Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Iserlohn

09.12.2022 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen im November: 678 zu schnell

© Die Stadt Iserlohn kündigt regelmäßig die Messstellen des städtischen Radarwagens jeweils wochenweise im Voraus in den örtlichen Medien, auf ihrer Internetseite www.iserlohn.de sowie bei Facebook und Instagram an. Die regelmäßige Berichterstattung soll die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit steigern und dafür sorgen, dass überall angemessen gefahren wird.                 Im November  war der städtische Radarwagen an 18 Tagen im Einsatz (im Oktober 15 Tage). Dabei haben die Mitarbeitenden der...

mehr lesen...


09.12.2022 - Stadt Iserlohn

Mehr Inklusion am Arbeitsmarkt – neues Netzwerk hebt Potenziale für Unternehmen und fördert das Miteinander in Iserlohn und Umgebung

© Stadt Iserlohn Das neue Netzwerk "Inklusion in Iserlohn und Umgebung", bestehend aus Unternehmen, der Stadt Iserlohn und Anbietern von Beratungs- und Hilfeleistungen, hat während eines Workshops gemeinsam drei inhaltliche Eckpunkte als erste Zukunftsaufträge verabschiedet: Durch eine gemeinsame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Lokalradio, in Zeitungen und sozialen Medien soll das Thema "Förderung der Inklusion am Arbeitsplatz" stärker in die Wahrnehmung und das Bewusstsein von Menschen gerückt werden. Zudem soll zielgerichtet eine neue Stellenbörse für...

mehr lesen...


08.12.2022 - Stadt Iserlohn

Musikschul-Zweigstelle Letmathe: Ab 9. Januar neues „Instrumentenkarussell“ – Anmeldeschluss am Montag, 12. Dezember!

© In der Musikschul-Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Str. 14) startet am Montag, 9. Januar, für alle Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren wieder ein neues "Instrumentenkarussell". Dort können die Kinder bis Ende März verschiedene Instrumente unter Anleitung der Fachlehrer ausprobieren und kennenlernen. In Zweiergruppen erhalten die Kinder jede Woche montags zwischen 14 und 14.50 Uhr fünfundzwanzig Minuten Unterricht auf Geige/Bratsche, Trompete/Horn, Schlagzeug und Blockflöte. Die Kurskosten betragen dank Zuschuss der...

mehr lesen...


08.12.2022 - Stadt Iserlohn

Doppel-Kreisverkehr in Letmathe: Keine Vollsperrung mehr in diesem Jahr!

© Stadt Iserlohn Aufatmen in Letmathe: die noch für Ende dieses Jahres geplante Vollsperrung für die Entstehung eines Doppel-Kreisels im Kreuzungsbereich Hagener Straße/Schwerter Straße/Alter Markt/Von-der-Kuhlen-Straße wird es nicht geben, das teilt die Abteilung Straßen und Brücken der Stadt Iserlohn mit. Grund sind die länger andauernden Vorarbeiten durch die Stadtwerke Iserlohn in der Hagener Straße und Alter Markt. Witterungsbedingt müssen die Arbeiten wohl auch schon bald unterbrochen werden. "Wir werden den zu erwartenden Frost in den Wintermonaten...

mehr lesen...


08.12.2022 - Stadt Iserlohn

Musikschule Iserlohn: zwei neue Doppel-Orchester-CDs – Geschenk für Orchestermitglieder

© Stadt Iserlohn Die erste CD des Sinfonieorchesters der Musikschule erschien im Jahr 2009 unter dem Titel "Iserlohn symphonisch". "Nun wurde es Zeit, dass die Konzertaufnahmen von 2009 bis 2022 veröffentlicht werden", so Musikschul- und Orchesterleiter Paul Breidenstein bei der Vorstellung von zwei neuen Doppel-CDs als beste Werbung für die Musikschule. Auf "Iserlohn symphonisch 2" ist Musik bis zum Kompositionsjahr 1900 enthalten, also Barockmusik, Klassik und Romantik. "Iserlohn symphonisch 3" präsentiert Musik ab 1900, also  Populäres wie "O sole mio" und...

mehr lesen...


