Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Landkreis Peine

22.04.2021 - Landkreis Peine

Kreis bietet Freiwilliges Soziales Jahr in kreiseigenen Schulen an

© Zum 1. September sind wieder Stellen im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in den weiterführenden Schulen des Landkreises Peine zu besetzen. "Gesucht werden interessierte, kontaktfreudige junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und offen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind", erklärt Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin. Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr. Es verbindet praktische Tätigkeiten in der Einsatzstelle der jeweiligen Schule mit...

mehr lesen...


21.04.2021 - Landkreis Peine

Außensprechtage des Landessozialamtes Braunschweig entfallen

© Die monatlichen Außensprechtage des Landessozialamtes Braunschweig finden künftig nicht mehr im Peiner Kreishaus statt. "Das Landessozialamt begründet dies mit der zu geringen Nachfrage durch die Antragstellerinnen und Antragssteller", erklärt Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin.

mehr lesen...


16.04.2021 - Landkreis Peine

Noch freie Impftermine mit AstraZeneca für über 70-Jährige sowie über 60-Jährige mit medizinischer Indikation

© Im Rahmen des landesweiten Impfwochenendes am 24. und 25. April wird auch das Impfzentrum Peine am Samstag, 24 April, geöffnet sein. "In diesem Zusammenhang rufen wir alle über 70-Jährigen sowie alle über 60-Jährigen mit medizinischer Indikation auf, sich schnellstmöglich über die Hotline des Landes 0800 99 88 665 oder über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de für einen Impftermin mit AstraZeneca anzumelden", erklärt Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin. Es seien noch ausreichend freie Plätze für eine Impfung mit...

mehr lesen...


16.04.2021 - Landkreis Peine

Geflügelpest bei zwei Bussarden nachgewiesen

© In der Gemeinde Edemissen wurden an der Bundesstraße 214 östlich von Wipshausen nah der Grenze zum Landkreis Gifhorn zwei Bussarde tot aufgefunden, bei denen die Geflügelpest amtlich festgestellt wurde. Der Fundort der Bussarde befindet sich außerhalb von Ortschaften. In einem Radius von einem Kilometer um den Fundort, welcher auch in den Landkreis Gifhorn hineinreicht, befinden sich nur wenige Kleinsthaltungen von Geflügel. Aufgrund der gemeinsamen Risikoanalysen des Landkreises Gifhorn und des Landkreises Peine wurde daher entschieden, auf...

mehr lesen...


15.04.2021 - Landkreis Peine

Führerscheinumtausch für Hohenhamelner mit Geburtsjahren 1953 bis 1958

© Einwohner der Gemeinde Hohenhameln, die in den Jahren 1953 bis 1958 geboren, und deren Führerscheine vor dem 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind, sind aufgerufen, zeitnah einen Termin zum Führerscheinumtausch beim Straßenverkehrsamt des Landkreises Peine zu vereinbaren. "Bei diesen Termin, an dem jeder Führerscheininhaber persönlich erscheinen muss, benötigen wir den alten Führerschein, ein biometrisches Foto und einen gültigen Personalausweis der Kunden. Sollte der Führerschein von einer anderen Führerscheinstelle ausgestellt worden...

mehr lesen...


14.04.2021 - Landkreis Peine

Geflügelpest: Aufstallungspflicht wird bis 15. Mai verlängert

© Die derzeit im Landkreis Peine geltende Aufstallungspflicht für Geflügel wird bis zum 15. Mai verlängert. "Noch immer breitet sich die Geflügelpest weiter aus. Die Gefahr einer Einschleppung in privaten Geflügelbestände oder Nutztierhaltungen ist nach wie vor hoch", erklärt Kreissprecher Fabian Laaß.  Die Notwendigkeit der Aufstallungsverfügungen werde regelmäßig überprüft, um deren Dauer auf das seuchenhygienisch unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen. "Mit dem Ende des Vogelzuges erwarten wir, dass das Geflügelpestgeschehen abnimmt", so...

mehr lesen...


14.04.2021 - Landkreis Peine

Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine kooperiert mit Altenhilfeplanung und Kreisvolkshochschule

© Die Kooperation zwischen dem Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine (SPN), der Altenhilfeplanung des Landkreises und der Kreisvolkshochschule Peine (KVHS) ist etwas Außergewöhnliches und Einzigartiges, zumal eine solche Form der Zusammenarbeit bisher nur im Landkreis Peine ins Leben gerufen wurde. Das erste gemeinsame Projekt hat im Jahr 2012 mit der Qualifizierung von Ehrenamtlichen begonnen. Die Bildungsangebote für Senioren, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige, Ehrenamtliche, Interessierte sowie beruflich...

mehr lesen...


