Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Gummersbach

18.09.2018 - Stadt Gummersbach

Spielplatz Heinrich-Heine-Straße wird eingeweiht

© Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der ehemalige Bolzplatz an der Heinrich-Heine-Straße in Gummersbach-Dieringhausen ist in den letzten Monaten u.a. mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen zu einer großen Spielanlage mit Boulderwand, Spielgeräten für Kinder ab dem Kindergartenalter und nicht zuletzt einem Spielbereich für Kinder unter drei Jahren ausgebaut worden. Nach seiner Fertigstellung wird der Spielplatz nun unter Beteiligung von Kindern der Grundschule und den benachbarten Kitas durch Bürgermeister Frank...

mehr lesen...


18.09.2018 - Stadt Gummersbach

Verwaltungsvorstand vor Ort Derschlag

© Was ist dran in Derschlag und Umgebung? Wo drückt der Schuh? Beim Bürgerforum "Verwaltungsvorstand vor Ort" möchte Bürgermeister Frank Helmenstein mit den Bürgern, Vereinen, Verbänden und Institutionen aus den Stadtteilen Derschlag, Kalteneich, Mittelstebecke und Rebbelroth ins Gespräch kommen und dazu beitragen, dass die Infrastruktur der Stadtteile voran kommt.   Die Veranstaltung findet am Montag, den 1.10.2018 um 18:00 Uhr in der Mensa der Gesamtschule Derschlag statt. Anregungen und Hinweise zur Vorbereitung auf die Veranstaltung...

mehr lesen...


04.09.2018 - Stadt Gummersbach

Warntag: Auch in Gummersbach heulen die Sirenen

© Wenn am Donnerstag, 6. September 2018, der erste landesweite "Warntag" stattfindet, werden auch in Gummersbach die Sirenen heulen. Der Probealarm-Ton wird an den stationären Sirenen auf dem Dach des Rathauses und der Realschule Steinberg sowie bei drei mobilen Sirenen ausgelöst, die an folgenden Orten aufgestellt werden: Aussichtsturm Derschlag Vollmerhausen, oberhalb der Förderschule an der Schulbergstraße Deitenbach Ebenfalls ausgelöst werden rund 20 Sirenen im Stadtgebiet, die bisher "nur" die klassische Feuerwehr-Alarmierung...

mehr lesen...


04.09.2018 - Stadt Gummersbach

Sportabzeichen-Saison endet bald

© Für den Bereich des Stadtsportverbandes Gummersbach geht die Sportabzeichensaison 2018 im Stadion Lochwiese zu Ende. Der letzte diesjährige Treff im Stadion Lochwiese findet am Freitag, 14. September 2018, um 18.00 Uhr statt. Eventuelle Nachzügler setzen sich bitte telefonisch mit Gisela Timmerbeil, Telefon 02261-919940 oder Justina Mohrholz, Telefon 02261-9150856, in Verbindung.

mehr lesen...


04.09.2018 - Stadt Gummersbach

Schulausschuss tagt

© Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, am Dienstag, 11. September 2018, tagt der Ausschuss für Schule, Sport und Soziales der Stadt Gummersbach. Anbei erhalten Sie die Tagesordnung mit Anlagen für den öffentlichen Teil. Bitte beachten Sie, dass die Sitzung um 18 Uhr in der Grundschule Körnerstraße mit der Besichtigung der OGS beginnt! Mit freundlichen Grüßen Siegfried Frank Pressesprecher

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 269.932

Mittwoch, 19. September 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.