Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Steinfurt

25.11.2020 - Kreis Steinfurt

4748 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 652 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3985 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Mittwoch, 25. November, 10 Uhr, bei 4748 (Vortag: 4688) – das entspricht rund 1062 (1049) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3985 (3919) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 111 (110). Verstorben ist eine Frau im Alter von 80 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten...

mehr lesen...


24.11.2020 - Kreis Steinfurt

4688 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 659 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3919 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 24. November, 10 Uhr, bei 4688 (Vortag: 4638) – das entspricht rund 1049 (1038) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3919 (3844) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 110 (110). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten...

mehr lesen...


23.11.2020 - Kreis Steinfurt

Ökologisches Vorzeigeprojekt: Blühflächen am Radweg Max-Clemens-Kanal sollen ab dem Frühjahr zahlreiche heimische Insekten anlocken
Landrat Sommer dankt den Projektbeteiligten

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt/Neuenkirchen. Noch ist in diesen Tagen nur eine Fläche nasser Erde zu sehen, aber ab dem Frühjahr sollen am Radweg "Max-Clemens-Kanal" in Neuenkirchen unterschiedliche Pflanzen den Insekten Nahrung bieten – ebenso in Wettringen und Emsdetten. Diese artenreichen "Blühflächen" sowie zugehörige Insektenhotels und Infotafeln sind Teil der zweiten Projektphase bezüglich der im Mai 2019 eingeweihten touristischen Themenradroute von Wettringen nach Greven (bis Münster geplant).   Zum Abschluss des Projektes trafen sich die...

mehr lesen...


23.11.2020 - Kreis Steinfurt

Landrat dankt scheidendem DRK-Vorstandsvorsitzenden Johannes Hille

© Kreis Steinfurt, Dorothea Böing Kreis Steinfurt. Die offizielle Verabschiedung hatte das Deutsche Rote Kreuz Tecklenburger Land aufgrund von Corona absagen müssen, deshalb dankte Landrat Dr. Martin Sommer dem in den Ruhestand wechselnden Vorstandsvorsitzenden Johannes Hille nun im Kreishaus Steinfurt für sein Engagement. Beide verbindet eine jahrzehntelange Zusammenarbeit.   Sommer und Hille blickten unter anderem auf die extreme Lage der Zugewanderten in den Jahren 2015 und 2016 zurück, bei der man gemeinsam Lösungen für die Unterbringung der Menschen fand. "Es gibt nur...

mehr lesen...


23.11.2020 - Kreis Steinfurt

4638 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 684 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3844 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 23. November, 10 Uhr, bei 4638 (Vortag: 4619) – das entspricht rund 1038 (1033) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3844 (3742) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 110 (109). Verstorben ist eine Frau im Alter von 63 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten...

mehr lesen...


23.11.2020 - Kreis Steinfurt

Auf ein gutes Miteinander: Regierungspräsidentin Dorothee Feller empfängt neuen Landrat des Kreises Steinfurt

© Münster/Kreis Steinfurt. Regierungspräsidentin Dorothee Feller empfing jetzt den neu gewählten Landrat des Kreises Steinfurt, Dr. Martin Sommer, in der Bezirksregierung Münster. Der sogenannte "Antrittsbesuch" war in dem Fall kein Treffen zweier Unbekannter. Dr. Martin Sommer war bereits seit dem Jahr 2011 als Kreisdirektor beim Kreis Steinfurt tätig und auch schon in der Zeit von Mai bis September dieses Jahres kommissarischer Behördenleiter der Kreisverwaltung.   "Die Zusammenarbeit war schon vor der Landratswahl stets verbindlich und von...

mehr lesen...


22.11.2020 - Kreis Steinfurt

4619 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 768 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3742 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Sonntag, 22. November, 10 Uhr, bei 4619 (Vortag: 4561) – das entspricht rund 1033 (1020) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3742 (3664) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 109 (108). Verstorben ist eine Frau im Alter von 90 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten...

mehr lesen...


