Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Ahaus

20.05.2022 - Stadt Ahaus

Zwei Großbäume vom Sturm entwurzelt – zwei weitere so stark beschädigt, dass sie gefällt werden müssen
Schlossgarten in Ahaus noch bis voraussichtlich Mittwochabend gesperrt

© Stadt Ahaus Die Sturmschäden im Ahauser Schlossgarten sind größer als zunächst angenommen. Daher muss der Bereich noch bis voraussichtlich Mittwochabend gesperrt bleiben. Ein Sturm mit Orkanböen hat am Donnerstag im Schlossgarten zwei der ältesten und größten Bäume entwurzelt, eine Eiche und eine Buche. Bei zwei weiteren großen Eichen ist in etwa 15 Meter Höhe die Krone vom Sturm abgedreht worden. Sie müssen gefällt werden. Auch abgebrochene Äste, die herabfallen können, stellen weiterhin ein Sicherheitsrisiko dar. Zwei Fachfirmen werden ab Montag den...

mehr lesen...


19.05.2022 - Stadt Ahaus

Sturm mit Orkanböen stürzt Großbäume um
Schlossgarten in Ahaus aktuell gesperrt

© Stadt Ahaus Der Ahauser Schlossgarten muss zunächst bis voraussichtlich Freitagabend gesperrt bleiben. Das teilt der Leiter des Baubetriebshofs Ahaus, Bernd Sundermann, mit. Der Sturm mit Orkanböen, der am Donnerstagnachmittag über Ahaus gefegt ist, hat dort mehrere Großbäume umstürzen lassen. Auch abgebrochene Äste, die herabfallen können, stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Der Baubetriebshof der Stadt ist vor Ort und arbeitet daran, die Schäden zu beheben. Da für Freitag weitere schwere Sturmböen für die Region vorhergesagt sind, kann es sein, dass die...

mehr lesen...


19.05.2022 - Stadt Ahaus

DRUMSTRONG 2022
Ahauser trommeln um zu helfen

© Stadt Ahaus weitere Schirmherrschaften

mehr lesen...


19.05.2022 - Stadt Ahaus

Gesucht: Dein Projekt für Ahaus!
Heimat-Preis Ahaus geht in die zweite Runde

© Stadt Ahaus Die Stadt Ahaus lobt im Rahmen des Heimatförderprogramms "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen" des Landes Nordrhein-Westfalen bereits zum zweiten Mal den "Heimat-Preis Ahaus 2022" aus. In 2020 wurde das Förderprogramm bereits zum ersten Mal in Ahaus umgesetzt, drei Gewinner erhielten die Trophäen und teilten sich das Preisgeld. Im Zuge der Folgen der Pandemie wurde in 2021 pausiert, umso größer ist Freude, nun mit dem Preis wieder das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger sichtbar zu machen und zu ehren. Der Heimat-Preis Ahaus...

mehr lesen...


19.05.2022 - Stadt Ahaus

"Zeitgemäß bewerben" Online-Vortrag am 24. Mai
Veranstaltungsreihe Frau & Beruf der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken

© Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Frau & Beruf am Mittwoch, 24. Mai 2022 von 19.00 bis 20.30 Uhr eine Online-Vortrag zur Thematik: Bewerbung in der digitalen Arbeitswelt an. Das Internet hat neue Möglichkeiten eröffnet, um mit potentiellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Immer mehr Firmen und Verwaltungen bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder online über das Webformular. Diese Bewerbungen sind zwar schneller bei den...

mehr lesen...


18.05.2022 - Stadt Ahaus

Strommessgeräte in der Stadtbibliothek ausleihen
Monat des Klima- und Naturschutzes

© Wie viel Energie verbrauchen Haushaltsgeräte in Aktion oder im Stand-by-Modus? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben kann man ab sofort in der Stadtbibliothek zwei Strommessgeräte für bis zu vier Wochen auszuleihen. So kann der gerätespezifische Energiebedarf ermittelt und herausgefunden werden, wo im eigenen Haushalt noch optimiert werden kann.  

mehr lesen...


17.05.2022 - Stadt Ahaus

BGZ stellt Forschungsprogramm in Ahaus vor
Das bundeseigene Unternehmen informierte außerdem zu aktuellen Vorhaben am Standort.

© BGZ In einer Informationsveranstaltung für den Rat und die Bürger*innen der Stadt Ahaus hat die BGZ ihr Forschungsprogramm zur verlängerten Zwischenlagerung vorgestellt. Das bundeseigene Unternehmen informierte außerdem zu aktuellen Vorhaben am Standort. "Mit unserem Forschungsprogramm stellen wir die Weichen für eine verlängerte Zwischenlagerung an den 14 Standorten der BGZ mit Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle", erklärte Dr. Jörn Becker, Leiter der für Forschung zuständigen Abteilung. Mit dem Programm habe die BGZ die Grundlage dafür...

mehr lesen...


