfarben in drei...

mehr lesen...


18.04.2019 - Stadt Hanau

Steuerrecht für Vereine

© Mit dem Steuerrecht für Vereine befasst sich ein Tagesseminar der Volkshochschule Hanau am Dienstag, 14. Mai. Dabei erläutert der Referent Ulrich Winter nicht nur, wie die Buchhaltung eines gemeinnützigen Vereins aufgebaut ist, sondern geht auch auf Fragen aus dem Alltag eines Vereinskassierers ein wie "Was verbirgt sich hinter den vier Tätigkeitsbereichen "Ideeller Tätigkeitsbereich", "Vermögensverwaltung", "Zweckbetrieb" und "Wirtschaftlicher Zweckbetrieb?" oder "Welche steuerlichen Konsequenzen ergeben sich aus den einzelnen Bereichen?" und...

mehr lesen...


18.04.2019 - Stadt Hanau

„Ein bundesweit einmaliges Konzept“
Behinderten-Werk Main-Kinzig ermöglicht inklusives Fitnesszentrum

© Stadt Hanau "Es ist schön, dass wir hier in Hanau wieder einmal Pioniergeist beweisen. Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass ein Fitness-Studio wie das hier geplante eigentlich längst eine Selbstverständlichkeit sein sollte", kommentierte Oberbürgermeister Claus Kaminsky die Erläuterungen von Wladimir Römmich, der als Betriebsleiter der Westpark GmbH auf dem früheren Gelände eines Discounters in Steinheim ab Herbst 2019 ein Fitness- und Gesundheitszentrum von und für Menschen mit Beeinträchtigungen führen wird. Der OB nutzte einen Besuch auf der...

mehr lesen...


18.04.2019 - Stadt Hanau

Baumkontrolleure arbeiten nun auch mit Flugdrohne

© Sie ist ein stattlicher Baum, die mehr als 80 Jahre alte Rotbuche im hinteren Teil des Schlossparks von Philippsruhe. Auf 26 Meter Höhe schätzt der städtische Baumkontrolleur Michael Schenk sie mit seinem geübten Blick. Sein Kollege Holger Rehde will es genau wissen. Er schickt die neu angeschaffte Drohne des städtischen Eigenbetriebs Hanau Infrastruktur Service (HIS) per Fernsteuerung in die Luft. Das Messergebnis: 28 Meter. Also lag Schenk gar nicht so verkehrt mit seiner Schätzung. Sonnig und vor allem windstill ist es im Schlosspark. Dies...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 281.355

Sonntag, 21. April 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.