Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Hochsauerlandkreis

20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Alltagsbegleitung: Wie mache ich mich selbstständig?
Info-Veranstaltung vermittelt Rüstzeug zu Entlastungsangeboten

© Eine Veranstaltung, die gebündelt zu Anerkennungsverfahren für Entlastungsangebote nach Paragraf 45 Sozialgesetzbuch (Nachbarschaftshilfe, hauswirtschaftliche Hilfen oder ähnlichen Betreuungsangeboten für pflegebedürftige Menschen) informiert, bieten das Regionalbüro für Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen und der Hochsauerlandkreis zu folgenden Terminen an: Dienstag, 31. Mai, Kreishaus Brilon, Am Rothaarsteig 1, 59929 Brilon, Großer Sitzungssaal, Raum 999 und Donnerstag, 02. Juni im Kreishaus Meschede, Steinstrasse 27, 59872 Meschede, Raum...

mehr lesen...


20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: Inzidenz fällt auf 482,2

© Mit Stand von Freitag, 20. Mai, 9 Uhr, verzeichnet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises eine kreisweite 7-Tage-Inzidenz von 482,2 (Stand 20. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist 1.913 Infizierte, 74.034 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 36 Personen behandelt, fünf davon intensivmedizinisch. Alle infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (469), Bestwig (28), Brilon (38), Eslohe (23), Hallenberg (52), Marsberg (122), Medebach...

mehr lesen...


20.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Mobiles Impfteam in Brilon, Medebach und Alt-Arnsberg unterwegs

© Die Koordinierende COVID-Impfeinheit bietet auch in der kommenden Woche wieder mobiles Impfen an. Dienstag, 24. Mai:    Brilon, Alfred-Delp-Haus, Niedere Mauer 23, 10-14:30 Uhr; Mittwoch, 25. Mai:   Medebach Rathaus, Ratssaal, Österstr. 1, 10-16 Uhr;  Sonntag, 29. Mai   Alt-Arnsberg, Stadtfest, Am Brückenplatz, 12-18 Uhr (Impfbus). Das Angebot richtet sich an ausnahmslos alle Impfwilligen ab 5 Jahren. Es werden alle Impfungen gemäß Stiko-Empfehlung von der Erst- bis zur 2. Auffrischungsimpfung angeboten. Als Impfstoffe sind BionTech, Moderna...

mehr lesen...


19.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Mobile Retter: Weiterer Termin zur Ersteinweisung und neue Termine für Wiederholungstrainings

© Im Hochsauerlandkreis wird die existierende rettungsdienstliche Versorgung durch den Einsatz von "Mobilen Rettern" zu ergänzt. Medizinisch qualifizierte Ersthelfer werden durch die GPS-Komponente ihres Smartphones in der Nähe zum Einsatzort geortet und durch die Leitstelle - parallel zum Rettungsdienst und First Respondern - über die Mobile-Retter-App alarmiert. Im Juni gibt es für Interessierte einen weiteren Termin. Die Ersteinweisung für neue Mobile Retter findet statt am  Freitag, 03.Juni, 17 Uhr DRK Meschede, Kolpingstraße 11, 59872...

mehr lesen...


19.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 238 Neuinfizierte, 179 Genesene, 36 stationär

© Mit Stand von Donnerstag, 19. Mai, 9 Uhr, verzeichnet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises kreisweit 238 Neuinfizierte und 179 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 510,8 (Stand 19. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 2.489 Infizierte, 73.614 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 36 Personen behandelt, sechs intensivmedizinisch und davon wird keine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 76.373.

mehr lesen...


19.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Blitzerstandorte vom 23. bis 27. Mai

© HSK Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 23. bis 27. Mai folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt: 23.05.2022      Brilon-Altenbüren, Antfelder Straße,                         Sundern-Allendorf, Allendorfer Straße,                         24.05.2022     Bestwig-Heringhausen, Bestwiger Straße,                         Brilon, Möhnestraße,   25.05.2022      Hallenberg, B236,                         Sundern-Langscheid, Zum Sorpedamm,   26.05.2022      Arnsberg,...

mehr lesen...


18.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 317 Neuinfizierte, 230 Genesene, 39 stationär

© Mit Stand von Mittwoch, 18. Mai, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis 317 Neuinfizierte und 230 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz ist wieder gesunken und beträgt 524,6  (Stand 18. Mai, 0 Uhr). Damit sind es aktuell 2.430 Infizierte, 73.435 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.. Stationär werden 39 Personen im Krankenhaus behandelt, sechs intensivmedizinisch und davon wird keine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 76.135. Die infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die...

mehr lesen...


