Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Borken

25.06.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 25.06.2021:
Aktuell 52 infizierte Personen, 13.552 Gesundete und 261 Todesfälle, damit insgesamt 13.865 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 7,0 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (25.06.2021, 0 Uhr) 52 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 13.552 Personen sind inzwischen gesundet. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 261 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 13.865. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, beträgt im Kreis Borken laut Berechnung des...

mehr lesen...


25.06.2021 - Kreis Borken

Trauerbeflaggung am Kreishaus Borken am 26. Juni 2021
Anlass: Früherer NRW-Innenminister Dr. Herbert Schnoor verstorben

© NRW-Innenminister Herbert Reul hat für den morgigen Samstag, 26. Juni 2021, zu Ehren von Herrn Staatsminister a.D. Dr. Herbert Schnoor Trauerbeflaggung angeordnet. Der ehemalige Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen war am vergangenen Sonntag im Alter von 94 Jahren verstorben. Auch am Borkener Kreishaus werden dann die Flaggen auf halbmast gesetzt.

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Gesundheitsministeriums NRW:
Alle Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens können ab Samstag einen Termin in den Impfzentren vereinbaren

© Alle Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens ab 16 Jahren können ab Samstag, 26. Juni 2021, einen Impftermin in den nordrhein-westfälischen Impfzentren vereinbaren. Das hat Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann heute in Düsseldorf bekanntgegeben. Damit entfällt in den Impfzentren die aktuell noch gültige Schwerpunktsetzung auf Personen über 60 Jahren sowie Personen mit Vorerkrankungen. So können nun auch die Menschen, die schon lange auf Termine für ihre Erst- und Zweitimpfung gewartet haben, endlich einen Impftermin erhalten.   "Nach...

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

„kultStart“: Open-Air-Programm im Vredener Stadtpark
„Auf die Bühnen – fertig – los!“ im Kreis Borken / Am 16. und 17. Juli gibt’s unter anderem Comedy, Musik und Zauberei

© Lange war es aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, doch jetzt kann das kulturelle Leben wieder losgehen: Unter dem Motto "kultStart" laden das kult Westmünsterland und die Stadt Vreden nun gemeinsam ein, Kultur wieder live zu erleben: Am Freitag, 16. Juli, und Samstag, 17. Juli, gibt es auf der Open-Air-Bühne im Vredener Stadtpark ein buntes Programm – von Comedy und Musik bis Zauberei. Ermöglicht werden die Veranstaltungen im Rahmen der kreisweiten Reihe "Auf die Bühnen – fertig – los!" durch das bundesweite Förder-Programm "Kultursommer...

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

Kultursommer 2021: „Auf die Bühnen – fertig – los!“ im Kreis Borken
Förderprogramm „Neustart Kultur“ ermöglicht verschiedenste Veranstaltungen von Bocholt bis Schöppingen / Beteiligte der Kommunen stellten Pläne vor

© Nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann das kulturelle Leben auch bei uns im Westmünsterland nun wieder Fahrt aufnehmen: Mit dem Programm "Kultursommer 2021" wird Kunst- und Kulturschaffenden wieder eine Perspektive eröffnet. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien stellt mit dieser Fördermaßnahme aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm "Neustart Kultur" kurzfristig insgesamt rund 30 Millionen Euro bereit – rund 200.000 Euro davon fließen in den Kreis Borken. Gemeinsam mit fünf Städten und Gemeinden hat der...

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

Update zu: Landrat Dr. Kai Zwicker: „Ab heute (24.06.2021) werden im Impfzentrum Kreis Borken in Velen Impfzertifikate mit QR-Code ausgestellt!“
Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe verschickt inzwischen die Nachweise vorheriger Impfungen per Post

© Update von 17.30 Uhr: Die Kassenärztliche Vereinigung hat den Fehler behoben. Die Impfzertifikate mit QR-Code können wieder in den Impfzentren ausgestellt werden. Update von 14.45 Uhr: Die für die Datenverwaltung zuständige Kassenärztliche Vereinigung meldet eine technische Störung bei der Ausstellung der QR-Codes in den Impfzentren. Sie arbeitet an der Behebung des Störung. Wichtig: Allen zwischenzeitlich geimpften Personen wird das Zertifikat im Nachgang zugeschickt. Ursprungsmeldung von 11.50 Uhr: "Ab heute (24.06.2021) werden im...

