Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Münsterland e. V.

06.05.2021 - Münsterland e. V.

Die zehn schönsten Picknickplätze für den Frühlingsausflug im Münsterland
Jetzt entdecken auf picknick-muensterland.com

© Knut Reimann Wenn das Gras in frischem Grün auf den Wiesen wächst und die Obstbaumblüte ganze Landschaften verschönert, ist Frühling im Münsterland. Der ideale Zeitpunkt für ein Picknick während einer Radtour oder Wanderung. Die zehn schönsten Picknickplätze für den Frühling finden Interessierte jetzt auf picknick-muensterland.com. "Kaum ein Vergnügen vermittelt das Gefühl von Urlaub so spontan wie ein Picknick: Einfach ein paar leckere Dinge eingepackt und dann mit dem Rad oder zu Fuß durch das schöne Münsterland", sagt Melanie Schlüters, Projektleiterin...

mehr lesen...


04.05.2021 - Münsterland e. V.

Kultur-Podcast Mission Weißer Flamingo beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Auf der Weide, im Stall, im Labor oder auf dem Teller – der Umgang mit Tieren ist seit jeher ambivalent. Der Kultur-Podcast "Mission Weißer Flamingo" greift das Thema auf und stellt in seiner neuen Folge das Kunstprojekt "Weidebilder" vor. Kunstschaffende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der WWU Münster setzen sich dabei gemeinsam und kritisch mit der Mensch-Tier-Beziehung auseinander. Gesprächspartnerinnen für Podcast-Macherin Anna-Ida Almus sind die Archäologin Dr. Valeska Becker und die Künstlerin Martina Lückener. Sie sprechen...

mehr lesen...


03.05.2021 - Münsterland e. V.

Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaftsregion Münsterland
Mitglieder aus Unternehmen, der Wissenschaft und Netzwerken erarbeiten in Denkfabriken Vision für die Region

© Detlef Muckel Weniger Ressourceneinsatz, mehr Recycling, weniger Abfall, mehr Wiederverwendung: "Wir haben das Potenzial, das Münsterland zu einer Kreislaufwirtschaftsregion zu machen", betont Bernd Büdding, Leiter des Projekts Enabling Networks Münsterland. Wie diese Vision zur Wirklichkeit werden kann, daran arbeiten derzeit zwei Münsterland-Denkfabriken. In ihrem dritten Treffen entwickelten die Denkfabriken "Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft" und "Umweltneutrale Werkstoffe der Zukunft" jetzt Ideen und Impulse, wie das Münsterland zum Vorreiter in...

mehr lesen...


29.04.2021 - Münsterland e. V.

Online-Vortrag für Kultureinrichtungen: Profitieren von Open-Source-Programmen

© Unsplash/Alina Grubnyak Zoom oder Jitsi, Photoshop oder GIMP, Jimdo oder Wordpress: Wer digital und online arbeitet, hat oft die Qual der Wahl zwischen großen Software-Anbietern und Open-Source-Alternativen. In einem kostenlosen Online-Vortrag am 11. Mai, 16 bis 18 Uhr, erläutert Referent Dr. Christian Knebel, warum Open Source nicht kompliziert sein muss, sondern einige Vorteile für Kulturbetriebe bietet – auch bei kleinem Budget. Die Veranstaltung ist Teil einer neuen Qualifizierungsreihe des Förderprogramms Regionale Kulturpolitik NRW und der Kulturbüros in den...

mehr lesen...


26.04.2021 - Münsterland e. V.

Einfach mal machen: Zwei junge Unternehmer berichten im Youngstarts-Podcast von ihrer Nachfolge
Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland interviewt Michael Schultejann (Wettringen) und Benjamin Beloch (Gronau)

© opwoco Media GmbH Benjamin Beloch war schon mit 18 Jahren das erste Mal selbstständig, Michael Schultejann wagte den Schritt im Alter von 22. Wie es ist, schon in jungen Jahren der eigene Chef zu sein und welche Rolle bei den beiden die Unternehmensnachfolge spielt, erzählen sie in den neuen Folgen des Podcasts "Wie war das bei dir…? Unternehmensnachfolge im Münsterland". Interviewt wurden sie von Mitwirkenden des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland. "Dass ich mich selbstständig machen will, war immer mein Gedanke, schon beim Start meiner...

mehr lesen...


22.04.2021 - Münsterland e. V.

