Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Unna - Presse und Kommunikation

06.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Museum Haus Opherdicke
Buntes Weihnachtsprogramm

© Kreis Unna. Die Weihnachtszeit hat mit dem ersten großen Schneefall ganz offiziell begonnen. Jetzt, wo das Wetter stimmt, muss noch die richtige Musik gespielt werden. Genau aus diesem Grund gibt es am 3. Advent, Sonntag, 11. Dezember, ein buntes Weihnachtsprogramm mit klassischer Musik, Kindermärchen und Harfenmusik im Museum Haus Opherdicke.   Es gibt nichts Schöneres, als mit der Familie eine entspannte und genussvolle Weihnachtszeit zu verbringen. So viele Stunden verbringen wir mit: Einkaufen, Kochen, Aufräumen und, und, und! Hier gibt...

mehr lesen...


06.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Landrat Mario Löhr initiiert überparteiliche Abgeordnetengespräche
Drängende Fragen auf direktem Wege nach Düsseldorf

© Kreis Unna. Nicht alles, was den Kreis Unna betrifft, wird auch im Kreis Unna entschieden: Kommunalpolitik ist eng mit Bundes- und Landespolitik verflochten. Landrat Mario Löhr will deshalb regelmäßig mit den Entscheidern in Berlin und Düsseldorf ins Gespräch kommen: Der Anfang ist mit der Runde der Landtagsabgeordneten gemacht.   Gemeinsam das Beste für den Kreis Unna und seine Städte und Gemeinden herausholen: Das ist die Intention von Landrat Mario Löhr, der die Abgeordnetengespräche deshalb ausdrücklich als überparteiliche Initiative...

mehr lesen...


05.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Vorfall an Förderschule
Schüler verstorben

© Kreis Unna. An der Regenbogenschule in Bergkamen-Rünthe hat es heute Morgen, 5. Dezember, einen Rettungsdiensteinsatz gegeben. Ein 10-jähriger Schüler ist auf einer Treppe zusammengebrochen. Vor Ort leisteten die Lehrkräfte zunächst unmittelbar Erste Hilfe und riefen über ein Handy den Notruf. In der Rettungsleitstelle ging der Notruf um 8.17 Uhr ein. Knapp acht Minuten später kam der erste Rettungswagen (RTW) am Unfallort an und übernahm die Versorgung des Patienten. Neben einem Notarzt wurde auch ein Kinder-Notarzteinsatzfahrzeug und der...

mehr lesen...


05.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
Cell Broadcast im Fokus

©  Kreis Unna. Jedes Jahr testet der Bund die Alarmsysteme am bundesweiten Warntag. In diesem Jahr findet er am 8. Dezember statt. Ab 11 Uhr aktiviert die Rettungsleitstelle die rund 170 Sirenen im Kreis. Es gibt zudem eine Warnmeldung über die Warn-App NINA und erstmalig wird die Probewarnmeldung auch über "Cell Broadcast" verschickt und erreicht so viele Handys in Deutschland direkt. "Cell Broadcast ist eine über die Mobilfunknetze übermittelte Warnmeldung", erklärt Oliver Kortmann aus der Rettungsleitstelle. "Das Bundesamt für...

mehr lesen...


05.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Spende fürs Tierheim
Statt Geburtstagsgeschenke

© Foto: Tierheim Kreis Unna Kreis Unna. Über eine Spende von 5.000 Euro konnte sich Ende November das Tierheim des Kreises Unna freuen. Zu verdanken ist das Geld Familie Heumann, der der Tierschutz sehr am Herzen liegt. Antje Heumann bat ihre Gäste anlässlich ihres Geburtstags um Spenden – mit unglaublichem Erfolg.  Antje und Christian Heumann bekamen über den Wilfried-Heumann-Gedächtnisfonds innerhalb der Bürgerstiftung Unna so viel Geld zusammen, dass sie einen Teil davon (5.000 Euro) an das Tierheim übergeben konnten. "Wir freuen uns sehr über diese äußerst großzügige...

mehr lesen...


05.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Gruppentreffen in Kamen
Angehörige psychisch Erkrankter

© Kreis Unna. Zum nächsten Treffen des Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit einer psychischen Erkrankung, sind interessierte betroffene Angehörige herzlich eingeladen. Das Treffen findet am Dienstag, 6. Dezember in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr im Besprechungsraum des Hellmigium im Severinhaus Kamen, Nordenmauer 18 statt. Treffpunkt ist der Haupteingang des Hellmig Krankenhauses.    Bei den Gruppentreffen geht es um gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um den Umgang mit Problemen, die sich im Zusammenleben mit einem psychisch...

mehr lesen...


02.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Fischerprüfung 2022
136 neue Petrijünger im Kreis Unna

© Kreis Unna. Im November dieses Jahres führte die Untere Fischereibehörde des Kreises Unna die Fischerprüfung durch. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 136 Petrijünger bestanden die Prüfung. 13 Prüflinge fielen durch, davon können acht an der Nachprüfung im Dezember 2022 teilnehmen.   Die Prüfung für den Fischereischein gliedert sich traditionell in zwei Teile. In der schriftlichen Prüfung müssen die künftigen Angler in einem Test 45 von insgesamt 60 Fragen richtig beantworten. Dabei wird gefordert, dass aus jedem der sechs Sachgebiete, die...

mehr lesen...


