Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Wolfsburg

17.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Gerhard Chrost verabschiedet
Oberbürgermeister Klaus Mohrs würdigt den stellvertretenden Vorstand BUND

© Im Rahmen einer Feierstunde würdigte Oberbürgermeister Klaus Mohrs den stellvertretenden Vorsitzenden des BUND, Gerhard Chrost, für seine Arbeit um den Natur- und Umweltschutz in Wolfsburg. Mohrs bedankte sich, im Beisein von Stadtrat Andreas Bauer, Christian Schreiter (Vorstand BUND), Michael Kühn (Naturschutzbeauftragter) und Dr. Horst Farny (Leiter Umweltamt), bei Chrost für dessen langjährige Mitgliedschaft im Ausschuss für Bürgerdienste, Energie und Umwelt sowie Feuerwehr und im Planungs- und Bauausschuss.   Oberbürgermeister Klaus...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Änderung der Quarantäneempfehlung des RKI
Auswirkungen für Wolfsburger Schulen und Kitas

© Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Quarantäne-Empfehlungen für Kontaktpersonen von mit Corona infizierten Personen geändert. Immer noch gilt: Kontaktpersonen müssen sich sofort, nachdem sie erfahren haben, dass sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten, häuslich "absondern". Die Quarantänedauer hat sich jedoch geändert.   Bisher wurden für alle Kontaktpersonen stets 14 Tage Quarantäne angeordnet. Für ungeimpfte Personen – und damit den Großteil der Schüler*innen – gilt:   10 Tage Quarantäne ohne abschließenden Test, oder 5 Tage...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Noch freie Plätze: Einladung zur Veranstaltung „Smart City für Senior*innen“

© Wolfsburg befindet sich auf dem Weg zur Smart City. Doch was bedeutet das eigentlich und welche Berührungspunkte haben Senior*innen zu einer smarten City? Diese und andere Fragen werden am 28. und 29. September jeweils von 17:30 – 19:30 Uhr in der "Markthalle - Raum für digitale Ideen" beantwortet. Nach einem Informationsvortrag rund um das Thema Smart City können Senior*innen an verschiedenen "Marktständen" weitere Informationen zu konkreten Projekten sammeln und sich mit den Projektverantwortlichen austauschen. Der Fokus der Marktstände liegt...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Stadt Wolfsburg informiert über die Stichwahl zur Wahl der Oberbürgermeisterin bzw. des Oberbürgermeisters

© Bei der Oberbürgermeister*innen-Wahl kommt es in Wolfsburg zu einer Stichwahl, da von den acht Kandidat*innen niemand im ersten Wahlgang am 12. September 2021 die absolute Mehrheit erreicht hat. Iris Bothe (parteilos, Wahlvorschlag der SPD) und Dennis Weilmann (CDU) erreichten die meisten Stimmen und treten somit in der Stichwahl am 26. September 2021 gegeneinander an. Alle Wahlberechtigten, die bereits für die Kommunalwahl die Briefwahl beantragt hatten, werden in den kommenden Tagen automatisch auch die Briefwahlunterlagen für die...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Smartphoneschule in der Markthalle bietet im September und Oktober regelmäßige Termine an

© Wie lade ich eine App und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen? Diese und andere Fragen werden in der Smartphoneschule in der "Markthalle – Raum für digitale Ideen" beantwortet. Ab sofort bietet das Schiller40 Coworking Space in Kooperation mit Studierenden der Ostfalia Hochschule regelmäßige Termine zur beliebten Smartphoneschule in der Markthalle an. Aufgrund der großen Nachfrage finden die Kurse im September und Oktober jeden Montag von 9-12 Uhr, jeden Donnerstag von 15-18 Uhr und an ausgewählten...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Baufeld wird zurückgeschnitten
Arbeiten an der Kreisstraße 111 beginnen

