Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Münsterland e. V.

22.07.2021 - Münsterland e. V.

Reinhören und entdecken: Regions-Podcast „SO ODER SO – dein Münsterland“ gestartet
Tipps für weitere Folgen gesucht

© Münsterland e.V./C. Steinweg/luxteufelswild "SO ODER SO – dein Münsterland" heißt der neue Podcast des Münsterland e.V. Kurz und kompakt nimmt er im Reportage-Stil Kenner, Ausflugshungrige und Neuentdeckerinnen in wenigen Minuten mit auf eine akustische Tour zwischen Landidylle und Stadtflair. Gemeinsam mit Münsterland-Reporter und Radio-Journalist Dennis Burk geht es für die Hörerinnen und Hörer auf Entdeckungsreise zu spannenden Orten im Münsterland – versteckt oder neu liebgewonnen, ländlich oder urban, gemütlich oder sportlich. Folge neun bis zwölf dürfen Bürgerinnen und Bürger sogar...

mehr lesen...


20.07.2021 - Münsterland e. V.

Service Onboarding@Münsterland trifft einen Nerv: Schon fast 70 potenzielle Rückkehrer beraten
Kampagne wirbt fürs Münsterland als Arbeits- und Lebensraum

© Münsterland e.V./Anja Tiwisina Das Münsterland bleibt hängen – auch oder gerade bei Menschen, die es mal für das Studium oder den Job verlassen haben. Bei diesen guten Erinnerungen setzt der Service Onboarding@Münsterland an und hat im April die Fachkräftekampagne "Homecoming@Münsterland" gestartet. Sie soll potenzielle Rückkehrerinnen und Rückkehrer unter dem Motto "Zurückgehen, um vorwärts zu kommen" als Fachkräfte wieder in die Region holen. Zentrales Element: eine individuelle und persönliche Beratung. Und die Rechnung geht auf: "Wir haben schon fast 70...

mehr lesen...


02.07.2021 - Münsterland e. V.

Von der Idee bis zum Pitch: Jugendliche vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium schnuppern Gründerluft

© Münsterland e.V./Romana Dombrowski Berufswunsch Gründerin? Klingt nach einem guten Plan! Und dieser wird noch besser, wenn dahinter eine konkrete Idee steckt. Wie man eine eigene Geschäftsidee entwickelt und überzeugend präsentiert, und welchen Weg andere Gründerinnen und Gründer gegangen sind, das erfuhren Jugendliche aus der Jahrgangsstufe 10 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Münster während einer digitalen Projektwoche. Sie nahmen an der #Youngstarts-Online-Gründungswoche teil, die das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland organisiert hatte. "Wir wollen mit...

mehr lesen...


01.07.2021 - Münsterland e. V.

Gut informiert auf der Friedensroute unterwegs: Neue Karte und Website machen Lust auf Radtour mit Geschichte

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Auf den Spuren der Friedensreiter in die Pedale treten und gleichzeitig Spannendes über die Region und den Westfälischen Frieden erfahren: Dazu lädt die Friedensroute ein. Alle Routeninfos auf einen Blick und viele weitere spannende Details zu dem 163 Kilometer langen Rundkurs gibt es jetzt gebündelt in einer praktischen Radkarte. Und wer sich lieber digital informiert, ist auf der neu gestalteten Website www.friedensroute.de richtig. "Mit der neuen Radkarte oder dem digitalen Track auf dem Navi lässt sich der optimierte Routenverlauf der...

mehr lesen...


01.07.2021 - Münsterland e. V.

Ob Produktion, Gesundheit oder Digitalisierung: In den Daten steckt die Zukunft
Münsterland-Denkfabriken diskutieren Zukunftstechnologien

© Detlef Muckel Für neue Technologien sind gute Daten essenziell. Das ist in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Vernetzte Produktion ebenso wichtig wie in der Gesundheitstechnologie. In welche Richtung sich diese Bereiche in Zukunft entwickeln könnten und welches Potenzial hierbei im Münsterland steckt, dazu tauschten sich jetzt drei der Münsterland-Denkfabriken innerhalb des Projekts Enabling Networks Münsterland aus. In ihrem dritten Treffen diskutierten die Denkfabriken "Der Weg zur vernetzten Produktion", "Gesund bleiben – ein Leben lang" und...

mehr lesen...