02.12.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Ferien-Freizeit
Gruseln am Brocken und Poolhaus am Meer

© Kreis Unna. Ferien in Kroatien und im Harz – bei den Zielen der Ferienfreizeiten, die der Kreis im kommenden Jahr anbietet, ist für jeden etwas dabei. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren aus Bönen, Holzwickede und Fröndenberg/Ruhr können sich ab sofort anmelden.   Interessant und erschwinglich sind die beiden Freizeiten, die der Fachbereich Familie und Jugend des Kreises Unna rechtzeitig vor dem Jahreswechsel ankündigt. In der Jugendarbeit erfahrene haupt- und nebenamtliche Betreuerinnen und Betreuer begleiten die jungen...

mehr lesen...


30.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Selbsthilfegruppe Long Covid
Folgetreffen im Gesundheitshaus Unna

© Kreis Unna. Am Dienstag, 13. Dezember, um 11 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe Long Covid wieder zum gegenseitigen Austausch im Raum D1 des Gesundheitshauses Unna, Massener Straße 35. Hier können sich Betroffene mit Rat und Tat beiseitestehen.   Da es sich um ein offenes Angebot handelt, sind Menschen mit Long Covid herzlich eingeladen, an dem Treffen teilzunehmen, um sich mit anderen Betroffenen in Kontakt zu setzten und um sich auszutauschen. Besucher sind dazu aufgefordert, beim Betreten des Gesundheitshauses ist eine FFP2-Maske zu...

mehr lesen...


30.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Korrektur: Fachkräfte gesucht
19 Stellen ausgeschrieben

© Sehr geehrte Damen und Herren, in der Meldung von gestern „Fachkräfte gesucht“ ist uns ein Fehler unterlaufen. Im letzten Absatz wird auf die Stelle für den Sachgebietsleiter „Gewerblicher Umweltschutz und Abfallwirtschaft“ hingewiesen. Diese Stelle ist bereits vergeben. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen und den letzten Absatz nicht zu übernehmen. Anbei die korrigierte Version. Mfg Max Rolke

mehr lesen...


29.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Kinder-Uni – Nachhaltig Handeln
Erinnerung: Faire Schokolade und pupsende Kühe

© Kreis Unna. Nachhaltigkeit – das Wort ist heutzutage in aller Munde. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit? Wie funktioniert so etwas und wieso ist es wichtig, für Politiker, Firmen, Schulen sowie alle anderen im Sinne der Umwelt zu handeln. Die Antworten zu diesen Fragen gibt es bei der kommenden Kinder-Uni am Freitag, 2. Dezember, um 17 Uhr im Bürgerhaus Selm am Willy-Brandt-Platz 2.   Für die Auftakt-Veranstaltung wird Landrat Mario Löhr die teilnehmenden Kinder persönlich begrüßen. Dann klären Biggy-Nadine Wendt und Dr. Dörthe Masemann vom...

mehr lesen...


29.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Fachkräfte gesucht
19 Stellen ausgeschrieben

© Kreis Unna. Der Fachkräftemangel macht sich überall bemerkbar – auch beim Kreis Unna. 19 Stellen sind derzeit ausgeschrieben, viele davon sind schon länger vakant. Die Aufgabenbereiche sind dabei weit gefächert: vom Bauingenieur bis zum Tierarzt. Darunter sind auch einige Führungspositionen. Ein Blick in die Ausschreibungen lohnt sich, vor allem, weil sieben neue Positionen ausgeschrieben worden sind.   Die sieben neuen Ausschreibungen sind: Materialwart und Lagerverwalter Medizinprodukte- und Hygienebeauftragter Sozialarbeiter und...

mehr lesen...


29.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Für Körper, Geist und Seele
Sing-Nachmittag zur Adventszeit mit KLABAUTER & Co

© Kreis Unna. Am Montag, 5. Dezember, ab 16 Uhr bietet der Gesprächskreis "Pflegende Angehörige" Bergkamen eine Mitmach- und Mitsingrunde in Unterstützung mit der Band KLABAUTER & Co an. Dieses Mal mit Advents-, Winter- und Weihnachtslieder, passend zur feierlichen Zeit. Die Veranstaltung findet im Alevitischen Begegnungszentrum in Bergkamen-Weddinghofen, Buchfinkenstraße 8, statt.   Bei der Mitsingrunde handelt sich um ein Angebot für alle Interessierte, die gerne aus der Mundorgel mitsingen oder einfach auch nur zuhören oder mitsummen...

mehr lesen...


