Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Steinfurt

21.02.2020 - Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt setzt auf Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen
Betreuungsstelle lud über 170 Akteure aus dem Betreuungs- und Pflegewesen zu Fachtag in Gravenhorst ein

© Kreis Steinfurt. Für Erwachsene, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr vollständig alleine regeln können, kann das zuständige Amtsgericht einen rechtlichen Betreuer bestellen. Bei der Prüfung wird dazu die Betreuungsstelle des Kreises Steinfurt befragt. Diese hatte jetzt unter dem Motto "Verzicht auf freiheitsentziehende Maßnahmen – wie kann das gelingen?" zu einer Fachtagung im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eingeladen. Zu Gast waren Betreuungsrichter der Amtsgerichte,...

mehr lesen...


17.02.2020 - Kreis Steinfurt

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung Steinfurt an den tollen Tagen
Altweiber ist das Kreishaus ganztägig erreichbar

© Kreis Steinfurt. Die Dienststellen der Kreisverwaltung sind an den Karnevalstagen eingeschränkt erreichbar. Am Mittwoch, 19. Februar, sind die Büros bis 15 Uhr besetzt. Die Zulassungsstellen haben - wie jeden Mittwoch - bis 12 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 20. Februar (Altweiber), sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganztägig zu erreichen.   Am Rosenmontag, hat die Kreisverwaltung bis 12 Uhr geöffnet. Die Kfz-Zulassungsstellen in Tecklenburg, Rheine und Steinfurt haben von 7.30 Uhr bis 11 Uhr geöffnet....

mehr lesen...


11.02.2020 - Kreis Steinfurt

Workshop „Nachhaltige öffentliche Beschaffung im Münsterland“ am 19. Februar
Verantwortliche aus Verwaltung, Politik, Kirchen und Wirtschaft sind eingeladen

© Kreis Steinfurt. Unter dem Motto "Nix Jacke wie Hose" veranstaltet das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt zusammen mit der Stadt Münster, der Aktion Humane Welt e.V., dem Vamos e.V. und dem Eine Welt Netz NRW am Mittwoch, 19. Februar, 13.30 bis 18 Uhr im Stadtweinhaus der Stadt Münster einen Workshop zum Thema "Nachhaltige öffentliche Beschaffung im Münsterland".   Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung, Politik, Kirche und Wirtschaft aus dem gesamten Münsterland sind...

mehr lesen...


11.02.2020 - Kreis Steinfurt

Schonzeit für Gehölze beginnt am 1. März
Kein Rückschnitt mehr – Schutz und Nahrung für zahlreiche Tiere

© Kreis Steinfurt. Der Frühling naht. Unsere heimischen Vögel brüten bald wieder in Bäumen und Büschen. Insekten umschwirren die ersten Blüten, zahlreiche Tiere verstecken sich im frischen Grün. Deshalb beginnt nun auch die Schonzeit für Gehölze zum Schutz ihrer zahlreichen Bewohner: Zwischen dem 1. März und 30. September dürfen Hecken, Gebüsche und lebende Zäune sowie Bäume entlang von Straßen oder in der freien Landschaft nicht mehr zurückgeschnitten, "auf den Stock" gesetzt oder gerodet werden. Darauf weist das Umwelt- und Planungsamt des...

mehr lesen...


10.02.2020 - Kreis Steinfurt

Wettbewerb „Jugend gestaltet“ startet wieder: Abgabe der Arbeiten ab sofort möglich
Einsendeschluss am 10. März

© Kreis Steinfurt. Auch in diesem Jahr ruft der Kreis Steinfurt wieder zum Wettbewerb "Jugend gestaltet" auf: Alle kunstinteressierten Schülerinnen, Schüler und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren aus dem Kreis Steinfurt sind ab sofort eingeladen, sich zu beteiligen und ihre Arbeiten bis Dienstag, 10. März, zum DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel zu bringen.   Für den Wettbewerb sind Arbeiten – Bilder und Objekte – aus allen künstlerischen Bereichen zugelassen. Die Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit, Thema und...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 301.557

Samstag, 22. Februar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.