Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Märkischer Kreis

26.02.2024 - Märkischer Kreis

Mehr Einbürgerungen

© Die Zahl der Einbürgerungen im Märkischen Kreis ist in 2023 sprunghaft gestiegen. Im vergangenen Jahr ließen sich 520 Frauen und Männer, Mädchen und Jungen mit Migrationshintergrund im Zuständigkeitsbereich des Märkischen Kreises einbürgern. Das waren 214 Personen (69,38 Prozent) mehr als noch im Jahr davor (2023: 306; 2022: 264). Nicht enthalten in dieser Aufzählung sind die Einbürgerungszahlen aus Iserlohn und Lüdenscheid. Diese beiden Städte haben dafür eigene Zuständigkeiten. 142 Neubürgerinnen und Neubürger wohnen in Menden. Wie in den...

mehr lesen...


26.02.2024 - Märkischer Kreis

Kreis fördert Selbsthilfe
Anträge bis zum 31. März stellen

© Ein wichtiger Bereich der kommunalen Gesundheitspolitik ist die Unterstützung der Selbsthilfe. Der Märkische Kreis unterstützt die Selbsthilfe aktuell mit 22.000 Euro im Jahr. Selbsthilfegruppen können bis zum 31. März 2024 einen entsprechenden Zuschussantrag beim Fachbereich Gesundheit und Soziales stellen. Gefördert wird das ehrenamtliche Engagement von betroffenen Bürgern für betroffene Bürger im Gesundheitswesen. Grundlage für die Berechnung des Zuschusses ist ein Sockelbetrag und ein pro Kopfzuschlag für die betreuten Mitglieder. Weitere...

mehr lesen...


26.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Menden

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 1. März, im Bürgerbüro, Platz 5 statt. Dort steht Petra Bode in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352 / 966-7103 notwendig. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352 / 966-7777 zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montag- und...

mehr lesen...


23.02.2024 - Märkischer Kreis

HQ-Europe begeistert mit Innovation und großen Zukunftsvisionen

© Eine Idee, zehn Mitarbeiter und die Vision, Türsysteme für Kraftfahrzeuge auf ein neues Level zu heben. Daran arbeitet Geschäftsführer Christian Rucha mit seinem Team von HQ-Europe seit der Gründung im Jahr 2017. Landrat Marco Voge besuchte mit Geschäftsführer Jochen Schröder von der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS) den Iserlohner Betrieb.

mehr lesen...


23.02.2024 - Märkischer Kreis

Geschwindigkeitskontrollen im Märkischen Kreis

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Mobile Messstellen vom 26. Februar – 1. März (9. Kalenderwoche): Montag, 26. Februar: Halver: Heesfeld, Schmidthausen, Oberbrügge, Herweg Menden: Zentrum, Bösperde, Asbeck Dienstag, 27. Februar: Herscheid: Zentrum, Hüinghausen ...

mehr lesen...


23.02.2024 - Märkischer Kreis

Hochbegabung – mehr als nur Intelligenz!

© Was ist eigentlich Hochbegabung? Ab wann gilt ein Kind als hochbegabt? Wie kann eine Begabung diagnostiziert und ein besonders begabtes Kind bestmöglich gefördert werden? Auf diese und weitere Fragestellungen eine Antwort zu finden – darum ging es beim Fachtag "Besondere Begabung" auf Burg Holtzbrinck in Altena. Rund 50 interessierte Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus Grundschule und Offenem Ganztag folgten der Einladung des Arbeitskreises "Besondere Begabungen". Er setzt sich zusammen aus Grundschulleitungen,...

mehr lesen...


23.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Hemer

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Hemer findet am Mittwoch, 28 Februar, im Alten Amtshaus (Raum 0.03) statt. Dort steht Angela Lindenberg in der Zeit von 10 bis 12 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352 / 966-7123 notwendig. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352 / 966-7777 zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags, sowie mittwochs-freitags von 9.00 bis...

mehr lesen...


22.02.2024 - Märkischer Kreis

Diskussion um die Eintrittsgelder der Museen

© Über Preisanpassungen bei den Serviceleistungen des Kreisarchivs und Eintrittsgeldern für die Museen des Märkischen Kreises diskutierte der Kulturausschuss im Lüdenscheider Kreishaus. Eine Erhöhung der Eintrittsgelder für die Museen des Kreises wurde mehrheitlich abgelehnt.

mehr lesen...


22.02.2024 - Märkischer Kreis

Gruppenleitungs-Seminar in der Jugendbildungsstätte MK

© Wer aktiv für einen Verein oder Verband in der Jugendarbeit tätig und mindestens 16 Jahre alt ist, hat in der zweiten Hälfte der Osterferien die Möglichkeit, sich zur Gruppenleitung fortzubilden. Das Seminarangebot der Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises findet in der Sedanstraße 9 in 58507 Lüdenscheid statt. Die Fortbildung startet am Dienstag, 2. April, um 10 Uhr und endet am Freitag, 5. April, um 14 Uhr. Das Seminar wird mit Übernachtung angeboten und es sind Abendeinheiten einzuplanen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt....

mehr lesen...