18.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Einschulungsuntersuchungen: Termine wahrnehmen oder rechtzeitig absagen

© Das Gesundheitsamt informiert, dass aufgrund coronabedingter Ausfälle etlicher Untersuchungstermine für die Einschüler 2022 nicht alle Kinder, die dieses Jahr eingeschult werden, vorher untersucht werden. Wie im vergangenen Jahr werden Termine zu Einschulungsuntersuchungen bis zum Ende der Sommerferien angeboten. Das Gesundheitsamt weist ausdrücklich daraufhin, dass die Einschulungsuntersuchung nicht Voraussetzung für die Einschulung ist. Auch die Kinder, die aus Zeitgründen nicht mehr untersucht werden können, werden mit Beginn des...

mehr lesen...


17.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Host-Town: Andorra, Burundi und Hongkong zu Besuch im Hochsauerlandkreis
Olsberg, Meschede und Winterberg präsentieren buntes Programm im Juni 2023

© HSK Das Warten hat ein Ende, jetzt ist es offiziell: Delegationen aus Andorra, Burundi und Hongkong sind vom 12. bis 15. Juni 2023 zu Gast im Hochsauerlandkreis. In den Host-Towns dürfen sich die Sportler, Betreuer, Besucher sowie Akteure auf ein buntes und inklusives Programm freuen. Von den Gastgeberstädten Meschede (11 Gäste aus Burundi), Olsberg (25 aus Andorra) und Winterberg (126 aus Hongkong) aus geht es für die Sportler mit spannenden Eindrücken im Gepäck anschließend zu den Special Olympics World Games nach Berlin. Dort kommen tausende...

mehr lesen...


17.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 339 Neuinfizierte, 1.362 Genesene, 36 stationär

© Die Statistik des Kreisgesundheitsamtes weist für Dienstag, 17. Mai, 9 Uhr, gegenüber dem Vortag 339 Neuinfizierte und 1.362 Genesene auf. Damit sind es aktuell 2.343 Infizierte, 73.205 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 547,4 (Stand 17. Mai, 0 Uhr). Stationär werden 36 Personen im Krankenhaus behandelt, fünf intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigen Fälle beträgt nun 75.818.

mehr lesen...


17.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Baumaßnahme Kreisstraße 60: Neubau eines Geh- und Radweges

© HSK Ab Montag, 23. Mai, starten die dreimonatigen Bauarbeiten für den Neubau eines Geh- und Radweges an der K60 zwischen der B7 Thülener Kreuz und Thülen. Die Arbeiten werden an der K60 und an der B7 mit einer halbseitigen Sperrung durchgeführt, die Arbeiten an der B7 dauern etwa vier Wochen. Die Gesamtkosten betragen rund 350.000 Euro. Ausführendes Unternehmen ist die Firma Strassing GmbH aus Bad Wünnenberg.   Die Stadtwerke Brilon beginnen zunächst mit den Arbeiten für den Neubau der Mischwasserkanalisation in der Bruchhausenstraße in Thülen....

mehr lesen...


17.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Training für Mobile Retter

© Es gibt weitere Trainingstermine für die Mobilen Retter im Hochsauerlandkreis. Zwei Wiederholungstrainings für bereits aktive freigeschaltete Mobile Retter finden am Montag, 30. Mai, im Feuerwehrgerätehaus Winterberg, Schulstraße 10, 59955 Winterberg, statt. Der erste Kurs beginnt um 18 Uhr, der zweite um 19.30 Uhr.   Der Link zur Anmeldung lautet: https://portal.mobile-retter.org/hsk   Die Trainings finden bis auf Weiteres unter Einhaltung der 2G-Plus Regel (Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung mit zusätzlichem Test =...

mehr lesen...


16.05.2022 - Hochsauerlandkreis

„Familienfreundlichkeit steigert die Arbeitgeberattraktivität“
9 neue Zertifizierungen 2021: Persönliche Auszeichnung durch Landrat Dr. Schneider in Olsberg feierlich nachgeholt

© Es spricht sich im Sauerland herum: Familienfreundliches Unternehmen zu werden, ist ein Signal in Richtung Modernität und Offenheit. Es ist ein Qualitätsmerkmal und sorgt für eine innovative Kultur in den Unternehmen." Landrat Dr. Karl Schneider bedankte sich im Rahmen einer am Donnerstag (12.05.) Corona-konform nachgeholten Feierstunde zur Verleihung der FFU-Zertifikate 2021 im "Haus des Gastes" in der Kur- und Konzerthalle Olsberg ausdrücklich für das Engagement der 9 neu zertifizierten Unternehmen und ermutigte sie, auch zukünftig weiter an...

mehr lesen...


