Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Gemeinde Südlohn

06.12.2021 - Gemeinde Südlohn

Erhebungsbeauftragte (m/w/d) für den „Zensus 2022“ gesucht!
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich als Interviewerinnen oder Interviewer ab sofort anmelden.

© Für die Befragungen im Rahmen des Zensus 2022 werden für dei Gemeinde Südlohn engagierte und vertrauenswürdige Personen als Erhebungsbeauftragte (m/w/d) gesucht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich als Interviewerinnen oder Interviewer ab sofort anmelden. Die Erhebungsstelle beim Kreis Borken ist zuständig für die Koordinierung des Zensus 2022 und bittet um Unterstützung durch Personen, die sich für die Aufgabe der Erhebungsbeauftragten melden. Ihre Aufgaben: Als Erhebungsbeauftragte:r erfassen Sie im Rahmen der...

mehr lesen...


02.12.2021 - Gemeinde Südlohn

WeihnachtsWunsch-Sternebaum und Vogelfuttertassen in Oeding
Gemeinsame Sternaktion startet am Freitag, dem 03.12.2021 in Oeding am REWE-Markt

© Gemeinde Südlohn Die Kinder dürfen sich freuen: Auch wenn der Adventstreff in diesem Jahr wieder ausfallen musste, gibt es einen WeihnachtsWunsch-Sterne-Baum. Erika Matschke (KAB), Katrin Heling (Kinder- und Jugendhaus Tipi) und Christina Dogan (Mobile Jugendarbeit) starten am Freitag, dem 3.12.2021 die gemeinsame Sternaktion. Die Aktion war in den letzten Jahren immer erfolgreich und hat die beschenkten Kinder sehr glücklich gemacht. Wie im letzten Jahr, steht der WeihnachtsWunsch-Sternebaum bei Herrn Kolks, der jedes Jahr Tannenbäume am REWE Markt verkauft....

mehr lesen...


01.12.2021 - Gemeinde Südlohn

Raum für Neues!
Besonders günstige Ladenlokale zu vermieten / „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in NRW“

© Gemeinde Südlohn Jetzt ist der richtige Zeitpunkt in Südlohn oder Oeding Ihren Traum vom eigenen Ladenlokal zu verwirklichen! Realisieren Sie Ihre Idee und profitieren Sie von besonders günstigen Mieten. Mit dem "Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in NRW" können wir Ihnen für den Start (maximal 24 Monate) extrem günstige Mietpreise (Reduzierung um bis zu 80 Prozent der alten Kaltmiete) für Ladenlokale in Südlohn oder Oeding bieten. Die entsprechenden Ladenlokale liegen sowohl in Oeding als auch in Südlohn zentral und verkehrsgünstig....

mehr lesen...


29.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Gemeinde Südlohn eröffnet Impfstelle in der Jakobi-Halle
Impfangebot der Gemeinde Südlohn nur nach Terminbuchung möglich / Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen

© Gemeinde Südlohn Die Infektionszahlen steigen, die Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen auch. Ab Samstag, dem 04.12.2021 können sich Bürgerinnen und Bürger jeden Samstag in der Jakobi-Halle gegen das Coronavirus impfen lassen. Mit zunächst zwei Impfstraßen einmal die Woche, samstags ab 9.00 Uhr, wird die Impfstelle den Betrieb aufnehmen. Sie soll als ergänzendes Impfangebot unterstützen. Bei der ersten Impfaktion werden Impfungen mit dem Moderna-Impfstoff angeboten. Impfungen nur nach Terminbuchung! Um Warteschlangen zu vermeiden, erfolgen die Impfungen nur...

mehr lesen...


26.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Nikolaus 2021 ohne Umzüge, aber mit Alternativprogramm
Nikolausumzüge in Absprache mit den Veranstaltern abgesagt. Dennoch müssen die Kinder nicht ganz auf den Nikolaus als Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Zeit verzichten. In Südlohn und in Oeding wurden kurzfristig Alternativprogramme entwickelt.

© Die Gemeinde Südlohn hatte kürzlich in Abstimmung mit den Veranstaltenden entschieden, den Südlohner Weihnachtsmarkt und den Oedinger Advents-Treff in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen abzusagen. Nun ist klar, dass auch die traditionellen Nikolausumzüge in der Gemeinde Südlohn in Absprache mit den Veranstaltern bzw. beteiligten Vereinen ausfallen werden.  Dennoch müssen die Kinder nicht ganz auf den Nikolaus als Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Zeit verzichten. In Südlohn und in Oeding wurde kurzfristig die folgenden...

mehr lesen...


