Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Wolfsburg

20.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Quarantäne-Maßnahme an der Wolfsburger Oberschule
Aktuelle Maßnahme des Gesundheitsamtes

© Die Klasse 10 E der Wolfsburger Oberschule bleibt bis einschließlich zum 30.04.2021 in häuslicher Quarantäne.   Es wird empfohlen, Geschwisterkinder der Schüler*innen, die eine Schule oder Kita besuchen, in Absprache mit der Schulleitung bzw. Kitaleitung ebenfalls zu Hause zu lassen.  

mehr lesen...


20.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 44 Neuinfektionen, zwei Todesfälle

© Im Vergleich zu Montag, 19. April, gibt es heute, Dienstag, 20. April, 44 Neuinfektionen zu vermelden. Es sind zudem zwei weitere Todesfälle zu beklagen, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. Beide Personen haben in einem Pflegeheim gelebt und sind dort verstorben.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 3128 (+44) davon genesen: 2373 (±0) davon verstorben: 79 (+2) davon laufende Fälle: 676 (+42)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (14. April bis einschließlich heute, 20. April) sind 231 Personen positiv getestet...

mehr lesen...


19.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 63 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Freitag, 16. April, gibt es heute, Montag, 19. April, 63 Neuinfektionen zu vermelden. (Samstag 34, Sonntag 23, Montag 6)   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 3084 (+63) davon genesen: 2373 (±0) davon verstorben: 77 (±0) davon laufende Fälle: 634 (+63)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (13. April bis einschließlich heute, 19. April) sind 212 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 170,5 pro 100.000 Einwohner*innen...

mehr lesen...


19.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Fünf Jahre Stromspar-Check Wolfsburg

© Vor fünf Jahren – Anfang April – 2016 fiel der offizielle Startschuss für den Wolfsburger Stromspar-Check. Seitdem haben die speziell geschulten Stromspar-Teams schon über 500 Wolfsburger Haushalte mit geringem Einkommen beim Energiesparen beraten und konnten durch den Einsatz von Messgeräten zahlreiche ‚Stromfresser‘ ermitteln. Ein kostenfreies individuelles Stromspar-Paket, bestehend z. B. aus LED-Lampen, schaltbaren Steckdosenleisten und einem wassersparenden Duschkopf gab es für den beratenen Haushalt noch dazu.   Durchschnittlich lässt...

mehr lesen...


19.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Digitales Treffen zum Thema Unternehmensgründung und Startups
Wolfsburger Netzwerk plant nächste Schritte

© Zum dritten digitalen Runden Tisch haben sich zahlreiche lokale und regionale Wirtschaftsakteur*innen getroffen, um den nachhaltigen Aufbau des Gründungsökosystems weiter voranzutreiben. Das nunmehr gewachsene Netzwerk aus dem Referat Digitalisierung und Wirtschaft der Stadt Wolfsburg, IHK Lüneburg-Wolfsburg, Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH, Wolfsburg AG, Open Hybrid LabFactory e.V. (OHLF), EntrepreneurshipHub der Ostfalia Hochschule und 42 Wolfsburg entwickelt, unter der Leitung von Wolfsburgs Erstem Stadtrat und Dezernenten für...

mehr lesen...


19.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Rat der Stadt tagt
Sitzung lässt sich online verfolgen

© Der Rat der Stadt kommt am Mittwoch, 21. April, um 16 Uhr in Form einer hybriden Sitzung im Rathaus und von zu Hause aus zusammen. Die Sitzung ist live unter wolfsburg.de/rat_live sowie auf Facebook unter facebook.com/stadtwolfsburg verfolgbar.   Das Gremium befasst sich nach der Einwohnerfragestunde unter anderem mit dem Bebauungsplan des Handwerkerviertels in der Stadtmitte, dem Integrationskonzept "Vieltfalt leben" und der Verbesserung der digitalen Vernetzung in Schulgebäuden einschließlich schulischem WLAN in der...

mehr lesen...


19.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Wochenmärkte werden verlegt

© Die Wochenmärkte auf dem Rathausplatz und in Detmerode werden wegen des Maifeiertages vorgezogen am Freitag, 30.04. stattfinden. Es ist damit zu rechnen, dass nicht alle Beschicker*innen an den vorgezogenen Märkten teilnehmen können. Der Markt in Fallersleben fällt am Samstag, 01.05., ersatzlos aus.