SPERRFRIST 18 UHR: Münsterland ist Klimaland! Region startet gemeinsame Klimakampagne
57 Kommunen, alle vier Münsterland-Kreise, die Stadt Münster, die EnergieAgentur.NRW und der Münsterland e.V. sind mit dabei

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Gemeinsam für mehr Klimaschutz: Die regionale Klimakampagne "Münsterland ist Klimaland" ist heute (22. April) mit zwei digitalen Auftaktveranstaltungen an den Start gegangen. Mit dabei ist fast das ganze Münsterland: 58 Kommunen, darunter die Stadt Münster, und die vier Münsterland-Kreise haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam mit der Kampagne die Bürgerinnen und Bürger zum Einsatz für das Klima zu animieren. Genutzt wird ein entsprechendes Konzept der EnergieAgentur.NRW, die dieses im Auftrag des Landes NRW entwickelt hat und die...

mehr lesen...


20.04.2021 - Münsterland e. V.

Presseeinladung: Auftakt der regionsweiten Klimakampagne „Münsterland ist Klimaland“

© Geschlossen für das Klima: 57 Kommunen aus dem Münsterland, die Stadt Münster und die vier Münsterland-Kreise starten mit einer regionsweiten Klimakampagne, die Bürgerinnen und Bürger für Klimaschutz begeistern und Informationen vermitteln soll. Unter dem Titel "Global denken, lokal handeln – denn: Münsterland ist Klimaland" wird sie am 22. April den Münsterländerinnen und Münsterländern vorgestellt. Darüber hinaus gibt es einen Vortrag des renommierten Klimaforschers Professor Mojib Latif und eine Talkrunde mit aktiven Klimaschützerinnen und...

mehr lesen...


16.04.2021 - Münsterland e. V.

Büro trifft Hörsaal: Münsterländer Technologie-Tandems fördern Wissenstransfer
Projekt Enabling Networks Münsterland begleitet Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft

© HMT GmbH Lockere Atmosphäre, exklusiver Wissensaustausch, die Chance auf gemeinsame Projekte: Die Technologie-Tandems innerhalb des Projekts Enabling Networks Münsterland sind gestartet und fördern den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Hochschuleinrichtungen im Münsterland. Das Besondere: Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region treffen in den Tandems auf Wissenschaftsakteure aus der münsterländischen Hochschullandschaft. Bestenfalls entstehen aus dem Austausch dann dauerhafte Kontakte und gemeinsame Projekte von Unternehmen und...

mehr lesen...


15.04.2021 - Münsterland e. V.

Alpenklänge ohne Höhenmeter: Münsterland Festival part 11 startet am 8. Oktober 2021 mit Österreich als Gastland

© Münsterland e.V. Von den Gipfeln in die Burgen und Schlösser der Region: Die Musik und Kultur Österreichs stehen beim Münsterland Festival part 11 im Mittelpunkt. Vom 8. Oktober bis zum 6. November 2021 lädt das Festivalteam des Münsterland e.V. zu zahlreichen Veranstaltungen an schönen und spannenden Orten im Münsterland ein, dieses Mal mit der Alpenrepublik als Gastland. Und schon jetzt steht fest: Festival-Fans können sich nicht nur auf Kulturgenuss aus Österreich und neue Erfahrungen freuen, sondern auch auf bleibende Eindrücke aus der vielfältigen...

mehr lesen...


15.04.2021 - Münsterland e. V.

Auf dem Weg zur passenden Finanzierung: Online-Seminar „NRW-Kulturförderung“ am 20. April

© Detlef Heese Osnabrück Die Idee fürs nächste Kulturprojekt steht, einzig die Finanzierung wackelt noch? Fördermittel gibt es viele, doch im Dschungel aus Fördertöpfen von Stadt, Land, Bund und weiteren Geldgebern fällt Kulturschaffenden die Orientierung oft schwer. Tipps und Hilfestellung gibt es im Online-Seminar "NRW-Kulturförderung" am 20. April, 10 bis 14 Uhr, das das Kulturbüro des Münsterland e.V. im Rahmen seiner Weiterbildungsreihe Kulturakademie kostenlos anbietet. Zum Auftakt werden die unterschiedlichen Förderstrukturen vorgestellt, einzelne Programme...

mehr lesen...


14.04.2021 - Münsterland e. V.

