Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Gemeinde Südlohn

23.09.2022 - Gemeinde Südlohn

Gewerbeschau „Oeding zeigt´s“ 2023
Jetzt anmelden für Sonntag, den 23. April 2023!

© Am Sonntag, dem 23. April 2023 ist es endlich wieder so weit: "Oeding zeigt´s!" Nach zweimaliger Verschiebung ist der "Arbeitskreis Gewerbeschau" vor den Sommerferien wieder voll in die Planungen für die Gewerbeschau eingestiegen. Das Grundkonzept mit Messezelten, Bühnenprogramm und Azubi-Road-Show möchten die Organisatoren beibehalten. Das Ausstellungsgebiet erstreckt sich im Oedinger Industriegebiet vom Woorteweg bis zur Daimlerstraße. Die Anmeldeunterlagen sind jetzt an die Oedinger und Südlohner Unternehmen verschickt...

mehr lesen...


22.09.2022 - Gemeinde Südlohn

Montag ist wieder Krammarkt in Südlohn!
Am Montag, den 26.09.2022 (08:00 - 13:00 Uhr) im Südlohner Ortskern, um die St.-Vitus-Kirche.

© Gemeinde Südlohn Am kommenden Montag, den 26.09.2022 (08:00 – 13:00 Uhr) freuen sich die Markthändler wieder auf den Krammarkt im Südlohner Ortskern. Beginnen am Eiscafé in der Kirchstraße wird bis zum Kirchturm das ein oder andere Angebot zu finden sein. Egal ob Kinder- oder Damenmode, Gürtel, Tasche oder Rucksack. Oder aber auch die üblichen Haushaltswaren. All das ist am Montag wieder vor Ort zu erwerben. Auch Ihr Vorwerk Kobold Handelsvertreter wird wieder vor Ort sein. Natürlich darf auch der ein oder andere Plausch mit den Markthändlern sowie den...

mehr lesen...


06.07.2022 - Gemeinde Südlohn

L 572 Sanierungsarbeiten im Kreisverkehr Burlo von Freitag, 08. Juli 2022, 18 Uhr bis zum späten Sonntagabend, 10. Juli 2022
Pressemitteilung Landesbetrieb Straßenbau NRW.

© Straßen NRW Die Regionalniederlassung Münsterland des Landesbetriebes Straßenbau NRW saniert am kommenden Wochenende in der Zeit von Freitag, 8. Juli 2022, 18 Uhr bis zum späten Sonntagabend am 10. Juli 2022 den Kreisverkehr in Burlo an der L 572.   Der Verkehr wird im Baustellenbereich durch eine Baustellenampel von der L 572 (Oedinger Straße) zur L 600 (Borkener Straße) geleitet. Die übrigen Zufahrten werden für die Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung in beide Richtungen erfolgt über die L 600 Borkener Str. / K 50 Heidekamp / K 3...

mehr lesen...


06.07.2022 - Gemeinde Südlohn

Breitbandausbau: Gemeinde Südlohn will nach den unterversorgten "Weißen Flecken" auch die "Graue Flecken" angehen
Ziel ist der Ausbau einer flächendeckenden gigabitfähigen Infrastruktur in der Gemeinde Südlohn.

© Gemeinde Südlohn Die Gigabit-Strategie des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr sieht bis zum Jahr 2030 eine vollständige Erschließung aller Haushalte mit gigabitfähiger Infrastruktur vor – bis Ende 2025 soll die Hälfte aller Haushalte und Unternehmen mit Glasfasertechnologie (FTTB/H) versorgt sein. Für die Umsetzung des "Grauen Flecken"-Programms sind dem Kreis Borken Beratungsmittel aus der Bundesförderung in Höhe von 200.000 € bewilligt worden. Um die aus dem Förderprogramm resultierenden Potentiale für den Lückenschluss in der Breitbandversorgung...

mehr lesen...


01.07.2022 - Gemeinde Südlohn

Nachfragebündelung erfolgreich! Glasfaser für unterversorgte Gebiete in Südlohn und Oeding kommt
Der erste Spatenstich in der Gemeinde ist für den Herbst geplant. Da die Nachfrage im Gebiet Beckedahl besonders hoch ist, soll dort – wenn möglich – gestartet werden.

© Gemeinde Südlohn Im April hat die Gemeinde Südlohn gemeinsam mit den SVS Versorgungsbetrieben ein Projekt angekündigt, um die weißen Flecken in der Glasfaserversorgung des Gemeindegebietes anzugehen. Jetzt steht fest: Die Hälfte aller nachgefragten Adressen wünscht sich das schnelle Internet via Glasfaser. Damit kann der Ausbau im Herbst starten.   Bürgermeister Werner Stödtke: "Ich freue mich sehr, dass ein positives Ergebnis eingefahren werden konnte: Die Glasfaser-Leitungen sind eine Investition in die Zukunft. Dass viele Haushalte das genauso sehen und...

mehr lesen...


