Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: DEGEA e.V.

18.05.2022 - DEGEA e.V.

ESGENA Kongress lädt nach Wien ein
- Freier Eintritt für Autoren von freien Vorträgen und Postern

© Liebe Kolleginnen und Kollegen    Der ESGENA-Kongress findet im Rahmen der United European Gastroenterology Week (UEG Week) vom 8.-11. Oktober 2022 in Wien statt. Der Kongress ist als Hybridveranstaltung geplant. So können Sie entscheiden, ob Sie virtuell dabei sein werden oder den Charme von Wien und die Gemeinschaft der ESGENA vor Ort genießen möchten. Sie haben noch bis zum 31. Mai die Möglichkeit, Ihr Abstract für einen freien Vortrag oder Poster einzureichen und erhalten bei Annahme des Abstracts auch einen freien Eintritt zur UEG Week....

mehr lesen...


17.05.2022 - DEGEA e.V.

DEGEA-Webinar: Sicherheit in der ERCP: Welche Argumente gibt es noch für den Langdraht?
am Dienstag, den 24. Mai 2022 von 18:00-19:30 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir laden Sie recht herzlich zum nächsten DEGEA Live Webinar ein: am Dienstag, 24.05.2022 von 18.00 – 19.30 Uhr zum Thema: Sicherheit in der ERCP: Welche Argumente gibt es noch für den Langdraht?  in Kooperation mit der Firma Boston Scientific  Es erwarten Sie interessante Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Kurzdrahtsystem mit PD Dr. med. Christian Bojarski und Jorgert Kishta von der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin, inklusive Live-Demonstration sowie Tipps & Tricks bei der Anwendung....

mehr lesen...


16.05.2022 - DEGEA e.V.

Erinnerung : DEGEA-Frühjahrskongress in dieser Woche
am 19.-21- Mai 2022 in Potsdam

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  In ein paar Tagen ist es so weit: Wir treffen uns vor Ort und können uns wieder direkt autauschen. Wir möchten Sie sehr herzlichen einladen zum  DEGEA-Frühjahrskongress  im Rahmen des 51. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren (DGE-BV) am 19.-21. Mai 2022  in Potsdam  Registrieren Sie sich jetzt: link zur Anmeldung  Auch Kurzentschlossene sind sehr herzlich willkommen  Der DEGEA-Programmflyer und das Hauptprogramm liegen Ihnen bei. Es erwartet Sie ein...

mehr lesen...


11.05.2022 - DEGEA e.V.

Erinnerung: DEGEA-Fortbildung im Rahmen des Bay. Gastro-Kongresses
am Freitag, den 13. Mai 2022 in Freising

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  wir möchten Sie noch einmal sehr herzlich einladen, an der DEGEA-Fortbildung  im Rahmen des Bay. Gastro-Kongresses in Freising am 13. Mai 2022 in Freising teilzunehmen Programm liegt bei  Kongress-Website  Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vor Ort zu treffen, sich mit Kollegen und Referenten auszutauschen. Bitte beachten Sie, es wird kein Online-Übertragung angeboten.  Seien Sie dabei. Sie können sich kurzfristig vor Ort in Freising anmelden Wir freuen uns auf Sie! 

mehr lesen...


03.05.2022 - DEGEA e.V.

Teilnahme an einer Umfrage zur Nutzung Sozialer Medien

© Liebe Kolleginnen und Kollegen,  wir bitten um die Beteilung an einer Umfrage, bei der es um die Nutzung Sozialer Medien durch Pflegende geht.  Frau Kupper studiere an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Sie ist bei einem Pflegedienstanbieter tätig und möchte daher im Zuge ihrer Master-Arbeit das Social-Media-Nutzungsverhalten von Personen, die im Pflegebereich arbeiten, genauer anschauen. Ziel ist es, herauszufinden, welche Social-Media-Kanäle am häufigsten verwendet werden und welche Themen dabei für Pflegefachkräfte...

mehr lesen...


02.05.2022 - DEGEA e.V.