25.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Online-Gedenkveranstaltung „Brücken der Erinnerung"
80 Jahre Beginn der Deportationen jüdischer Bürgerinnen und Bürger nach Lettland.

© Am 29. November 2021 um 17.00 Uhr richtet die Deutsche Botschaft Riga in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Riga und dem Riga-Komitee eine Online-Veranstaltung zum Gedenken der 1941 nach Riga deportierten und im Wald von Rumbula von deutschen SS- und Polizeikräften und ihren Schergen ermordeten jüdischen Bürgerinnen und Bürger aus zahlreichen Städten Deutschlands und besetzter Länder aus. Zusammen mit fast der gesamten jüdischen Bevölkerung Lettlands wurden jüdische Deportierte aus Mitteleuropa auch in den folgenden Monaten durch die...

mehr lesen...


16.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Besuch aus Berlin bzw. Raesfeld
"Antrittsbesuch" der SPD-Bundestagsabgeordneten Nadine Heselhaus bei Bürgermeister Werner Stödtke in Südlohn

© Gemeinde Südlohn Die neu in den 20. Deutschen Bundestag gewählte SPD-Abgeordnete Nadine Heselhaus aus Raesfeld kam heute Vormittag zu einem Antrittsbesuch in das Südlohner Rathaus. Empfangen wurde sie hier von Südlohns Bürgermeister Werner Stödtke. Gemeinsam mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Sabrina Späker sowie den Verwaltungsvorständen Birgit Küpers (Kämmerin) und Markus Lask (Allgemeiner Vertreter), tauschten sie sich über aktuelle lokal- und bundespolitische Themen aus. Nadine Heselhaus ist eine von insgesamt 736 Mitgliedern des aktuellen Bundestages...

mehr lesen...


16.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Coronavirus - Rathausbesuch nur noch mit FFP2-Maske und idealerweise mit Terminvereinbarung möglich!
Entsprechende individuelle Terminvereinbarungen sind unter der Telefonnummer 02862/582-34 bzw. der E-Mail zentrale@suedlohn.de möglich.

© Gemeinde Südlohn Aktuell steigt die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen von Personen mit dem Coronavirus sowohl auf Kreis-, Landes- und Bundesebene stark an. Die Gemeindeverwaltung in Südlohn will ihre Funktionsfähigkeit und ihr Dienstleistungsangebot auch in diesen Zeiten weiterhin gewährleisten und die Gefahr einer Weiterverbreitung des Coronavirus verhindern. Aus diesem Grund weist die Gemeindeverwaltung auf folgendes hin: Beim Besuch des Rathauses bzw. des Bürgerbüros ist von den Bürgerinnen und Bürgern verbindlich eine FFP2-Maske zu tragen. Von...

mehr lesen...


16.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Bunt bemalte Tassen und Klimaschutz im Tipi
Die Aktion zum Thema Klimaschutz und Upcycling im Kinder- und Jugendhaus Tipi am vergangenen Freitag war ein voller Erfolg.

© Gemeinde Südlohn Das Jugendwerk Südlohn-Oeding hat gemeinsam mit der Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Südlohn eine Aktion zum Upcycling von aussortierten Tassen durchgeführt. "Beim Upcycling wird ausgedienten Gegenständen ein zweites Leben gegeben. Im Gegensatz zum Recycling (engl. "Wiederverwertung") geht es beim Upcycling (engl. up "auf") um das Aufwerten von Abfallprodukten. So wird aus einer ausgedienten Tasse z.B. eine Futterstation für Vögel." erklärt Pauline Thesing, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Südlohn. Bürgerinnen und Bürger wurden mit einem...

mehr lesen...


15.11.2021 - Gemeinde Südlohn

EUREGIO Youth Battle 2021
Der Youth Battle ermöglicht es Jugendlichen, sich mit euregionalen Themen zu befassen, Position zu beziehen, miteinander in Kontakt zu kommen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln.

© www.youthbattle.eu Die EUREGIO organisiert am 18. November 2021 einen online Ideenwettbewerb für Jugendliche aus dem deutschen und niederländischen Grenzgebiet: den Youth Battle.   Bereits 2018 und 2019 wurde der EUREGIO Youth Battle erfolgreich durchgeführt und dieses Jahr gibt es eine online Ausgabe.   Bei dem Youth Battle können junge EUREGIO-Bewohnerinnen und Bewohner ihre Ideen und Wünsche für eine "grenzenlose" Region präsentieren und die beste Idee anschließend umsetzen.   Die Ideen können sich auf die Themenbereiche...

mehr lesen...