17.05.2022 - Stadt Ahaus

Ernährung und Klimaschutz - Online-Vortrag am 25. Mai
Monat des Klima- und Naturschutzes

© Haben Sie sich auch schon oft gefragt, was Sie im Alltag für den Klimaschutz tun können? Worauf sollte ich beim Einkauf achten? Mit einer entsprechenden Ernährung können Sie viel bewegen. Klima-gesunde Ernährung bedeutet zum Beispiel weniger Fleisch und Wurst, mehr Gemüse und Obst, weniger wegwerfen und Vorrang für Produkte aus der Region. So belasten beispielsweise Äpfel aus Neuseeland die Umwelt wegen der langen Transportwege in der Regel stärker als regionale Produkte. Bei regionalen Lebensmitteln  ist aber auch die Saison wichtig, denn...

mehr lesen...


16.05.2022 - Stadt Ahaus

"Zeitgemäß bewerben" Online-Vortrag am 24. Mai
Veranstaltungsreihe Frau & Beruf der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken

© Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken bietet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Frau & Beruf am Mittwoch, 24. Mai 2022 von 19.00 bis 20.30 Uhr eine Online-Vortrag zur Thematik: Bewerbung in der digitalen Arbeitswelt an. Das Internet hat neue Möglichkeiten eröffnet, um mit potentiellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Immer mehr Firmen und Verwaltungen bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder online über das Webformular. Diese Bewerbungen sind zwar schneller bei den...

mehr lesen...


16.05.2022 - Stadt Ahaus

Rattis Lesespaß - „Familie“
Freitag, 20. Mai, 16 bis 17 Uhr in der Ahauser Stadtbibliothek

© Stadt Ahaus   Bei der Vorlesestunde "Rattis Lesespaß" am 20. Mai dreht sich alles um Familien. Die Vorlesepat/innen lesen Geschichten vor, in denen Familien spannende Abenteuer und Ausflüge zusammen unterrnehmen. Außerdem wird Conni, das Mädchen aus den bekannten (Bilder-)Büchern von Liane Schneider dabei begleitet, wie sie große Schwester wird. Die Kinder können während des Vorlesens die Bilder auf einer großen Filmwand betrachten. Ein abwechslungsreiches Geschichtenerlebnis zum Hören und Sehen für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Um Anmeldung wird...

mehr lesen...


16.05.2022 - Stadt Ahaus

2,7 Mio. Euro für „Kulturlandschaft Westmünsterland“
Erfolg im Landeswettbewerb LEADER

© planinvent Eine Information der lokalen Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region "Kulturlandschaft Ahaus Heek Legden" e.V. Die Freude bei Dieter Berkemeier ist riesig: Der Legdener Bürgermeister und 1. Vorsitzende des LEADER-Vereins "Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden" erfuhr jüngst, dass die drei Kommunen zusammen mit den neuen Partnern Gronau und Schöppingen ab 2023 weiter LEADER-Förderung erhalten. Das Umweltministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat den entsprechenden Förderbescheid jetzt frisch zugestellt. Damit fließen in die erweiterte Region...

mehr lesen...


16.05.2022 - Stadt Ahaus

Europatag an der Anne-Frank-Realschule
nach Coronapuase endlich wieder möglich

© Nach der coronabedingten Zwangspause feierte die Anne-Frank-Realschule in dieser Woche ihren EuropatagDer jährlich am 9. Mai stattfindende Europatag ist stets ein Highlight im Schulkalender. Als Europaschule vermittelt die Anne-Frank-Realschule kulturelle Vielfalt und geht mit den Schülerinnen und Schülern in den europäischen Austausch. Sie begreifen Europa, indem sie mehr über seine Wirtschaft, Kulturen und Sprachen erfahren. Aus einem vielseitigen Programm wählten die Klassen ihren individuellen Themenschwerpunkt. Dabei erlebten die...

mehr lesen...


13.05.2022 - Stadt Ahaus

Treff 55+ "Wie kann man beim Gärtnern Wasser sparen?"
Vortrag am 1. Juni in der Stadthalle

© Rudolf Homann Angelika Laumann vom Kreislehrgarten Steinfurt zeigt Möglichkeiten auf, wie sich der Wasserverbrauch im Garten sinken lässt. Angefangen von Regenwasser sammeln über cleveres Gießen, sinnvollen Mulchen der Beete bis hin zur Gartengestaltung wird sie viele Tipps gutbebildert vermitteln. "Ein faszinierender Garten lässt sich auch ohne ständiges Gießen realisieren, wenn man weiß, welche Pflanzen Hitze und Trockenheit gut überstehen, getreu dem Motto: Heute pflanzen, was morgen noch wächst" so Angelika Laumann. Zum Treff 55+ laden Jutta Schulte...

mehr lesen...


13.05.2022 - Stadt Ahaus

Presseinformation: Sitzung des Ausschusses für internationale Beziehungen, Gleichstellung und Integration

© Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Sie über die folgende Sitzung informieren: Gremium: Ausschuss für internationale Beziehungen, Gleichstellung und Integration Sitzung: 4. öffentliche/nicht-öffentliche Sitzung Sitzungsdatum und Beginn: Donnerstag, 19.05.2022,  19:00 Uhr Sitzungsort: Ratssaal des Rathauses, 1. Etage, Raum Nr. 115   Die Sitzungsdokumente wurden für das Bürgerinformationssystem freigeschaltet: https://sessionnet.krz.de/stadt-ahaus/bi/info.asp

mehr lesen...


