Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hanau

30.09.2020 - Stadt Hanau

Zuckertütchen gegen Gewalt an Frauen
- Aktion des Hanauer Frauenbüros und der Baugesellschaft Hanau

© Stadt Hanau   50.000 ganz besondere Zuckertüten werden dieser Tage an mehr als 40 Hanauer Gastro-Betriebe ausgeliefert. Sie sind bedruckt mit der Nummer des Hilfetelefons (0800-0116016) für Frauen und Mädchen, die in ihrem Umfeld Gewalt erleiden. Finanziert wird die Aktion von der Baugesellschaft Hanau GmbH, deren Geschäftsführer Jens Gottwald auch die Idee dazu hatte: "Im Gespräch mit der kommunalen Frauenbeauftragten Monika Kühn-Bousonville haben wir gemeinsam überlegt, wie wir die Nummer des Hilfetelefons ‚an die Frau‘ bringen können. Die Zuckertüte,...

mehr lesen...


30.09.2020 - Stadt Hanau

Warnstreik in Hanau

© Verdi hat zu einem mehrstündigen Warnstreik für Donnertag, 1. Oktober 2020 von 7.00 bis 11.01 Uhr aufgerufen. Die betrifft auch einige städtischen Einrichtungen, wie beispielsweise die städtischen Kindertagesstätten. Die Eltern wurden von den jeweiligen Einrichtungen informiert. Da die Einrichtungen aufgrund unterschiedlicher Personalressourcen verschiedene Regelungen haben, werden die Eltern gebeten sich mit der jeweiligen Kita-Leitung in Verbindung zu setzten was die Notbetreuung betrifft. Alle städtischen Kindertagesstätten sind ab...

mehr lesen...


30.09.2020 - Stadt Hanau

Neues Logo soll Identität mit Freigerichtviertel erhöhen – Entstanden in Kunstkursen der Karl-Rehbein-Schule

© Rotes Wohnhaus, grüner Baum, blaugraues Fabrikgebäude, zwei Menschen in Gelb – diese Kombination symbolisiert auf einem neu entwickelten Logo die Lebenswirklichkeit im Hanauer Freigerichtviertel. Entwickelt von Olivia Schmiedhofer ist es der Siegerentwurf eines Wettbewerbs, an dem drei Kunstkurse der Karl-Rehbein-Schule in der Jahrgangsstufe 12 teilnahmen. Schmiedhofers Entwurf überzeugte nicht nur die Jury, sondern mit Abstand auch die meisten Menschen, die im Quartiersbüro des Freigerichtsviertels ihre Stimme abgaben. Das von der Stadt...

mehr lesen...


30.09.2020 - Stadt Hanau

Das große Krabbeln! Insekten zeichnen und malen wie Leopoldo Richter
- Kinder-Kreativ-Werkstatt im Museum Großauheim am Sonntag, 18. Oktober um 15 Uhr

© Im Rahmen der Sonderausstellung "Der Wald des Leopoldo Richter" im Museum Großauheim laden die Städtischen Museen Kinder ab sieben Jahren zu einer Kreativ-Werkstatt am Sonntag, 18. Oktober, von 15 bis 17 Uhr ein. Insekten faszinierten den in Großauheim geborenen Künstler Leopoldo Richter. Er studierte und zeichnete diese und wollte so auf ihre versteckte Schönheit aufmerksam machen, die auf Grund ihrer Winzigkeit kaum wahrnehmbar ist. Im Rahmen der Kinder-Kreativ-Werkstatt tauchen die Teilnehmenden in die Welt der Insekten ein und versuchen –...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Vollsperrung der Rochusstraße in Hanau-Großauheim für zwei Wochen

©   Aufgrund von Reparaturarbeiten an Versorgungsleitungen im Hanauer Stadtteil Großauheim ist es erforderlich die Rochusstraße im Teilstück zwischen der Jakobusstraße und Curt-von-Arnim-Straße vom Donnerstag, 1. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 16. Oktober 2020, voll zu sperren. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist möglich. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert. Eine Umfahrung ist über die Curt-von-Arnim-Straße und den Auwanneweg möglich.  

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Hanauer Oktoberfest unter Hygiene-Bedingungen

© Am Wochenende beginnt die achte Auflage des "Hanauer Oktoberfestes", allerdings in diesem Jahr unter besonderen, unter Corona-Bedingungen. "Der Gesundheitsschutz der Hanauerinnen und Hanauer sowie auch der Gäste, die in unsere Stadt kommen, hat für mich oberste Priorität. Zur Haltung der Stadt Hanau gehört auch, dass wir Gäste, Gastronomen, Geschäftsinhaberinnen und Einzelhändler unterstützen, um gemeinsame Erlebnisse und Einkäufe in Hanau möglich zu machen. Dazu erreichen mich auch kritische Fragen – aber die Alternative ist für mich nicht,...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Keine Handschuhpflicht in Hanau!
Falschmeldung in sozialen Netzwerken

