Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: documenta-Stadt Kassel

21.01.2020 - documenta-Stadt Kassel

Stadtverordnete tagen am 27. Januar

© Die nächste Sitzung der Kasseler Stadtverordneten findet statt am Montag, 27. Januar, ab 16 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverordneten im Kasseler Rathaus. Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Einführung eines Stadtverordneten beziehungsweise einer Stadtverordneten sowie die Neuwahl eines Ortsgerichtsmitgliedes für das Ortsgericht Kassel III. Weitere Informationen unter www.kassel.de/sitzungskalender.

mehr lesen...


21.01.2020 - documenta-Stadt Kassel

Ortsbeirat Mitte tagt am 28. Januar

© Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Mitte findet statt am Dienstag, 28. Januar, ab 19 Uhr im Lesezimmer des Kasseler Rathauses. Themen der Tagesordnung sind der vorhabenbezogene Bebauungsplan "Kasseler Sparkasse" sowie die Standorte für Fahrradständer. Zu Beginn der Sitzung findet eine Bürgerfragestunde statt. Weitere Informationen unter www.kassel.de/sitzungskalender.

mehr lesen...


20.01.2020 - documenta-Stadt Kassel

Bürgerinformationsveranstaltung zur DB Ausbaustrecke ‚Kurve Kassel‘

© Am 28. Januar 2020 findet von 18 Uhr bis ca. 20 Uhr im Saal des Philipp-Scheidemann-Hauses, Holländische Straße 72-74 (Haltestelle Halitplatz), eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung zum Abschnitt ‚Kurve Kassel‘ der DB Ausbaustrecke Paderborn–Halle statt. Nach der Begrüßung durch Stadtbaurat Christof Nolda werden auf Einladung der Stadt Kassel Vertreter der Deutschen Bahn über den aktuellen Stand des Projekts berichten und für Nachfragen zur Verfügung stehen. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.   ...

mehr lesen...


20.01.2020 - documenta-Stadt Kassel

Veranstaltungen zum Gedenktag für die Opfer der Nationalsozialismus

© Zum 75. Mal jährt sich am Montag, 27. Januar, die Befreiung der Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz, das zum Inbegriff des Holocausts und des Massenmordes an den europäischen Jüdinnen und Juden geworden ist. Dieser Tag wird seit 1996 als nationaler und seit 2005 als internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Die Stadt Kassel lädt aus diesem Anlass zu einer Kranzniederlegung um 14.30 Uhr am Mahnmal für die Opfer des Faschismus im Murhardpark an der Weinbergstraße ein. "Gemeinsam mit dem...

mehr lesen...


18.01.2020 - documenta-Stadt Kassel

Geselle beim Neujahrsempfang: Strategische Themen weiter vorangebracht – Rückblick auf „einschneidendes Jahr 2019“

© „Auf dem Weg zum besten Zuhause sind wir erneut ein gutes Stück vorangekommen“, erklärte Oberbürgermeister Christian Geselle vor rund 1.400 Gästen beim traditionellen Neujahrsempfang im Kasseler Rathaus. Bei den Strategiefeldern Arbeit und Bildung, Digitalisierung und Mobilität – insbesondere bei den Themen „Schule der Zukunft“ und Radverkehr – habe man wichtige Meilensteine setzen können, so Geselle.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 299.346

Dienstag, 21. Januar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.