30.06.2021 - Münsterland e. V.

Regionalmarke Münsterland stärkt die Region – Münsterland e.V. zieht positive Bilanz nach zwei Jahren

© Münsterland e.V./Philipp Fölting "Der Markenaufbau läuft erfolgreich": Dieses Fazit zog Vorstand Klaus Ehling am Dienstag bei der Mitgliederversammlung der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. Insgesamt rund 100 Mitglieder waren vor Ort in Münster und online zusammengekommen, um sich ein Bild zu machen von der Arbeit des Vereins in den Jahren 2020 und 2021. Der inhaltliche Fokus lag auf der Markenführung als zentrale Aufgabe des Münsterland e.V. "Seit der Einführung der Regionalmarke Münsterland mit dem Claim ‚MÜNSTERLAND. DAS GUTE LEBEN.‘ Mitte 2019 hat die...

mehr lesen...


25.06.2021 - Münsterland e. V.

Denkfabrik gibt Anstoß für neue Projektidee: Nachhaltiger Umgang mit Werkstoffen
Netzwerk Oberfläche NRW e.V. und Münsterland e.V. leisten Netzwerkarbeit

© Netzwerk Oberfläche NRW e.V. Nachhaltiger Umgang mit Werkstoffen, idealerweise sogar in einem geschlossenen Kreislauf: Diese Ziele könnten Inhalt eines neuen Forschungsprojektes im Münsterland sein. Entwickelt und vorangetrieben wurde die Projektidee in den Münsterland-Denkfabriken "Umweltneutrale Werkstoffe der Zukunft" und "Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft". Jetzt trafen sich Interessierte zu einem ersten Netzwerktreffen inklusive Ideenbrainstorming. "Wir freuen uns, dass mit dieser Projektinitiative ein Ergebnis unserer Denkfabriken Fahrt aufnimmt", betont Bernd...

mehr lesen...


24.06.2021 - Münsterland e. V.

Selbstständig aus voller Überzeugung: Youngstarts-Podcast erzählt zwei neue Nachfolgegeschichten
Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland interviewt Christoph Fartmann (Warendorf) und Kim Heuser (Ahlen)

© Münsterland e.V./opwoco Media GmbH Während Christoph Fartmann als externer Nachfolger das alteingesessene Warendorfer Unternehmen Wulf übernommen hat, bereitet sich Kim Heuser auf die Nachfolge im Familienbetrieb Herotec vor, den ihr Opa vor 40 Jahren in Ahlen gegründet hat. Beiden gemein ist die Lust auf neue Herausforderungen. In den Folgen 12 und 13 des Podcasts "Wie war das bei dir…? Unternehmensnachfolge im Münsterland" erzählen sie im Gespräch mit Mitwirkenden des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland von ihrer Motivation, die Herausforderung der...

mehr lesen...


18.06.2021 - Münsterland e. V.

Handwerk trifft Design: Studierende präsentieren innovatives Picknickequipment für das Münsterland
Veranstaltung auf Haus Kump eröffnet die ersten Münsterländer Picknicktage

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Eine modulare Picknickmatte, aus der im Handumdrehen Tisch und Stühle werden, ein Fahrradanhänger für alles rund ums Picknick oder eine Picknickergänzung für das Kanu. Die Studierenden der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster hatten ihre Fantasie spielen lassen. Ein Semester lang wurde gedanklich und gestalterisch "gepicknickt" - heute präsentierten sie ihre Prototypen zahlreichen Tourismus-Akteuren aus dem ganzen Münsterland auf Haus Kump in Münster. Damit eröffneten sie zugleich die ersten Münsterländer Picknicktage vom 18. bis...

mehr lesen...


17.06.2021 - Münsterland e. V.

Gute Planung, realistisches Zeitmanagement: Online-Seminare im Juni informieren zur Unternehmensnachfolge
Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland lädt ein

© Dittmar Gleich zwei Online-Seminare zum Thema Unternehmensnachfolge bietet das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland noch im Juni an: am 23. Juni (Mittwoch) erfahren Interessierte mehr zum Thema Zeitmanagement, am 30. Juni (Mittwoch) zum Thema Nachfolge-Fahrplan. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar am 23. Juni mit Referentin Katja Dittmar steht unter dem Titel "Ich werde Führungskraft – Die Zeit auf dem Chefsessel optimal im Griff". Denn gerade, wenn neue Aufgaben als Unternehmensnachfolger hinzukommen, wird es immer wichtiger,...

mehr lesen...