16.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 193 Neuinfizierte, 42 stationär

© Nach dem Wochenende verzeichnet das Gesundheitsamt mit Stand von Montag, 16. Mai, 9 Uhr, im Hochsauerlandkreis kreisweit 193 Neuinfizierte. Die Zahl der Genesenen wird statistisch erst für Dienstag bereinigt. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 582,9 (Stand 16. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 3.366 Infizierte, 71.843 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 42 Personen behandelt, sieben intensivmedizinisch und davon zwei beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt 75.479. Alle 3.366...

mehr lesen...


13.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 238 Neuinfizierte, 432 Genesene, 34 stationär

© Mit Stand von Freitag, 13. Mai, 9 Uhr, verzeichnet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises kreisweit 238 Neuinfizierte und 432 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 596,8 (Stand 13. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 3.173 Infizierte, 71.843 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 34 Personen behandelt, zwei davon intensivmedizinisch. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 75.286. Alle infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:...

mehr lesen...


12.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Blitzerstandorte vom 16. bis 20. Mai

© HSK Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 16. bis 20. Mai folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt: 16.05.2022      Olsberg-Brunskappel, Negertalstraße,                         Arnsberg, Gutenbergplatz                         17.05.2022     Sundern, Hauptstraße,                         Winterberg-Neuastenberg, B236,   18.05.2022      Medebach, Oberstraße,                         Sundern, Berliner Straße,   19.05.2022      Meschede-Berge, Visbecker Straße, ...

mehr lesen...


12.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Ehrenamtliche Sprachmittlerinnen und Sprachmittler im Hochsauerlandkreis gesucht

© Sprechen Sie auch eine andere Sprache als Deutsch? Haben Sie Zeit und Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren, indem Sie bei Gesprächen in Schulen, KiTas, den Beratungsdiensten der Wohlfahrt … übersetzen? Dann melden Sie sich beim ehrenamtlichen Sprachmittler-Pool des Kommunalen Integrationszentrums des Hochsauerlandkreises (KI HSK). Mit dem ehrenamtlichen Einsatz in bislang 33 Sprachen ermöglichen die bisher über 100 Sprachmittlerinnen und Sprachmittler, dass Menschen mit geringen Deutschkenntnissen wichtige Informationen verstehen und sind...

mehr lesen...


12.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 277 Neuinfizierte, 194 Genesene, 31 stationär

© Mit Stand von Donnerstag, 12. Mai, 9 Uhr, verzeichnet das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises kreisweit 277 Neuinfizierte und 194 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 622,3 (Stand 12. Mai, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 3.367 Infizierte, 71.411 Genesene sowie 270 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden 31 Personen behandelt, drei intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die Zahl aller bestätigten Fälle beträgt nun 75.048.

mehr lesen...


11.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Motivation für nachhaltiges Handeln
Unternehmen des Projekts „ÖKOPROFIT Soest-Sauerland“ erhielten Anregungen und tauschten Erfahrungen aus

© HSK Hochsauerlandkreis/Kreis Soest. "Im Team für mehr Nachhaltigkeit" – so lautete das Thema des zweiten ÖKOPROFIT-Workshops. Neun Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis und dem Kreis Soest trafen sich zum zweiten Mal, um im Rahmen des Projekts an ihrer ressourcenschonenden und zukunftsorientierten Betriebsausrichtung zu arbeiten. Nachdem der Start der neuen Projektrunde von ÖKOPROFIT zunächst online erfolgen musste, begegneten sich die Teilnehmenden nun erstmals in Präsenz im Kreishaus in Meschede. Im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung standen...

mehr lesen...


11.05.2022 - Hochsauerlandkreis

Hitler, Himmler und die Hexen
Vortrag von Dr. Rainer Decker im Sauerland-Museum Arnsberg

© Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "DU HEXE! Opfer und ihre Häscher" lädt das Sauerland-Museum zu einem Vortrag über die NS-Ideologie und ihren Umgang mit historischen Quellen ein. Im Geschichtsbild der führenden Nationalsozialisten kamen auch die Hexenverfolgungen vor. Sie dienten als Argument im weltanschaulichen Kampf gegen die katholische Kirche und für den Germanenkult Heinrich Himmlers. Dafür gab der "Reichsführer SS und Chef der deutschen Polizei" 1935 ein "wissenschaftliches" Großvorhaben in Auftrag....

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.250

Freitag, 20. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.