Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Unna - Presse und Kommunikation

19.02.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Für mehr Sicherheit
Neuer Blick auf alte Unfallhäufungsstellen

© Kreis Unna. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt und dann alles gut? Muss nicht sein, wissen die Fachleute der Verkehrssicherung beim Kreis und haben deshalb in Bönen, Fröndenberg und Holzwickede nachgeschaut. Der Gedanke: Neue Mängel früh sehen und beseitigen. Das Ergebnis: Eine Fotodokumentation von ehemaligen Unfallhäufungsstellen mitsamt Mängeln – vor allem veraltete Verkehrszeichen und fehlende Markierungen.   Die Sonderverkehrsschau "ehemalige Unfallhäufungsstellen" ist eine Initiative der Straßenverkehrsbehörde Unna, also freiwillig und laut...

mehr lesen...


19.02.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Preisgekrönter Solist bei Sinfoniekonzert
Musik aus Böhmen und Mähren

© Kreis Unna. "Wir Tschechen sind ein singendes Volk." Das sagte einst der Komponist Bedřich Smetana. Zusammen mit Leoš Janáček und Antonín Dvořák gehört er zu den berühmtesten Söhnen Tschechiens sowie zu den renommiertesten Komponisten international. Ganz im Zeichen dieser Künstler steht das 7. Sinfoniekonzert am Mittwoch, 6. März um 19.30 Uhr (Einführung ab 19 Uhr) in der Konzertaua Kamen.   Auf dem Programm der Neuen Philharmonie Westfalen stehen Smetanas Ouvertüre zu "Libussa", Dvořáks Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104...

mehr lesen...


18.02.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Grippe im Kreis Unna
Hochsaison für Influenza-Viren

© Kreis Unna. Die Grippe hat Saison: Besonders in den ersten Monaten des Jahres bis April werden der Gesundheitsbehörde erfahrungsgemäß viele Grippe-Fälle gemeldet. Aktuelle Zahlen aus dem Kreis Unna zeigen aber: Bisher verläuft die Grippewelle moderat. Amtsarzt Dr. Roland Staudt gibt Tipps zum Schutz, damit das auch so bleibt. Die Influenza-Saison beginnt mit Jahresende und reicht bis in den April des folgenden Jahres. Im letzten Jahr gab es dabei außergewöhnlich viele Fälle zu vermelden, insgesamt waren es 1.124. In diesem Jahr sind es bis...

mehr lesen...


18.02.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Landrat dankt Feuerwehr und Rettungsdienst
Fast 74.000 Einsätze

© Kreis Unna. Egal ob Tagesschau, Tatort oder Talkshow. Die Feuerwehrleute im Kreis kennen keinen Feierabend. Wenn jemand Hilfe braucht, rücken sie aus und an. Rund 2.000 ehrenamtliche und über 200 hauptamtliche Einsatzkräfte sind im Kreis tätig. Sie hatten auch 2018 wieder gut zu tun. Deshalb galt ihnen das besonders herzliche Dankeschön von Landrat Michael Makiolla.   Der oberste Bevölkerungsschützer im Kreis steht traditionell beim Empfang des Kreisbrandmeisters ganz oben auf der Rednerliste. Makiolla nutzte die Feier am Sonntag erneut, um...

mehr lesen...


15.02.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Veranstaltungskalender steht
Haus Opherdicke als Kulturmagnet

©   Kreis Unna. Der Kreis setzt weiter auf Kultur. Mehr noch: Neben den "klassischen" Angeboten wie den Musikreihen in der Kamener Konzertaula, auf Haus Opherdicke und in der Stiftskirche von Schloss Cappenberg, öffnet sich der Kreis weiter und wird Partner bei Veranstaltungen Dritter. Einen Überblick über die Planung für 2019 gab Kulturchefin Stefanie Kettler im Ausschuss für Bildung und Kultur. Ausstellungen "100 Jahr Demokratie in Deutschland". Daran erinnert der Kreis mit vielen Veranstaltungen und setzt auch bei seinen Ausstellungen einen...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 278.182

Mittwoch, 20. Februar 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.