12.04.2021 - Landkreis Peine

Ausgangsbeschränkung läuft am Mittwoch aus

© Die Ausgangsbeschränkung für den Landkreis Peine läuft am Mittwoch aus. Die entsprechende Allgemeinverfügung wird zunächst nicht verlängert. Das hat der Corona-Krisenstab des Landkreises am Montag entschieden. "Unsere Inzidenz liegt derzeit unter dem Wert von 150, ab dem uns das Land durch die Corona-Verordnung angeordnet hat, Ausgangsbeschränkungen zu verfügen", erklärt Kreissprecher Fabian Laaß. Zur Wirksamkeit dieser Beschränkungen gebe es zwar noch keine verlässlichen empirischen Untersuchungen. "Dennoch können wir derzeit in unserem...

mehr lesen...


09.04.2021 - Landkreis Peine

Landkreis Peine bleibt Hochinzidenzkommune: Keine Änderungen bei Kitas und Schulen

© Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen im Landkreis Peine wird es in der kommenden Woche keine Änderungen beim Betrieb von Kindertagesstätten und Schulen geben. Darauf weist der Krisenstab des Landkreises Peine hin. "Nachdem sich die 7-Tages-Inzidenz in den vergangenen zwei Tagen unter dem Wert von 100 bewegt hat, ist mit den heute neu hinzugekommenen 54 Neuinfektionen klar, dass die Inzidenz morgen wieder über 100 liegen wird. Damit gilt der Landkreis Peine weiterhin als Hochinzidenzkommune", erklärt Kreissprecher...

mehr lesen...


09.04.2021 - Landkreis Peine

Verkehrsbehinderungen auf der B 65 und der B 1 bei Vechelde
Kurzfristige Vollsperrungen am 13. April

© Im Zuge der Anbindung an die Stromtrasse Wahle-Mecklar ist am kommenden Dienstag, 13. April, mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der B 65 und der B 1 bei Vechelde zu rechnen. Im Bereich der B 65 wird es zwischen dem östlichen Ortsausgang Sierße und dem Kreisverkehrsplatz B 65 / B 1 voraussichtlich in der Zeit von 8 bis 11 Uhr mehrfach zu kurzfristigen Vollsperrungen der Straße kommen. Die Sperrungen werden jeweils zirka 15 Minuten dauern. Die gleichen Arbeiten sind von 11 bis 13 Uhr auf der B 1 zwischen dem Abzweig Vechelde, Gewerbegebiet...

mehr lesen...


08.04.2021 - Landkreis Peine

Informationsveranstaltungen zum dualen Studium Soziale Arbeit für Praxiseinrichtungen

© Am 13. April und am 4. Juni, jeweils ab 16.30 Uhr, finden Informationsveranstaltungen zum dualen Studium Soziale Arbeit der Hochschule IU statt. Die kostenfreien virtuellen Veranstaltungen richten sich an interessierte Praxiseinrichtungen, in denen die Studierenden den praktischen Teil ihres Studiums absolvieren können. Zu den digitalen Treffen lädt der Landkreis Peine ein. Interessierte Einrichtungen können sich per E-Mail unter i.koenemann@landkreis-peine.de anmelden. Ein Link zur Veranstaltung wird kurzfristig vor der Veranstaltung...

mehr lesen...


08.04.2021 - Landkreis Peine

Bundesteilhabegesetz – Was ist neu für Menschen mit Behinderung?

© Betroffene, Angehörige, Ehrenamtliche und Interessierte können am Dienstag, 13. April, etwas über die durch das Gesetz gestärkte Position von Menschen mit Behinderung erfahren. Dieser kostenlose Online-Vortrag wird in Zusammenarbeit des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen im Landkreis Peine mit der Kreisvolkshochschule realisiert und findet in der Zeit von 18 bis 19:30 Uhr statt. Das neue Gesetz soll die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken. Der Vortrag gibt einen Überblick über die eingetretenen...

mehr lesen...


07.04.2021 - Landkreis Peine

Neue Gesichter auf dem Zeltplatz Eltze

© Landkreis Peine Neue Gesichter bei der Organisation rund um den Zeltplatz in Eltze: der Landkreis Peine hat im März Jessica Langermann und Thorsten Mey als neue Zeltplatzwarte für den Kinder- und Jugendzeltplatz Eltze eingestellt. Sie übernehmen die Aufgaben von Gerda und Hans Looschen, die über 25 Jahre den Kinder- und Jugendgruppen mit Rat und Tat zur Seite standen. Hier wollen die beiden "Neuen" nahtlos anknüpfen. "Jessica Langermann und Thorsten Mey bringen handwerkliches Geschick mit und kennen sich im Umgang mit jungen Menschen sehr gut aus", berichtet...

mehr lesen...


