Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Osnabrück

06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Vorschläge für Yilmaz-Akyürek-Integrationspreis bis zum 31. Oktober einreichen

© Stadt Osnabrück Seit 2009 wird jährlich der Yilmaz-Akyürek-Preis der Stadt Osnabrück an Personen, Vereine oder Projekte vergeben. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement von Personen gewürdigt, die sich im Alltag um die Integration und gleichberechtigte Teilhabe von Osnabrückerinnen und Osnabrückern verschiedener Herkunft sowie um die gegenseitige Anerkennung der Kulturen verdient gemacht haben.  Oberbürgermeisterin Katharina Pötter: "Die Friedenstadt Osnabrück ist stolz auf die Menschen, die dazu beitragen, dass das Zusammenleben von Menschen...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Stadt Osnabrück sucht aufgrund krankheitsbedingter Absagen kurzfristig weitere Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

© Für die Landtagswahl am Sonntag, 9. Oktober, benötigt die Stadt Osnabrück rund 1500 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. 50 für den Wahltag eingeplante Unterstützerinnen und Unterstützer mussten ihren Einsatz nun aufgrund von Corona-Infektionen und anderer Erkrankungen absagen. Deshalb sucht die Stadt spontane Ehrenamtliche. Es gibt eine Aufwandsentschädigung zwischen 50 und 70 Euro. Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigen keine Vorkenntnisse. Es stehen ihnen genügend Kolleginnen und Kollegen zur Seite. Wer das Ehrenamt ausüben möchte, muss für...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Erste Info-Veranstaltung zum Projekt Mobile Stadtgärten am 12. Oktober

© Mobile Stadtgärten sorgen mit einem modularem Baukastensystem – bestehend aus Sitzgelegenheiten und Pflanzen – dafür, dass aus Parkplätzen Aufenthaltsräume werden und gleichzeitig etwas für das Klima in der Stadt getan wird. Stadtbaurat Frank Otte und das Team Mobile Zukunft der Stadt Osnabrück möchten den Anwohnerinnen und Anwohnern im Quartier "Hasestraße" in einer Informations-Veranstaltung am Mittwoch, 12. Oktober, von 18 bis 20 Uhr, im Kunstraum hase 29, das Projekt erläutern. Um Anmeldung per E-Mail an mobilezukunft@osnabrueck.de wird...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Landtagswahl: Möglichkeiten zur Stimmabgabe, auch wenn etwas schiefgeht

© Die Stadt Osnabrück macht vor der Landtagswahl am Sonntag, 9. Oktober, darauf aufmerksam, dass es auch bei Eintreten unvorhergesehener Situationen die Möglichkeit gibt zu wählen. Wer beispielsweise fristgerecht die Briefwahl beantragt, aber keine Unterlagen erhalten hat, kann sich bis Samstag, 8. Oktober, 12 Uhr im Wahlbüro an der Sedanstraße 109 melden. Dort kann nachvollzogen werden, wann die Unterlagen beantragt wurden. Gegen eine Versicherung an Eides statt können dann neue Unterlagen ausgestellt werden. Wichtig: Wer Briefwahl beantragt,...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Haus der Jugend sorgt in den Herbstferien für Abwechslung

© Das Haus der Jugend bietet in den Herbstferien ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche an. Das Ferienprogramm startet am Samstag, 15. Oktober, mit einer Anime Night für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Klassiker wie Töpfern, Kochen, Werken mit Holz und anderen Materialien bietet das Haus der Jugend ebenso an wie eine Vielzahl an Workshops der Medienproduktion. Weitere Highlights sind unter anderem der Pony-Spaziergang inklusive Picknick oder das Halloween Special im offenen Jugendtreff. Das Programm in digitaler Form und...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Osnabrück

Letzter Bauabschnitt an der Großen Schulstraße
Sperrung zwischen Kleiner Schulstraße und Lengericher Land-straße

© Am 24. Oktober beginnen Stadt und Stadtwerke mit dem letzten Abschnitt des Ausbaus der Großen Schulstraße im Osnabrücker Stadtteil Hellern. Die Arbeiten an den Versorgungsleitungen und dem Kanalnetz sowie der sich anschließende Straßenvollausbau sollen voraussichtlich im Frühjahr 2024 abgeschlossen sein. Schon vorher beginnen Bauarbeiten in der Straße Am Haunhorst.  Konkret ist der rund 400 Meter lange Abschnitt zwischen Lengericher Landstraße und Kleiner Schulstraße betroffen. Im Vorfeld der jetzt beginnenden Arbeiten hat die SWO Netz bereits...

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Osnabrück

Vom Annähern bis Auseinandersetzen – Vielseitiges Veranstaltungsprogramm rund um den Osnabrücker Friedenstag 2022 widmet sich gesellschaftlichen Fragen aus unterschiedlichen Blickwinkeln

© Friso Gensch In Osnabrück und Münster wurde am 25. Oktober 1648 der Westfälische Frieden geschlossen und somit der Dreißigjährige Krieg in Europa beendet. Seitdem wird aus diesem Anlass jedes Jahr vom Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück ein von vielen mitwirkenden Organisationen gestaltetes mehrwöchiges Veranstaltungsprogramm von Vorträgen, Konzerten, Festen und Gottesdiensten bis hin zu Filmen und Ausstellungen koordiniert und angeboten. Im Rahmen seines Oktoberprogramms von politischem Schauspiel bis hin zur Oper bietet das Theater Osnabrück auch...