15.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Macht mit bei der Kinder- und Jugendbefragung vom Jugendwerk
An der Online-Befragung können Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse teilnehmen! Wir wollen wissen, wie das Freizeitangebot in Südlohn-Oeding für Kinder und Jugendliche ergänzt werden kann.

© Gemeinde Südlohn In Zeiten eines raschen gesellschaftlichen Wandels haben sich die Lebenswelten, Kommunikationsgewohnheiten und die Mobilität von Kindern und Jugendlichen stark verändert. Deshalb möchte das Jugendwerk seine Angebote in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Südlohn und Oeding überprüfen und anpassen.   Und so funktioniert‘s: 1. Folgt dem Link zur Online-Umfrage: https://www.menti.com/c1ey3t1sfv/0   2. Oder scannt den QR-Code ein. Überall in der Gemeinde wurden Flyer und Poster mit einem QR-Code verteilt. Die Kinder und...

mehr lesen...


13.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Gemeinde Südlohn jetzt auch auf Instagram
Neben der bestehenden Seite auf Facebook ist die Gemeinde nun auch auf Instagram unter @gemeindesuedlohn vertreten und ergänzt damit ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken.

© Gemeinde Südlohn Das Internet verändert die Gesellschaft, klassische massenmediale Informationswege der sogenannten Einwegkommunikation werden zunehmend unwichtiger. Soziale Netzwerke geben der Gemeinde Südlohn die Möglichkeit, zeitgerecht die Bürgerinnen und Bürgern und an Südlohn und Oeding Interessierten zu kommunizieren und mit ihnen zu interagieren. Aus diesem Grund ist die Gemeinde Südlohn neben der bestehenden Seite auf Facebook jetzt auch auf Instagram unter @gemeindesuedlohn vertreten und ergänzt damit ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken. ...

mehr lesen...


08.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Gemeinde Südlohn für vorbildliches Europa-Engagement dauerhaft als "Europaaktive Kommune" ausgezeichnet!
Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner und Kommunalministerin Ina Scharrenbach überreichten Bürgermeister Werner Stödtke die entsprechende Urkunde.

© „Foto: Land NRW / Günther Ortmann“ Bereits 2016 wurde die Gemeinde Südlohn von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für ihr vorbildliches Europa-Engagement als "Europaaktive Kommune" ausgezeichnet. Die Auszeichnug wurde damals befristet verliehen.   Am 8. November 2021 zeichnete die Landesregierung die Gemeinde Südlohn nun als "Europaaktive Kommune" dauerhaft aus. Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner und Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, überreichten Bürgermeister Werner Stödtke in...

mehr lesen...


05.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Upcycling: Jugendwerk aktiv im Klimaschutz
Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger zum Spenden von ausgedienten Tassen. Weiterhin Klima-Bastelaktion am Freitag, dem 12.11.2021 für Kinder und Jugendliche

© Pixabay Das Jugendwerk Südlohn-Oeding plant gemeinsam mit der Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Südlohn eine Aktion zum Upcycling von aussortierten Tassen. "Beim Upcycling wird ausgedienten Gegenständen ein zweites Leben gegeben. Im Gegensatz zum Recycling (engl. "Wiederverwertung") geht es beim Upcycling (engl. up "auf") um das Aufwerten von Abfallprodukten. So wird aus einer ausgedienten Tasse z.B. eine Futterstation für Vögel." erklärt Pauline Thesing, Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Südlohn. Tassenspenden werden bis zum 12.11.2021 im Tipi...

mehr lesen...


04.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Landesregierung fördert Digitalisierung im Handel, im Gastgewerbe und in der touristischen Wirtschaft
Minister Pinkwart: Digitalzuschuss eröffnet Händlern, Gastronomen und Hoteliers wichtige Zukunftschancen - auch für Betriebe in der Gemeinde Südlohn!

© Foto: Land NRW / Ralph Sondermann Die Digitalisierung eröffnet Handel, Gastronomie, Hotellerie und Tourismus wichtige Chancen. Mit rund zehn Millionen Euro will die Landesregierung die digitale Transformation kleiner Unternehmen dieser von der Pandemie besonders betroffenen Branchen unterstützen.   Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie teilt mit:   Die Digitalisierung eröffnet Handel, Gastronomie, Hotellerie und Tourismus wichtige Chancen. Mit rund zehn Millionen Euro will die Landesregierung die digitale Transformation kleiner...

mehr lesen...


