Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Steinfurt

07.08.2020 - Kreis Steinfurt

1459 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 83 Infizierte zurzeit in Isolierung – 1291 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Freitag, 7. August, 10 Uhr, bei 1459 (Vortag: 1444) – das entspricht rund 326 (323) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 1291 (1288) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 85 (85). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


07.08.2020 - Kreis Steinfurt

Heimat-Preis des Kreises Steinfurt: Bewerbungen und Vorschläge sind noch bis 17. August möglich
Verleihung ist für November geplant

© Kreis Steinfurt. Noch bis Montag, 17. August, können Einzelpersonen, Vereine, Institutionen und Kommunen für den zweiten Heimat-Preis NRW 2020 des Kreises Steinfurt vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben. Er ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, um in Kommunen herausragendes Engagement von Menschen für die Gestaltung der Heimat vor Ort in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.   Nominierungen und Bewerbungen sind per E-Mail an Heimatpreis@kreis-steinfurt.de oder per Post möglich. Hierfür gibt es Formblätter,...

mehr lesen...


07.08.2020 - Kreis Steinfurt

Mit dem jobcenter Kreis Steinfurt zurück in die Spur – 25-Jährige Langzeitarbeitslose aus Steinfurt beginnt eine neue Ausbildung
Arbeitsgelegenheit beim Denkmalpflege-Werkhof stärkte Selbstbewusstsein

© jobcenter Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt/Steinfurt. Was Langzeitarbeitslosigkeit aus und mit den Menschen macht, Tanja Sailer-Kupka, Arbeitsvermittlerin des jobcenters Kreis Steinfurt, und Natalie Rengel, Sozialpädagogin beim Denkmalpflege-Werkhof e.V., wissen es ganz genau. Beide versuchen, Betroffenen wieder Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu geben. "Wir bauen eine Leiter aus dem beruflichen Loch", sagt Sailer-Kupka. Denn es bleibe nicht ohne Folgen, wenn jemand viele Bewerbungen schreibe und immer nur Absagen erhalte, ergänzt Rengel und...

mehr lesen...


06.08.2020 - Kreis Steinfurt

Eltern der Auszubildenden informieren sich im Steinfurter Kreishaus
Veranstaltung im Rahmen der „Azubi-Startwoche“

© Kreis Steinfurt. Am Montag sind 27 junge Leute beim Kreis Steinfurt ins Berufsleben gestartet. Während der Nachwuchs in den ersten Tagen den neuen Arbeitgeber und einander kennenlernten, waren nun auch deren Eltern zu Gast in der Kreisverwaltung: Christian Ernst, Sachgebietsleiter im Haupt- und Personalamt des Kreises Steinfurt und Ausbildungsleiterin Michaela Köllen-Schmidt informierten unter anderem über die Tätigkeitsfelder der Kreisverwaltung, die Möglichkeiten und Angebote im Bereich der Personalentwicklung und über Themen wie...

mehr lesen...


06.08.2020 - Kreis Steinfurt

Ein Quantensprung für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr
Mitarbeiter der Kreisleitstelle besichtigten „ihre“ zukünftigen neuen Diensträume

© Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt als Träger der Leitstelle für den Notruf 112 plant und baut derzeit ein neues Gebäude für die Leitstelle. Nach etwa 25 Jahren entspricht der derzeitige Sitz in Rheine nicht mehr den heutigen Anforderungen und kann auch nicht mehr zukunftssicher aus- oder umgebaut werden.   Die Kreisleistelle wird sich zukünftig auf dem Kreishaus-Campus in Steinfurt, im sogenannten neuen Westflügel des Kreishauses, der gerade gebaut wird, befinden. Der Planungsprozess, der einem solchen Bauvorhaben vorausgeht, läuft bereits...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 311.579

Samstag, 08. August 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.