Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Ahaus

23.05.2024 - Stadt Ahaus

Ahauser Ratssitzung live im Internet verfolgen
33. Sitzung am 28. Mai ab 19 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stadt Ahaus

© Stadt Ahaus Der öffentliche Teil der Ratssitzung wird am kommenden Dienstag (28. Mai) wieder live im Internet übertragen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses (bit.ly/AhausRat33). Alle Informationen rund um die Ratssitzung sind im Bürgerinformationssystem der Stadt Ahaus zu finden. 

mehr lesen...


23.05.2024 - Stadt Ahaus

Dienstjubiläen bei der Stadt Ahaus
Ehrung für 25 bzw. 40 Dienstjahre

© 25 Jahre bzw. 40 Jahre bei der Stadt Ahaus – am Dienstag, 21. Mai 2024, sind acht Beschäftigte von Bürgermeisterin Karola Voß geehrt worden. Im Rahmen einer Feierstunde mit gemütlichem Abendessen wurden Anekdoten und Erinnerungen aus 215 Dienstjahren ausgetauscht. Diese Mitarbeitenden wurden für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst durch die Bürgermeisterin Karola Voß ausgezeichnet (in chronologischer Reihenfolge): 25 Jahre Andrea Enning - Fachbereich Tiefbau und Entsorgung Petra Mört - Fachbereich Immobilienwirtschaft ...

mehr lesen...


23.05.2024 - Stadt Ahaus

Inklusiver Räuberspielplatz ist Highlight in Wessum
Abschluss der Maßnahme „Dorfplatz Wessum“

© Mitten in Wessum, hinter der Remise am Festplatz, sind die Räuber los. Der neue Dorfspielplatz wurde vor Kurzem offiziell eröffnet, Bürgermeisterin Karola Voß und Ortsvorsteherin Beatrix Wantia übergaben den Spielplatz den Wessumer Kindern. In einer offenen Mitmach-Aktion konnten sich die Wessumer Kinder an der Planung und Gestaltung des Dorfspielplatzes beteiligen. Thematisch ist der Spielplatz den Geschichten von Ronja Räubertochter und dem Räuber Hotzenplotz nachempfunden. Damit alle auf dem neuen Spielplatz Spaß haben können, sind viele...

mehr lesen...


22.05.2024 - Stadt Ahaus

75 Jahre Grundgesetz
Beflaggung auch am Ahauser Rathaus

© Stadt Ahaus Am 23. Mai 2024 wird unser Grundgesetz 75 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums hat Innenminister Herbert Reul von Samstag 18. Mai bis Mittwoch, 22. Mai 2024, landesweite Beflaggung angeordnet. Damit setzt Nordrhein-Westfalen ein Zeichen, um der bedrohten Demokratie den Rücken zu stärken. "Das Grundgesetz hat dazu beigetragen, dass Menschen in Deutschland in Frieden und in Freiheit leben können. In diesen Zeiten ist das leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Unsere Demokratie ist unter Beschuss - von mehreren Seiten. Unser...

mehr lesen...


22.05.2024 - Stadt Ahaus

Schon mehr als 4.400 ausgestellte Wahlscheine für die Briefwahl in Ahaus
Europawahl am 9. Juni 2024

© Stadt Ahaus - Stefan Hilbring Gut eine Woche nach Öffnung des Wahlbüros in der Ahauser Innenstadt haben bereits 4.478 Bürgerinnen und Bürger ihren Wahlschein und damit die Briefwahlunterlagen beim Wahlamt beantragt (Stand 22. Mai, 11 Uhr). Von den insgesamt über 30.000 Wahlberechtigten ist das ein Anteil von 14,7 Prozent. Noch bis zum 7. Juni besteht die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen zu erhalten bzw. im Wahlbüro (Markt 30-32, ehemalige Volksbank) die Stimme direkt abzugeben. "Bei der letzten Europawahl 2019 lag der Anteil der Briefwahl bei insgesamt 19%. Der Trend,...

mehr lesen...