Erinnerung: DEGEA-Live: Bronchoskopie - Optimierungen im Ablauf und in der Patientenversorgung  
am Mittwoch, den 4. Mai 2022 von 16:30-18:00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir laden Sie sehr herzlich zu einem weiteren DEGEA-Live ein:  am Mittwoch, den 4. Mai 2022 16:30-18:00 Uhr  Live aus der Lungenklinik Hemer, NRW Kostenlose Anmeldung  Wir schalten uns live in die Fortbildungsveranstaltung des Endoskopie-Zirkels Südwestfalen ein. Es erwarten Sie interessante Vorträge rund um das Thema Bronchoskopie. Sie können live an den Diskussionen teilnehmen und live Fragen an die Referenten stellen. Moderation: Frank Muckermann, Meschede Daniel Schröder, Arnsberg Sprecher des...

mehr lesen...


19.04.2022 - DEGEA e.V.

ESGENA Warm-up: Sicherheit in der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen
am Donnerstag, den 21.4.2022 von 18.00-19.30 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Wir möchten Sie sehr herzlich einladen zum  ESGENA Warm-up:Sicherheit in der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen  am Donnerstag, den 21. April 2022  von 18:00-19:30 Uhr  HIER REGISTRIEREN Sind Sie bereit für die ESGE Days? Das ESGENA-Warm-up stimmt Sie auf den europäischen Kongress ein. Wir diskutieren mit Ihnen wichtige Punkte zur Aufbereitung von Endoskopen:  Der Faktor Mensch ist ein entscheidender Punkt bei der Endoskop-Aufbereitung. Die Nichteinhaltung von Richtlinien und...

mehr lesen...


13.04.2022 - DEGEA e.V.

DEGEA-Webinar: Varizentherapie – „Gut vorbereitet sein“ ist alles
- Heute - am Mittwoch, den 13. April 2022 um 18.00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Sie sind herzlich eingeladen zu DEGEA Live  - Pflege führt Regie Varizentherapie – "Gut vorbereitet sein" ist alles am 13.4.2022 von 18:00-19:30 Uhr Bitte melden Sie sich hier an Die Therapie von Ösophagus- und Fundusvarizen kann als geplanter Routineeingriff wie auch als Notfalleingriff im Falle einer akuten Blutung erfolgen. Die Therapie-Optionen umfassen in der Regel die Ligatur von Varizen und die Obliteration von Fundusvarizen. Das Endoskoieteam sollte aber auch auf fulminante Blutungen...

mehr lesen...


05.04.2022 - DEGEA e.V.

Pentax Medical Training
Einsteigerkurse und Schadensprävention

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  wir möchten Sie auf ein Kurskonzept von PENTAX hinweisen, das Einsteigerkurse und Kurse zur Schadensprävention beinhaltet  PENTAX MEDICAL TRAINING FÜR ENDOSKOPISCHES ASSISTENZPERSONAL Flyer liegt Ihnen bei  Einstiegskurs Endoskopie 24./25. März 2022 07./08. Juli 2022 Schadensprävention 07./08. April 2022 05./06. September 2022 Anmeldung und weiterführende Informationen:https://events.pentaxmedical.eu/schadenspraevention

mehr lesen...


05.04.2022 - DEGEA e.V.

Freier Eintritt für ESGE Days und ESGENA Spring School - 28.-30. April 2022
- Bitte bis Montag, den 11.4.2022 melden

© Liebe Kolleginnen und Kollegen,  Wer möchte kostenfrei am ESGENA-Programm und den ESGE Days teilnehmen.  SIe finden vom 28.-30.4.2022 in Prag statt, werden aber auch virtuell übertragen.  Die DEGEA vergibt 10 Freikarten für die virtuelle Teilnahme   Bitte melden Sie sich bis Montag, den 10.4.2022 bei Ulrike Beilenhoff UK-Beilenhoff@t-online.de  Das Programm liegt Ihnen bei. Weitere Informationen finden Sie auf der Kongresswebsite und der ESGENA-Website  Wir freuen uns, wenn Sie bei den ESGE Days dabei sein werden  Ihre  Ulrike...

mehr lesen...


