Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Hochsauerlandkreis

27.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Partnerschaftsvereinigung West Lothian beim Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ 2021 erfolgreich
Landrat überreicht Urkunde des Landes-Ministeriums für Bundes- und Europa-Angelegenheiten an Vorsitzenden Sebastian Schüttler – Förderung bis 5.000 Euro möglich

© Mit dem Projekt "Gegenseitiges Verständnis – Franz Stock – Ein europäisches Leben" hat sich die Partnerschaftsvereinigung West-Lothian – Hochsauerlandkreis e.V.  erfolgreich beim Landesministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten beworben. Die Urkunde aus dem Wettbewerb "Europa bei uns zuhause 2021", verbunden mit der Zusage einer Förderung bis zu 5.000 Euro, übergab Landrat Dr. Karl Schneider am West-Lothian-Platz in Arnsberg in dieser Woche an den Vorsitzenden der Partnerschaftsvereinigung Sebastian Schüttler. "Ich freue mich, dass die...

mehr lesen...


27.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 1 Neuinfizierter, 6 Genesene, 2 stationär

© Hochsauerlandkreis. Mit Stand von Dienstag, 27. Juli, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis eine neuinfizierte Person und sechs Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 11,2 (Stand 27. Juli, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 33 Infizierte, 9.667 Genesene sowie 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden zwei Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigen Fälle beträgt 9.901.  

mehr lesen...


27.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Deckenerneuerung an der Kreisstraße 45/1 zwischen Eversberg und Wehrstapel

© Meschede/Hochsauerlandkreis. Ab Mittwoch, 4. August, wird die Kreisstraße 45/1 zwischen Eversberg und Wehrstapel, einschließlich der beiden Ortsdurchfahrten Eversberg und Wehrstapel unter Vollsperrung grundhaft erneuert. Für die Arbeiten der 2,4 kilometerlangen Strecke wird eine Bauzeit von rund sechs bis acht Wochen eingeplant.  Es werden zwei alte Asphaltschichten, die Straßenentwässerung wie Rinnen und Regeneinläufe im erforderlichen Umfang sowie Zufahrten und Einmündungen erneuert und angeglichen und sonstige Mängel beseitigt. Während der...

mehr lesen...


27.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Impfzentrum Olsberg: Impfung von Kindern ab 12 Jahren möglich

© Hochsauerlandkreis. Ab Samstag, den 31. Juli, können Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren im Impfzentrum Olsberg des Hochsauerlandkreises geimpft werden. Die Impfung für junge Menschen zwischen 12 und 15 Jahren findet an allen Samstagen, ab 14 Uhr, im Juli und August statt. In dieser Zeit stehen Kinderärzte zur Verfügung, die ausführlich beraten und auch das Aufklärungsgespräch mit den Kindern und Eltern führen. Damit das eigene Kind geimpft werden kann, muss die Einwilligung aller sorgeberechtigen Personen bzw. beider Eltern vorliegen. Das...

mehr lesen...


26.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 12 Neuinfizierte, 4 Genesene, 3 stationär

© Hochsauerlandkreis. Über das Wochenende gab es mit Stand von Montag, 26. Juli, 9 Uhr, kreisweit zwölf Neuinfizierte und vier Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 11,5 (Stand 26. Juli, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 38 Infizierte, 9.661 Genesene sowie 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.900. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (4), Bestwig (2), Brilon (8), Eslohe (0),...

mehr lesen...


26.07.2021 - Hochsauerlandkreis

StudiX-Tour im Rahmen des Karrieretages der FH Südwestfalen am 28. September
Unternehmen treffen Studentinnen auf digitaler Karrieremesse

© Foto: Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland Hochsauerlandkreis/Kreis Soest. Auch in diesem Jahr findet die Karrieremesse "StudiXTour" des Kompetenzzentrums Frau & Beruf im virtuellen Raum statt: am 28. September im Rahmen des mehrtägigen Karrieretag-Programms der Fachhochschule Südwestfalen. Das Angebot und die Teilnahme sind sowohl für die kleinen und mittelständischenUnternehmen als auch für teilnehmende Studentinnen kostenfrei. Bereits im letzten Jahr war geplant, die StudiX-Tour im Rahmen des Karrieretages stattfinden zu lassen: als Präsenzveranstaltung am Soester Campus. Aufgrund...

mehr lesen...