© In den sozialen Netzwerken kursiert seit kurzem das Foto eines Artikels, der den Anschein erwecken soll, dass er aus dem Hanauer Anzeiger stammt. Hier ist zu lesen, dass die Stadt Hanau zum 28. September eine Handschuhpflicht in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln einführen würde und die Nichtbeachtung dieser Vorgabe mit Bußgeldern bestraft würde. Dabei handelt es sich um "Fake News", also eine Falschmeldung. Weder hat die Stadt Hanau so eine Maßnahme beschlossen, noch hat der Hanauer Anzeiger diese Falschmeldung je abgedruckt - auch...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Hier ist es sicher: Forum Hanau erhält Hygiene-Zertifikat
- Hygiene-Check der Stadt Hanau wichtiges Signal für Kunden, Einzelhandel und Gastronomie

© Stadt Hanau Im Forum Hanau können Besucherinnen und Besucher trotz Pandemie sicher einkaufen. Alle 75 Shops haben den Hygiene-Check, den die Stadt Hanau für Handel und Gastronomie kostenfrei durchführt, mit Bravour bestanden. "Damit geben wir unseren Kunden ein stückweit mehr Sicherheit und Vertrauen beim Einkaufen", sagt Centermanagerin Diana Schreiber-Kleinhenz, die am Dienstag gemeinsam mit ihren Mietern die von Oberbürgermeister Claus Kaminsky überreichten Hygiene-Zertifikate entgegennahm. Kaminsky lobte das Engagement der Forum-Mieter:  "Es ist...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Vollsperrung der Bachstraße in Hanau-Nordwest

© Aufgrund von Reparaturarbeiten an Versorgungsleitungen ist es erforderlich die Bachstraße im Teilstück zwischen der Frankfurter Landstraße und Haydnstraße vom 30. September bis 10. Oktober 2020 voll zu sperren. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist möglich. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert. Eine Umfahrung ist über die Haydnstraße und Händelstraße möglich.    

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Philippsruher Löwen in der Restaurierungswerkstatt

© Stadt Hanau Nachdem von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien der positive Bescheid eintraf die Restaurierungskosten der Philippsruher Löwen zu übernehmen, wurden die beiden Skulpturen dieser Tage in die Restaurierungswerkstatt Krönung nach Fulda transportiert. Die Generalüberholung der Majestäten wird bis zum Frühjahr 2021 erfolgen.  Beide Löwen, einer schlafend, einer wachend, wurden 1884 unter Landgraf Friedrich Wilhelm von Hessen(-Rumpenheim) und seiner Frau Anna, einer Prinzessin von Preußen, vor dem Haupteingang von Schloss Philippsruhe...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Elternkurs zum Thema Pubertät
- Aufbruch – Umbruch – kein Zusammenbruch!

© Im Rahmen der Initiative "Starke Eltern, Starke Kinder" des Kinderschutzbundes Hanau, findet ab Montag, 19. Oktober, im Mehrgenerationenhaus Fallbach ein Kurs für Eltern mit Kindern ab zehn Jahren zum Thema Pubertät statt. Dabei handelt es sich um acht aufeinanderfolgende Termine, welche immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Reichenberger Straße 59 in 63452 Hanau unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden. Die Entwicklungsphase der Pubertät stellt neben den Kindern vor allem auch ihre Eltern vor neue Herausforderungen....

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Hanau

Vollsperrung an der Hainstädter Straße in Hanau-Klein-Auheim

© Aufgrund von Montagearbeiten zur Aufstellung eines Baukranes ist es erforderlich am Freitag, 2.10.2020, die Hainstädter Straße in dem Teilstück zwischen der Mainzer Straße/Obergasse und der Wörthstraße voll zu sperren. Voraussichtliche Dauer der Sperrung ist von 7 bis 15 Uhr. Eine Umleitung ist nicht ausgeschildert. Die Bushaltestellen werden verlegt bzw. nicht angefahren. Es wird gebeten die Hinweise an den Haltestellen zu beachten. Die Erschließung bis zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich.  

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

"Zentrum für Demokratie und Vielfalt" in Hanau kommt
- Magistrat und Stadtverordnete stimmen zu

© Das geplante Zentrum für Demokratie und Vielfalt in Hanau kommt. Das beschlossen am Montagmorgen, der Magistrat und – wenige Stunden später - auch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Hanau im Rahmen der finalen Abstimmung über die Vorlage. Der Magistrat wird beauftragt geeignete Räume anzumieten sowie - unter der Federführung der Fachstelle Vielfalt - eine Planungsgruppe zum Aufbau des Zentrums für Demokratie und Vielfalt einzurichten. Die Finanzierung erfolgt durch Mittel der Stadt Hanau und Förderprogramme des Bundes und des Landes. ...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

Intensiver Baulärm wegen Neubau der Bahnunterführung Frankfurter Landstraße zu erwarten