04.04.2022 - DEGEA e.V.

Seminar zum Erlernen der Technik der PEG-Anlage in der Fadendurchzugsmethode mit der Anlage einer perkutanen Gastropexienaht
vom 27.05. bis 29.05.2022 in Stuttgart

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Sie möchten sich weiterentwickeln und neue Herausforderungen annehmen? Dann sind Sie hier richtig:  Seminar zum Erlernen der Technik der PEG-Anlage in der Fadendurchzugsmethode mit der Anlage einer perkutanen Gastropexienaht vom 27.05. bis 29.05.2022 in Stuttgart Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung eines erfahrenen Tutorenteams die perkutane Anlage der PEG in der Fadendurchzugsmethode mit der Anlage einer perkutanen Gastropexienaht zu erlernen. Weitere Informationen und Anmeldebogen...

mehr lesen...


04.04.2022 - DEGEA e.V.

Infos aus der Industrie
Newsletter von Chemische Fabrik Dr Weigert

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  anbei finden Sie den Newsletter der Firma Chemische Fabrik Dr Weigert  Viel Spaß beim Schmökern    Ihre Ulrike Beilenhoff 

mehr lesen...


19.03.2022 - DEGEA e.V.

Neues BZgA-Merkblatt für Beschäftigte in Pflege- und Gesundheitsberufen zur Corona-Schutzimpfung
Pressemitteilung des Deutschen Pflegerates

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  In der Anlage sende wir Ihnen die gemeinsame Pressemitteilung des Deutscher Pflegerat e.V. (DPR) - und derBundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Ihre Ulrike Beilenhoff    Zu Ihrer Einschätzung:  Zum Deutschen Pflegerat e.V. (DPR): Der Deutsche Pflegerat e.V. wurde 1998 gegründet, um die Positionen der Pflegeorganisationen einheitlich darzustellen und deren politische Arbeit zu koordinieren. Darüber hinaus fördert der Zusammenschluss aus 16 Verbänden die berufliche Selbstverwaltung. Als...

mehr lesen...


18.03.2022 - DEGEA e.V.

DEGEA-Frühjahrkongress am 19.-21. Mai 2022
- Seien Sie in Potsdam dabei und registrieren Sie sich jetzt -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  wir möchten Sie sehr herzlich zum DEGEA-Frühjahrskongress einladen, der vom 19.-21. Mai 2022 in Potsdam stattfinden wird.  In der Anlage finden Sie das DEGEA-Progamm wie auch das komplette medizinische Programm. Es erwarten Sie spannende Vorträge, interessante Workshops und ein spezieller Kurs zur Sonographie  Weitere Informationen finden Sie auf der DEGEA-Website  Link zur Anmeldung  Wir freuen uns auf Sie!  Ihr DEGEA-Vorstand 

mehr lesen...


18.03.2022 - DEGEA e.V.

ESGE Days und ESGENA Spring School - 28.-30. April 2022
seien Sie vor Ort in Prag oder Online dabei

© Liebe Kolleginnen und Kollegen,  trotz der dramtischen Situation in Europa gehen die Vorbereitungen zu den ESGE Days und der ESGENA Spring School weiter. Die Deadline für den Frühbucherrabatt wurde bis zum 12. April verlängert.  Als Individuelles ESGENA-Mitglied können Sie in den Genuß einer reduzierten Teilnahmegebühr kommen. Ihre direkte ESGENA-Mitgliedschaft ist "Ihr Schlüssel" zur europäischen Gemeinschaft der ESGENA.  Wenn Sie noch kein ESGENA-Einzelmitglied sind, können Sie sich mit einem speziellen Paket registrieren, das die...

mehr lesen...


18.03.2022 - DEGEA e.V.