17.06.2021 - Münsterland e. V.

Münsterland ist Klimaland: Online-Vortrag „Die (erneuerbare) Energiewelt von morgen – das erwartet das Münsterland“ am 1. Juli

© Münsterland e.V./Philipp Foelting Unternehmer, Referent und Autor, ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Landesverband Erneuerbare Energien NRW – Jörg Heynkes ist mittendrin in den Themen Energiewende und Digitalisierung. In seinem Onlinevortrag am 1. Juli (Donnerstag) ab 18 Uhr gibt er Interessierten einen spannenden Einblick in die Energiewelt von morgen. "Wir haben in unserer Gesellschaft bei diesem Thema kein Wissens- oder Technologieproblem, sondern ausschließlich ein Handlungsproblem", betont Heynkes. Die Münsterland-Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf, die Stadt...

mehr lesen...


16.06.2021 - Münsterland e. V.

Kreative Ideen und ungewöhnliche Maßnahmen: Workshop „Guerilla-Marketing“ am 30. Juni

© Ralf Emmerich Als Guerilla-Marketing werden authentische und kreative Aktionen bezeichnet, die außerhalb konventioneller Werbestrategien und mit kleinem Budget eine große Wirkung erzielen. Aber wie kann das Guerilla-Marketing in der Praxis umgesetzt werden? Das Kulturbüro des Münsterland e.V. bietet hierzu einen Workshop an: Am 30. Juni von 10 bis 17 Uhr können Kulturakteure und Kulturakteurinnen an der Weiterbildungsreihe Kulturakademie auf der Burg Vischering teilnehmen. Referentin Ina Ross erarbeitet gemeinsam mit den Teilnehmenden eine...

mehr lesen...


11.06.2021 - Münsterland e. V.

Presseeinladung: Studierende der Akademie für Gestaltung präsentieren selbst entworfene Picknick-Prototypen

© Design trifft Picknick: Studierende der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster haben ein Semester lang gedanklich und gestalterisch "gepicknickt". Sie präsentieren Tourismus-Akteuren aus dem ganzen Münsterland am 18. Juni ihre Picknickinnovationen: vom Fahrradanhänger über Kanuergänzungen bis zu Modulen, aus denen Tisch, Hocker, Picknickmatten und einiges mehr entstehen.  Auf dem Gartengelände auf Haus Kump in Münster stehen die Prototypen zum Anschauen und Ausprobieren bereit. Entstanden sind sie aus einer Kooperation des...

mehr lesen...


09.06.2021 - Münsterland e. V.

Das Morgen selbstbewusst gestalten: Beim Kulturcamp Münsterland diskutierten über 100 kreative Köpfe am digitalen Lagerfeuer

© Münsterland e.V. Vernetzung de luxe: Das Kulturcamp Münsterland 2021 brachte gestern einen ganzen Tag lang weit über 100 Kunst- und Kulturschaffende aus dem ganzen Münsterland zusammen. Auf Einladung des Kulturbüros des Münsterland e.V. diskutierten und vernetzten sie sich in über zwölf digitalen Sessions, bei Workshops, interaktiven Vorträgen oder Ideenbörsen. Leitthema: Heute über morgen reden. "Es war uns wichtig, nicht zu sehr zurückzuschauen auf das letzte Jahr, das die Kultur unfreiwillig in den Fokus gerückt hat, sondern darüber zu sprechen, was wir...

mehr lesen...


02.06.2021 - Münsterland e. V.

Noch schnell bis Sonntagabend anmelden: Kulturcamp Münsterland

© iStock/nemke Das "Kulturcamp Münsterland 2021" verspricht eine der wichtigsten Vernetzungsveranstaltungen für Kunst- und Kulturschaffende in der Region zu werden. Am 8. Juni geht es online und in Präsenz von 10 bis 16 Uhr um das Thema "Heute über morgen reden". Das Kulturbüro des Münsterland e.V. lädt Kulturakteure aus dem ganzen Münsterland zur Diskussion in Workshops, lockeren Runden, bei Vorträgen oder am digitalen Lagerfeuer ein. Bis zum 6. Juni können Interessierte noch die letzten Plätze auf www.muensterland.com/kulturcamp ergattern. Das Programm ist...

mehr lesen...