04.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Auf Wiedersehen Heinrich!
Heinrich Höing, Urgestein des Südlohner Bauhofes, geht in den wohlverdienten Ruhestand

© Gemeinde Südlohn Nach über 31-jähriger Tätigkeit im gemeindlichen Bauhof verabschiedete Bürgermeister Werner Stödtke das Urgestein Heinrich Höing in den wohlverdienten Ruhestand. Nach einer Ausbildung als Fleischer trat Heinrich Höing am 01.08.1990 als Bauhofmitarbeiter in den Dienst der Gemeinde Südlohn. Jahrzehntelang war er u.a. im Bereich Unterhaltung der Straßen, Wege und Plätze, der öffentlichen Grünanlagen, der Kontrolle der Spielplätze und im Winterdienst tätig. Die letzten zwei Jahre war er durchgehend als Hausmeister an der St. Vitus Grundschule in...

mehr lesen...


02.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Testangebot für Besucherinnen und Besucher der Rats- und Ausschusssitzungen
Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter 02862 58211 zu diesem beaufsichtigten Selbsttest gebeten.

© Pixabay Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen teilt auf Grundlage der aktuellen Rechtslage mit, dass interessierte Bürgerinnen und Bürger grundsätzlich als "Öffentlichkeit" an kommunalen Gremiensitzungen unter Beachtung der "3G-Regel" teilnehmen können. Der Zugang zu einer Sitzung ist zu verwehren, wenn eine nicht immunisierte Person die Testung verweigert bzw. kein externes negatives Testergebnis vorgewiesen werden kann.   Die Gemeinde Südlohn wird entsprechend verfahren und nicht...

mehr lesen...


02.11.2021 - Gemeinde Südlohn

Stadtwerke Münster planen drei neue Windenergieanlagen in Südlohn
Am 10. November 2021: Digitale Infoveranstaltung für Südlohner Bürgerinnen und Bürger

© Stadtwerke Münster In der Gemeinde Südlohn planen die Stadtwerke Münster den Bau von drei Windenergieanlagen auf östlichem Gemeindegebiet. Nachdem in den letzten Wochen die Politiker informiert wurden, möchten die Stadtwerke nun möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern Südlohns ihre Pläne rund um die drei Windenergieanlagen mit Zahlen, Daten, Fakten vorstellen. Visualisierungen der drei Windenergieanlagen an ihren geplanten Standorten ermöglichen den Zuschauerinnen und Zuschauern zudem einen realen Blick auf die Veränderung. Die Stadtwerke informieren zudem über...

mehr lesen...


26.10.2021 - Gemeinde Südlohn

Gemeindeverwaltung wegen Betriebsveranstaltung geschlossen!

© Gemeinde Südlohn Die Büros der Gemeindeverwaltung sind am Donnerstag, dem 28.10.2021 ab 15 Uhr und am Freitag, dem 29.10.2021 ganztägig wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Auf der Internetseite der Gemeinde Südlohn (www.suedlohn.de) können Bürgerinnen und Bürger vielfältige Informationen und Dienstleistungen abrufen und teilweise auch schon online beantragen und auch online bezahlen. Dies gilt insbesondere für Dienstleistungen des Standesamtes, wie z.B. die Anforderung von Geburtsurkunden, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden,...

mehr lesen...


29.09.2021 - Gemeinde Südlohn

In Planung: "Förderverein Kulturlandschaft Südlohn - Oeding"
Bürgermeister Werner Stödtke ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger auf, sich für unsere Umwelt, die Erhaltung der Artenvielfalt und unseren Lebensraum im Münsterland und insbesondere in der Gemeinde Südlohn zu engagieren.

© Gemeinde Südlohn Am Montag, den 27.09.2021, haben sich auf Einladung der Gemeinde Südlohn interessierte und engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Südlohn und Oeding im Rathaus getroffen. Ziel des Treffens war die mögliche Gründung eines "Förderverein Kulturlandschaft Südlohn - Oeding". Zunächst hat Josef Leveling, Vorsitzender des Fördervereins Kulturlandschaft Vreden, sehr anschaulich und informativ über die guten Erfahrungen und Fortschritte seit der Vereinsgründung aus Vreden berichtet. Die Anwesenden zeigten sich erstaunt und begeistert über die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.711

Montag, 06. Dezember 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.