Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hamm

18.04.2019 - Stadt Hamm

Mit dem Segway durch den Lippepark

© Thorsten Hübner Schon mal bei einer Segway-Tour mitgefahren ? Das ist die perfekte Kombination aus Fahrspaß und Stadtgeschichten(n). Am 11. Mai sind noch Plätze frei bei den Stadttouren in Hamm. Die Strecke geht von der Kissinger Höhe durch den Lippepark bis zur Halde Radbod – und zurück. Selbstverständlich mit vorheriger Einweisung und einem Gästeführer, der seine Gäste unterhaltsam mit Infos und Geschichten rund um den Lippepark versorgt. Infos und Tickets: In der "Insel" am Bahnhof oder online unter www.hammshop.de

mehr lesen...


18.04.2019 - Stadt Hamm

Premiere bei Stadttouren: Natur auf der Kissinger Höhe
Auch für Familien ein toller Spaziergang

© Carsten Grüneberg Die Halde Kissinger Höhe in Hamm ist eine einzigartige ökologische Nische. Eingefügt in eine gewachsene Bauernlandschaft sticht sie optisch und vom Bewuchs hervor und erweist sich als Gewinn. Warum sie so einzigartig ist und sich als Gewinn erweist, erklärt Dr. Carsten Grüneberg bei der Führung am 26. April (Freitag). Bei der Premiere im Rahmen der Stadttouren geht es im Spätfrühling in rund zwei Stunden um Frühlingsblüten und Blätter. Im Sommer erfahren die Gäste vieles über Heilkräuter und Insekten. Und mit etwas Glück bei entsprechendem...

mehr lesen...


16.04.2019 - Stadt Hamm

Wochenmarkt am "Osterdienstag" fällt aus

© Der Wochenmarkt Hamm-Mitte (Pauluskirche) fällt am 23.04.2019 aus.

mehr lesen...


16.04.2019 - Stadt Hamm

Alle Infos zur Europawahl am 26. Mai 2019

© Bei der Europawahl werden die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Das Europäische Parlament ist die Volksvertretung der Europäischen Union. Gewählt werden 751 Abgeordnete, davon 96 aus der Bundesrepublik Deutschland. Die Wahlperiode dauert fünf Jahre.   Wahlberechtigung   In Hamm werden rund 126.200 Personen wahlberechtigt sein, die in 137 Wahllokalen oder per Briefwahl abstimmen. Wahlberechtigt für die Europawahl sind alle Deutschen im Sinne des Art. 116 Abs. 1 Grundgesetz, die am Wahltag:   • das 18. Lebensjahr vollendet...

mehr lesen...


12.04.2019 - Stadt Hamm

„Haben große Begeisterung gespürt“
„Digitale Woche Hamm“: Stadt und Wirtschaftsförderung ziehen zufrieden Bilanz

© Die Premiere der "Digitalen Woche Hamm" war aus Sicht der Stadt Hamm und der Wirtschaftsförderung Hamm als Initiatoren der Veranstaltungsreihe ein großer Erfolg. Einen Tag vor der offiziellen Abschlussveranstaltung verkündeten Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und Wirtschaftsförderer Dr. Karl-Georg Steffens eine Teilnehmerzahl von bislang über 1.450 Personen: "Damit waren die allermeisten Veranstaltungen entweder komplett ausgebucht oder so gut besucht, dass es lediglich Restplätze gab." Zudem habe die "Digitale Woche Hamm" alle...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 281.355

Sonntag, 21. April 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.