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Osnabrück

Presse-Einladung: Stadtprinzenpaar stellt sich im Rathaus Oberbürgermeisterin Katharina Pötter vor

© Der Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval (BOK) stellt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter sein amtierendes Stadtprinzenpaar vor. Lena I. (Danielsen) und Klaus I. (Kunde) vom Verein KG Eversburg "Blaue Funken" von 1955 e.V. kommen für die Vorstellung am Mittwoch, 12. Oktober, um 15 Uhr in den Friedenssaal des Rathauses. Begleitet werden sie von einem Teil des Kinder-Stadtprinzenpaares: Marie II (Ladener) wird mit ihrer Adjudantin Lara Mühl teilnehmen. Basti I. (Schafstall) und sein Adjudant Maurice Schubert können beim Besuch im Rathaus...

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Osnabrück

Antiziganismusbeauftragter der Bundesregierung trägt sich ins Goldene Buch ein

© Swaantje Hehmann Dr. Mehmet Daimagüler, der Beauftragte der Bundesregierung für Antiziganismus und für das Leben der Sinti und Roma, trug sich am Dienstag, 4. Oktober, ins Goldene Buch der Stadt Osnabrück ein.

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Osnabrück

Führerscheinumtausch: Jahrgänge 1959 bis 1964 haben Zeit bis Januar

© 2019 ist ein Gesetz in Kraft getreten, dass alle Bürgerinnen und Bürger verpflichtet, bis spätestens 2033 ihre grauen oder rosafarbenen, unbefristeten Papierführerscheine ebenso wie ihre unbefristeten Plastikführerscheine gegen einen befristeten Kartenführerschein umzutauschen. Hierfür hat der Gesetzgeber eine Einteilung nach Geburtsjahrgängen vorgenommen. Aktuell müssen Führerschein-Inhaberinnen und -Inhaber der Jahrgänge 1959 bis 1964 mit einem grauen oder rosafarbenen Papierführerschein ihre Scheine umtauschen. Zeit haben sie bis zum 19....

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Osnabrück

Presse-Gespräch: Städtebotschafterteam nimmt seine Arbeit in Osnabrück auf

© Für drei Städtebotschafterinnen und zwei Städtebotschafter beginnt Anfang Oktober ein neues Jahr im Rathaus. Drei Kolleginnen und Kollegen sind neu in Osnabrück, eine Kollegin und ein Kollege haben ihre Verträge um ein Jahr verlängert. Die fünf jungen Leute vertreten Osnabrücks Partnerstädte Angers, Çanakkale, Derby, Haarlem und Twer. Osnabrücks Oberbürgermeisterin Katharina Pötter stellt sie vor in einem  Pressegespräch am Freitag, 7. Oktober, um 11 Uhr, in der Kleinen Ratskammer im historischen Rathaus.   Neu sind: Abigaël Landreau...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Osnabrück

Familienfahrt in den Tierpark Nordhorn

© In den Herbstferien fährt das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Heinz Fitschen Haus in den Tierpark Nordhorn. Die Fahrt für Familien mit Kindern findet am Mittwoch, 19. Oktober, von 9 bis 17 Uhr statt. Die Kosten betragen für Erwachsene 9 Euro, Kinder im Alter von fünf bis 17 Jahren 5 Euro und Kinder unter fünf Jahren dürfen kostenlos mitfahren. Für weitere Informationen und Anmeldungen ist das Heinz Fitschen Haus immer montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0541 323 7355 oder per E-Mail an...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Osnabrück

Runder Tisch Dodesheide und Sonnenhügel

© Die nächste Sitzung des Runden Tisches Dodesheide und Sonnenhügel ist am Mittwoch, 12. Oktober. Beginn ist um 18 Uhr in den Räumen des Stadtsportbundes, Alwine-Wellmann-Straße 19, am Limberg.  Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Energiesparmaßnahmen und ein Hinweis auf den Stromspar-Check für Haushalte. Außerdem geht es um die Sommerkulturtage 2023, die das Thema "375 Jahre Westfälischer Friede". Neben weiteren Themen aus dem Stadtteil berichtet Ralf Dammermann auch über die Arbeit des Stadtsportbundes.