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

500 einsatzbereite „Corhelper“ erhalten „RettEi“
Landrat Dr. Kai Zwicker: „Danke, dass so viele qualifizierte Ersthelferinnen und -helfer den Rettungsdienst im Kreis Borken unterstützen“

© Vor rund zwei Monaten führte der Kreis Borken in seinem Rettungsdienst die App-basierte Ersthelferalarmierung "Corhelper" ein. Seitdem sind bereits rund 500 freiwillige Ersthelferinnen und Ersthelfer freigeschaltet – täglich kommen weitere dazu. Im Schnitt gibt es seit Einführung circa einen Einsatz pro Tag mit der Diagnose Herz-Kreislauf-Stillstand, für den dann ein "Corhelper" alarmiert wird. "Durch die Vielzahl registrierter Ersthelferinnen und -helfer, die in einem Notfall sehr schnell am Einsatzort sind, erfährt das Rettungswesen im Kreis...

mehr lesen...


24.06.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 24.06.2021:
Aktuell 52 infizierte Personen, 13.550 Gesundete und 261 Todesfälle, damit insgesamt 13.863 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 7,8 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (24.06.2021, 0 Uhr) 52 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 13.550 Personen sind inzwischen gesundet. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 261 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 13.863. Hinweis: Die Daten vom Vortag haben sich gegenüber unserer gestrigen Dashboard-Meldung durch eine Nachmeldung verändert. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

Erstmals Corona-Infektionsfall mit Delta-Variante im Kreis Borken
Kreisgesundheitsamt ordnete sofort Quarantäne-Maßnahmen an und überprüft das Kontaktumfeld

© Jetzt gibt es den ersten bestätigten Fall einer Coronavirus-Infektion mit der Delta-Variante im Kreis Borken. Betroffen davon ist ein Familienvater in Borken. Nach einem positiven Schnelltestergebnis hatte er sich beim Hausarzt einem PCR-Test unterzogen, zumal er auch Krankheitssymptome zeigte. Das Kreisgesundheitsamt Borken hat dann sofort nach Erhalt des positiven, mit einer Sequenzierung verbundenen Laborbefundes das Kontaktumfeld des infizierten Mannes in den Blick genommen. Wo er sich angesteckt hat, habe dabei bislang nicht geklärt werden...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

„Trompetenbaum & Geigenfeige“ startet mit „Bläser-Sound“
Erstes Konzert der münsterlandweiten Reihe am Sonntag, 4. Juli, mit „Mr. Brassident“ im Stadtpark Vreden

© Hits aus Rock, Funk, Soul und Film – und zwar im "Bläser-Sound": Das Ensemble "Mr. Brassident" eröffnet mit seinem vielseitigen Repertoire die diesjährige Konzert-Saison von "Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland". Am Sonntag, 4. Juli, sind die Musiker mitten im Grünen, im Stadtpark in Vreden, zu hören. Das musikalische Programm beginnt um 16 Uhr, Einlass ist ab 15 Uhr. Ein zentraler Parkplatz ist an der Rundsporthalle (fürs Navi: Up de Bookholt 10, Vreden). Die Gruppe "Mr. Brassident" bilden Jarek Schönfeld...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

Seit heute wieder mögliche Erstimpfungen im „Impfzentrum Kreis Borken“ laufen schleppend an
Kreis Borken appelliert daher gerade auch an Personen mit Vorerkrankungen: „Melden Sie sich jetzt an – Impfungen mit BioNTec werden ganz kurzfristig ermöglicht!“

