Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Landkreis Peine

29.06.2022 - Landkreis Peine

Medienzentrum und Stadtbücherei empfehlen die Onleihe

© Landkreis Peine Wenn es in den Sommerferien für viele Menschen in den Urlaub geht, ist mit der Onleihe Niedersachsen dafür gesorgt, dass Bücher nicht zu Hause bleiben müssen. Mit einem gültigen Leseausweis der Bibliothek vor Ort und einem WLAN-Zugang können sich Nutzer der Verbundbibliotheken jederzeit ausreichend mit Lesestoff versorgen. Eine Entleihung von bis zu 10 Medien gleichzeitig ist möglich und einem Nachladen am Urlaubsort steht rund um die Uhr nichts im Wege. Der Verbund ist ein Gemeinschaftsprojekt der beteiligten Bibliotheken unter Koordination...

mehr lesen...


29.06.2022 - Landkreis Peine

Corona-Bürgertelefon am Montag wieder erreichbar

© Aus organisatorischen Gründen ist das Corona-Bürgertelefon des Landkreises Peine in dieser Woche nicht mehr erreichbar. Ab Montag, 4. Juli, 10.30 Uhr ist die Hotline wieder geschaltet.

mehr lesen...


28.06.2022 - Landkreis Peine

Jobcenter und Arbeitgeber ziehen positive Zwischenbilanz beim Teilhabe-Chancengesetz

© Landkreis Peine Seit zweieinhalb Jahren besteht für Menschen, die lange Zeit arbeitslos waren, die Möglichkeit, über das Teilhabe-Chancengesetz §16i SGB II wieder Zugang zum Arbeitsleben zu finden. Bei einer Einstellung dieser Personengruppe erhalten Arbeitgeber bis zu fünf Jahre einen Lohnkostenzuschuss. Zudem erfolgt ein begleitendes Coaching durch das Jobcenter. "Das Jobcenter des Landkreises Peine fördert derzeit 42 Beschäftigungen über das Teilhabe-Chancengesetz nach §16i. Alle 42 Personen haben in den unterschiedlichsten Branchen eine neue berufliche...

mehr lesen...


28.06.2022 - Landkreis Peine

Verabschiedung beim Landkreis

© Dirk Sommer wird am Mittwoch, 29. Juni, von Landrat Henning Heiß in den Ruhestand verabschiedet. 44 Jahre war Dirk Sommer beim Landkreis Peine tätig und seit 2005 als Fachdienstleiter des Fachdienstes Arbeit.

mehr lesen...


27.06.2022 - Landkreis Peine

Lernpaten gesucht

© Das Bildungsbüro des Landkreises Peine sucht Interessenten, die an bis zu zwei Nachmittagen pro Woche für etwa zwei Stunden ehrenamtlich an einer Schule als Lernpaten tätig sein möchten. Leseförderung, Schreiben oder Rechnen, die Möglichkeiten der Unterstützung sind vielfältig und richten sich nach den Bedarfen der Schüler sowie den Wünschen und Fähigkeiten der Lernpaten. Das Projekt unterstützt Schüler Grund- und weiterführenden Schulen. Es hilft dabei, die Kinder und Jugendlichen individuell zu fördern, damit diese ihre Potentiale voll...

mehr lesen...


24.06.2022 - Landkreis Peine

Kreistag und Rat stimmen Investitionspaket für das Klinikum Peine zu

© Das Klinikum hat in den vergangenen Monaten systematisch den Erneuerungsbedarf für die medizintechnische und technische Ausstattung der kommenden Jahre geplant. Aktuell laufen alle Geräte des Klinikums problemlos, müssen aber zeitnah ersetzt werden, da die Ersatzteilgarantie in den kommenden Jahren ausläuft. "Mit dem Herzkatheter wurde die Modernisierung vor einigen Wochen begonnen, weitere Geräte sollen zeitnah folgen", erklärt Klinikums-Geschäftsführer Dr. Dirk Tenzer. Neben dieser Modernisierung müsse vor allem auch die Digitalisierung in...

mehr lesen...


24.06.2022 - Landkreis Peine

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

© Angehörige, die pflegebedürftige Menschen begleiten, betreuen und pflegen, brauchen ein offenes Ohr, tatkräftige Unterstützung und Austauschmöglichkeiten. Dies möchte der Gesprächskreis des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen im Landkreis Peine, Winkel 31 in Peine bieten. Jeden 1. Mittwoch im Monat wird von 15 bis 17 Uhr die Möglichkeit angeboten, sich in einem vertraulichen Rahmen zu aktuellen Themen der Pflege auszutauschen. Der nächste Gesprächskreis findet am Mittwoch, 6. Juli, statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine...

mehr lesen...