29.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Neuer Schulleiter
Begrüßung im Kreishaus

© Kreis Unna. Das Förderzentrum Nord Lünen/Selm hat einen neuen Schulleiter. Landrat Mario Löhr, Dezernent Holger Gutzeit und die beim Kreis Unna zuständige Fachbereichsleiterin Anja Seeber hießen Kay Eckebrecht vom Förderzentrum Nord am Montag, 28. November, im Kreishaus willkommen.   Seit Oktober 2022 ist Kay Eckebrecht als Schulleiter am Förderzentrum Nord tätig. Eckebrecht studierte Sonderpädagogik und arbeitete anschließend zehn Jahre im Primarbereich an der Tremoniaschule, einer Förderschule in Dortmund. Dann wechselte Eckebrecht in die...

mehr lesen...


28.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Wohnberatung in Lünen
Kostenfrei und neutral

© Kreis Unna. Mit dem Eintritt eines Pflegefalles stehen Betroffene und Angehörige vor vielen Fragen. Hilfe gibt es vor Ort in den Sprechstunden der Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna. In Lünen findet die nächste Sprechstunde der Wohnberatung am Donnerstag, 1. Dezember, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr statt.   Der Wohnberater Rüdiger Willms ist im Haus der Caritas, Lange Straße 84 in Lünen zu erreichen. Beantwortet werden alle Fragen, die helfen, dass Menschen trotz Einschränkungen möglichst lange und selbstständig in ihrer vertrauten...

mehr lesen...


24.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen
Mitglieder des Runden Tisches präsentieren aktualisierte Informationen

© Kreis Unna. Allein in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres wurden im Bereich der Kreispolizeibehörde Unna insgesamt 485 Strafanzeigen wegen "Häuslicher Gewalt" aufgenommen; das sind 108 mehr als im Vergleichszeitraum 2021. In 130 Fällen wurden von der Polizei Wohnungsverweisungen ausgesprochen (im Vorjahr in 96 Fällen). Zahlen, die auch Landrat Mario Löhr alarmieren, zumal die Steigerung gegenüber dem Vorjahr eine bedrückende Entwicklung aufzeigt.   Hilfsangebote öffentlich machen Mitglieder des Runden Tisches gegen Häusliche Gewalt...

mehr lesen...


24.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Neue Philharmonie Westfalen
Erinnerung: Wunschkonzert

© Kreis Unna. Die Neue Philharmonie Westfalen (NPW) führt die sinfonische Reihe mit dem ersehnten Wunschkonzert fort. Zum 26. Geburtstag der NPW hat sich das Publikum für drei wahre Klassiker und Meisterwerke entschieden. Zu hören sind die Werke am Mittwoch, 30 November, in Kamen.   In der Sieger-Ouvertüre nimmt Bedřich Smetana in seiner "Moldau" aus "Mein Vaterland" das Publikum mit auf eine musikalische Flussreise. Für das gewählte Violinkonzert gibt es Beethoven, wunderbar präsentiert von Solistin Sophia Jaffé, an der Geige. Von Tschechien...

mehr lesen...


24.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Sitzungswoche
Ausschüsse tagen

© Kreis Unna. Eine weitere Sitzungswoche steht bevor. In der kommenden Woche treffen sich der Ausschuss für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie, der Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr sowie der Ausschuss für Finanzen und Konzernsteuerung. Alle Ausschüsse finden im Freiherr-vom-Stein-Saal, Friedrich-Ebert-Straße 17 in Unna, statt.   Der Ausschuss für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie trifft sich am Montag, 28. November, um 16 Uhr. Auf der Agenda stehen unter anderem die Neufassung der Rahmenvereinbarung...

mehr lesen...


23.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Impfstellen schließen
Letzte Impfungen im Dezember

© Kreis Unna. Das Land NRW rechnet damit, dass im kommenden Jahr 2023 keine ergänzenden staatlichen Impfangebote mehr nötig sind und hat damit die Schließung aller kommunalen Impfstellen beschlossen. Die letzten Impfungen finden in Unna am 9. Dezember und in Lünen am 17. Dezember statt. Corona-Impfungen gibt es dann nur noch bei der niedergelassenen Ärzteschaft und in Apotheken.   In der Impfstelle in Unna ist auch immer weniger geimpft worden – die Nachfrage sinkt erneut, nachdem sie Ende Oktober kurzzeitig angestiegen war: Kalenderwoche...

mehr lesen...


22.11.2022 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Kinder-Uni: Nachhaltig Handeln
Faire Schokolade und pupsende Kühe

© Kreis Unna. Nachhaltigkeit – das Wort ist heutzutage in aller Munde. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit? Wie funktioniert so etwas und wieso ist es wichtig, für Politiker, Firmen, Schulen sowie alle anderen im Sinne der Umwelt zu handeln. Die Antworten zu diesen Fragen gibt es bei der kommenden Kinder-Uni am Freitag, 2. Dezember, um 17 Uhr im Bürgerhaus Selm am Willy-Brandt-Platz 2.   Bei der Vorlesung für Kindern zwischen acht und zwölf Jahren wird Biggy-Nadine Wendt und Dr. Dörthe Masemann vom Lernort MExLabExperiMINTe der Westfälische...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 364.244

Dienstag, 06. Dezember 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.