Jetzt zum Auftakt anmelden: Münsterlandweite Klimakampagne startet und gibt Tipps für den Klimaschutz

© Jan Steffen/GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel Wer sich für Klimaschutz interessiert, ist hier richtig: Bei der Online-Veranstaltung "Global denken, lokal handeln – denn: Münsterland ist Klimaland" am 22. April können sich Bürgerinnen und Bürger über den Start der münsterlandweiten Klimakampagne informieren. Veranstalter sind die Münsterland-Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf, die Stadt Münster, der Münsterland e.V. sowie die EnergieAgentur.NRW. Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf www.muensterland.com/klimaland. Spannenden Input gibt es von Klimaforscher Professor Mojib...

mehr lesen...


13.04.2021 - Münsterland e. V.

Eine Runde Nachfolge: Erster Thementalk zur Unternehmensnachfolge am 22. April
Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland lädt zu spannendem digitalen Format

© opwoco Media GmbH Persönliche Einblicke, Tipps und Hintergrundinfos, Geschichten aus dem Nähkästchen: All das will ein neues Format des Verbundprojektes Gründergeist #Youngstarts Münsterland zum Thema Unternehmensnachfolge liefern. Unter dem Titel "Eine Runde Nachfolge – Der Thementalk für Unternehmensnachfolge" lädt es ab sofort regelmäßig spannende Persönlichkeiten ein, die mehr über die Selbstständigkeit und die Übernahme eines bestehenden Unternehmens erzählen. Gestartet wird am 22. April (Donnerstag) ab 17.30 Uhr mit einer Talkrunde zum Thema "Zukunft ist...

mehr lesen...


07.04.2021 - Münsterland e. V.

Tipps und Leitlinien: Online-Seminar „Digitale Veranstaltungsformate im Kulturbereich“ am 13. April

© Unsplash/Autthaporn Pradidpong Verstärkt durch die Corona-Pandemie haben digitale Veranstaltungsangebote im Kunst- und Kulturbetrieb Konjunktur. Das Kulturbüro des Münsterland e.V. bietet daher am 13. April, 10 bis 16 Uhr, ein Online-Seminar im Rahmen der Weiterbildungsreihe Kulturakademie an. Mit Referent Kai Heddergott geht es dabei um die Entwicklung passender und denkbarer Digital-Formate für die kulturellen Angebote der Teilnehmenden. "Digitale Kultur-Angebote sind nicht nur während der Corona-Pandemie wichtig. Denn mit neuen technischen Möglichkeiten ergeben sich auch...

mehr lesen...


31.03.2021 - Münsterland e. V.

Einfach bildschön: Münsterland e.V. bietet kostenlose Bildschirmhintergründe mit Münsterland-Motiven zum Download

© Münsterland e.V./Philipp Fölting Idyllische Parklandschaften, wunderschöne Schlösser und Burgen, historische Stadtkerne: Das Münsterland inspiriert und ist die schönste Kulisse für DAS GUTE LEBEN. Für alle, die ihre Region auch digital immer "dabei" und "auf dem Schirm" haben wollen, stellt der Münsterland e.V. ab sofort die schönsten Münsterland-Hintergrundbilder beziehungsweise Wallpapers zum kostenlosen Download auf www.muensterland.com/hintergrundbilder bereit. Rund 30 verschiedene Motive, sowohl für Desktop-Hintergründe im Querformat als auch hochkant für den...

mehr lesen...


30.03.2021 - Münsterland e. V.

Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo“ berichtet über Dritte Orte in Borken und Rheine

© Münsterland e.V. Veranstaltungen besuchen, selbst kreativ werden, Kaffee trinken, gemeinsam oder alleine Zeit verbringen – an einem Dritten Ort ist all das möglich. Im Münsterland entstehen momentan gleich fünf neue Dritte Orte mit ganz unterschiedlichen Ansätzen, alle gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW. Für den Kultur-Podcast "Mission Weißer Flamingo" hat Anna-Ida Almus mit den Gründerinnen und Gründern des "ARTandTECH.space" in Rheine und des "3. Ort Borken" über die Verbindung von Kunst und Technik, partizipativ-kreative...

mehr lesen...


24.03.2021 - Münsterland e. V.