13.05.2022 - Stadt Ahaus

Schon mehr als 8.200 Briefwähler/innen in Ahaus
Infos zur Landtagswahl 2022

© Stadt Ahaus Vor dem eigentlichen Wahltag am kommenden Sonntag haben bereits etwa 8.230 Ahauserinnen und Ahauser ihre Briefwahlunterlagen erhalten (Stand 13.5. um 10 Uhr) und in den meisten Fällen auch schon ihre Stimme abgegeben. Das sind rund 28 Prozent aller Wahlberechtigten. "Damit kommen wir zwar nicht an die Rekordzahl der Bundestagswahl im vergangenen Jahr heran, aber es zeigt deutlich, dass die Briefwahl weiterhin sehr beliebt ist", erläutert Marc Frieler, Leiter des Wahlbüros und Mitarbeiter im Büro der Bürgermeisterin. "Bei der Landtagswahl 2017...

mehr lesen...


13.05.2022 - Stadt Ahaus

Montag um 19 Uhr im Rathaus: BGZ informiert zum Forschungsprogramm
Informationsveranstaltung für Stadtrat und Ahauser Bürger/innen

© BGZ Gemeinsame Ankündigung der BGZ und der Stadt Ahaus ERINNERUNG In einer Informationsveranstaltung für Rat und Ahauser Bürger/innen wird die Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH (BGZ) am Montag (16. Mai) ab 19 Uhr im Ratssaal der Stadt ihr Forschungsprogramm zur verlängerten Zwischenlagerung vorstellen. Das bundeseigene Unternehmen wird in der Informationsveranstaltung außerdem die aktuellen Vorhaben am Zwischenlager-Standort Ahaus erläutern. Hintergrund: Die Genehmigungen für Zwischenlager für hochradioaktive Abfälle sind in Deutschland auf...

mehr lesen...


12.05.2022 - Stadt Ahaus

Stadtbibliothek Ahaus öffnet am 17. Mai nur nachmittags
Fortbildung der Mitarbeiter/innen

© Die Ahauser Stadtbibliothek wird am kommenden Dienstag (17. Mai) erst am Nachmittag um 14:30 Uhr geöffnet sein. Grund ist eine Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr lesen...


12.05.2022 - Stadt Ahaus

Ensemble „Breeze“ beim Summerwinds-Festival im Schloss Ahaus am 2. Juli
Tickets sind ab sofort erhältlich

© VanWauve Zum 6. Mal durchweht das internationale Holzbläserfestival "Summerwinds Münsterland" im Sommer 2022 den Norden Nordrhein-Westfalens. Vom 24. Juni bis zum 3. September 2022 präsentiert das Musikfest an attraktiven Spielorten in Münster und im Münsterland 50 hochkarätige Konzerte aus Klassik, Crossover und Weltmusik. In diversen, traditionellen wie experimentellen, Ensemblekonstellationen sind Vielfalt und Farbigkeit sowie der Innovationsreichtum der Holzbläserszene zu erleben. Am Samstag 2. Juli (20.00 Uhr) ist das Festival mit dem Ensemble...

mehr lesen...


12.05.2022 - Stadt Ahaus

Alles Fake?!
Aktueller denn je: die Entstehung und Verbreitung von Fake News

© Stadt Ahaus Fake News: gefälschte Nachrichten oder auch Desinformationen, die immer größer und ausgetüftelter werden, bis hin zu Verschwörungstheorien. Falschnachrichten verbreiten Unsicherheit und manipulieren Meinungen. Eine wichtige Thematik, die aber oftmals schwierig zu händeln scheint. Fake News sind kein neues Phänomen. Aber gerade jetzt wieder im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg tauchen vermehrt Falschnachrichten in den Sozialen Medien auf. Der Auslandsrundfunk "Deutsche Welle" (DW) hat dazu viele Fake News bezüglich der aktuellen Geschehnisse...

mehr lesen...


12.05.2022 - Stadt Ahaus

Sommer, Sonne & Sperenzken - 3 Tage Open Air in Ahaus
10. - 12. Juni 2022 im Ahauser Freibad AquAHAUS

© Das MammaMia Festival ist Geschichte. Doch ruhig wird es deswegen noch lange nicht im Ahauser Freibad - ganz im Gegenteil! Mit dem Sperenzken Open Air meldet sich die Musikerinitiative Ahaus e.V. (MIA) mit neuen Ideen zurück, um ein erlebnisreiches Pop-Kultur Wochenende auf der schönsten Liegewiese im Münsterland zu schaffen. "Mit der Idee, uns vom Namen MammaMia Festival zu trennen, beschäftigen wir uns schon länger. Nach der Corona-Zwangspause haben wir uns nun entschlossen, diesen großen Schritt zu gehen und haben gemeinsam mit unserem Team...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.251

Freitag, 20. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.