24.06.2022 - Gemeinde Südlohn

3. Vermarktungsrunde im Baugebiet Burloer Straße West gestartet
Interessierte müssen sich bis zum 08.07.2022 bei der Gemeinde Südlohn bewerben!

© Gemeinde Südlohn Aktuell vermarktet die Gemeinde Südlohn im Ortsteil Oeding Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Burloer Straße West II. Hier stehen derzeit freie Grundstücke zur Verfügung, auf denen Bauinteressierte die Errichtung von Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften, Stadtvillen und Bungalows verwirklichen können. Eine Übersicht der noch zur Verfügung stehenden Wohnbaugrundstücke, den entsprechenden Bebauungsplan sowie die aktuellen Vergabekriterien der Gemeinde Südlohn kann auf der Internetseite der Gemeinde Südlohn eingesehen werden. Hier der direkte Link:...

mehr lesen...


23.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Informationen zur Grundsteuerreform
Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass das Verfahren zur Neubewertung der Grundstücke ausschließlich durch das Finanzamt durchgeführt wird.

© Im Laufe des Jahres 2022 müssen für den gesamten Grundbesitz in Deutschland neue Bemessungsgrundlagen ermittelt werden. Das schließt auch den Grundbesitz von Eigentümerinnen und Eigentümern mit ein, die jährlich einen Grundsteuerbescheid der Gemeinde Südlohn erhalten. Das Bundesverfassungsgericht hat im Jahr 2018 entschieden, dass die Grundsteuer ab 2025 nicht mehr nach den bisherigen Einheitswerten erhoben werden darf. Vielmehr gelten in Nordrhein-Westfalen ab 2025 neue Grundsteuerwerte. Deshalb werden Eigentümerinnen und Eigentümer im...

mehr lesen...


22.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Auszeichnung des Europa-Engagements in Nordrhein-Westfalen
Für die kommende Bewerbungsrunde können Kommunen, kommunale Verbände und zivilgesellschaftliche Akteure ihre Bewerbung jetzt bis zum 31. Juli 2022 einreichen.

© https://www.land.nrw Der Landesregierung ist das europäische Engagement der Kommunen und der Zivilgesellschaft außerordentlich wichtig. Mit den beiden Auszeichnungen "Europaaktive Kommune" und "Europaaktive Zivilgesellschaft" wird dieses Engagement geehrt und unterstützt. Für die kommende Bewerbungsrunde können Kommunen, kommunale Verbände und zivilgesellschaftliche Akteure ihre Bewerbung jetzt bis zum 31. Juli 2022 einreichen. Die Bewerber sind aufgerufen, innovative und beispielgebende europäische Aktivitäten zu präsentieren, die in...

mehr lesen...


21.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Die Gemeinde bittet um Vorschläge für den Heimat-Preis 2022 zum Thema: „Helden des Alltags – gemeinsam was bewegen“
Der vom Land NRW geförderten Heimat-Preis wird mit Preisgeldern von insgesamt 5.000 € ausgelobt. Vorschläge sind bis zum 31. August 2022 möglich. Gruppen, Vereine, Institutionen und Einzelpersonen können vorgeschlagen werden.

© Heimat ist vielfältig. Die Gemeinde Südlohn würdigt auch in diesem Jahr verdiente, ehrenamtlich engagierte Personen, Vereine und Institutionen mit dem Heimat-Preis. Mit dem Preis soll das Engagement der Menschen wertgeschätzt werden, die ihre Heimat jeden Tag, im Großen wie im Kleinen, gestalten. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Auslobung und Verleihung des "Heimat-Preises" durch Preisgelder und befähigt damit die Gemeinden, das lokale Engagement von zigtausenden ehrenamtlich Tätigen zu würdigen. Der besondere Schwerpunkt liegt in...

mehr lesen...


09.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Glasfaser-Nachfragebündelung wird bis 26. Juni 2022 verlängert!
Aktuell liegt die Abschlussquote in der Gemeinde Südlohn bei 41 %. Nutzen Sie die Zeit für eine ausgehende Beratung zum Thema Glasfaser.

© Gemeinde Südlohn Die SVS Versorgungsbetriebe und der regionale Internetanbieter telkodata beraten derzeit intensiv: Insgesamt knapp 2900 Haushalte sollen durch ein Glasfaserprojekt in Stadtlohn und Südlohn ausgebaut werden können. Viele Bürgerinnen und Bürger haben aktuell noch Detailfragen zu Bau, Zeitplan und Vorteilen des schnellen Internets – und möchten sich intensiv beraten lassen. Deshalb reagieren die Partner nun mit einer Verlängerung der Nachfragebündelung bis zum 26. Juni. "Wir sehen: die Nachfrage nach dem schnellen Netz ist da, dennoch sind wir...

mehr lesen...