© Zwischen Barnstorf und Heiligendorf startet jetzt die Grundsanierung der Kreisstraße 111. Wie die Stadt Wolfsburg mitteilt, wird im ersten Schritt mit vorbereitenden Arbeiten begonnen. Zunächst wird das Baufeld freigeschnitten. Im Vorfeld wurden deshalb auch über 250 Bäume entlang der Strecke auf Standfestigkeit und Vitalität untersucht. Hier hat sich gezeigt, dass etwa zehn Prozent der Ahornbäume keine ausreichende Verkehrssicherheit gewährleisten und vermutlich durch die trockenen Sommer der vergangenen Jahre erhebliche Schäden erlitten...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Offener Kleiderschrank im Jugendzentrum Haltestelle

© Das Jugendzentrum Haltestelle öffnet am 24. September schon um 13:00 Uhr die Türen und lädt zum offenen Kleiderschrank ein. Der offene Kleiderschrank im Jugendzentrum Haltestelle richtet sich an alle Menschen in Wolfsburg. Egal ob jung oder alt - jede*r ist herzlich willkommen.   Die Haltestelle veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Kleidertauschpartys für Jugendliche und junge Erwachsene. Bei diesen Veranstaltungen bleiben immer viele Kleidungsstücke übrig und damit das Lager nicht aus allen Nähten platzt, haben sich die Mitarbeiterinnen...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Zur Aus-Wahl: Hoffmann von Fallersleben
Kurzführungen im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum

© Zwischen den aktuellen politischen Wahlterminen stehen an diesem Sonntag, 19. September, im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum im M2K Kurzführungen zur (Aus-)Wahl. Die facettenreiche Persönlichkeit Hoffmanns von Fallersleben wird in ausgewählten Räumen der Dauerausstellung thematisiert. Dabei können sich die Besucher*innen für jeweils ein Thema entscheiden und dazu von den Museumsmitarbeiterinnen Nicole Trnka und Gundula Zahr mehr erfahren:   15:00 Uhr und 16:00 Uhr zu "Hoffmann von Fallersleben – seine Kindheit und Liebe zur Natur" 15.30...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Familienorte in Mitte-West
Stadt veröffentlicht Flyer mit familienorientierten Angeboten

© Wo kann ich als Familie andere Familien treffen? Wo befinden sich spannende Spielplätze für meine Kinder? Und wo kann ich gerade jetzt – zur Corona-Zeit – mit meiner Familie die Natur entdecken? Diese und ähnliche Fragen nach attraktiven Familienorten stellen sich Eltern und ihre Kinder regelmäßig. Daher veröffentlicht die Stadt Wolfsburg den Flyer "Familienorte in Mitte-West". Junge Familien können damit familienorientierte Angebote in ihrem Lebensumfeld leichter finden und für sich nutzen. Enthalten sind Treffpunkte für Kinder-und...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Rückblick der Jugendförderung Wolfsburg auf die Sommerferien

© Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg blickt zurück auf sechs Wochen Sommerferien. Yannick Pauly,   Stadtjugendpfleger und Abteilungsleiter der Jugendförderung, freut sich über die zahlreichen Maßnahmen, die stattgefunden haben: "Für mich sind es die ersten Sommerferien in Wolfsburg und es ist wirklich toll zu sehen, wie viele verschiedene Maßnahmen trotz Corona stattfinden konnten und dass den Kindern und Jugendlichen, die in der aktuellen Lage besonders leiden, eine schöne Zeit mit vielen unvergesslichen Erfahrungen ermöglicht werden...

mehr lesen...


14.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Lebensfreude trotz(t) Demenz
Wolfsburger Woche zum Welt-Alzheimertag

© Wie kann ein Leben mit Demenz nicht nur gelingen, sondern sogar Freude bereiten? Dazu sollen die diesjährigen Angebote rund um den Welt-Alzheimertag am Dienstag, 21. September Anregungen bieten. "Mit der Diagnose Demenz verändert sich sowohl das Leben des Betroffenen als auch der (pflegenden) Angehörigen und aller nahestehenden Menschen. Es braucht Angebote, die Lebensfreude fördern und erhalten, aber diese entlastenden Angebote müssen natürlich bekannt und genutzt werden. Die Veranstaltungen in der Wolfsburger Woche zum Welt-Alzheimertag 2021...

mehr lesen...