21.11.2020 - Kreis Steinfurt

Nach Gerichts-Beschluss: Keine Quarantänepflicht mehr für Reiserückkehrer
Kreis Steinfurt informiert die Betroffenen

© Kreis Steinfurt. Das Oberverwaltungsgericht hat am Freitag (20. November) per Eilbeschluss wesentliche Teile der nordrhein-westfälischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus in Bezug auf Ein- und Rückreisende (Corona-Einreiseverordnung) vorläufig außer Vollzug gesetzt. Die Stabsstelle Corona des Kreises Steinfurt kontaktiert derzeit alle unter Quarantäne stehenden Reiserückkehrerinnen und –rückkehrer im Kreis Steinfurt und informiert sie über die rechtlichen Folgen. Darüber hinaus steht die Kreisverwaltung telefonisch...

mehr lesen...


21.11.2020 - Kreis Steinfurt

4561 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 789 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3664 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Samstag, 21. November, 10 Uhr, bei 4561 (Vortag: 4481) – das entspricht rund 1020 (1002) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3664 (3562) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 108 (106). Verstorben sind eine Frau im Alter von 87 Jahren und ein Mann im Alter von 74 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur...

mehr lesen...


20.11.2020 - Kreis Steinfurt

Geflügel- und Ziervogelhalter sind zu größter Wachsamkeit aufgerufen!
Risiko für Geflügelpest-Ausbruch ist hoch

© Kreis Steinfurt. Beunruhigende Nachrichten für Geflügel- und Ziervogelhalter: Neben mehreren Fällen von Geflügelpest bei Wildvögeln ist nun auch das Virus bei einer Legehennenhaltung in Deutschland nachgewiesen worden. Zudem melden Nachbarländer wie die Niederlande ebenfalls Geflügelpest-Ausbrüche bei Nutzgeflügelhaltungen. Vor dem Hintergrund des hochdynamischen Geschehens schätzt das Friedrich-Löffler-Institut das Risiko der Ausbreitung in Wasservogelpopulationen und Nutzgeflügelhaltungen in Deutschland als "hoch" ein.   Das Veterinär- und...

mehr lesen...


20.11.2020 - Kreis Steinfurt

4481 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 813 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3562 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Freitag, 20. November, 10 Uhr, bei 4481 (Vortag: 4396) – das entspricht rund 1002 (982) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3562 (3447) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 106 (105). Verstorben ist ein Mann im Alter von 81 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten...

mehr lesen...


19.11.2020 - Kreis Steinfurt

Fotokalender des Kreises Steinfurt im Buchhandel erhältlich
Auswahl der Bilder in Online-Galerie zu sehen

© Kreis Steinfurt. "Wetter und Unwetter im Kreis Steinfurt" sind im neuen Fotokalender des Kreises Steinfurt eindrucksvoll abgebildet. Auch in diesem Jahr fiel der Jury die Auswahl schwer: Aus mehr als 500 Bildern von 136 Hobbyfotografierenden musste sie sich für 13 Motive entscheiden. "Ich freue mich sehr, dass das Interesse an unserem Fotokalender seit Jahren groß ist und dass auch im Corona-Jahr 2020 so viele Menschen teilgenommen haben", sagt Landrat Dr. Martin Sommer.   Alle Teilnehmenden an dem Wettbewerb, deren Bild im Kalender...

mehr lesen...


19.11.2020 - Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt bereitet Aufbau eines Impfzentrums am FMO vor
Auch mobile Teams sind geplant

© Kreis Steinfurt. Die Corona-Stabsstelle des Kreises Steinfurt bereitet zurzeit den Aufbau eines Impfzentrums vor. Es soll am Terminal A des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) entstehen. Zusätzlich soll es Teams geben, die zu den Menschen fahren, die als Erste gegen das Coronavirus geimpft werden müssen, aber selbst nicht mobil genug sind, um zum Impfzentrum am FMO zu kommen. Anlass ist die Festlegung von Bund und Ländern, Impfstrukturen so vorzuhalten, dass eine kurzfristige Inbetriebnahme möglich ist. Erwartet wird, dass es zeitnah mindestens...

mehr lesen...


19.11.2020 - Kreis Steinfurt

4396 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 844 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3447 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Donnerstag, 19. November, 8.30 Uhr, bei 4396 (Vortag: 4300) – das entspricht rund 982 (962) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3447 (3405) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 105 (105). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten...

mehr lesen...