09.06.2022 - Gemeinde Südlohn

EUREGIO-Sprechstunde für Grenzpendler am 14. Juni 2022 in Oeding
Die Teilnahme an der EUREGIO-Sprechstunde ist für Bürger kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist jedoch erforderlich.

© EUREGIO Arbeiten im Nachbarland gehört zum Alltag vieler Bewohner der Grenzregion. Aus der besonderen Situation ergeben sich vielfältige Fragen zu Steuer, Krankenversicherung oder Rente, bei deren Beantwortung der GrenzInfoPunkt der EUREGIO Gronau/Enschede schnell und unkompliziert hilft. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Finanzamt bietet der GrenzInfoPunkt am 14. Juni 2022 ab 16:30 Uhr wieder eine allgemeine Beratung für ehemalige, aktuelle und künftige Grenzpendler in Oeding an. Die Teilnahme an der EUREGIO-Sprechstunde ist für Bürger kostenlos....

mehr lesen...


08.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Förderverein "Kulturlandschaft Südlohn und Oeding e.V." gegründet!
Der Förderverein Kulturlandschaft engagiert sich für Naturschutz und Artenvielfalt in der Gemeinde Südlohn.

© Gemeinde Südlohn Am 30.05.2022 wurde der Verein "Kulturlandschaft Südlohn und Oeding e.V." gegründet. Ziel des Vereins ist die Förderung des Naturschutzes und der Arten.  Der Vorstand besteht aus Sandra Hülsdünker (1. Vorsitzende), Franz Schrieverhoff (2. Vorsitzender), Anja Leiting (Schatzmeisterin), Dietlind Geiger-Roswora (Schriftführerin), Franz-Josef Niestegge, Mechthild Passerschröer, Jürgen Gesing, Berthold Büsker und Franz-Josef Föcking (alle Beisitzer). "Die Gemeinde Südlohn hat die Gründung des Vereins aktiv unterstützt und begleitet. Wir sind...

mehr lesen...


03.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Nordrhein-Westfalen heimatet – Heimat-Preis 2022
Die Gemeinde Südlohn schreibt den vom Land NRW geförderten Heimat-Preis mit Preisgeldern von insgesamt 5.000 €. aus. Vorschläge sind bis zum 31. August 2022 möglich.

© Heimat ist vielfältig. Die Gemeinde Südlohn würdigt auch in diesem Jahr verdiente, ehrenamtlich engagierte Personen, Vereine und Institutionen mit dem Heimat-Preis. Mit dem Preis soll das Engagement der Menschen wertgeschätzt werden, die ihre Heimat jeden Tag, im Großen wie im Kleinen, gestalten. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Auslobung und Verleihung des "Heimat-Preises" durch Preisgelder und befähigt damit die Gemeinden, das lokale Engagement von zigtausenden ehrenamtlich Tätigen zu würdigen. Der besondere Schwerpunkt liegt in...

mehr lesen...


02.06.2022 - Gemeinde Südlohn

Gemeinde Südlohn sammelt Ideen zum Klimaschutz auf einer digitalen Karte!
Ab sofort können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf einer Onlinekarte eine Pinn-Nadel mit ihrer Idee setzen und so den Klimaschutz in der Gemeinde Südlohn mitgestalten. Noch bis zum 25. Juni 2022 ist die interaktive Karte unter der Adresse www.suedl

© Gemeinde Südlohn Das Klimamanagement der Gemeindeverwaltung arbeitet primär an der Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes. Getreu dem Motto "Gemeinsam aktiv im Klimaschutz!" wünscht sich die Gemeinde eine breite Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger: Alle Bürgerinnen und Bürger können und sollen mitreden. Besonders einfach und ohne großen Zeitaufwand geht das mit der Online-Ideenkarte. Mithilfe einer digitalen Stecknadel lassen sich dort Vorschläge für Klimaschutzmaßnahmen, Probleme oder Best Practice Beispiele im Gemeindegebiet verorten. Aber auch Ideen, die...

mehr lesen...


30.05.2022 - Gemeinde Südlohn

25 Jahre Förderverein der St. Vitus Grundschule in Südlohn
Zum 25-jährigen Jubiläum gestaltete der Förderverein ein Kochbuch der Schulfamilie. Es entstand eine bunte Sammlung von Lieblingsrezepten der Kinder der St. Vitus Grundschule. Die Kinder sagen DANKE mit einem selbstproduzierten Video!