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Osnabrück

Kinder-Museums-Club im Museumsquartier Osnabrück

© Bettina Meckel Im Kinder-Museums-Club am Samstag, 15. Oktober, von 10.30 bis 13.30 Uhr wird die spannende Geschichte der Stadt Osnabrück untersucht. Die Gruppe findet in der Ausstellung zur Stadtgeschichte gemeinsam heraus, wofür die Stadt einmal berühmt war. In der Werkstatt werden anschließend mit selbst gebauten Stempeln aus Moosgummi oder Linoleum eigene Wappen auf Leinen gedruckt. Weitere Informationen zum Club gibt es bei Ralf Langer unter der Telefonnummer 0541/323-2064.  15 Kinder können teilnehmen. Die Kosten betragen fünf Euro. Karten sind im...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Osnabrück

Ende der Briefwahlphase naht

© Seit dem 29. August können die Wahlberechtigten der Stadt Osnabrück ihre Stimme für die kommende Landtagswahl in Niedersachsen per Briefwahl vorab abgeben. Etwa 29.000 Wählerinnen und Wähler haben diese Option bereits genutzt. Die Briefwahlphase endet am Freitag, 7. Oktober, um 13 Uhr. Wer jetzt noch per Brief an der Wahl des 19. Niedersächsischen Landtages teilnehmen möchte, sollte sich deshalb beeilen. Bei der Stellung eines Onlineantrages per QR-Code oder über das Serviceportal beziehungsweise einen Antrag per Post sollte die Dauer des...

mehr lesen...


30.09.2022 - Stadt Osnabrück

Corona-Impftermine in der kommenden Woche

© Der Impfbus bietet auch in der kommenden Woche Impfungen gegen das Coronavirus an. Das Impfteam hat täglich die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer (inkl. Kinderimpfstoff), Moderna und Novavax dabei. Darüber hinaus gibt es für Auffrischungen die speziell vor der Variante BA.1 schützenden Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna. Ebenfalls gibt es den Impfstoff BionTech/Pfizer BA.4-5. Auch der Totimpfstoff Valneva ist verfügbar. Dieselben Impfstoffe sind in den Osnabrücker Impfzentren erhältlich. Die Termine des Impfbusses: Dienstag, 4. Oktober,...

mehr lesen...


29.09.2022 - Stadt Osnabrück

1 2 3 - Kamishibai und „Kleiner Wolf in weiter Welt“

© Der Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek Osnabrück lädt für Dienstag, 18. Oktober, Kinder ab vier Jahren um 16 Uhr zu einem Bilderbuchnachmittag mit dem Kamishibai ein. Gezeigt wird das Bilderbuch "Kleiner Wolf in weiter Welt" von Rachel Bright und Jim Field, das 2019 im Verlag Magellan erschienen ist.  Als ihre Wohnhöhle von Bären besetzt wird, müssen der kleine Wolf Wido und sein Rudel ausziehen. Sie begeben sich auf eine lange Reise durch Schnee und Eis, auf der Suche nach einem neuen zu Hause. Doch der sonst so abenteuerlustige...

mehr lesen...


29.09.2022 - Stadt Osnabrück

71. Steckenpferdreiten findet wieder in gewohnter Form statt
Überregional bekanntes Kinderfest erinnert an den Westfälischen Frieden von 1648

© Friso Gentsch In diesem Jahr findet das Steckenpferdreiten in der Friedensstadt Osnabrück wieder in seiner gewohnten Form wie in den Zeiten vor Corona statt. Am Donnerstag, 13. Oktober, ziehen rund 1400 Viertklässlerinnen und Viertklässler auf ihren selbst gebastelten Steckenpferden und mit bunten Hüten durch die Innenstadt zum Markt, wo sie über die Rathaustreppe reiten und eine süße Brezel von Oberbürgermeisterin Katharina Pötter bekommen.  "Wir freuen uns sehr, dass das Steckenpferdreiten endlich wieder als großes Friedensfest mit Umzug stattfinden kann....

mehr lesen...


29.09.2022 - Stadt Osnabrück

Stadt Osnabrück stellt Service-Hotline ein

© Die Stadt Osnabrück schaltet die mit Beginn der Corona-Pandemie im Fachbereich Bürger und Ordnung eingerichtete Service-Hotline 0541 323-3006 am Freitag, 30. September, ab. Die Hotline war geschaltet worden, als Bürgerinnen und Bürger aufgrund des Infektionsgeschehens nur noch in begrenztem Umfang und ausschließlich mit vorheriger Terminvergabe die städtischen Dienststellen betreten durften. Sie konnte zur Terminbuchung oder für allgemeine Fragen genutzt werden. Nunmehr bieten alle relevanten Dienststellen die Online-Terminvergabe unter...

mehr lesen...


29.09.2022 - Stadt Osnabrück

+++Korrektur+++ Neue „Stadtgespräche“ zum Westfälischen Frieden im Museumsquartier Osnabrück

© Thorsten Heese © Museumsquartier Osnabrück, A 435 Im November beginnt das Museumsquartier Osnabrück gemeinsam mit dem "Verein für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück" seine neue Folge der "Stadtgespräche". Den Themenschwerpunkt bildet der Westfälische Friede, der sich 2023 zum 375. Mal jährt. Veranstaltungsort ist das Akzisehaus. Der Eintritt ist frei.  Die erforderliche Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0541 /323-2237 oder per E-Mail unter willkommen-mq4@osnabrueck.de angenommen.  Der Vortrag von Prof. Siegrid Westphal am Donnerstag, 13. Oktober, entfällt.  Am Donnerstag, 17....

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 360.078

Donnerstag, 06. Oktober 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.