Zurückgehen, um vorwärts zu kommen: Kampagne lockt Rückkehrer als Fachkräfte zurück ins Münsterland
Service Onboarding@Münsterland bewirbt Wirtschaftsregion Münsterland und vernetzt Arbeitgeber

© Münsterland e.V./luxteufelswild "Weißt du noch damals?" – Eine klassische Frage an jene, die im Münsterland auf Heimatbesuch sind. Genau an diese "guten alten Zeiten" will der Service Onboarding@Münsterland appellieren, um Rückkehrerinnen und Rückkehrer als Fachkräfte zurück in die Region zu holen. Mit einer Kampagne, die ab April überregional ausgespielt wird und auf ein breites, münsterlandweites Arbeitgebernetzwerk baut. Vorgestellt hat der Service des Münsterland e.V. die Kampagne am Mittwoch (24. März) digital während der Veranstaltung "Arbeitgeber vernetzen – Fachkräfte...

mehr lesen...


22.03.2021 - Münsterland e. V.

Picknick neu gedacht – Studierende entwickeln innovatives Picknick-Equipment
Münsterland e.V. kooperiert mit der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster

© Münsterland e.V. Es muss nicht immer die Decke sein. Für 20 handwerklich Studierende der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster fiel Anfang März der Startschuss für ein spannendes Semester mit reichlich Picknick. Den Anstoß hatte der Münsterland e.V. gegeben, der mit dem Projekt "Picknick³" das Münsterland zum Picknickland machen möchte. Der Auftrag des Vereins für die jungen Köpfe ist anspruchsvoll: Sie sollen praktisches, innovatives und gleichzeitig nachhaltiges Equipment für die Picknickregion Münsterland entwickeln. "Es geht zum Beispiel um...

mehr lesen...


18.03.2021 - Münsterland e. V.

Digitaler NRW-Reiseführer geht mit Münsterland-Daten an den Start

© Münsterland e.V./Kai Marc Pel Das Münsterland ist Teil des ersten digitalen Reiseführers für ganz NRW. Vergangene Woche ging dieser unter dem Titel "DeinNRW" auf entdecken.nrw-tourismus.de an den Start. Er bietet als landesweite Progressive Web App (PWA) erstmals ein Tool, das Besucherinnen und Besucher auf ihrer Reise durch Nordrhein-Westfalen begleitet und mit aktuellen Daten aus der Umgebung versorgt. Basis für die PWA ist der neue Data Hub NRW, der frei und kostenlos nutzbare Datensätze mit Öffnungszeiten, Beschreibungen, Adress- und Kontaktdaten oder Sehenswürdigkeiten...

mehr lesen...


15.03.2021 - Münsterland e. V.

Presseeinladung: Service Onboarding@Münsterland präsentiert am 24. März überregionale Fachkräftekampagne für das Münsterland
Netzwerkveranstaltung „Arbeitgeber vernetzen – Fachkräfte gewinnen“ ab 16 Uhr mit verschiedenen Programmpunkten

© Wie spricht man potenzielle Fachkräfte an? Indem man an die guten alten Studienzeiten in Münster oder an die Wurzeln im Münsterland erinnert. Um überregional Fachkräfte für die Region zu gewinnen, startet der Service Onboarding@Münsterland im Frühjahr eine breit angelegte Fachkräftekampagne mit dem Fokus auf Rückkehrerinnen und Rückkehrer. Der Service unterstützt Arbeitgeber beim Employer Branding und Standortmarketing als auch Fachkräfte beim Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben in der Region. Die Vorstellung der Kampagne ist Teil eines...

mehr lesen...


12.03.2021 - Münsterland e. V.

Arbeitgeber vernetzen – Fachkräfte gewinnen: Service Onboarding@Münsterland lädt am 24. März zu digitalem Netzwerkevent ein
Vorstellung der überregionalen Fachkräftekampagne / Vortrag von Professor Gunther Olesch

© Münsterland e.V./Christoph Steinweg Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft hart getroffen, viele Unternehmen haben Investitionen und Personalentscheidungen auf die Post-Corona-Zeit vertagt. Umso wichtiger ist es, sich jetzt als attraktiver Arbeitgeber sowie als lebenswerte Region aufzustellen, um auch in Zukunft Fachkräfte zu gewinnen und in der Region zu halten. Zu dieser Thematik lädt der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. am 24. März (Mittwoch) ab 16 Uhr zu einem digitalen Austausch und Netzwerktreffen unter dem Titel "Arbeitgeber vernetzen – Fachkräfte...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 324.590

Freitag, 07. Mai 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.