14.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Juni war der besucherstärkste Monat
Sommer 2021 in den städtischen Freibädern – eine erste Bilanz

© Badeland und Hallenbäder laden wieder zum Schwimmen und Baden ein, während die Freibadsaison 2021 nun beendet ist und die Bäder winterfest gemacht werden. Der zweite Corona-Sommer war deutlich erfolgreicher und besucherstärker als der erste Sommer, an dem Auflagen und Onlinebuchung noch für viele Besucher*innen eine große Herausforderung darstellten. "Inzwischen haben die Wolfsburger Badegäste den digitalen Sprung ins kalte Wasser bestens gemeistert und die Besucher*innenzahlen sind entsprechend erfreulich, obwohl das Wetter in diesem Sommer...

mehr lesen...


13.09.2021 - Stadt Wolfsburg

„Maultaschenmambo“: Kevin Leonhard Butler am 21. September zu Gast in der „Literarischen Mittagspause“ der Stadtbibliothek

© Am Dienstag, 21. September 2021 um 12.30 Uhr veranstaltet die Stadtbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus eine weitere Literarische Mittagspause. Zu Gast ist diesmal der Wolfsburger Autor mit schwäbischen Wurzeln Kevin Leonard Butler, der seinen Kriminalroman "Maultaschenmambo" vorstellt. Nach einer fünfzehnminütigen Lesung gibt es anschließend ein Mittagessen zusammen mit dem Autor im Restaurant "Aalto". Danach kann dann jede*r gestärkt von spannenden Gesprächen an den Arbeitsplatz zurückzukehren. Zum Inhalt des Kriminalromans: Das Leben auf...

mehr lesen...


13.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Mobilitätsverhalten wird erfragt
Mit den Daten soll ein neues Verkehrsmodell erstellt werden

© Seit einigen Tagen erhalten zufällig ausgewählte Menschen in Wolfsburg Post des Instituts Omnitrend. Darin werden sie gebeten, an einer Mobilitätsbefragung teilzunehmen. Ob sie online, telefonisch oder per Befragungsbogen teilnehmen, das dürfen die Befragten selbst entscheiden. Die Technische Universität Dresden wurde von der Stadt Wolfsburg mit der Erhebung und Auswertung von Mobilitätsdaten beauftragt. Die Firma Omnitrend führt die Erfassung durch. Der Untersuchungszeitraum läuft noch bis zum Jahresende. Hintergrund ist die Erstellung eines...

mehr lesen...


13.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Tag der offenen Türen
Musikschulzentrale und die Zweigstellen Fallersleben und Vorsfelde freien sich auf Besucher*innen

© Die Wahl des richtigen Instrumentes ist für musikinteressierte Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene keine leichte Sache – gerade in einer Pandemie. Endlich gibt es wieder eine Gelegenheit zur Information und Entscheidungsfindung: am Samstag, 18.09. beim Tag der offenen Tür der Musikschule der Stadt Wolfsburg von 11:00 – 15:00 Uhr in der Goetheschule. Die  Musikschul-Zweigstellen Fallersleben im hinteren Trakt der Glockenbergschule und Vorsfelde im Ludwig-Klingemann-Haus laden jeweils von 11:00 – 13:00 Uhr zum Probieren und zur kompetenten...

mehr lesen...