© Der Neubau der Bahnunterführung in der Frankfurter Landstraße bedingt derzeit teils lärmintensives Arbeiten durch die von der Deutschen Bahn (DB) beauftragten Firmen. Diese setzen im unmittelbaren Gleisbereich Bohrpfähle für Hilfsbrücken darauf, damit auch während des Straßentrogbaus Züge fahren können. Für die Herstellung der Bohrpfähle müssen Gleise ausgebaut werden. Was wiederum nur möglich ist, wenn die viel befahrene Strecke gesperrt ist. Dafür nutzt die DB Nachtarbeit und Wochenenden bei Vollsperrung der Trasse für den Bahnverkehr. Da...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

STADTRADELN: 39 Teams erradeln in Hanau so viele Kilometer wie noch nie

© Hanau hat vom 24. August bis 13. September erneut beim STADTRADELN teilgenommen, in diesem Jahr erstmals im Wettstreit mit Bruchköbel, Maintal und Nidderau. 39 Teams haben für Hanau 229.875 Kilometer erradelt, doppelt so viele Kilometer wie im vorigen Jahr. Die Teilnehmendenzahl hat sich von 437 auf 1074 sogar mehr als verdoppelt. Diese haben mehr als fünfmal die Erde umrundet und dabei 34 Tonnen Kohlendioxid eingespart - im Vergleich zur Fahrt der Strecken mit dem Auto. Einen beeindruckenden Radelwettkampf lieferten sich die Hohe Landesschule...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

Repaircafé Hanau startet in Zeiten von Corona
- Besucheranmeldung und Vorsichtsmaßnahmen ermöglichen Betrieb

© Mit Unterstützung des Corona-Hygieneteams der Stadt Hanau startete das Repaircafé Hanau seinen Betrieb am Freiwilligentag Hanau am 19. September 2020. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation arbeitet die Initiative Repaircafé allerdings nur mit Voranmeldung und fest zugewiesenen Zeitfenstern. Die Besucherinnen und Besucher müssen spätestens zwei Tag vorher per E-Mail oder telefonisch einen Termin zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden. Wer seinen Besuch ankündigt sollte möglichst eine genaue Beschreibung des defekten Gerätes und des...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

Bunt statt Grau!
Städtisches Graffitiprojekt wird generationsübergreifend fortgesetzt

© Sie haben Farbe in die Stadt gebracht, in den Stadtteilen heißt es jetzt öfter "Bunt statt Grau": Herzlinien, Vögel, Pilze und viele andere Motive mehr machen einst trist graue Stromkästen zu echten Hinguckern. Zu verdanken ist dies einem Dutzend Seniorinnen und Senioren, die am Projekt "Sprayhilfe statt Gehilfe!" des Familien-und Jugendzentrum Wolfgang teilgenommen haben. Und pünktlich zur Finissage ihrer Aktion gab’s die gute Nachricht: Das Projekt wird weitergeführt und ausgeweitet: teilnehmen können nach den Herbstferien alle Menschen ab 15...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

Hanauer Wochenmarkt diese Woche schon am Freitag!

© Da Samstag, der 3. Oktober, ein Feiertag ist (Tag der deutschen Einheit), findet der Hanauer Wochenmarkt in dieser Woche einen Tag früher statt. Am Freitag, 2. Oktober, von 6 bis 14 Uhr, können Marktbesucherinnen und Besucher sich für das Wochenende mit frischen und zumeist regionalen Waren eindecken. Allerdings werden nicht alle Stände vor Ort sein, da manchen von ihnen freitags auf anderen Märkten präsent sind. Der Verkaufs- und Info-Stand der Hanau Marketing GmbH und der Stabstelle Nachhaltige Strategien, wird am Freitag nicht auf dem...

mehr lesen...


25.09.2020 - Stadt Hanau

Grüner, autofreier Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche der Öffentlichkeit übergeben

© Kinder nutzen die neue Pflasterfläche zum Rollschuhfahren. Ein Irish Pub bietet schon seit Wochen Außenbestuhlung am Rand des Platzes. Bereits aufgestellte Ruhebänke haben sich sofort zu einem beliebten Pausenort in der Mittagssonne entwickelt. Und auf einem Rasenstück fotografiert eine Mutter ihr im Baumschatten krabbelndes Kleinkind. "Das sind Beispiele dafür, wie rasch die Menschen den autofreien Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche als neuen Bestandteil des Innenstadtumbaus angenommen haben", freute sich Oberbürgermeister Claus...

mehr lesen...


25.09.2020 - Stadt Hanau

Umbau des Hauptbahnhofs: Personenunterführung an Bahnsteig 104/106 von 3. bis 7. Oktober gesperrt / Pendelbus und Buslinienverlängerung

© Der barrierefreie Umbau des Hauptbahnhof-Südteils macht es notwendig, dass die Personenunterführung in Höhe des Bahnsteigs 104/106 von Samstag, 3. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, 7. Oktober, gesperrt werden muss. "Das ist misslich und DB-seitig bedingt, aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Sicherheit für Fahrgäste aber unumgänglich", sagt Stadtrat Thomas Morlock. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, wurde entschieden die notwendigen Arbeiten während einer einzelnen, zusammenhängenden Sperrung...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 315.321

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.