22.05.2024 - Stadt Ahaus

Treff 55+ "Das Spiel der Missverständnisse zwischen den Generationen"
am 5. Juni 2024 um 9:30 Uhr in der Stadthalle im Kulturquadrat

© Die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern ist ein ergiebiger Nährboden für Missverständnisse und manchmal auch für Konflikte.Wer als Oma oder Opa schon einmal versucht hat, sich in die Erziehung der Enkelkinder einzubringen, kann davon sicher ein Lied singen. Doch auch die erwachsenden Kinder ringen immer um passende Worte: Wie sagt man den Eltern, dass sie z.B. im Alltag mehr Unterstützung benötigen (und am liebsten nicht mehr selber Auto fahren sollen)? Der Referent, Daniel Schwanekamp, Coach informiert u.a. über Kommunikationstechniken,...

mehr lesen...


21.05.2024 - Stadt Ahaus

DRUMSTRONG: Trommeln um zu helfen
Ahaus zum 6. Mal beim weltgrößten Benefiz-Drumcircle-Event aktiv

© Stadt Ahaus Am Samstag, 25. Mai, wird es von 11 bis 12 Uhr laut auf dem Ahauser Rathausplatz. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Karola Voß und einem Vertreter des Palliativmedizinischen Konsiliardienstes (PKD) Borken I, Dr. Khalil Malyar und dem Kinderarzt Dr. Benedikt Methling läuft dort der DRUMSTRONG, ein großer öffentlicher Drumcircle. Veranstaltet wir das Event vom Caritasverband Ahaus-Vreden, der Steuerungsgruppe "Fairtrade Stadt Ahaus" und dem Eine Welt Laden Ahaus in Zusammenarbeit mit dem Musikschullehrer Nikolas Geschwill. Über die...

mehr lesen...


21.05.2024 - Stadt Ahaus

Ahaus: BGZ informiert zum Zwischenlager
am 22. Mai 2024, ab 19:30 Uhr im Rathaus oder online per Live-Stream

© In einer Informationsveranstaltung für den Rat und die Bürger*innen der Stadt Ahaus wird die BGZ die aktuellen Vorhaben am Zwischenlager-Standort vorstellen. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch (22. Mai) um 19:30 Uhr im Ratssaal der Stadt Ahaus und wird auch per Live-Stream über den Youtube-Kanal der Stadt Ahaus online übertragen. bit.ly/Ahaus2024BGZ Hintergrund: Die Zwischenlagerung hochradioaktiver Abfälle ist in Deutschland auf 40 Jahre befristet, die Genehmigung für das Zwischenlager in Ahaus läuft im Jahr 2036 aus. Da es Jahrzehnte...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Ahaus

Teil der Jakobistraße in Wessum ab 21.5. voll gesperrt
Massiver Schaden am Schmutzwasserhauptkanal

© AdobeStock 52036939 Ab Dienstag, 21.05.2024 muss ein Teil der Jakobistraße in Wessum für mehrere Tage voll gesperrt werden (Höhe Hausnummer 2-3). Grund ist ein festgestellter massiver Schaden am Schmutzwasserhauptkanal. Der genaue Zeitraum der Sperrung kann noch nicht abgeschätzt werden. Es gilt eine Anlieger-Frei-Regelung bis zur Absperrung. Eine Durchfahrt für Feuerwehr u. Krankenwagen ist im Notfall gewährleistet.

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Ahaus

Infotag und JeKits-Konzerte an der Musikschule
am 26. Mai ab 14:30 Uhr

© Die Musikschule der Stadt Ahaus lädt am 26. Mai ab 14:30 Uhr zu einem musikalischen Infotag ein. An diesem Tag können fast alle Instrumente ausprobiert werden. Die Instrumentallehrerinnen und -lehrer der Musikschule stehen von 14:30 bis 18:00 Uhr für fachkundige Beratung zur Verfügung und helfen bei der Entscheidung für einen Instrumentalunterricht.   Gleichzeitig finden zwei Konzerte der JeKitsklassen in der Stadthalle statt. Der Einlass ist jeweils 20 Minuten vor Konzertbeginn. Ab 14:30 Uhr spielen die JeKits Gruppen der Aabachschule und...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Ahaus

Queere Jugend in Ahaus setzt Zeichen für Vielfalt
Gemeinsames Projekt von Jugendlichen und Politik gestartet

© Heute ist der internationale Tag gegen Homo- und Transphobie. In Ahaus zeigt die queere Jugendbewegung, dass Vielfalt und Sichtbarkeit Hand in Hand gehen. Genau für diese Haltung steht das neue Projekt, das in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses beschlossen wurde und nun in der Umsetzung ist. Das Ziel ist es, vielfältige Aktionen zu initiieren, um die Sichtbarkeit der LGBTQ+ Personen in Ahaus und Umgebung nachhaltig zu fördern. Eine Gruppe von sieben engagierten jungen Menschen hat dabei die Federführung. Unterstützt werden sie von...

mehr lesen...