© Förderverein der St. Vitus Grundschule in Südlohn Der Förderverein der St. Vitus Grundschule in Südlohn wurde im Frühjahr 1997 von rund 40 Eltern gegründet. Durch vielfältige Aktionen prägte der Förderverein den Schulalltag und das Profil der Grundschule im Verlauf der Jahre mit. Zum 25-jährigen Jubiläum gestaltete der Förderverein ein Kochbuch der Schulfamilie. Es entstand eine bunte Sammlung von Lieblingsrezepten der Kinder der St. Vitus Grundschule. Der Erlöse kommt zu 100% der Schulfamilie zugute, wobei die Verwendung der Gelder in vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen Schule und...

mehr lesen...


27.05.2022 - Gemeinde Südlohn

Gelben Tonnen im Außenbereich werden Samstag geleert!
Änderung zur Angabe im Abfallkalender.

© Die Gemeinde Südlohn teilt mit, dass anders als im Abfallkalender abgedruckt, die Gelben Tonnen im Außenbereich nicht am Freitag, dem 27.05.2022, sondern erst am Samstag, dem 28.05.2022 geleert werden. Die Gemeinde bittet um Verständnis und Beachtung.

mehr lesen...


23.05.2022 - Gemeinde Südlohn

Keine Maskenpflicht mehr in den Dienststellen der Gemeindeverwaltung Südlohn
Für persönliche Besuche im Bürgerbüro ist weiterhin eine Terminvereinbarung wünschenswert. So kann ein Wunschtermin vereinbart und Wartezeiten verkürzt werden!

© Gemeinde Südlohn Ab Dienstag, den 24. Mai 2022, entfällt im Südlohner Rathaus sowie in allen Nebenstellen der Gemeindeverwaltung die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Das freiwillige Tragen einer Maske ist aber selbstverständlich weiterhin möglich. Wichtig: Beim persönlichen Besuch des Rathauses sowie Nutzung aller Dienstleistungen des Bürgerservice ist eine Terminvereinbarung wünschenswert, die Sie einfach unter der Tel.-Nr.: 02862/582-0 oder per E-Mail an zentrale@suedlohn.de vereinbaren können. Termine sind während der folgenden Zeiten...

mehr lesen...


23.05.2022 - Gemeinde Südlohn

Bürgerbüro wegen Softwareumstellung einige Tage geschlossen
Wegen einer umfassenden Softwareumstellung ist das Bürgerbüro vom 23. bis zum 27. Mai nur eingeschränkt in Betrieb, vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2022 wird es komplett geschlossen.

© Gemeinde Südlohn Aufgrund einer umfangreichen Umstellung der Betriebssoftware steht der Dienstbetrieb des Bürgerbüros der Gemeinde Südlohn in der Zeit vom 23.05. – 27.05.2022 nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis, dass ein "Normalbetrieb" während der Programmumstellung nicht stattfinden kann und insbesondere die Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen während der Umstellung nicht möglich sein wird. In der Zeit vom 30.05. – 03.06.2022 ist das Bürgerbüro für den Bürgerverkehr vollständig geschlossen. Hinter den...

mehr lesen...


13.05.2022 - Gemeinde Südlohn

Landtagswahl am 15. Mai 2022
Wahlaufruf von Bürgermeister Werner Stödtke

© Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Sonntag, dem 15. Mai 2022, sind Sie aufgerufen, über die Besetzung des Landtags in Nordrhein-Westfalen in den kommenden fünf Jahren zu entscheiden. 128 von den mindestens 181 Abgeordneten (ohne Überhangmandate) werden von den rd. 13 Millionen Wahlberechtigten direkt in den Wahlkreisen gewählt. Die übrigen Mandate (mindestens 53) werden aus den Landeslisten der an der Sitzverteilung teilnehmenden Parteien besetzt. Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und mindestens ab...

mehr lesen...


13.05.2022 - Gemeinde Südlohn

Baubeginn der Erschließung für den 6. Bauabschnitt im nordöstlichen Bereich des Wohnbaugebietes Scharperloh II
Die Arbeiten sollen am 18. Mai 2022 mit der Baustelleneinrichtung beginnen. Nach Abschluss der Arbeiten im November 2022, werden die verbleibenden Grundstücke vermarktet. Interessierte können sich hierzu noch auf die Bewerberliste setzen lassen.

© Gemeinde Südlohn Die Gemeinde Südlohn hat über die Kommunale Dienstleistungsgesellschaft in Heiden die Firma Haddick Projekt GmbH aus Borken mit den Erschließungsarbeiten für den 6. Bauabschnitt im nordöstlichen Bereich des Wohnbaugebietes Scharperloh II beauftragt. Die Arbeiten sollen am 18. Mai 2022 mit der Baustelleneinrichtung beginnen. Die Fertigstellung ist für den 18. November 2022 geplant, sofern es nicht durch Engpässe bei Materiallieferungen oder durch ungünstige Wetterbedingungen zu unvermeidbaren Verzögerungen kommt. Die Erschließung umfasst eine...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 360.078

Donnerstag, 06. Oktober 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.