Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Landkreis Peine

18.04.2019 - Landkreis Peine

Nächstes Elterncafé in Hohenhameln

© Das nächste Elterncafé der Gemeinde Hohenhameln und der Fachstelle Frühe Hilfen des Landkreises findet am kommenden Donnerstag, 25. April, um 15:30 Uhr in der Kindertagesstätte "Klein Lummerland", Am Pfannenteich 19 in Hohenhameln statt. Herzlich eingeladen sind alle Eltern mit Kindern bis zum sechsten Lebensjahr aus Hohenhameln und den umliegenden Ortschaften. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Für die Betreuung der Kinder ist gesorgt. Das Elterncafé findet jeden 4. Donnerstag im Monat von 15.30 bis 17 Uhr...

mehr lesen...


16.04.2019 - Landkreis Peine

Verabschiedung beim Landkreis

© Am morgigen Mittwoch (17. April) wird Gudrun Hoffmann von Landrat Franz Einhaus in den Ruhestand verabschiedet. Hoffmann war 35 Jahre beim Landkreis Peine beschäftigt und zuletzt im Fachdienst Jugendamt tätig.

mehr lesen...


15.04.2019 - Landkreis Peine

Einbruch in Realschule Ilsede

© Unerlaubt Zutritt zur Realschule in Ilsede haben sich bislang unbekannte Täter am Wochenende verschafft. Die Einbrecher durchsuchten nach ersten Erkenntnissen das Lehrerzimmer. Der Hausmeister hatte den Einbruch am Montagmorgen bemerkt.

mehr lesen...


11.04.2019 - Landkreis Peine

Ernennungen im Rettungsdienst

© Landkreis Peine Im Landkreis Peine gibt es einen neuen "Leitenden Notarzt" (LNA) und einen neuen "Organisatorischen Leiter Rettungsdienst" (OrgL). Dr. Torben Biester (LNA) und Christian Beismann (OrgL) wurden hierzu am heutigen Donnerstag, 11. April, ernannt. Bei größeren Schadensereignissen bildet der "Leitende Notarzt" mit dem "Organisatorischen Leiter Rettungsdienst" die örtliche Einsatzleitung und koordiniert im Einsatzfall die Behandlung der verletzten Personen, soweit dieses zur ordnungsgemäßen Lenkung des Einsatzes erforderlich ist. Derzeit sind im...

mehr lesen...


11.04.2019 - Landkreis Peine

Senioren- und Pflegestützpunkt nicht erreichbar

© Die Mitarbeiter des Senioren- und Pflegestützpunktes sind am kommenden Donnerstag, 18. April, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr weder persönlich noch telefonisch erreichbar.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 281.355

Sonntag, 21. April 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.