Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Steinfurt

19.02.2019 - Kreis Steinfurt

Kurt Laurenz Theinert spielt am 21. Februar um 18.30 Uhr im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst auf dem Visual Piano
Um 19.30 Uhr werden die neuen Kunstprojekte vorgestellt

© Kreis Steinfurt. Wer den "Winterlicht"-Künstler Kurt Laurenz Theinert am Visual Piano erleben möchte, hat am Donnerstag, 21. Februar, um 18.30 Uhr im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel noch einmal die Gelegenheit. Bereits beim ökumenischen Gottesdienst (Foto) am vergangenen Freitag faszinierte er mit seinem Licht-Klang-Konzert die Besucherinnen und Besucher im DA. Am Donnerstag wird er von dem Cellisten und Experimentalmusiker Fried Dähn begleitet. Sie präsentieren eine audiovisuelle Licht-Klang-Performance, bei der auch die...

mehr lesen...


15.02.2019 - Kreis Steinfurt

Frauenkulturfrühstück: Kabarettistin Edith Börner am 10. März in Steinfurt
Kartenvorverkauf ab Montag im KulturForumSteinfurt/VHS

© Edith Börner performance consult Kreis Steinfurt. Während das Wahlrecht für Frauen heute selbstverständlich ist, wird für die Gleichberechtigung seit mehr als 100 Jahren gekämpft. Zwei Themen, denen sich die Kabarettistin Edith Börner in ihrem kabarettistischen Infotainment-Programm "Megatrend Frauen – 100 Jahre Frauenwahlrecht" widmet. Grund für den Arbeitskreis Frauen in Steinfurt die Kölnerin zum traditionellen Frauenkulturfrühstück am Sonntag, 10. März, 10.30 Uhr, ins Kommunikationszentrum der Kreissparkasse Steinfurt (Eingang Ochtruper Straße), Bahnhofstraße 2,...

mehr lesen...


14.02.2019 - Kreis Steinfurt

Licht-Klang-Konzert und „AUFTAKT!“ zu den neuen Projektstipendien KunstKommunikation 2019 am 21. Februar im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst
Um 18.30 Uhr spielt Kurt Laurenz Theinert auf dem „Visual Piano“

© Kreis Steinfurt. Ein Abend voller Kunst steht am Donnerstag, 21. Februar, ab 18.30 Uhr auf dem Programm des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Er beginnt mit einem spektakulären Licht-Klang-Konzert: Der Künstler Kurt Laurenz Theinert spielt inmitten seiner diesjährigen "Winterlicht"-Ausstellung "Orte ohne Absicht" im großen Saal auf dem "Visual Piano". Mit dem weltweit einzigartigen Instrument entstehen dynamische "Lichtzeichnungen" als bewegte (Raum-)Bilder. Fried Dähn begleitet den Künstler am Cello.    Im Anschluss, um 19.30...

mehr lesen...


14.02.2019 - Kreis Steinfurt

Mit der MINT-Rallye des zdi Zentrums Kreis Steinfurt gegen den Fachkräftemangel
Unternehmen geben Schülerinnen und Schülern Einblick in naturwissenschaftlich-technische Berufe / Auftakt am Johannes-Keppler-Gymnasium in Ibbenbüren

© Kreis Steinfurt/Ibbenbüren. Der Fachkräftemangel in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, sogenannten MINT-Berufen, wächst bundesweit von Jahr zu Jahr. Um dieser Entwicklung in der Region entgegenzuwirken, bringt das zdi-Zentrum Kreis Steinfurt (Zukunft durch Innovation) seit 2014 hiesige Unternehmen aus diesen Bereichen mit Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen im Kreis zusammen. Hier erfahren die Jugendlichen nicht nur, welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt – sie können auch erste Praxisluft...

mehr lesen...


13.02.2019 - Kreis Steinfurt

„So schön ist unsere Heimat – Natur und Landschaft in NRW“ – Bilder für Fotokalender 2020 gesucht!
Landrat Dr. Klaus Effing: „Gelegenheit, unsere schönsten Ecken im Kreis zu präsentieren“ / Einsendeschluss für Landeswettbewerb am 5. Juli

© Kreis Steinfurt. "Wir hoffen, dass viele Fotografie begeisterte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Steinfurt beim Wettbewerb mitmachen. Hier gibt es viele schöne Motive – vielleicht ist ja am Ende ein Siegerfoto aus dem Kreis Steinfurt dabei", erklärt Landrat Dr. Klaus Effing mit Blick auf den Fotowettbewerb des NRW-Umweltministeriums. Gemeinsam mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege, ruft das Landesministerium Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Natur- und Landschaftsaufnahmen aus ihrer Heimat einzureichen....

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 278.182

Mittwoch, 20. Februar 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.