02.06.2021 - Münsterland e. V.

So gelingt die Übergabe: Rund 60 Interessierte verfolgten digital Thementalk zur Unternehmensnachfolge
Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland lud zu Livestream aus der Feinbrennerei Sasse

© Münsterland e.V. Kommunikation ist das A und O – besonders dann, wenn im Unternehmen ein neuer Chef an Bord ist, der vorher noch in einer ganz anderen Rolle agierte. Egal, ob jemand aus der Familie oder von außen übernimmt: Ohne Kommunikationsgeschick funktioniert die Übergabe nicht. Genau zu diesem Thema haben drei Nachfolger und eine Kommunikations-Expertin am Dienstag (1. Juni) bei der zweiten Auflage des Thementalks "Eine Runde Nachfolge" diskutiert. Rund 60 Interessierte verfolgten das Event live via Zoom, gestreamt wurde die Diskussion aus dem Fasslager...

mehr lesen...


01.06.2021 - Münsterland e. V.

Journalistenpreis Münsterland 2020: Das sind die Nominierten

© Münsterland e.V./Arne Pöhnert 22 Beiträge in fünf Kategorien sind für den Journalistenpreis Münsterland 2020 nominiert. Das hat die Jury jetzt in ihrer Sitzung beschlossen. Alle ausgewählten Journalistinnen und Journalisten haben nun die Chance auf den ersten Platz in den Kategorien, die jeweils mit 2000 Euro dotiert sind. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung im August 2021 bekanntgegeben. Der Journalistenpreis Münsterland wird alle zwei Jahre vom Münsterland e.V. mit dem Presseverein Münster-Münsterland e.V. und der Sparkasse Münsterland Ost als Förderer...

mehr lesen...


01.06.2021 - Münsterland e. V.

Kurz Urlaub, lange träumen: Radfahren auf der 100-Schlösser-Route im Münsterland

© Münsterland e.V./luxteufelswild Der Sommer steht in den Startlöchern und das Münsterland ist bereit für seine Gäste. Ganz besondere Momente lassen sich bei einer Radtour auf der berühmten 100-Schlösser-Route erleben – der "Königin der Radrouten". Ob kurz und knackig an einem Tag, für ein langes Wochenende oder aber auf großer Tour: Die 100-Schlösser-Route bietet viele Möglichkeiten, um kurz dem Alltag zu entfliehen, viel zu erleben und noch lange davon zu träumen. Der Münsterland e.V. hat deshalb für alle die passende Satteltasche geschnürt und präsentiert auf...

mehr lesen...


31.05.2021 - Münsterland e. V.

Auf dem Europaradweg R1 von Vreden bis Moskau: Leezenexplorer Markus Graf sammelt Spenden auf einem Klassiker der Radrouten

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Gestern ist er losgefahren! Markus Graf hat seine rund 4.500 Kilometer lange Fahrradtour in Vreden-Zwillbrock gestartet und fährt als "Leezenexplorer" in neun Wochen bis nach Litauen – und vielleicht auch noch nach Moskau. Unterwegs ist er dabei auf dem Europaradweg R1, einem Klassiker unter den Radrouten. Von London über St. Petersburg bis nach Helsinki verbindet der Europaradweg R1 auf über 5.100 Kilometern Menschen, Natur und Kultur aus zehn europäischen Ländern – ein Teilstück dieses auch Euro-Route genannten Radweges führt durch...

mehr lesen...


28.05.2021 - Münsterland e. V.

Erste Münsterländer Picknicktage: Noch drei Wochen bis zum Start am 18. Juni

© Münsterland e.V./Romana Dombrowski Die ersten Münsterländer Picknicktage stehen in den Startlöchern und versetzen die Region vom 18. bis 20. Juni in Picknickstimmung. Unter dem Motto "Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick!" sind Einheimische, Gäste und Picknickbegeisterte dazu eingeladen, das Lebensgefühl des Münsterlandes gemeinsam zu feiern. Auf www.muensterland.com/picknicktage finden sich zahlreiche Picknick-Veranstaltungen, die schönsten Plätze, Rezepte und Tipps für ein Picknick auf eigene Faust. Initiator ist der Münsterland e.V., der zahlreiche Akteure in der...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 330.064

Dienstag, 03. August 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.