Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Wolfsburg

06.12.2018 - Stadt Wolfsburg

Offenes Singen in der Musikbibliothek
Weihnachtslieder aus Deutschland und Europa

© Das in den Veröffentlichungen des Bildungshauses ursprünglich für Mittwoch, 12. Dezember, angekündigte Offene Singen in der Musikbibliothek im Alvar-Aalto-Kulturhaus (1. Obergeschoss) wurde um eine Woche auf Mittwoch, 19. Dezember, 16 Uhr verschoben. Unter dem Motto "Weihnachtslieder aus Deutschland und Europa" können sich an diesem Tag alle, die gerne singen, gemeinsam auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen...


06.12.2018 - Stadt Wolfsburg

Smartphoneschule

© "Wie lade ich eine App und installiere diese? Wie richte ich mein Smartphone ein und kann es nutzen?" Diese und andere Fragen sollen bei der nächsten Smartphoneschule am Donnerstag, 13. Dezember,  von 17 bis 19 Uhr im Schiller 40 ausführlich beantwortet werden. Das Kooperationsprojekt von Schiller40/Coworking Space und Stadtbibliothek findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat in der Schillerstraße 40 statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Fragen können telefonisch unter 05361/282857 beantwortet werden.

mehr lesen...


05.12.2018 - Stadt Wolfsburg

Stadtschülerrat und Stadtelternrat gewählt

© Die Schülervertreter aller weiterführenden Schulen wählten ihren Vorstand. Für die nächsten zwei Schuljahre wird dabei Maurice Hecker den Vorsitz des Stadtschülerrates übernehmen. Dessen Stellvertreter Nils Krutzinna sowie die Beisitzer Vito Brullo, Joel Hannemann, Henriette Jochens und Kevin Seidewitz komplettieren das Schüler-Organ. Des Weiteren wurden mit Valentina Canu und ihrem Stellvertreter Luis Koch die Teilnehmer der Berufsbildenden Schulen für den Schulausschuss gewählt. Von den Allgemeinbildenden Schulen werden Henriette Jochens und...

mehr lesen...


05.12.2018 - Stadt Wolfsburg

Einsatz von Kriegsgefangenen in Ehmen - Kriegsende 1918
Archivalie des Monats 12/2018

© Im Laufe des Ersten Weltkrieges gerieten annähernd acht Millionen Soldaten "in die Hand des Feindes", davon fast 2,5 Millionen in deutsche Kriegsgefangenschaft. Die gefangen genommenen Soldaten – überwiegend aus Russland, Frankreich und Belgien stammend – wurden gerade in den ersten Kriegsmonaten nach ihrer Gefangennahme meist in noch überwiegend improvisierte Kriegsgefangenenlager untergebracht. Die Militärbehörden zeigten sich zunächst überfordert. Die Kriegsgefangenen selbst sollten während der folgenden Kriegsjahre zu einem echten...

mehr lesen...


04.12.2018 - Stadt Wolfsburg

Weihnachtliches Konzert der Musikschule in der St.-Petrus-Kirche

© Zu einem festlichen und stimmungsvollen Konzert mit Ensembles und Instrumentalbeiträgen von Schülern lädt die Musikschule der Stadt Wolfsburg am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr in die ev.-luth. St.-Petrus-Kirche Wolfsburg-Vorsfelde ein. Quodlibet, das Erwachsenen-Ensemble der Musikschule, trägt mit Violinen, Flöten, Gitarren und Klavier unter der Leitung von Ulf Klebig eine schöne Zusammenstellung leicht klingender Klassik vor. Nach einigen Solobeiträgen von Keyboard, Klavier, Gitarren und Querflöte spielt als Höhepunkt das Folk-Ensemble Clover...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 274.635

Montag, 10. Dezember 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.