Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Cuxhaven

17.01.2020 - Stadt Cuxhaven

Gebäudeabriss im Zuge der Erneuerung des Bahnhofareals (ZOB)
Presseinfo zur Baumaßnahme:

© Vom 21. Januar 2020 bis voraussichtlich Anfang Februar 2020 werden die nicht mehr benötigten, beiden größeren Gebäude nördlich des neuen Bahnhofsgebäudes abgerissen werden, um das Gelände neu als Bahnhofsvorplatz, ZOB und Parkplatzfläche ausbauen zu können. Zur Absicherung dieser Abrissarbeiten kommt es zu vorrübergehenden Sperrungen von Parkplatzflächen und zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch Fahrbahnverengungen und die Schaffung provisorisch befestigter Fahrspuren. Die bisherigen Haltestellen am ZOB werden weiter genutzt werden. Durch die...

mehr lesen...


15.01.2020 - Stadt Cuxhaven

„Mein Weg ohne Einweg“
Jenny Bartels, Lehrerin aus Otterndorf, schildert im Rahmen der Auftaktveranstaltung „Nachhall: Mach’s mal anders!“ am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 19:30 Uhr im Haus der Jugend ihren Weg ohne Einweg.

© Sie doziert nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern möchte den Zuhörer*innen Möglichkeiten vorstellen, mit möglichst wenig Plastikmüll den ganz normalen Alltag zu bewältigen. Sie schildert bei Apfelpunsch und Fingerfood auf sympathische Weise, wie sie selbst Produkte für den täglichen Bedarf herstellt und Einwegverpa-ckungen vermeidet.

mehr lesen...


15.01.2020 - Stadt Cuxhaven

Hanna Schott liest in Cuxhaven
Die engagierte Autorin liest in der Auftaktveranstaltung des Aktionstages „Nachhall: Mach’s mal anders!“ im Haus der Jugend am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 14.00 Uhr aus ihrem aktuellen Kinderbuch „Klimahelden“.

© Doch was heißt hier "lesen" – Hanna Schott ist eine begnadete Erzählerin und weiß ihr Publikum charmant zu unterhalten und mitzunehmen. Die Geschichte handelt vom Baumpflanzer Felix Finkbeiner, von den Essensrettern Oskar und Mathilde aus Norwegen, von Isabel und Melati und ihrem erfolgreichen Kampf gegen Plastikmüll und von vielen Klimahelden, die "ganz normale" Kinder sind.

mehr lesen...


15.01.2020 - Stadt Cuxhaven

„Workshop“
Ein langjähriger Wunsch des Jugendbeirats der Stadt Cuxhaven steht jetzt vor der Realisierung. Die Stadtverwaltung plant eine Skateanlage im Zuge der Neugestaltung des Bahnhofsareals bis 2021 zu errichten.

© Um die jugendlichen Sportlerinnen und Sportler bereits frühzeitig bei der Ausgestaltung der Skateanlage zu beteiligen, hat der Jugendbeirat einen Workshop mit Mitarbeitern des mit der Planung beauftragten Büros für urbane Bewegungsräume DSGN CONCEPTS geplant. Dieser Workshop findet am Dienstag 21.01.2020, um 18:00 Uhr im Haus der Jugend, Abendrothstraße 25, statt. Dabei soll es insbesondere um die Ausstattung und die gemeinsamen Aktionsfelder (Ramps, Pool … etc.) auf dem Gelände gehen.

mehr lesen...


14.01.2020 - Stadt Cuxhaven

Freizeit- und Interessentreff mit neuer Uhrzeit

© Der erste Freizeit- und Interessentreff  im neuen Jahr findet in der Stadtbibliothek am Dienstag, den 21. Januar um 17 Uhr statt. Auch künftige Treffs beginnen bereits zu dieser früheren Uhrzeit. Unternehmungsfreudige Cuxhavener, ob neu zugezogen oder schon alteingesessen, können sich im Rahmen des Treffs kennenlernen und  zu weiteren gemeinsamen Unternehmungen verabreden. Geplant sind zum Beispiel Ausflüge, Spieleabende, Cafébesuche oder Spaziergänge. Schauen Sie einfach mal rein – eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Die Veranstaltungsreihe...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 299.159

Samstag, 18. Januar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.