07.04.2021 - Landkreis Peine

Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung

© Viele ältere Menschen leben heute allein. Angehörige wohnen oft weit entfernt. Um möglichst lange ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben beibehalten zu können, sind diese Senioren auf Unterstützung angewiesen. Ambulante Dienste können in der Regel nur das Nötigste erledigen, Gelegenheiten für ein Gespräch oder einen Spaziergang bieten sich kaum. Schnell wird die Einsamkeit zum Problem. Eine Möglichkeit, mit diesem Problem umzugehen, ist die ehrenamtliche Seniorenbegleitung. Ausgebildete ehrenamtliche DUO-Seniorenbegleiter unterstützen...

mehr lesen...


01.04.2021 - Landkreis Peine

Schnelltestzentrum Peine auch Ostersamstag und Ostersonntag geöffnet

© Das Peiner Schnelltestzentrum im Gebäude der Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12, wird auch am Ostersamstag von 9 bis 12 Uhr und am Ostersonntag von 10 bis 13 Uhr geöffnet sein. "Unser Ziel ist es, den Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Peine auf diese Weise eine gewisse Sicherheit bei ihren geplanten Besuchen an den Ostertagen zu ermöglichen", erklärt Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Peine liegt bei 175,1.

mehr lesen...


31.03.2021 - Landkreis Peine

Landkreis unterstützt sozial schwache Familien mit Schnelltests

© Der Landkreis Peine stattet Familien, die sich in der Grundsicherung nach dem Sozialhilfegesetz oder im Arbeitslosengeld II-Bezug befinden, einmalig mit Schnelltest-Kits aus. "Wir wollen die Zahl der Schnelltests in unserem Landkreis sukzessive erhöhen. Dabei ist es uns wichtig, dass wir sozial schwächere Familien nicht aus dem Blick verlieren", erklärt Landrat Franz Einhaus. Je Bedarfsgemeinschaft sollen fünf Corona-Selbsttests zur Verfügung gestellt werden. Der Kreisausschuss habe dem Vorstoß der Verwaltung am Dienstag im Umlaufverfahren...

mehr lesen...


31.03.2021 - Landkreis Peine

Impfung mit AstraZeneca nur noch für Personen ab 61 Jahren

© Das Peiner Impfzentrum weist darauf hin, dass eine Verimpfung von AstraZeneca, aufgrund der jüngsten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), nur noch an Menschen ab 61 Jahren erfolgt. Das Land bemüht sich derzeit, die Impftermine für alle Personen unter 61 Jahren, die bereits einen Impftermin mit AstraZeneca erhalten haben, auf andere Impfstoffe umzubuchen. "Wer schon einen Impftermin mit AstraZeneca erhalten hat, über die Risiken ausführlich aufgeklärt ist und trotzdem damit geimpft werden möchte, kann im Impfzentrum Peine aber mit...

mehr lesen...


30.03.2021 - Landkreis Peine

STADTRADELN 2021: Klimaschutz statt Corona-Blues
Weltgrößte Radkampagne erstmals auch im Landkreis Peine vom 08.05. bis 28.05.2021 - Anmeldung ab sofort möglich!

© Laura Nickel, Klima-Bündnis Die größte internationale Fahrradkampagne STADTRADELN vom Klimabündnis findet erstmalig vom 08.05. bis 28.05.2021 auch im Landkreis Peine statt und bietet damit ein Stück Normalität in Krisenzeiten. Alle Bürger, die in einer der sieben Kommunen des Landkreises Peine wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)-Schule besuchen sowie Kommunalpolitiker werden dazu aufgefordert, an diesen 21 aufeinanderfolgenden Tagen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität um die Wette zu radeln. Zudem werden verschiedene Aktionen in...

mehr lesen...


29.03.2021 - Landkreis Peine

Hohe 7-Tage-Inzidenz: Landkreis Peine ordnet Ausgangsbeschränkung bis 13. April an

© Im Hinblick auf die anhaltend hohe 7-Tage-Inzidenz von über 150 hat der Landkreis Peine auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes und der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung eine Allgemeinverfügung herausgegeben, die ab Dienstag, 30. März, zunächst bis Dienstag, 13. April, gültig ist. "Die Allgemeinverfügung sieht vor, dass der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung oder sonstigen Unterkunft in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages grundsätzlich nicht erlaubt ist", erläutert Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin....

mehr lesen...


28.03.2021 - Landkreis Peine

Priorisierte Impfung für Personen mit medizinscher oder beruflicher Indikation

© Das Peiner Impfzentrum weist darauf hin, dass inzwischen auch die Impfberechtigten mit medizinscher oder beruflicher Indikation geimpft werden, die über das Terminplanungsportal des Landes Niedersachsen einen Impftermin gebucht haben. "Es ist unbedingt erforderlich, dass der Nachweis, der zur priorisierten Impfung berechtigt, zum Impftermin mitgebracht wird. Wenn kein Nachweis vorgelegt werden kann, ist eine Impfung leider nicht möglich", erläutert Katja Schröder, stellvertretende Kreissprecherin. Bei eigener medizinischer Indikation sei die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 323.476

Freitag, 23. April 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.