19.11.2020 - Kreis Steinfurt

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“: Gleichstellungsbeauftragte machen auf Internationalen Tag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen aufmerksam
Viele Bäckereien verpacken am 25. November Brötchen in spezielle Tüte

© Kreis Steinfurt. "Gewalt kommt nicht in die Tüte": Unter diesem Motto steht eine Aktion der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Steinfurt. Viele Bäckereien beteiligen sich daran und geben am Mittwoch, 25. November, ihre Brötchen in Tüten mit der Aufschrift "Gewalt kommt nicht in die Tüte" über die Ladentheke.   Auf den Tüten gibt es Informationen über das Hilfetelefon für Frauen, das unter der Nummer 08000 116 016 vertraulich, kostenfrei, mehrsprachig und rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung für von Gewalt betroffene Frauen anbietet. Wenn...

mehr lesen...


18.11.2020 - Kreis Steinfurt

"EUROPA – Mehr und besser miteinander!“ – Unterrichtsbox im Europe Direct Informationszentrum Steinfurt erhältlich
Kostenloses Lehrmaterial für Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. "EUROPA – Mehr und besser miteinander!" – so lautet der Titel der Unterrichtsbox für Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren, die kostenlos im Europe Direct Informationszentrum Kreis Steinfurt erhältlich ist. Das Paket umfasst neben einem Leitfaden für Lehrkräfte drei Broschüren und eine Karte der Mitgliedsstaaten. Darin enthalten sind Informationen zur Geschichte, zur Geografie, zur Entstehung der Europäischen Union und zugehöriger Institutionen.   Die Kinder können sich mit Hilfe der fiktiven Figur Gordon auch selbstständig...

mehr lesen...


18.11.2020 - Kreis Steinfurt

4300 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 790 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3405 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Mittwoch, 18. November, 10 Uhr, bei 4300 (Vortag: 4247) – das entspricht rund 962 (950) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3405 (3342) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 105 (102). Verstorben sind eine 89-jährige und eine 93-jährige Frau sowie ein 79-jähriger Mann. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur...

mehr lesen...


17.11.2020 - Kreis Steinfurt

Ausschuss-Sitzungen beim Kreis Steinfurt: Besucher müssen sich anmelden

© Kreis Steinfurt. In den kommenden Wochen tagen die Ausschüsse und sonstigen Gremien des Steinfurter Kreistages unter Beachtung der Vorgaben der zum jeweiligen Sitzungszeitpunkt geltenden Corona-Schutzverordnung. Die Sitzungstermine können der Homepage des Kreises Steinfurt (www.kreis-steinfurt.de) entnommen werden.   Um die erforderlichen Vorkehrungen und Schutzmaßnahmen sicherstellen zu können, muss die Kreisverwaltung die Plätze für Besucherinnen und Besucher begrenzen. Diese werden nur per Anmeldung vergeben.   Interessierte können...

mehr lesen...


17.11.2020 - Kreis Steinfurt

4247 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 803 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3342 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 17. November, 10 Uhr, bei 4247 (Vortag: 4161) – das entspricht rund 950 (931) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3342 (3276) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 102 (101). Verstorben ist ein Mann im Alter von 79 Jahren. (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten...

mehr lesen...


16.11.2020 - Kreis Steinfurt

4161 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 784 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3276 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 16. November, 10 Uhr, bei 4161 (Vortag: 4123) – das entspricht rund 931 (922) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3276 (3209) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 101 (101). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


15.11.2020 - Kreis Steinfurt

4123 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 813 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3209 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Sonntag, 15. November, 10 Uhr, bei 4123 (Vortag: 4068) – das entspricht rund 922 (910) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3209 (3137) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 101 (100). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


14.11.2020 - Kreis Steinfurt

4068 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 831 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3137 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Samstag, 14. November, 10 Uhr, bei 4068 (Vortag: 3913) – das entspricht rund 910 (851) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3137 (3017) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 100 (100). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


13.11.2020 - Kreis Steinfurt

3913 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 796 Infizierte zurzeit in Isolierung – 3017 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Freitag, 13. November, 10 Uhr, bei 3913 (Vortag: 3803) – das entspricht rund 851 (827) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 3017 (2929) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 100 (100). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


