Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Unna - Presse und Kommunikation

21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Halloween auf Haus Opherdicke
Gruseliger Workshop für Groß und Klein

© Kreis Unna. Mini-Vampire, angehende Hexen und Junior-Gespenster aufgepasst: Anlässlich des anstehenden Halloweenfestes lädt das ehemalige Wasserschloss Museum Haus Opherdicke zum Gruselnachmittag ein. Der Spuk beginnt am Freitag, 29. Oktober um 15 Uhr im schreckenerregenden Turmzimmer des Anwesens, Dorfstraße 29 in Holzwickede.   Kein Halloween ohne Kürbis! Die Mini-Monster zwischen sechs und zwölf Jahren können ihren eigenen Kürbis gestalten. Ob bemalt oder geschnitzt, der schaurig-schönen Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.  Die...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Herbstferien enden
Regeln für Rückreise beachten

©   Kreis Unna. Die Herbstferien in NRW enden bald – und damit treten viele Urlauber die Rückreise nach Deutschland an. Wichtig dabei: die aktuellen Corona-Einreisbestimmungen. Wer die Ferien zum Beispiel in der Türkei, Ägypten oder den USA verbracht hat, muss sich die Regeln genau ansehen. Diese Länder sind nämlich Hochrisikogebiete.   Dazu informiert der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz: Personen, die aus einem Hochrisikogebiet eingereist sind, müssen sich für zehn Tage in häusliche Quarantäne begeben. Vollständig geimpfte und...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Gefahr von Wildunfällen jetzt groß
Meldepflicht für Fahrzeugführer

© Kreis Unna. Autofahrer sind im Herbst mehrfach gefordert. Nicht nur Regen und Nebel können gefährlich werden, auch mit Wildwechsel von Rehen und Wildschweinen müssen sie rechnen. Der Kreis Unna mahnt zur Wachsamkeit.   Die Tiere überqueren die Straßen auf dem Weg zu ihren Futterplätzen und haben schon so manchen Autofahrer erschreckt auf die Bremse treten lassen. Damit es beim Schrecken bleibt, gibt der Kreis-Jagdberater Dietrich Junge einige Verhaltenstipps.   Vorsichtig und langsam fahren "Die meisten Wildunfälle lassen sich durch...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Selbsthilfegruppe Restless Legs
Treffen im Gesundheitshaus Unna

© Kreis Unna. Zum ersten Gruppentreffen in diesem Jahr lädt die Selbsthilfegruppe Restless-Legs-Syndrom ein. Das Treffen findet am Mittwoch, 3. November um 15 Uhr im Raum D4/D5 des Gesundheitshauses Unna, Massener Str. 35 statt.   Da lange Zeit wegen Corona ein Treffen im Gesundheitshaus nicht möglich war, besteht ein großes Bedürfnis, sich in der Gruppe wieder austauschen zu können. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.   Interessierte können sich melden bei der Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Sitzungswoche im Kreishaus
Rechnungsprüfungsausschuss tagt

© Kreis Unna. Es ist wieder soweit: Eine Sitzungswoche im Kreishaus steht bevor. In den nächsten Tagen trifft sich der Rechnungsprüfungsausschuss.   Er tagt am Montag, 25. Oktober um 16 Uhr im Sitzungstrakt des Kreishauses Unna, Friedrich-Ebert-Straße 17. Unter Vorsitz von Annette Droege-Middel (CDU) stehen neben der Einwohnerfragestunde Mitteilungen der Verwaltung und Anfragen auf der Tagesordnung.   Wichtige Hinweise Neben den allgemein bekannten Auflagen im Sinne des Infektionsschutzes ist für Besucher Folgendes zu beachten:   Zutritt...

mehr lesen...


20.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Integration und Inklusion
Informationsportale im Kreis Unna

© Kreis Unna. Welche Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung gibt es im Kreis Unna? Wo ist die Migrationsberatung zu finden? Das Media Lab Kreis Unna bietet eine neue Veranstaltung in der Reihe "Digital Unterwegs im Kreis Unna" für die Bereiche Integration und Inklusion an.   Am Montag, 25. Oktober können pädagogische Fachkräfte und alle Bildungsinteressierten bei einer Zoom-Veranstaltung um 17 Uhr Onlineportale im Kreis Unna zu den Themen Integration und Inklusion kennenlernen. Auch soll es darum gehen, wie eigene Angebote in den...

mehr lesen...


