Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Naturpark Schwalm-Nette

19.05.2020 - Naturpark Schwalm-Nette

Schnitzeljagd zum Schatz
Naturpark und ZDF-Sendung Löwenzahn laden Kinder und Familien zum GPS-Caching ein

© Bernabe Colohua Pixabay / NPSN-Linnemann In Zusammenarbeit mit der ZDF Kindersendung Löwenzahn bietet der Naturpark Schwalm-Nette eine moderne Form der Schnitzeljagd für Kinder und Familien an. Im Gebiet des Naturparks Schwalm-Nette sind derzeit fünf kleine Schätze versteckt. Mit einem tragbaren GPS-Gerät und einer kurzen oder längeren Wanderung an der frischen Luft sind die Schatztruhen leicht zu finden. Nach dem Auffinden des Schatzes einfach den dort befindlichen Code notieren und auf der Internetseite von Löwenzahn eintragen. Von dort erhält der Schatzsucher dann auch ein kleines...

mehr lesen...


15.05.2020 - Naturpark Schwalm-Nette

Frühjahrsputz im Naturpark Schwalm-Nette
Leider immer mehr Vandalismus

© Die Auswirkungen durch die Corona-Pandemie sind auch beim Naturpark Schwalm-Nette zu spüren: Die Naturparkzentren mussten zeitweise geschlossen werden. Führungen und Veranstaltungen fielen aus. Auch der traditionelle Wandertag an Christi Himmelfahrt kann nicht stattfinden. Auf der anderen Seite suchen viele Menschen die Natur vor der Haustür auf, um Erholung und einen Ausgleich zu finden. Das Team des Naturparks hat die letzten Wochen zum Frühjahrsputz genutzt: Die rund 100 Informations- und Orientierungstafeln sind nun wieder blitzblank. Auch...

mehr lesen...


08.05.2020 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark-Tor Wassenberg öffnet für Besucher

© Das Naturpark-Tor Wassenberg des Naturparks Schwalm-Nette öffnet wieder für Besucher. Nach der vorübergehenden Schließung im Zuge der Coronapandemie ist das Infozentreum an der Pontorsonallee 16 ab Dienstag, 12. Mai, mit Einschränkungen wieder geöffnet. Besucher sind angehalten, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Es gilt: Gäste müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen. Maximal zwei Besucher dürfen sich gleichzeitig im Foyer bzw. in der Ausstellung aufhalten und es gibt einen getrennten Ein- und Ausgang mit Einbahnstraßenregelung. ...

mehr lesen...


07.05.2020 - Naturpark Schwalm-Nette

Wanderer und Radfahrer dürfen wieder in den Elmpter Wald
Betretungsverbot ist aufgehoben

© Das Betretungsverbot für das Gebiet Elmpter Wald in Niederkrüchten ist ab Samstag, 9. Mai, aufgehoben. Somit stehen auch die Premium-Wanderwege des Naturparks Schwalm-Nette am dem Wochenende wieder zur Verfügung. Nach den Heide- und Waldbränden dort war das Areal südlich der Autobahn 52 auf deutscher wie auf niederländischer Seite für Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer gesperrt worden.  Die Reisebeschränkungen ins Ausland im Zuge der Corona-Pandemie haben allerdings weiter bestand. Diese gelten auch für grenzüberschreitende Wanderungen....

mehr lesen...


05.05.2020 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark-Zentrum in Wachtendonk öffnet ab sofort für den Publikumsverkehr

© Die Naturpark-Geschäftsstelle in Viersen sowie das Naturpark-Zentrum in Wachtendonk sind, nach der vorübergehenden Schließung zur Eindämmung des Corona-Virus, ab sofort mit Einschränkungen wieder geöffnet. Zum Start präsentiert der Naturpark Schwalm-Nette die Ausstellung "Glanzlichter 2019". Besucher können die Siegerfotos des internationalen Naturfoto-Wettbewerbs bis Sonntag, 2. August, bestaunen. Wer das Naturpark-Zentrum, Feldstraße 35 in Wachtendonk, besuchen möchte, sollte sich vorher anmelden. Es gelten folgende Abstands- und...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 308.272

Montag, 01. Juni 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.