23.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Impfzentrum: Woche vom 26.07. bis 01.08. geöffnet von 14 bis 20 Uhr

© Das Impfzentrum Olsberg, Ruhrstraße 32 bietet in den nächste Wochen weiterhin Impfen ohne Termin an. Alle Interessierten ab 16 Jahre erhalten Biontech. Für Bürgerinnen und Bürger, die einen sofortigen Impfschutz haben möchten oder geplant haben in den Urlaub zu fahren, mpfstoff von Johnson und Johnson an. Er ist zugelassen für alle über 18-Jährige, eine Terminbuchung ist ebenfalls nicht erforderlich. Mitzubringen sind der Personalausweis und wenn vorhanden die Gesundheitskarte und der Impfausweis. Das Impfzentrum weist daraufhin, dass sich...

mehr lesen...


23.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 5 Neuinfizierte, 5 Genesene, 1 stationär
Impfzentrum Olsberg – Öffnungszeiten nochmals angepasst

© Am Freitag, 23. Juli, 9 Uhr, verzeichnet die Statistik des Kreisgesundheitsamtes fünf Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 10,8 (Stand 23. Juli, 0 Uhr). Aktuell gibt es damit 30 Infizierte, 9.657 Genesene, 9.888 bestätige Fälle sowie 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird eine Person behandelt. Die 30 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (3), Bestwig (2), Brilon (5), Eslohe (0), Hallenberg (0), Marsberg (5), Medebach (0),...

mehr lesen...


22.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 8 Neuinfizierte, 5 Genesene, 4 stationär
Impfzentrum Olsberg: Impfen ohne Termin weiterhin möglich, geänderte Öffnungszeiten

© Hochsauerlandkreis. Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises vermeldet am Donnerstag, 22. Juli, 9 Uhr, kreisweit acht Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 9,6 (Stand 22. Juli, 0 Uhr). In der Statistik sind somit 30 Infizierte, 9.652 Genesene sowie 9.883 bestätige Fälle aufgeführt. Stationär werden vier Personen behandelt. Der Hochsauerlandkreis muss einen weiteren Todesfall vermelden. Am 20. Juli ist ein 86-jähriger Mann aus Arnsberg verstorben. Damit sind es 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer...

mehr lesen...


22.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Blitzerstandorte vom 26. Juli bis 30. Juli

© Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 26. Juli bis 30. Juli folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt: 26.07.2021            Meschede, Hennesee, B 55                              Hallenberg, B 236, Nuhnestraße                          27.07.2021            Arnsberg, Auf der Alm                              Olsberg-Elleringhausen, Elleringhauser Straße  28.07.2021            Eslohe-Frielinghausen B 511                             ...

mehr lesen...


21.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Technologiescouts: Brückenbauer zwischen Unternehmen und Hochschulen
Info-Veranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft HSK – auch zu „Ressourceneffizienz“

© WFG Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hochsauerlandkreis mbH (WFG) lädt interessierte Unternehmen zu einer virtuellen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 26. August 2021, 15 Uhr ein. Als kompetenter Referent konnte Ekkehard Wiechel von der Effizienz Agentur NRW gewonnen werden, der zum Thema Ressourceneffizienz unter dem Motto "Fahren auf Sicht - methodisch Ressourcenpotentiale nutzen" referiert. Zudem stellt Andreas Becker vom Transferverbund Südwestfalen die Tätigkeiten der Technologiescouts im Transferverbund Südwestfalen als...

mehr lesen...


21.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 5 Neuinfizierte, 4 Genesene, 4 stationär

© Hochsauerlandkreis. Mit Stand von Mittwoch, 21. Juli, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis fünf Neuinfizierte und vier Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 8,1 (Stand 21. Juli, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 28 Infizierte, 9.647 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden vier Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.875. Alle 28 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (8), Bestwig (0), Brilon (4), Eslohe (0),...

mehr lesen...


20.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 4 Neuinfizierte, 7 Genesene, 4 stationär

© Hochsauerlandkreis. Am Dienstag, 20. Juli, 9 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises vier Neuinfizierte und sieben Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 6,5. (Stand 20. Juli, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 27 Infizierte, 9.643 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden vier Personen behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch betreut. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.870.

mehr lesen...


20.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Ende der Eiszeit: Förderverein verschenkt Eis
Die Sonderausstellung „Eiszeit – Leben im Extrem“ schmilzt bis Sonntag ab

© Sauerland-Museum Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Am Sonntag, 25. Juli, endet die Eiszeit in Arnsberg. An diesem Tag wird die Ausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem" letztmals zu sehen sein. Als Abschlussaktion haben sich das Museum und sein Förderverein etwas ganz besonderes ausgedacht: Neben dem ganztägigen Angebot, die museumspädagogischen Programme durchgehend im Museumspädagogik-Raum auszuprobieren, lädt der Förderverein des Sauerland-Museums jedes Kind, das die Ausstellung besucht, zu einer Kugel Eis im benachbarten Museums-Café auf dem Museumshof ein. Beim...

mehr lesen...