16.05.2024 - Stadt Ahaus

Gemeinsame Maßnahmen zeigen erste Erfolge gegen gewaltbereite Jugendgruppe
Behördenübergreifende Zusammenarbeit für mehr Sicherheit

© Stadt Ahaus (Stefan Hilbring) Die gemeinsame, behördenübergreifende Arbeit gegen eine gewaltbereite Jugendgruppe in Ahaus zeigt Erfolge. Dank intensiver Zusammenarbeit zwischen der Stadtverwaltung, der Polizei und den Schulen und nach dem Veröffentlichen der Informationen über die Gruppe und einem Aufruf an Betroffene, sich bei der Stadt Ahaus zu melden, konnten wertvolle Erkenntnisse über die Gruppe gewonnen werden. Über eine Hotline der Stadt Ahaus wurden bisher 11 Meldungen entgegengenommen, bei sechs davon besteht ein Zusammenhang zur Gruppe. Neben vermehrter Präsenz...

mehr lesen...


16.05.2024 - Stadt Ahaus

Fachtag „Frühkindliche Bildung
Deutsch-Niederländische Fachkräfte kommen ins Gespräch

© Wie unterscheidet sich frühkindliche Bildung in Deutschland und den Niederlanden? Was kann man voneinander lernen und wie kann man den eigenen fachlichen Blick erweitern? Diese und weitere Themen waren auf der Tagesordnung eines Fachtags zur frühkindlichen Bildung. Dazu trafen sich 30 niederländische angehende Fachkräfte der Saxion University of Applied Sciences aus Enschede und 30 Fachkräfte aus Ahauser Kitas im Fürstensaal im Schloss Ahaus. In Fachvorträgen und Workshops ging es um unterschiedliche Erziehungshaltung, sprachliche Bildung und...

mehr lesen...


16.05.2024 - Stadt Ahaus

Tag auf dem Bauernhof
Kinder der Kita Siebenstein besuchen Hof Buddendick-Vissing in Averesch

© Die 22 U3 Kinder der KiTa Siebenstein haben den Bauernhof Buddendick-Vissing in Averesch besucht. Zusammen mit ihren Begleitern haben sie sich per Fahrrad dorthin auf den Weg gemacht. Auf dem Hof durften die Kinder Milchkühe füttern und neugeborene Kälber streicheln. Für viele war es natürlich ein besonderes Erlebnis auf einem großen "Trecker" zu sitzen und über das Stroh zu klettern. Die Gastgeber, Familien Sälker und Buddendick-Vissing, haben die Kinder und Begleiter mit frischem Molkereijoghurt und Kakao versorgt, bevor der Vormittag mit...

mehr lesen...


16.05.2024 - Stadt Ahaus

„Münsterland ist Klimaland“
Ahaus unterschreibt Kommuniqué für regionale Zusammenarbeit

© Muensterland eV Philipp Foelting Die Stadt Ahaus hat sich gemeinsam mit weiteren 65 Kommunen am Mittwoch (15. Mai) beim Klimagipfel Münsterland in der Bezirksregierung Münster zum lokalen Klimaschutz und zu einer verstärkten regionalen Zusammenarbeit bekannt. Dort unterzeichnete der Technische Beigeordnete Thomas Hammwöhner das Kommuniqué "Münsterland ist Klimaland – Wir sind dabei!". In dem Kommuniqué "Münsterland ist Klimaland" erklären die Unterzeichnenden, dass sie die klimaneutrale Transformation mit weiteren guten Projekten auf lokaler Ebene und im interkommunalen...

mehr lesen...