23.06.2022 - Landkreis Peine

Weitere Impftermine des mobilen Impfteams

© Das mobile Impfteam des Landkreises Peine bietet in der kommenden Woche erneut die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna oder Novavax. "Bei den Terminen bieten wir Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen sowie Impfungen Genesener an", erklärt stellvertretende Kreissprecherin Katja Schröder. Die für die Impfung notwendigen Unterlagen können auf der Internetseite des Landkreises Peine unter https://www.landkreis-peine.de/Impfen heruntergeladen und bereits ausgefüllt...

mehr lesen...


22.06.2022 - Landkreis Peine

Landkreis bietet Freiwilliges Soziales Jahr in Schulen an

© Der Landkreis Peine bietet ab dem 1. August oder zu einem späteren Zeitpunkt Stellen im Rahmen des Freiwilliges Sozialen Jahres (FSJ) in den weiterführenden Schulen an. Gesucht werden interessierte kontaktfreudige junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und offen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind. Das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsseminar. Es verbindet praktische Tätigkeiten in der Einsatzstelle der jeweiligen Schule mit Weiterbildungsangeboten und dauert ein Jahr. Nähere...

mehr lesen...


21.06.2022 - Landkreis Peine

Wahlhelfer für die Landtagswahl gesucht

© Am Sonntag, 9. Oktober, wird der neue Niedersächsische Landtag gewählt. Für die Feststellung des Briefwahlergebnisses im Wahlkreis 4-Peine sucht der Landkreis noch ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer aus den Gemeinden Edemissen, Hohenhameln, Ilsede und Wendeburg sowie der Stadt Peine. Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Wahlberechtigung zur Landtagswahl. Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in Niedersachsen wohnen und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen...

mehr lesen...


20.06.2022 - Landkreis Peine

Corona-Bürgertelefon eingeschränkt erreichbar

© Aus organisatorischen Gründen ist das Corona-Bürgertelefon des Landkreises Peine am Dienstag, 21. Juni, nur in der Zeit von 13 bis 16 Uhr sowie am Donnerstag, 23. Juni, nur in der Zeit von 9 bis 12 Uhr erreichbar. An den anderen Tagen ist das Corona-Bürgertelefon wie gewohnt von 9 bis 16 Uhr unter der Nummer 05171/401-9000 geschaltet.

mehr lesen...


17.06.2022 - Landkreis Peine

Weitere Impftermine des mobilen Impfteams

© Das mobile Impfteam des Landkreises Peine bietet in der kommenden Woche erneut die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna oder Novavax. "Bei den Terminen bieten wir Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen sowie Impfungen Genesener an", erklärt stellvertretende Kreissprecherin Katja Schröder. Die für die Impfung notwendigen Unterlagen können auf der Internetseite des Landkreises Peine unter https://www.landkreis-peine.de/Impfen heruntergeladen und bereits ausgefüllt...

mehr lesen...


16.06.2022 - Landkreis Peine

Bauarbeiten an der K52 sind beendet

© Nach rund 10 Monaten Bauzeit wird die Hindenburgstraße in Denstorf, Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 52, voraussichtlich ab dem späten Freitagnachmittag, 17. Juni, wieder für den Verkehr freigegeben. Mit der Baumaßnahme wurde im August 2021 begonnen. Sowohl die Fahrbahn als auch die Nebenanlagen wurden grundhaft erneuert. Die bestehenden Bushaltestellen wurden barrierefrei ausgebaut. Die vorhandenen Fahrbahnteiler im Einmündungsbereich zur Bundesstraße 1 und am Ortsausgang in Richtung Sonnenberg wurden ebenfalls erneuert, barrierefreie...

mehr lesen...


15.06.2022 - Landkreis Peine

Medienzentrum: Öffnungszeiten kehren auf Vor-Corona-Stand zurück

© Die Kreisbüchereien öffnen ab sofort wieder an zwei Nach- und vier Vormittagen pro Woche für alle Besucher. Damit endet eine Phase monatelanger Einschränkungen, in welcher der Ausleihbetrieb für schulexterne Besucher auf einen Nachmittag pro Woche heruntergefahren werden musste. Grund hierfür war die Unterstützung von Büchereimitarbeitern in der Kontaktpersonennachverfolgung im Gesundheitsamt. "Die Rückkehr zu unseren gewohnten Öffnungszeiten stellt eine Erleichterung für alle Nutzer dar," betont Franziska Christiansen, Leiterin des...

mehr lesen...