19.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Starkregen im HSK: Landrat dankt allen Helferinnen und Helfern

© Landrat Dr. Karl Schneider dankt mit Blick auf das Starkregenereignis der vergangenen Tage allen Helferinnen und Helfern im Hochsauerlandkreis für ihren Einsatz bei der Bewältigung der Großeinsatzlage. "Die geleistete Hilfe und die hohe Bereitschaft, Verantwortung in schwierigen Lagen zu übernehmen, zeigen, dass wir uns auf unsere Einsatzkräfte verlassen können. Das ist nicht selbstverständlich, denn viele von ihnen machen das ehrenamtlich. Sie haben selbst Familie, die in dieser Zeit – oft in sehr unsicheren Zeiten – dann auf sie verzichten...

mehr lesen...


19.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 8 Neuinfizierte, 7 Genesene, 3 stationär

© Hochsauerlandkreis. Über das Wochenende gab es mit Stand Montag, 19. Juli, 9 Uhr, kreisweit acht Neuinfizierte und sieben Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 3,8 (Stand 19. Juli, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 30 Infizierte, 9.636 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär werden drei Personen behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch betreut.  Die 30 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (12), Bestwig (0), Brilon (1), Eslohe...

mehr lesen...


19.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Deckenerneuerung an der Kreisstraße 1/5 Kirchlinde und Kreisstraße 1/6 Oelinghauser Heide

© Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Ab Montag, den 26. Juli, werden die Kreisstraßen 1/5 Kirchlinde und 1/6 Oelinghauser Heide unter Vollsperrung in einer Baumaßnahme grundhaft erneuert. Die Dauer für die Bauarbeiten ist für ca. zwei Monate eingeplant. Im ersten Bauabschnitt – K 1/5 von "Michels Kreuz" bis Kirchlinde – werden auf einer Länge von rund 1,2 Kilometer zwei alte Schichten Asphalt abgefräst und zwei Schichten neuer Asphalt wieder eingebaut. Im Baufeld befinden sich zwei Krötentunnel, die ebenfalls erneuert werden. Während der Bauarbeiten...

mehr lesen...


16.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Der Fehlerteufel hat sich bei den Uhrzeiten eingeschlichen, bitte folgende Presse-Info beachten
Impfzentrum Olsberg geht in die Verlängerung: Impfen ohne Termin weiterhin möglich

© Hochsauerlandkreis. Spontanität kommt bei den Bürgerinnen und Bürgern im Hochsauerlandkreis gut an. Daher geht das Impfzentrum Olsberg in die Verlängerung und bietet in den nächsten Wochen weiterhin Impfen ohne Termin an.   Vom 12. Juli bis heute (16. Juli, 10:30 Uhr) haben 1.308 Bürgerinnen und Bürger das Angebot bereits wahrgenommen. "Auch die schlechten Wetterbedingungen hielten die Impflinge nicht auf, dass Impfzentrum aufzusuchen", so die Bilanz des Organisationsteams.   Alle Interessierte ab 16 Jahre erhalten im Impfzentrum...

mehr lesen...


16.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Impfzentrum Olsberg geht in die Verlängerung: Impfen ohne Termin weiterhin möglich
Änderung der Öffnungszeiten

© HSK Hochsauerlandkreis. Spontanität kommt bei den Bürgerinnen und Bürgern im Hochsauerlandkreis gut an. Daher geht das Impfzentrum Olsberg in die Verlängerung und bietet in den nächsten Wochen weiterhin Impfen ohne Termin an. Vom 12. Juli bis heute (16. Juli, 10:30 Uhr) haben 1.308 Bürgerinnen und Bürger das Angebot bereits wahrgenommen. "Auch die schlechten Wetterbedingungen hielten die Impflinge nicht auf, dass Impfzentrum aufzusuchen", so die Bilanz des Organisationsteams. Alle Interessierte ab 16 Jahre erhalten im Impfzentrum...

mehr lesen...


16.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 2 Neuinfizierte, 5 Genesene, 3 stationär

© Hochsauerlandkreis. Mit Stand von Freitag, 16. Juli, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis zwei Neuinfizierte und fünf Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 5,0 (Stand 16. Juli, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 29 Infizierte, 9.629 Genesene sowie 200 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden drei Personen behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch betreut. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 9.858. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 329.673

Mittwoch, 28. Juli 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.