DEGEA-Herbstkongress
- Ihre Ideen und Wünsche zählen -

© Liebe DEGEA-Mitglieder  Der DEGEA-Herbstkongress findet im Rahmen des Kongresses Viszeralmedizin 2022 am 16.-17.09.2022 in Hamburg statt. DEGEA-Vorstand, -Beirat und EZR-Sprecher werden sich am 26.3.2022 zu einer Klausursitzung zusammenfinden, auf der auch das Kongressprogramm finalisiert werden soll. Wir möchte Sie als Mitglieder einladen, uns Ihre Ideen und Wünsche für Themen, Vorträge und Workshops bis Dienstag, den 22.3.2022 zu schicken (an UK-Beilenhoff@t-online.de).   Gestalten Sie Ihr Kongressprogramm aktiv mit. Wir freuen uns auf...

mehr lesen...


17.03.2022 - DEGEA e.V.

Zukunft für Deutschland: Pflege im Gesundheitssystem 2030
Gesundheitspolitisches Symposium am 29. März 2022 16:00 bis 19:15 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  wir möchten Sie sehr herzlich zu einem hochkarätigen Symposium einladen, dass vom DBfK veranstaltet wird  Zukunft für Deutschland: Pflege im Gesundheitssystem 2030 Gesundheitspolitisches Symposium 29. März 2022 16:00 bis 19:15 Uhr Der DBfK richtet den Blick auf die Zukunft und möchte eine Debatte über nachhaltige Perspektiven für die Pflege anstoßen. Vertreter:innen der Pflege und Pflegewissenschaft werden Lösungen vorstellen. Mit Vertreter:innen der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen und des...

mehr lesen...


08.03.2022 - DEGEA e.V.

Darmkrebsvorsorge: Was bleibt – was kommt? Auswirkungen der COVID-19 Pandemie
Wir treffen uns morgen, beim DEGEA-Webinar am Mittwoch, den 9.3.2022 von 18.00-20.00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Im Darmkrebs-Monat März möchten wir Sie zum ersten Teil einer dreiteiligen Webinar-Serie einladen: am 9. März 2022 von 18.00 – 20.00 Uhr Thema: Darmkrebsvorsorge: Was bleibt – was kommt? Auswirkungen der COVID-19 Pandemie eine Kooperation von DEGEA, der Stiftung Lebensblicke, der Norgine GmbH und dem Endoscopy Campus Fortbildungsinhalte (siehe Programmflyer): Darmkrebsprävention Darmkrebsaufklärung Auswirkung der COVID19 Pandemie auf die Vorsorge Veränderte Hygienemassnahmen durch die COVID19...

mehr lesen...


04.03.2022 - DEGEA e.V.

Sendung "37 Grad Plötzlich Pfleger*in"
- Hinweis des Deutschen Pflegerates -

© Liebe Kolleginen und Kollegen    Der Deutsche Pflegerat weist auf die Sendung "37 Grad Plötzlich Pfleger*in", die ab sofort in der zdf-Mediathek abrufbar ist unter  https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad-leben/ploetzlich-pflegerin-berufswechsel-in-der-pandemie-102.html und am kommenden Sonntag, 06.03., um 9:00 Uhr im TV ausgestrahlt wird. Darin kommt auch Christine Vogler (Präsidentin des DPR) zu Wort.   Herzliche Grüße  Ulrike Beilenhoff   

mehr lesen...


04.03.2022 - DEGEA e.V.

ESGENA Statement zum Ukrainekrieg
- Die DEGEA unterstützt das ESGENA Statement -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  ich leite Ihnen das Statement der ESGENA zum Ukraine-Krieg weiter. Die deutsche Übersetzung finden Sie unter dem englischen Originaltext. Vielen Dank an alle, die Flüchtlingen konkret helfen und Hilfsorganisationen unterstützen.   Herzliche Grüße  Ulrike Beilenhoff    Dear Friends and Colleagues wherever you are: Today we want to unite in support of the Ukranian people. ESGENA strongly condemns the military attack on Ukraine. We are deeply concerned about the health of the people in the affected war...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.141

Donnerstag, 19. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.