07.12.2022 - Stadt Iserlohn

Letzte Bürgermeistersprechstunde des Jahres am 14. Dezember im Waldstadtlabor - Gespräche sind persönlich oder digital möglich - Anmeldung erforderlich

© Am Mittwoch, 14. Dezember, lädt Bürgermeister Michael Joithe zum letzten Mal in diesem Jahr zur Sprechstunde ein: Ab 17 Uhr steht er im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) allen Iserlohnerinnen und Iserlohnern für ihre Anliegen, Wünsche und Anregungen zur Verfügung. Die Sprechstunde findet als Hybrid-Veranstaltung statt. Wer also nicht persönlich kommen möchte, kann per Videokonferenz teilnehmen. Interessierte, die das Gesprächsangebot annehmen möchten, werden gebeten, sich vorab im Bürgermeisterreferat bei Daniela Bischof-Kreutzer, Telefon 02371...

mehr lesen...


07.12.2022 - Stadt Iserlohn

Personelle Notsituationen in städtischen Kitas

© Die Stadt Iserlohn teilt mit, dass es aktuell einen immensen krankheitsbedingten Ausfall von Erziehungs- und Betreuungs-Personal in den städtischen Kindertagesstätten gibt. Das führt dazu, dass vermehrt Gruppen zusammengelegt werden müssen und in einigen Einrichtungen auch Notgruppen eingerichtet werden, um berufstätigen Eltern zumindest ein Notprogramm anbieten zu können. Eine komplette Schließung einer Einrichtung konnte bis jetzt vermieden werden, ist aber perspektivisch nicht auszuschließen. Betroffene Eltern werden im Fall der Fälle...

mehr lesen...


07.12.2022 - Stadt Iserlohn

Ehrenamtliches Continue-Team spendet 2.000 Euro an den Mittagstisch "Iss was!?" in Iserlohn

© Stadt Iserlohn Das ehrenamtliche Continue-Team des Charity-Shops der Stadt Iserlohn hat zusammen mit Oliver Funke, Abteilungsleiter Flüchtlingsbetreuung und zentrale Aufgaben, eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an den Mittagstisch "Iss was!?" in Iserlohn übergeben. Die Vertreterin Maria Krievet dankte dem Team von Continue - dem ehrenamtlichen Dienst der Stadt Iserlohn - sehr herzlich für die Spende. Mit dem Mittagstisch wird eine Einrichtung unterstützt, die bedürftigen Menschen für kleines Geld eine warme Mahlzeit bereitet und zugleich vereinsamten Menschen...

mehr lesen...


07.12.2022 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

© Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrerinnen und Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass es immer weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen gibt.  Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche:  Montag, 12. Dezember:...

mehr lesen...


07.12.2022 - Stadt Iserlohn

Iserlohner Weihnachtsmarkt: Programm am Wochenende auf dem Alten Rathausplatz

© Nach einem abwechslungsreichen Programm in der vergangenen Woche, mit dem Besuch des Nikolauses, dem Rudelsingen und einem vielfältigen Musikprogramm, wartet auch in dieser Woche auf die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes ein bunter Reigen musikalischer Live-Auftritte in den Abendstunden:  Den Anfang macht am Donnerstag, 8. Dezember, zwischen 18 und 20 Uhr das TIM KRIETE DUO. Hier treffen deutscher Schlager und internationaler Pop auf Rock‘n Roll, Partymusik und natürlich auch auf Weihnachtslieder. Ein unbeschreiblicher Mix, der...

mehr lesen...