21.02.2024 - Märkischer Kreis

Digitalisierung: Märkischer Kreis auf einem „richtig guten Weg“

© Martin Platzer hat dem Märkischen Kreis bei der Digitalisierung ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Die Kreisverwaltung habe frühzeitig einen „richtig guten Weg“ eingeschlagen, berichtete der Manager vom Unternehmen PD im Fachausschuss.

mehr lesen...


21.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Menden

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Menden findet am Freitag, 23. Februar, im Bürgerbüro, Platz 5 statt. Dort steht Petra Bode in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352 / 966-7103 notwendig. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352 / 966-7777 zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montag- und...

mehr lesen...


20.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Plettenberg

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Plettenberg findet am Freitag, 23. Februar, im Rathaus (Raum 007) statt. Dort steht Simone Kuhl in der Zeit von 10 bis 12 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352 / 966-7190 erforderlich. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352 / 966-7777 zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montag-...

mehr lesen...


19.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Neuenrade

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Neuenrade findet am Donnerstag, 22. Februar, im Rathaus (Raum 04) statt. Dort steht Sigrid Weseloh in der Zeit von 9 bis 11 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352 / 966-7120 notwendig. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352 / 966-7777 zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montag- und...

mehr lesen...


18.02.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Meinerzhagen

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Meinerzhagen findet am Mittwoch, 21. Februar, in der Zweigstelle des Märkischen Kreises an der Volmestraße 2A in Zimmer 6 statt. Dort steht Ruth Schwarz in der Zeit von 10 bis 12 Uhr für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung. Eine Terminabsprache für die Sprechstunde ist unter 02352/966-7081 notwendig. Die aktuellen Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Pflegeberatung vor Ort werden bei der Terminvereinbarung mit der Pflegeberaterin besprochen. Für eine erste Kontaktaufnahme...

mehr lesen...


16.02.2024 - Märkischer Kreis

Landrat Marco Voge zum Infrastrukturgipfel in Kierspe

© Das Straßennetz im Märkischen Kreis und eine zentrale Koordination bei Straßen.NRW für besseres Planen und Bauen standen im Fokus des Infrastrukturgipfels im Ratssaal Kierspe.

mehr lesen...


16.02.2024 - Märkischer Kreis

Zahl der Bedarfsgemeinschaften im MK steigt
Mehr Geflüchtete in den Arbeitsmarkt integrieren

© Die Geschäftsführerin des Jobcenters Märkischer Kreis, Anna Markmann, stellte die neuesten Zahlen der Bedarfsgemeinschaften im Ausschuss für Soziales und Gesundheit vor. Die gute Nachricht: Vergleichsweise niedrig bleibt die Arbeitslosigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

mehr lesen...


16.02.2024 - Märkischer Kreis

Geschwindigkeitskontrollen im Märkischen Kreis

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Mobile Messstellen vom 19. bis zum 23. Februar (8. Kalenderwoche): Montag, 19. Februar:  Nachrodt-Wiblingwerde: Nachrodt, Opperhusen Kierspe: Kiersper Löh, Zentrum, Hölterhaus, Schmidthausen, Zentrum Dienstag, 20. Februar: Neuenrade: Zentrum, Altenaffeln, Küntrop,...

mehr lesen...


16.02.2024 - Märkischer Kreis

„Jobturbo Pflege im MK“ wird gezündet

© Den "Jobturbo Pflege im MK" wollen die Zukunftsinitiative "Gute Pflege – Märkischer Kreis " gemeinsam mit dem Jobcenter Märkischer Kreis und dem Verein Zukunft Pflege Südwestfalen e.V. zünden. Ziel ist es, geflüchteten Menschen, die bereits im Ausland als Fachkräfte in der Pflege tätig waren oder sich eine Beschäftigung im Pflegebereich vorstellen können, den Wiedereinstieg beziehungsweise den Weg in den Beruf zu erleichtern. Die passenden Bewerber und Bewerberinnen hat das Jobcenter Märkischer Kreis ausgewählt und angesprochen. Für die...

mehr lesen...


16.02.2024 - Märkischer Kreis

Fitnesswanderung „Rund um Neuenhof“

© Fitness trifft Natur. Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge lädt am Sonntag, 25. Februar, zu einer sportlichen Wanderung mit dem Naturparkführer Axel Peter Müller ein. Sie beginnt nahe des Wasserschlosses Neuenhof um 14 Uhr auf dem Wanderparkplatz Stilleking, Neuenhofer Straße in 58515 Lüdenscheid. Die schöne Fitnessstrecke führt durch das Elspetal entlang der Steuerhahnswiese nach Tinghausen, dann weiter durch ruhige Buchen- und Eichenwälder, abwechslungsreicher Landwirtschaft und über die malerischen Ortschaften Woeste und Altenlüdenscheid...

mehr lesen...


15.02.2024 - Märkischer Kreis

Vorteile für Einkäufer und Händler: Digitaler Einkaufswagen spart Zeit
Vom Metallverarbeiter zum digitalen Lösungsanbieter: Aufsichtsrat der GWS besucht das Unternehmen Geck in Altena

© Seit mehr als 170 Jahren gibt es das Unternehmen Geck in Altena-Grünewiese. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung (GWS) im Märkischen Kreis um Landrat Marco Voge ist in die spannende Produktwelt von Geck eingetaucht. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf einem smarten Einkaufswagen mit Tablet-App, Waage und Scanner.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.297

Montag, 26. Februar 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.