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 36 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Donnerstag, 15. April, gibt es heute, Freitag, 16. April, 36 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 3021 (+36) davon genesen: 2373 (±0) davon verstorben: 77 (±0) davon laufende Fälle: 571 (+36)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (10. April bis einschließlich heute, 16. April) sind 229 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 184,1 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Geflügelpest: Vorsichtsmaßnahme am Neuen Teich

© Nach dem Fund einer toten Wildgans am Neuen Teich in Wolfsburg ist Geflügelpest (hochpathogenes Aviäres Influenzavirus) vom Typ H5N8 festgestellt worden. Die Stadt Wolfsburg hat den Verdacht des Ausbruches der Wildvogelgeflügelpest festgestellt. Zur Abklärung der amtlichen Feststellung des Ausbruches ist die betreffende Probe an das Friedrich-Loeffler-Institut übersandt worden.   Das Veterinäramt hat in Absprache mit dem Niedersächsischen Ministerium für Landwirtschaft entschieden, vorerst von der Einrichtung eines Sperrbezirks abzusehen. Als...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Dritte Dialogveranstaltung unter dem Motto „Zusammen in Wolfsburg“
Integrationsreferat will mit Bürger*innen Ideen und Aktionen entwickeln

© Am Mittwoch, 21. April, von 17.45 bis 19.30 Uhr, lädt das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg zur nächsten Online-Dialogveranstaltung ein. Es geht – wie auch in der vergangenen Veranstaltung – um die Themen Willkommenskultur, Rassismus und Diskriminierung. Dieses Mal werden die Teilnehmenden jedoch in fünf Arbeitsgruppen konkrete Ideen und Aktionen gemeinsam entwickeln. Die einzelnen Themenbereiche sind: rassistische und diskriminierende Sprache und Handlungen, das Lernen der deutschen Sprache erleichtern, Kinder und Jugendliche, Gestaltung...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Skaterskulptur wird unter Auflagen wieder geöffnet

© Die Skaterskulptur im Allerpark an der Bundestraße 188 wird am Freitag, 16. April, für eine kontrollierte Nutzung geöffnet. Dafür bleibt die Einzäunung bestehen und es erfolgt eine Einlasskontrolle durch einen Sicherheitsdienst. Maximal 20 Personen dürfen die Anlage zeitgleich unter Einhaltung der Abstandsregeln nutzen. Es herrscht zudem ein Lagerverbot – nur das aktive Skaten und Biken ist erlaubt. Geöffnet wird die Skaterskulptur freitags von 16 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Die kontrollierte Öffnung ist das Ergebnis...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

WEB erhöht Betriebssicherheit der Kläranlage Schoderstedt

© Die Kläranlage Schoderstedt im Gebiet Königslutter hat bei sehr starken Regenfällen mit Sediment- und Gerölleintrag aus der Schmutzwasserkanalisation zu kämpfen. Dies führt immer wieder zu Verstopfungen in der Rechenanlage und somit zu Betriebsstörungen.   "Diese Verstopfungen  beanspruchten immer einen sehr hohen personellen und maschinellen Aufwand", informiert Björn Wölfel, der als Abwassermeister der Kläranlage den Anlagenbetrieb 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr sicherstellen muss, "und die Arbeitsbedingungen hierfür sind alles...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Künstlerische Installation auf dem Dunantplatz
Konzept dem Ortsrat vorgestellt - Realisierung im Herbst geplant

© Im Herbst des vergangenen Jahres waren auf Einladung des Forums Architektur der Stadt Studierende der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn zu Gast in Wolfsburg. In einem viertägigen Workshop haben die 18 Architekturstudierenden erste Ideen für eine temporäre künstlerische Installation auf dem Dunantplatz entwickelt. Ziel der Aktion soll sein, ein offenes und freies Nachdenken über die Zukunft des Platzes anzuregen. Nach dem Workshop in Wolfsburg mit Gesprächen mit Anliegern, der Bürgerschaft, dem Ortsrat sowie Fachleuten aus Verwaltung und...

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Klimabeirat trifft sich

© Der Klimabeirat der Stadt Wolfsburg findet am Donnerstag, 22. April, um 16 Uhr, insbesondere als digitale Sitzung statt. Präsenzplätze stehen im Rathaus A, Sitzungszimmer 3, Porschestraße 49, in Wolfsburg in geringer Anzahl zur Verfügung. Hierzu ist es notwendig, dass sich wegen der durch die Corona-Vorgaben begrenzten Kapazitäten im Sitzungszimmer, Interessierte aus der Bevölkerung vorher per E-Mail unter klimabeirat@stadt.wolfsburg.de anmelden. Die genaue Tagesordnung und die einzelnen Unterlagen zu der Sitzung sind einsehbar unter...

mehr lesen...