06.12.2022 - Stadt Iserlohn

Verleihung des Heimatpreises 2022: erster Platz für Andrea Reichart mit ihrem Projekt „Kindgerechte Iserlohner Stadtgeschichte“

© Stadt Iserlohn Am Samstag, 3. November, wurde durch Bürgermeister Michael Joithe - zum ersten Mal in einem offiziellen Festakt ohne pandemische Einschränkungen - der durch das Land NRW geförderte Heimatpreis 2022 in der Galerie des Parktheaters Iserlohn feierlich übergeben. Dem Antrag der SPD-Fraktion hatte der Kulturausschuss zugestimmt und bereits Ende 2018 die Weichen für eine jährliche Verleihung bis 2022 gestellt. Seit Ende November ist bekannt, dass es auch in 2023 einen "Heimatpreis" geben wird. Die Landesfördersumme von 5.000 Euro wurde auf die drei...

mehr lesen...


06.12.2022 - Stadt Iserlohn

Mit erneuerbaren Energien in die Zukunft – Beratungsnachmittag im Waldstadtlabor Iserlohn – Termine vereinbaren!

© Gemeinsam mit der Stadt Iserlohn informiert die Verbraucherzentrale NRW am Dienstag, 13. Dezember, von 13 bis 16 Uhr im Rahmen eines kostenlosen Beratungsnachmittages im Waldstadtlabor Iserlohn (Nordengraben 10) über das Thema "Erneuerbare Energien im Wohngebäudebestand". Angesprochen sind private Gebäudeeigentümerinnen und Gebäudeeigentümer. Die Energiepreiskrise führt Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer schon seit Monaten vor Augen, wie wichtig es ist, sich von fossilen Energieträgern wie Gas oder Kohle unabhängig zu machen. Um die laufenden...

mehr lesen...


03.12.2022 - Stadt Iserlohn

Nikolaus kommt zum zweiten Mal auf den Iserlohner Weihnachtsmarkt am Alten Rathausplatz

© Mit einem riesigen Sack voller Schokoladen-Weihnachtsmänner hat der Nikolaus heute Mittag, 3. Dezember, zahlreiche Kinderaugen in der Iserlohner Innenstadt zum Strahlen gebracht. Er war so beeindruckt vom Talent der jüngsten Iserlohnerinnen und Iserlohner, die fleißig Bilder für ihn gemalt, Gedichte aufgesagt und Lieder vorgetragen haben, dass er sich auf Einladung der Schausteller kurzerhand dazu entschieden hat, noch einmal auf den Alten Rathausplatz zu kommen. Passend zum Nikolaustag, Dienstag, 6. Dezember, wird der weise Mann mit rotem...

mehr lesen...


02.12.2022 - Stadt Iserlohn

Kleinkunst in Iserlohn – Erstmals Kooperation der Stadtbüchereien und Melange e.V. mit Museum Barendorf – Programm für das 1. Halbjahr 2023

© Die Stadtbüchereien in Iserlohn und Letmathe, Melange e.V. und die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf "rücken zusammen": Für das kommende Frühjahr präsentieren die drei Spielorte erstmals ihre Kleinkunsttermine in einem gemeinsamen Programm. Der Veranstaltungssaal in Haus A in Barendorf ist zum ersten Mal dabei. Ob im Kronleuchtersaal oder Gewölbekeller von Haus Letmathe, im Ratssaal des Alten Rathauses Iserlohns oder im Saal der Historischen Fabrikanlage in Barendorf – das Programm des ersten Halbjahres 2023 kann sich sehen lassen....

mehr lesen...


02.12.2022 - Stadt Iserlohn

Variation des Iserlohn-Logos für private Nutzer erhältlich

© Iserlohns Marke "Wald | Stadt | Heimat" - symbolisiert durch Slogan und Logo - liegt nun auch in einer gestalterischen Variation aber mit derselben Markenbotschaft für die Nutzung von Privatpersonen, Vereinen / Verbänden und heimischen Wirtschaftsunternehmen vor. Dadurch grenzt sich das "offizielle" Stadtlogo für den verwaltungsinternen Bereich graphisch von privaten Nutzungen ab und verschafft der Marke selbst weitere Verbreitung und Aufmerksamkeit. Wer sich mit der Waldstadt noch enger identifizieren möchte, kann das Logo nutzen und im...

mehr lesen...


