Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Steinfurt

24.06.2019 - Kreis Steinfurt

Haus im Glück: Vortragsreihe in Westerkappeln informiert ab 3. Juli über Gebäudemodernisierung
Auftaktveranstaltung zu Fördermitteln im Rathaus

© Kreis Steinfurt/Westerkappeln. Ist mein Haus fit für die Zukunft? Wann lohnen sich energetische Modernsierungen und welche sind die richtigen? Eigenheimbesitzer stehen vor vielen Fragen. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Westerkappeln und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Projekt Modernisierungsbündnisse lädt der Verein energieland2050 e. V. des Kreises Steinfurt daher zur Vortragsreihe "Haus im Glück – Ihr Schmuckstück für die Zukunft" ein, bei der Fachleute der DBU ab Mittwoch, 3. Juli, in Westerkappeln über die Optionen in der...

mehr lesen...


19.06.2019 - Kreis Steinfurt

LEADER-Projekt „Mehr Garten – Mehr Erlebnis“ ist gestartet

© Kreis Steinfurt/Münsterland. Im Salzsiedehaus am Kloster Bentlage fand am 14. Juni der Auftaktworkshop zum LEADER-Projekt "Mehr Garten – Mehr Erlebnis" statt. Ziel des Kooperationsprojektes der LAG Steinfurter Land und der LAG Tecklenburger Land ist es, das Erlebnis in den Gärten durch Videos, Fotos und Zusatzinformationen zu steigern. Das Projekt wird von Susanne Treutlein, Geschäftsführerin "Das Münsterland – die Gärten und Parks" e.V., getragen und von Dr. Heike Glatzel von der FUTOUR Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung GmbH...

mehr lesen...


17.06.2019 - Kreis Steinfurt

Anwohner organisieren buntes Programm zur Russenweg-Einweihung in Rheine am 28. Juni
Landrat Dr. Effing und Bürgermeister Dr. Lüttmann geben Straße frei

© Kreis Steinfurt/Rheine. Nach etwa neun Monaten Bauzeit geben Landrat Dr. Klaus Effing und Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann am Freitag, 28. Juni, den Russenweg in Rheine offiziell wieder für den Verkehr frei. Die Anwohnerinnen und Anwohner laden daher an diesem Tag ab 16 Uhr alle Interessierten zu einer selbst organisierten Einweihungsveranstaltung mit buntem Familienprogramm ein, an der neben Mitarbeitern des Straßenbauamtes des Kreises Steinfurt unter Leitung von Stephan Selker auch verschiedene Akteure aus dem Ortsteil Altenrheine...

mehr lesen...


17.06.2019 - Kreis Steinfurt

K 76 n: Beschluss des OVG Münster schafft neue Möglichkeiten für den Kreis Steinfurt
Wirtschaftsweg kann planerisch abgetrennt werden

© Kreis Steinfurt. Der Bau der K 76 n kann vorerst nicht beginnen, der Kreis Steinfurt verbucht aber einen Teilerfolg.   Das Oberverwaltungsgericht Münster (OVG NRW) hat die Beschwerden der Bezirksregierung Münster sowie des Kreises Steinfurt gegen die Eilbeschlüsse des Verwaltungsgerichts Münster vom 18. und 20. Dezember 2018 zurückgewiesen. Damit bleibt es bei der aufschiebenden Wirkung der Klagen von sechs Anwohnern gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau der K 76n.   Der Kreis Steinfurt nimmt aber die Feststellung des...

mehr lesen...


17.06.2019 - Kreis Steinfurt

Neue Medienscouts im Kreis Steinfurt – RBN koordinierte das Projekt
Zwölf Schulen nahmen an der fünf-tägigen Fortbildung teil

© Kreis Steinfurt. Rund 50 Schülerinnen und Schüler im Kreis Steinfurt sind jetzt zertifizierte Medienscouts. Sie haben seit Dezember 2018 in fünf ganztägigen Fortbildungen alles über digitale Medien und die damit verbundenen Gefahren gelernt und sind nun in der Lage, ihr Wissen an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler weiterzugeben. Unterstützt werden sie dabei von zwei Beratungslehrkräften je Schule.   Die Themen der Fortbildung waren vielfältig: Neben Datenschutz, Urheberrecht und digitalen Spielen wurden auch brisante Themen wie Cybermobbing...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 285.723

Montag, 24. Juni 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.