20.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Danke an Einsatzkräfte
Empfang für Haupt- und Ehrenamtliche

© Kreis Unna. Tausende Einsatzkräfte waren bei den Starkregen- und Hochwasserereignissen im Juli dieses Jahres im Kreis Unna im Einsatz. Landrat Mario Löhr und Kreisbrandmeister Thomas Heckmann bedankten sich nun nochmals bei den Haupt- und Ehrenamtlichen von Feuerwehr, der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und Hilfsorganisationen mit einem Empfang auf Haus Opherdicke.   "Hier kam es auf jede und jeden Einzelnen an. Die Einsatzkräfte haben auch die eigene Gesundheit riskiert. Das ist nicht selbstverständlich und das verdient höchste...

mehr lesen...


19.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Sondertermin
Zweitimpfung mit Moderna

© Kreis Unna. Wer seine erste Impfung mit dem Vakzin der Firma Moderna erhalten hat und jetzt Schwierigkeiten hat, ein Impf-Angebot für die Zweitimpfung ebenfalls mit diesem Impfstoff zu bekommen, für den hat der Kreis Unna eine Lösung: Sondertermin für Zweitimpfungen mit Moderna am 28. Oktober.   Moderna ist vergleichsweise selten eingesetzt worden – und wird daher auch entsprechend selten als Zweitimpfung angesetzt. Aus einem Fläschchen können aber gut elf Impfdosen gewonnen werden. Klar, dass Hausärzte da für eine oder zwei Impfdosen kein...

mehr lesen...


19.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Impfung schützt
Amtsarzt rät zum Pieks gegen die Grippe

© Kreis Unna. Wer sie einmal hatte, will sie nicht noch mal: Eine Grippe-Erkrankung sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Deshalb raten die Mediziner der Kreis-Gesundheitsbehörde: Der beste Schutz gegen Grippe ist die vorbeugende Impfung. Und sie ist in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig.   Denn mit einer schweren Grippe muss man nicht selten im Krankenhaus behandelt werden. In einigen Fällen verläuft sie sogar tödlich. Um sich selbst und andere zu schützen, sollten möglichst viele Menschen den kleinen Pieks auf sich...

mehr lesen...


18.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Korrektur: Kampagne: Impfen jetzt!
470 Personen bei mobilen Angeboten geimpft

© Hinweis an die Medien - Fehler in der Meldung: In der heute versendeten Meldung stand, dass das Impfmobil vor dem Stadthaus steht. Tatsächlich wird im Stadthaus geimpft.

mehr lesen...


18.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Kampagne: Impfen jetzt!
470 Personen bei mobilen Angeboten geimpft

© Kreis Unna. Mit einer Kampagne wirbt die Kreisverwaltung: Impfen jetzt! Damit das Leben weitergeht. In diesem Zusammenhang fanden im Kreis Unna am 14. und 15. Oktober Impfungen vor Ort in Unna statt. Weitere Termine stehen fest: In Unna und Werne auf der Sim-Jü Kirmes.   470 Menschen haben sich bei der Gelegenheit in der vergangenen Woche impfen lassen. Am 14. Oktober im ehemaligen Impfzentrum an der Platanenallee waren es innerhalb von fünfeinhalb Stunden 222 Personen (24 mit Johnson & Johnson und 195 mit BioNTech). Am 15. Oktober waren es...

mehr lesen...


18.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Öffnungszeiten vorübergehend geändert
Ausländerbehörde freitags geschlossen

©   Kreis Unna. Die Ausländerbehörde des Kreises Unna muss auf einen personellen Engpass reagieren. Das teilt der Kreis Unna mit. Aus diesem Grund bleibt die Ausländerbehörde vorübergehend freitags für den Publikumsverkehr geschlossen.   Von Freitag, 22. Oktober, bis einschließlich Freitag, 26. November, gelten damit geänderte Öffnungszeiten. Erreichbar ist die Ausländerbehörde in der Zechenstraße in Unna montags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr und donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr. Mittwochs ist...

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Bauarbeiten in Bönen
Bahnbrücke halbseitig gesperrt

© Kreis Unna. Die Brücke über die Bahnlinie an der Schulstraße (K42) in Bönen wird saniert. Die Bahnstrecke ist derzeit gesperrt, daher sind die Arbeiten jetzt möglich. Los geht es am 19. Oktober. Voraussichtlich bis zum 22. Oktober werden die Erdung erneuert und der Beton an der Brückenunterschicht instandgesetzt. Dafür wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Geregelt wird der Verkehr durch eine Ampel. PK | PKU

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Pflege- und Wohnberatung
Kurzzeitig nur eingeschränkt erreichbar

© Kreis Unna. Die Pflege- und Wohnberatung im Kreis Unna ist am Dienstag, 19. Oktober in der Zeit von 9 bis 13 Uhr nicht durchgehend besetzt. Pflegebedürftige Menschen, deren Angehörige und andere Ratsuchende können sich in dieser Zeit telefonisch unter Tel. 0 23 07 / 28 99 06 0 oder 0 800 / 27 200 200 (kostenfrei) an die Beratungsstelle wenden.   Es ist ein Anrufbeantworter geschaltet, der regelmäßig abgehört wird, so dass Beratungsanfragen zeitnah beantwortet werden. Ebenfalls ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail an pwb@kreis-unna.de möglich....