01.12.2022 - Stadt Iserlohn

Kinderweihnachtsdorf mit Weihnachtsparade zum “Advent im Quartier”

© Das diesjährige Kinderweihnachtsdorf startet am Donnerstag, 8. Dezember, um 15 Uhr am Checkpoint Iserlohn (Kurt-Schuhmacher-Ring 12-14). Dazu sind alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien und Freunden herzlich eingeladen. Vom Checkpoint aus verläuft die traditionelle Weihnachtsparade durch die Iserlohner Innenstadt, um eine Herberge für das Christuskind zu finden. Die Parade endet an den Aktionsräumen des städtischen Kinder- und Jugendbüros (Brüderstraße 20), wo Bürgermeister Michael Joithe die Herbergssuchenden begrüßen und das...

mehr lesen...


01.12.2022 - Stadt Iserlohn

Feierstunde zur Enthüllung der aufgearbeiteten Erinnerungsplakette an der Friedenseiche in Wermingsen

© Stadt Iserlohn Anlässlich der deutschen Wiedervereinigung pflanzte der damalige Iserlohner Bürgermeister Fritz Fischer am 3. Oktober 1990 in der Grünanlage "Im Wiesengrund" die von Horst Genschow gestiftete Friedenseiche. Daran erinnern sollte eine Plakette, die vor einiger Zeit in der Nähe des Baumes wiedergefunden wurde. Auf Antrag der Fraktion "Die Iserlohner" hat der Kulturausschuss beschlossen, dass die aufgearbeitete Plakette an einen Findling angebracht und in unmittelbarer Nähe der Friedenseiche platziert werden soll. Die Stadt Iserlohn lädt...

mehr lesen...


01.12.2022 - Stadt Iserlohn

„Hört ihr Leut' und lasst euch sagen ...“ – Weitere Nachtwächterführung am 16. Dezember

© Wenn die Glocke zur vollen Stunde schlägt, das Horn erklingt und der Stundenruf "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen ..." durch die Gassen schallt, dann tritt der Nachtwächter zu seiner Runde an. Nach den vier blitzschnell ausgebuchten Terminen im November, bieten das Stadtmarketing Iserlohn und Stadtführer Stefan Köhler kurz vor Weihnachten noch eine zusätzliche Nachtwächterführung an: Am Freitag, 16. Dezember, um 18 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich auf mittelalterliche Spuren durch die Innenstadt zu begeben....

mehr lesen...


01.12.2022 - Stadt Iserlohn

Städtische Galerie Iserlohn lädt ein zur öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Alex Webb – The Suffering of Light“

© Die Städtische Galerie Iserlohn (Theodor-Heuss-Ring 24) lädt alle Interessierten am Donnerstag, 8. Dezember, um 14 Uhr herzlich ein zu einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung "Alex Webb – The Suffering of Light". Die Ausstellung zeichnet die lange Karriere des amerikanischen Magnum-Fotografen Alex Webb nach. In diesem großen Überblick sind all die ikonischen Aufnahmen vereint, die rund um den Globus in den entlegensten Winkeln entstanden sind und den Weltruhm Webbs als stilbildenden Meister der subtilen Farbfotografie und modernen...

mehr lesen...


01.12.2022 - Stadt Iserlohn

Energieberatung der Stadtwerke Iserlohn – Im Dezember auch digital möglich!

© Die Stadtwerke Iserlohn bieten seit September eine wöchentliche Sprechstunde im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) an: Jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr ist Energieexperte Ingo Günnewicht als Ansprechpartner zum Thema Energieberatung vor Ort. Im kommenden Monat Dezember ist es möglich, auch digital an der Beratung teilzunehmen. Die Beratung ist kostenlos. Alle Interessierten können Termine per Mail an energieberatung@stadtwerke-iserlohn.de vereinbaren. Wer nicht ins Waldstadtlabor kommen möchte und sich für die digitale Beratung entscheidet,...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 364.540

Samstag, 10. Dezember 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.