15.05.2024 - Stadt Ahaus

Neue Musikkurse für Kinder ab 4 Jahre
Musikalische Früherziehung startet wieder nach den Sommerferien

© AdobeStock 632911885 Musikalische Bildung soll die Jüngsten in unserer Gesellschaft im Besten Sinne ganzheitlich erreichen; dabei sollen vielfältige musikalische Grunderfahrungen möglich sein: mit der eigenen Stimme, mit Musik und Bewegung, mit klingenden Materialien bis hin zu den elementaren Einsatz von Instrumenten. Wir fördern damit die Entwicklung in den Bereichen Motorik, Sozialkompetenz und Kreativität. Musikalische Früherziehung ist für Kinder ab 4 Jahren. Sie hilft nicht nur dabei, musikalisches Talent zu entdecken, sondern stärkt auch das...

mehr lesen...


15.05.2024 - Stadt Ahaus

"Ehe- und Partnerschaftsverträge - gesetzliche Regelungen und Neuerungen" am 5. Juni
Aus der Veranstaltungsreihe "Frau & Beruf"

© AdobeStock 128025114 Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahaus, Sybille Großmann lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Frau & Beruf der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken am Mittwoch, den 5. Juni 2024, um 19:00 Uhr, in die Villa van Delden, Bahnhofstr. 91 zu einem Informationsabend zum Thema Ehe- und Partnerschaftsverträge ein. Es ist heute wichtiger denn je, sich mit Regeln des Zusammenlebens zu beschäftigen. Wenn zwei Menschen für eine gewisse Zeit oder gar für immer im Rahmen einer Ehe- oder Partnerschaft ohne...

mehr lesen...


14.05.2024 - Stadt Ahaus

STADTRADELN in Ahaus – bereits 226.727 Kilometer gefahren
Aktion läuft noch bis zum 21. Mai

© Klima-Bündnis 2.556 aktive Radelnde in 125 Teams aus Ahaus haben bis jetzt ihre gefahrenen Kilometer beim STADTRADELM eingetragen. Insgesamt haben sie bislang 226.727 Kilometer auf dem Tacho und damit 38 Tonnen CO2 vermieden – das ist ein tolles Zwischenergebnis. Als besonders ehrgeizig zeigen sich auch in diesem Jahr wieder die Schulen. Sie radeln in der Sonderkategorie SCHULRADELN. Schüler*innen, Eltern / Erziehungsberechtigte und Mitarbeitende der Schulen können gemeinsam für ihre Schule radeln und rücken so gleichzeitig die Themen Klimaschutz,...

mehr lesen...


14.05.2024 - Stadt Ahaus

Mediendschungel: Kompetenz und Erziehung
Informationsabende für Eltern am 21. und 27. Mai in der Stadtbibliothek

© AdobeStock 624305162 Ende Mai finden zwei Informationsabende für Eltern in der Stadtbibliothek statt: Am 21. Mai zum Thema "Soziale Medien – sozialer Druck" und am 27. Mai zum Thema "Gaming-Phänomen und Gesundheit". Die Veranstaltungen beginnen um 18:00 Uhr, sind für alle Interessierten kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Immer vernetzt sein und bleiben, Nachrichten, Bilder und Videos durch scrollen, Zocken sowie Inspirationen zu unterschiedlichen Themen sammeln. Die Kehrseite sind abschreckende Begriffe wie "FOMO", "Cybermobbing", "sozialer Druck"...

mehr lesen...


13.05.2024 - Stadt Ahaus

300 Jahr altes Ahauser Gartentor wird saniert und ein Zuweg angelegt
Bauarbeiten starten am 14. Mai

© Stadt Ahaus - Stefan Hilbring Das Gartentor am Garten Rensing in Ahaus (links neben dem Ordnungsamt) wird aktuell gereinigt und ausgebessert. Ab morgen (14. Mai) wird vom Ahauser Baubetriebshof auch ein Zuweg zum Tor und damit zum dahinterliegenden Garten angelegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich etwa zwei Wochen dauern. Das Tor wird in diesem Jahr 300 Jahre alt und soll am Schlösser- und Burgentag Teil der Gartentour des Heimatvereins Ahaus sein.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 398.902

Donnerstag, 23. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.