12.11.2020 - Kreis Steinfurt

„Wasserstoff ist der Rockstar unter den Energieträgern“
Großes Interesse an der Veranstaltung „Brennstoffzellen und H2 – wo und wie ist der Einsatz in Unternehmen sinnvoll“

© Kreis Steinfurt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "#Chefsache", die die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) gemeinsam mit der Initiative TRAIN anbietet, stand jetzt das Thema "Einsatz von Brennstoffzellen und Wasserstoff in Unternehmen" im Focus. Prof. Dr. Thomas Schmidt von der Fachhochschule Münster gab in seinem Impulsvortrag eine Einordnung des Stands der Wasserstofftechnologie. Sebastian Niehoff von der BEN-Tec GmbH in Rheine erläuterte, wie und in welcher Form Wasserstoff und entsprechende...

mehr lesen...


12.11.2020 - Kreis Steinfurt

3803 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 774 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2929 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Donnerstag, 12. November, 10 Uhr, bei 3803 (Vortag: 3698) – das entspricht rund 851 (827) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2929 (2864) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 100 (100). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten...

mehr lesen...


12.11.2020 - Kreis Steinfurt

KOMM-AN NRW: Kommunales Integrationszentrum Kreis Steinfurt eröffnet vorbehaltliches Antragsverfahren
Frist endet am 15. Dezember

© Kreis Steinfurt. Akteure von Maßnahmen und Projekten in der Flüchtlingshilfe im Kreis Steinfurt können auch für das nächste Jahr auf Geld aus dem Landesprogramm "KOMM-AN NRW" hoffen. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Steinfurt (KI) hat vom Kompetenzzentrum für Integration mit Sitz bei der Bezirksregierung in Arnsberg das Signal für finanzielle Förderungen erhalten und vorbehaltlich der Mittelbewilligung das Antragsverfahren eröffnet. Die Anträge können bis Dienstag, 15. Dezember, beim Kommunalen Integrationszentrum eingereicht werden.   ...

mehr lesen...


11.11.2020 - Kreis Steinfurt

3698 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 734 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2864 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Mittwoch, 11. November, 10 Uhr, bei 3698 (Vortag: 3606) – das entspricht rund 827 (807) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2864 (2809) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 100 (98). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


11.11.2020 - Kreis Steinfurt

Krisenstab Kreis Steinfurt freut sich über ein originelles Dankeschön

© Kreis Steinfurt. Das war eine Freude: Beim Kreis Steinfurt ist jetzt ein kleines Päckchen mit selbst gestrickten Socken, die als Schlüsselanhänger benutzt werden können, angekommen. Die Pflegekräfte des St. Josef-Stifts in Emsdetten haben sie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krisenstabes als Anerkennung ihrer Arbeit gefertigt, wie ein kleiner Zettel im Paket verraten hat. Der Krisenstab des Kreises Steinfurt sagt "Danke" – nicht nur für diese schöne Aufmerksamkeit, sondern auch für das berufliche Engagement der Geschenkegeber: "Sie...

mehr lesen...


10.11.2020 - Kreis Steinfurt

3606 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 699 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2809 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 10. November, 10 Uhr, bei 3606 (Vortag: 3504) – das entspricht rund 807 (784) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2809 (2717) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 98 (98). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


09.11.2020 - Kreis Steinfurt

Kinder- und Jugendärzte im Kreis Steinfurt und Stabsstelle Corona des Kreises suchen den Schulterschluss
Was ist zu tun, wenn das Kind Erkältungssymptome hat?

© Kreis Steinfurt. Viele Eltern sind derzeit besorgt und unsicher: Was ist zu tun, wenn das Kind morgens mit leichten Erkältungssymptomen aufwacht? In die Kita oder Schule schicken? Oder doch lieber einen Corona-Test machen?   Um für Familien in diesen nicht immer eindeutigen Fällen eine Orientierungshilfe zu entwickeln, trafen sich jetzt Dr. Arnold Freund und Dr. Ralf Bodeewes als Vertreter der Kinder- und Jugendärzte im Kreis Steinfurt mit Dr. Karlheinz Fuchs, Leiter der Stabsstelle Corona Kreis Steinfurt, und Dr. Ulrich Pott, Gesundheitsamt...

mehr lesen...