15.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 53 Neuinfektionen, ein Todesfall

© Im Vergleich zu Mittwoch, 14. April, gibt es heute, Donnerstag, 15. April, 53 Neuinfektionen zu vermelden. Es ist zudem ein weiterer Todesfall zu beklagen, der im Zusammenhang mit dem Coronavirus steht. Die Person hat in einem Pflegeheim gelebt und ist dort verstorben.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 2985 (+53) davon genesen: 2373 (±0) davon verstorben: 77 (+1) davon laufende Fälle: 535 (+52)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (9. April bis einschließlich heute, 15. April) sind 234 Personen positiv getestet worden. Das...

mehr lesen...


15.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Auftakt für die Brunnensaison
Wasserspiele werden nach und nach in Betrieb genommen

© Bald sprudelt es in Wolfsburg wieder richtig. In den kommenden Wochen sollen nach und nach sämtliche der über 30 Brunnen angestellt werden, wie die Stadt jetzt mitteilt. Zunächst werden die einzelnen Wasserspiele jedoch von Schmutz und Laub gereinigt und auf ihre Funktion hin getestet. Parallel werden Reparaturen an einzelnen Anlagen erledigt. Bis Ende April sollen möglichst alle Brunnen in Betrieb sein.   Die Anlagen werden in Betrieb genommen, weil mit stärkeren Frösten, die die Technik schädigen könnten, nicht mehr gerechnet wird. Die...

mehr lesen...


14.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 35 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Dienstag, 13. April, gibt es heute, Mittwoch, 14. April, 35 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 2932 (+35) davon genesen: 2373 (±0) davon verstorben: 76 (±0) davon laufende Fälle: 483 (+35)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (8. April bis einschließlich heute, 14. April) sind 245 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 197,0 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371...

mehr lesen...


14.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Buntes Osterferienprogramm der Jugendförderung trotz Corona

© Trotz Corona bot die städtische Jugendförderung Kindern und Jugendlichen in den Osterferien ein buntes Osterferienangebot. Die niedersächsische Corona-Verordnung erlaubte Angebote der Jugendarbeit. Vor Ort legten die Pädagogischen Fachkräfte allergrößten Wert auf die Umsetzung der Hygienekonzepte- und bestimmungen und Kinder und Jugendliche halfen diszipliniert mit. Aber genauso wichtig: Der Ferienspaß kam trotz der schwierigen Bedingungen nicht zu kurz. Auf dem Abenteuerspielplatz Buntspecht fand in der ersten Woche eine ganztägiges...

mehr lesen...


13.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Berührungslose Taster
Ampelanlage Porschestraße/Rothenfelder Straße erhält neue Technik

© Gerade in den aktuellen Zeiten haben viele Menschen ein unbehagliches Gefühl, die Tasten von Ampelanlagen zu berühren. Daher hat die Stadt Wolfsburg jetzt in einem Pilotversuch eine ihrer Lichtsignalanlage mit berührungslosen Tastern ausgestattet. Es handelt sich um die Anlage an der Kreuzung Porschestraße/Rothenfelder Straße.   Herzstück der neuen Taster ist ein Radarsensor, der eine berührungslose Anforderung des Lichtsignals ermöglicht. Bewegt eine Person ihre Hand in die Zone vor dem Taster, so erkennt der Radarsensor diese und löst eine...

mehr lesen...


13.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Freiwilliges Soziales Jahr in der Kinder- und Jugendarbeit
Online-Informationsveranstaltung am 19.04.

© Die Abteilung Jugendförderung der Stadt bietet zum September 2021 zwölf Einsatzstellen, um ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu absolvieren. Zu den Einsatzbereichen im FSJ gehören die Jugend- und Freizeiteinrichtungen, Abenteuerspielplätze, die mobile Offene Kinder- und Jugendarbeit und die zentrale Verwaltungsstelle der Jugendförderung.   Christoph Block, kommissarischer Abteilungsleiter und Koordinator der Freiwilligendienste in der Jugendförderung, stellt fest: "Wir sind sehr froh und glücklich...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 323.286

Mittwoch, 21. April 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.