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Mit Fairtrade schmeckt‘s
Themen-Woche und Koch-Show

© Kreis Unna. Der Kreis Unna ist Fairtrade-Kreis – und das schmeckt man: Im Kreishaus-Bistro stand die gesamte Woche im Zeichen des fairen Handels. Kreis-Mitarbeiter konnten leckere Gerichte mit Fairtrade-Zutaten ausprobieren. Außerdem gab es fast zeitgleich eine Fairtrade-Kochshow in Bergkamen, bei der jede Menge Köstlichkeiten serviert wurden.   Fair gehandelte Produkte in einem ganz anderen Format: Die beiden Profi-Köche Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann und als besondere Gäste die beiden "Promi-Köche", Bergkamens Ehren-Bürgermeister Roland...

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Geomatiker überfliegen K40n-Gelände
Drohne steigt in Kamen auf

© Kreis Unna. Wenn eine Drohne aufsteigt, drehen sich oft die Köpfe in Richtung Himmel. Viele Fragen sich dann: Was machen die da? Das wird vermutlich auch am Montag, 18. Oktober zwischen 8 und 16 Uhr in Südkamen an der geplanten Südkamener Spange der Fall sein. Um die Antwort vorwegzunehmen: Die Geomatiker des Kreises Unna führen eine Bestandsdokumentation durch.   Rund 50 Meter über dem Gelände der neuen K40n zwischen der Westicker Straße und der Dortmunder Allee wird die Spezial-Drohne der Geomatiker schweben, um zu fotografieren. Zu dem...

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Opherdicker Herbstbühne
Kammermusik und keltische Klänge zum Abschluss

© Kreis Unna. Die Opherdicker Herbstbühne geht in den musikalischen Endspurt: Mit klassischer Musik auf Violine, Cello und Klavier sowie Irish Folk über Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft leiten zwei Trios den Abschluss der Musikreihe auf Haus Opherdicke ein. Am Donnerstag, 21. Oktober erobern die Kammermusiker Albrecht Menzel, Friedrich Thiele und Elisabeth Strauß die Konzertscheune, eine Woche später, am 28. Oktober, gibt es keltische Klänge von Sackville Street.   "Das Tagtägliche erschöpft mich" gestand Ludwig van Beethoven sich einst ein...

mehr lesen...


14.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Förderprogramm für gesellschaftliches Engagement
39.000 Euro für Vereine, Projekte und Vorhaben

© Kreis Unna. Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen im Kreis Unna können seit dem 1. Oktober einen Antrag auf Förderung im Rahmen des neuen Landesprogramms "2.000 x 1.000 Euro für das Engagement" stellen – und das nur noch bis zum 1. November. Der Kreis Unna erhält aus dem Programm 39.000 Euro an Fördermitteln.   1.000 Euro Festbetrag gibt es für Projekte oder Ideen, die passend zum diesjährigen Schwerpunktthema "Gemeinschaft gestalten – engagierte Nachbarschaft leben" initiiert werden und sich durch...

mehr lesen...


14.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Für Suchterkrankte
Junge Selbsthilfegruppe in Planung

© Kreis Unna. Teilhabe am gesellschaftlichen Leben mit Suchterkrankung: Das ist einer der Schwerpunkte, den die vom JES NRW e.V. geplante junge Selbsthilfegruppe für Betroffene ins Auge fassen möchte. Denn mit der Suchterkrankung folgen häufig auch weitere, zum Teil sehr unterschiedliche Problematiken, mit denen Betroffene zu kämpfen haben.   Neben den Suchtproblemen soll bei dieser Gruppe deswegen insbesondere die Alltagsbewältigung sowie die Gewinnung an Lebensfreude in den Fokus treten. Das Angebot ist dabei nicht auf eine bestimmte...

mehr lesen...


14.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Förderpreis Inklusion 2021
Vier Gewinner

© Kreis Unna. Beispielhafte Projekte und Konzepte: Auch in diesem Jahr ist die Verleihung des Förderpreises Inklusion wieder eine ausdrückliche Einladung zum Abkupfern und Nachmachen. Preisträger sind drei Schulen und eine Kindertagesstätte, die sich in besonderem Maße um die Inklusion verdient gemacht haben. Sie machen klar: Alle gehören dazu – egal wie sie aussehen, welche Sprache sie sprechen oder ob die eine Behinderung haben oder nicht.   Das Regionale Bildungsnetzwerk Kreis Unna hat gemeinsam mit dem Schulamt für den Kreis Unna den mit...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 336.290

Freitag, 22. Oktober 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.