09.11.2020 - Kreis Steinfurt

Abstrich-Container in Ibbenbüren am besten über Laggenbecker Straße zu erreichen

© Kreis Steinfurt. Der Abstrich-Container des Kreises Steinfurt an der Kreissporthalle in Ibbenbüren ist am sinnvollsten über die Laggenbecker Straße zu erreichen. Diese verläuft an der rückwärtigen Seite des Bahnhofs. Von dieser Straße aus gibt es direkt neben der Kreissporthalle einen großen, ausgeschilderten Parkplatz. Die Zufahrt geht bergauf, daher ist der Parkplatz von der Laggenbecker Straße aus schlecht zu sehen.   An dem Abstrich-Container in Ibbenbüren werden vornehmlich Menschen auf das Coronavirus getestet, die direkten Kontakt zu...

mehr lesen...


09.11.2020 - Kreis Steinfurt

3504 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 689 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2717 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 9. November, 10 Uhr, bei 3504 (Vortag: 3475) – das entspricht rund 784 (777) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2717 (2625) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 98 (98). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


08.11.2020 - Kreis Steinfurt

3475 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 752 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2625 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Sonntag, 8. November, 10 Uhr, bei 3475 (Vortag: 3419) – das entspricht rund 777 (765) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2625 (2570) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 98 (98). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


07.11.2020 - Kreis Steinfurt

3419 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 751 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2570 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Samstag, 7. November, 10 Uhr, bei 3419 (Vortag: 3361) – das entspricht rund 765 (752) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2570 (2471) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 98 (98). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


06.11.2020 - Kreis Steinfurt

3361 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 792 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2471 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Freitag, 6. November, 10 Uhr, bei 3361 (Vortag: 3250) – das entspricht rund 752 (727) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2471 (2367) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 98 (97). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


05.11.2020 - Kreis Steinfurt

3250 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 786 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2367 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Donnerstag, 5. November, 10 Uhr, bei 3250 (Vortag: 3170) – das entspricht rund 727 (709) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2367 (2322) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 97 (96). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


04.11.2020 - Kreis Steinfurt

3170 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 752 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2322 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Mittwoch, 4. November, 10 Uhr, bei 3170 (Vortag: 3089) – das entspricht rund 709 (691) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2322 (2283) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 96 (96). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


04.11.2020 - Kreis Steinfurt

Heute schon „RICHTIG GERECHNET“? – Vortrag zu den wahren Kosten und Leistungen in der Landwirtschaft
Gemeinsames LEADER-Projekt

©   Kreis Steinfurt. Regional, Bio, fair gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig werden umweltverträgliches und sozial nachhaltiges Wirtschaften von landwirtschaftlichen Betrieben kaum gewürdigt. Die Ursache liegt im klassischen Ertragsdenken und in der ökonomischen Buchhaltung. Diese sieht im regionalen und ökologischen Wirtschaften nur Kosten, ignoriert aber die Leistungen, zum Beispiel den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und der Biodiversität oder Beiträge zum Tierwohl und zum Klimaschutz. Landwirtschaftliche Betriebe erbringen mit den...

mehr lesen...


03.11.2020 - Kreis Steinfurt

Dr. Martin Sommer als Landrat des Kreises Steinfurt vereidigt
Gisela Köster, Gisela Lang und Britta Hollinderbäumer sind stellvertretende Landrätinnen

© Kreis Steinfurt. Dr. Martin Sommer ist am Montagabend (2. November) in der konstituierenden Sitzung des Steinfurter Kreistages durch den Altersvorsitzenden Manfred Kleimeyer als Landrat des Kreises Steinfurt vereidigt und in sein neues Amt eingeführt worden. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage fand die Sitzung in der Stadthalle Rheine statt, wo ausreichend Abstand gehalten werden konnte. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestand darüber hinaus während des gesamten Termins Maskenpflicht.   Drei Politikerinnen werden Dr. Sommer künftig...

mehr lesen...


03.11.2020 - Kreis Steinfurt

3089 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 710 Infizierte zurzeit in Isolierung – 2283 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 3. November, 10 Uhr, bei 3089 (Vortag: 2988) – das entspricht rund 691 (668) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 2283 (2228) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 96 (96). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 317.583

Mittwoch, 25. November 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.