Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hamm

17.02.2020 - Stadt Hamm

Dienststellen der Stadt schließen am Rosenmontag früher

© An Rosenmontag, 24. Februar, sind die Dienststellen der Stadt Hamm nur bis 12 Uhr geöffnet. Besonderheiten gilt es beim Besuch der Bürgerämter und des Standesamtes zu beachten. Wegen der erforderlichen längeren Bearbeitung bei der Zulassung von Kraftfahrzeugen werden diejenigen Bürgerinnen und Bürger, die ein Kraftfahrzeug zulassen möchten, gebeten, bis spätestens 11.30 Uhr die Bürgerämter zu besuchen. Auch das Standesamt schließt an diesem Tage bereits um 12 Uhr. Wer sich am Rosenmontag dafür entscheidet, die Eheschließung anzumelden und...

mehr lesen...


17.02.2020 - Stadt Hamm

Gemeinsame Kanal- und Straßenbaumaßnahme Gewerbepark beginnt

© Am Montag, 24. Februar, beginnen die Stadt Hamm und der Lippeverband mit einer gemeinsamen Maßnahme in der Straße Gewerbepark. Die Arbeiten betreffen den rund 560 Meter langen Abschnitt der Straße zwischen der Autobahn A 2 und dem Obersten Kamp. Für die Stadtwerke werden im Zuge der Maßnahme Leerrohre verlegt. Im Zuge der Maßnahme erneuert die Stadt Hamm die Fahrbahn im betreffenden Bereich, wobei im südlichen Abschnitt (Hausnr. 17 bis Kreuzung Oberster Kamp) Deck-, Trag- und Binderschicht und im nördlichen Abschnitt (Autobahnbrücke bis...

mehr lesen...


17.02.2020 - Stadt Hamm

Offenes Seniorenfrühstück im FeidikForum

© Die Altenhilfe des Amt für Soziale Integration und das Mehrgenerationenhaus im Stadtteilzentrum FeidikForum laden am Donnerstag, 20. Februar, um 9 Uhr zum „Offenen Seniorenfrühstück“ in das Stadtteilzentrum FeidikForum, Feidikstr. 27, 59065 Hamm, ein. Alle Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtbezirk sind herzlich willkommen.

mehr lesen...


17.02.2020 - Stadt Hamm

Offenes karnevalistisches Seniorenfrühstück im Pfarrheim Christus-König

© Die Altenhilfe des Amtes für Soziale Integration und die Kirchengemeinden in Bockum-Hövel laden am Donnerstag, 20. Februar, um 9 Uhr zum offenen Seniorenfrühstück in das Pfarrheim Christus-König, Eichstedtstr. 44, 59075 Hamm, ein. Das Frühstück steht unter einem karnevalistischen Motto – deshalb können sich die Besucher gerne verkleiden. Alle älteren Bürger sind willkommen. Rückfragen beantwortet Karin Berheide unter Tel. 02381/17-6734.

mehr lesen...


14.02.2020 - Stadt Hamm

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde: Ein Live-Hörspiel mit Trickfilmprojektionen am 29.02. im Kurhaus
Einführungsgespräch um 18.45 Uhr

© „Es ist nur ein schmaler Grat zwischen einem guten Menschen und einem bösen…“

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 301.171

Montag, 17. Februar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.