12.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Stichwahl beim Stadtoberhaupt
Künftig acht Parteien im Rat der Stadt vertreten

© Bei der Wahl der Oberbürgermeister*in kommt es in Wolfsburg zu einer Stichwahl. Keine/r der Kandidat*innen schaffte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. Nun treten am 26. September Dennis Weilmann (CDU, 43 Prozent/21.992 Stimmen) und Iris Bothe (SPD, 32,3 Prozent/16.503 Stimmen) gegeneinander an. Insgesamt 96.416 Wahlberechtigte waren in Wolfsburg aufgerufen ihre Stimme abzugeben. 53,6 Prozent gingen am heutigen Sonntag an die Urnen oder hatten im Vorfeld die Briefwahl genutzt. Die Wahl zum Rat der Stadt Wolfsburg entschied die SPD mit...

mehr lesen...


10.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Neues Bauwerk über die Braunschweiger Straße
Geh- und Radwegebrücke ist fertiggestellt - Drei Millionen Euro werden investiert

© Rund ein Jahr nach dem ersten Spatenstich ist die die Geh- und Radwegebrücke, die über die Braunschweiger Straße führt, fertiggestellt. Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide sowie ein kleiner Kreis von Vertretern aus Politik und Verwaltung gaben den Neubau jetzt frei. Die Brücke ersetzt damit das im Oktober 2015 abgerissene Konstrukt. Insgesamt rund drei Millionen Euro kostete das Projekt. Das Land Niedersachsen bezuschusst das Vorhaben mit rund 1,8 Millionen Euro. In Höhe des Rasthofes kreuzt die neue Stahlbetonbrücke...

mehr lesen...


10.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Sheherazade im Labyrinth aus 1001 Baldachinen
Teil 2 der Internationale Sommerbühne startet Anfang Oktober

© Die Internationale Sommerbühne Schloss Wolfsburg 2021 startet mit ihrem zweiten Teil des Programms in diesem Jahr coronabedingt vom 08. bis 10. Oktober. Das städtische Kulturwerk im M2K hat das Theater ANU eingeladen, das mit der Inszenierung "Sheherazade" im Schlosspark in Alt-Wolfsburg zu Gast ist. Erster Stadtrat Dennis Weilmann, Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur zeigt sich beeindruckt: "Ich freue mich, das wir das Theater ANU für die Sommerbühne gewinnen konnten. Die poetische Kraft der Inszenierung verwandelt den Schlosspark...

mehr lesen...


09.09.2021 - Stadt Wolfsburg

15 Jahre Kunst-Station Hauptbahnhof
Susanne Bonowicz zeigt neue Wandinstallation Hybrid Transition

© Die Initiative "Kunst-Station" der Städtischen Galerie Wolfsburg und der Deutschen Bahn in Zusammenarbeit mit der Neuland Wohnungsgesellschaft ist einzigartig. Über 25 Künstler*innen wurden in den vergangenen 15 Jahren vorgestellt. Im letzten Jahr konnte pandemiebedingt das 15-jährige Jubiläum nicht gefeiert werden. Das soll nun mit der Eröffnung der neuen Präsentation "Hybrid Transitionvon" Susanne Bonowicz nachgeholt werden. Die abstrakte Malerei der Berliner Künstlerin Susanne Bonowicz in der Kunst-Station im Hauptbahnhof Wolfsburg befasst...

mehr lesen...


09.09.2021 - Stadt Wolfsburg

Vielschichtige Corona-Neuinfektionen erschweren zeitnahe Kontaktnachverfolgung

© Der Anstieg bei den Corona-Neuinfektionen nach den Sommerferien, vor allem die vielschichtigen Ausbruchsgeschehen unter anderem in 9 Schulklassen und in 3 Kindergartengruppen, erschweren zurzeit die Kontaktnachverfolgung im Gesundheitsamt spürbar: Die neuen Regelungen für Quarantänen in Schulen erfordern eine aufwändige Ermittlung durch das Gesundheitsamt - unter anderem muss genau abgeklärt werden, wer saß nun direkt, in der Nähe oder doch weiter weg von einer infizierten Schüler*in. Auch die Möglichkeit, Quarantänen bei Geimpften ohne...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 333.671

Samstag, 18. September 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.