15.06.2022 - Landkreis Peine

Abschluss des Lehrgangs für die pädagogische Mitarbeit an Schulen

© Landkreis Peine Neun Teilnehmerinnen haben erfolgreich die mündliche Abschlussprüfung des vhs-concept Lehrgangs für pädagogische Mitarbeiter an Grundschulen absolviert. Über einen Zeitraum von mehreren Monaten hatten sie sich an der Kreisvolkshochschule Peine mit vielfältigen Themen aus dem Bereich Schule beschäftigt. So ging es neben einer Einführung in die allgemeine Pädagogik unter anderem um Anforderungen an eine gelingende Kommunikation oder Fragen der Inklusion und Aufsichtspflicht für Schulgruppen. Außerunterrichtliche Angebote, die gerade in der...

mehr lesen...


14.06.2022 - Landkreis Peine

Regionales Inklusionskonzept für Peiner Schulen - Steuerungsgruppe nimmt Arbeit auf

© Landkreis Peine Das Bildungsbüro des Landkreises Peine, vertreten durch Bildungskoordinatorin Melanie Bluhm und Julia Zain, Leiterin des Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentrums Inklusive Schule Peine, haben im Mai zum ersten Treffen der Steuerungsgruppe Regionales Inklusionskonzept für Peiner Schulen eingeladen. Insgesamt 20 Vertreterinnen und Vertreter allgemeinbildender Schulen sowie des Sozialamts, des Jugendamtes, des Schulamtes, der Schüler- sowie Elternvertretung fanden sich zusammen, um den Ist- und Sollstand inklusiver Beschulung im Landkreis...

mehr lesen...


10.06.2022 - Landkreis Peine

Weitere Impftermine des mobilen Impfteams

© Das mobile Impfteam des Landkreises Peine bietet in der kommenden Woche erneut die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna oder Novavax. "Bei den Terminen bieten wir Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen sowie Impfungen Genesener an", erklärt stellvertretende Kreissprecherin Katja Schröder. Die für die Impfung notwendigen Unterlagen können auf der Internetseite des Landkreises Peine unter https://www.landkreis-peine.de/Impfen heruntergeladen und bereits ausgefüllt...

mehr lesen...


10.06.2022 - Landkreis Peine

Nächstes Trialog-Forum Seelische Gesundheit

© Das nächste Trialog-Forum Seelische Gesundheit findet am Dienstag, 21. Juni, in der Zeit von 18 bis 20 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Friedenskirchengemeinde, Eichendorffstraße 6 in Peine, statt. Im Mittelpunkt des Psychose-Seminars steht dieses Mal das Thema "Fluch und Segen von Diagnosen". Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Trialog-Forums: www.tinyurl.com/TrialogPeine  Fragen rund um das Projekt sind per E-Mail an trialog-peine@web.de oder trialog-forum@landkreis-peine.de...

mehr lesen...


03.06.2022 - Landkreis Peine

Ausländerbehörde telefonisch nur eingeschränkt erreichbar

© Durch die anhaltend angespannte Lage in der Ukraine und die damit zusammenhängende große Zahl von im Landkreis Peine Zuflucht suchenden Menschen, kommt es in der Ausländerbehörde der Kreisverwaltung weiterhin zu einem erhöhten Arbeitsaufkommen. "Eine telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter ist daher derzeit nur eingeschränkt sichergestellt. Auch kommt es dadurch zu längeren Vorlaufzeiten bei der Terminvergabe und der Bearbeitung von E-Mails", erklärt Kreissprecher Fabian Laaß. Die Ausländerbehörde sei bestrebt, schnellstmöglich zur...

mehr lesen...


02.06.2022 - Landkreis Peine

Weitere Impftermine des mobilen Impfteams

© Das mobile Impfteam des Landkreises Peine bietet in der kommenden Woche erneut die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer, Moderna oder Novavax. "Bei den Terminen bieten wir Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen sowie Impfungen Genesener an", erklärt stellvertretende Kreissprecherin Katja Schröder. Die für die Impfung notwendigen Unterlagen können auf der Internetseite des Landkreises Peine unter https://www.landkreis-peine.de/Impfstützpunkt-mobiles-Impfteam-Landkreis-Peine/...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 353.852

Freitag, 01. Juli 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.