© Ab heute (23. Juni 2021) gibt es im "Impfzentrum Kreis Borken" in Velen wieder Erstimpfungen. Folgende Personengruppen können ab sofort Impftermine über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung in einem Impfzentrum buchen: Personen ab 60 Jahren, Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Erkrankungsverlauf, wenn sie eine Covid-Infektion bekommen würden, Beschäftigte in Krankenhäusern sowie Beschäftigte in (teil-)stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Zurzeit...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

kult Westmünsterland schließt am Sonntag früher
Wegen Veranstaltung am Sonntag, 27. Juni, nur bis 14 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet

© Ab der kommenden Woche ist im kult Westmünsterland in Vreden die LWL-Wanderausstellung "Do it yourself!" Die neue Lust aufs Selbermachen" zu sehen. Am Sonntag, 27. Juni, wird die Schau im Rahmen einer Veranstaltung des LWL (Landschaftsverband Westfalen-Lippe) eröffnet. Daher ist an diesem Tag das kult in Vreden nur bis 14 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Eröffnung der Ausstellung beginnt um 14.30 Uhr – Interessierte sind herzlich eingeladen, eine vorherige Anmeldung ist aber erforderlich. Dies ist noch bis Freitag, 25. Juni,...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

Der Kreis Borken steht für Weltoffenheit, Toleranz und Respekt.

© Der Kreis Borken steht für Weltoffenheit, Toleranz und Respekt.

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 23.06.2021:
Aktuell 50 infizierte Personen, 13.544 Gesundete und 261 Todesfälle, damit insgesamt 13.855 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 7,3 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (23.06.2021, 0 Uhr) 50 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 13.544 Personen sind inzwischen gesundet. In diesem Zusammenhang ein Hinweis zu nachträglichen Veränderungen bei der Zahl der Infizierten und der Gesundeten: Mit dem Inkrafttreten der Quarantäneverordnung NRW wurde der Arbeitsprozess im Gesundheitsamt dahingehend angepasst, dass auslaufende Quarantänefälle von der Datenerfassung zunächst automatisiert der Zahl der Gesundeten zugeordnet werden. In Einzelfällen muss dies dann allerdings wieder...

mehr lesen...


23.06.2021 - Kreis Borken

Kennlernnachmittag der neuen Auszubildenden und Studierenden des Einstellungsjahres 2021
Erster Einblick in die Kreisverwaltung

© 26 neue Auszubildende und Studierende beginnen am 1. August bzw. am 1. September dieses Jahres ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei der Kreisverwaltung Borken. Damit sich die jungen Menschen vor ihrem Ausbildungsstart schon einmal kennenlernen konnten, hatte Ausbildungsleiterin Gisela Röder nun zu einem Kennlernnachmittag eingeladen – natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Regeln. Bei dem Treffen erhielt der künftige Verwaltungsnachwuchs einen kleinen Einblick in die Aufgaben und Bereiche der Behörde und erfuhr mehr dazu, was in...

mehr lesen...


22.06.2021 - Kreis Borken

Landrat Dr. Kai Zwicker ruft zur Teilnahme an der traditionellen „Sternfahrt für Demokratie und Toleranz“ im Landkreis Ludwigslust-Parchim auf
Motorradrundfahrt durch den mecklenburgischen Partnerkreis am 11. September 2021

© Der Landkreis Ludwigslust-Parchim lädt alle interessierten Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zur traditionellen "Sternfahrt für Demokratie und Toleranz" am Samstag, 11. September, ein. Die diesjährige Sternfahrt ist Bestandteil der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Partnerkreises des Kreises Borken – entstanden ist er 2011 aus den beiden mecklenburgischen Kreisen Ludwigslust (Partnerkreis des Kreises Borken seit der Wende in der DDR) und Parchim. Die Tour startet an dem Tag um 9:30 Uhr in Ludwigslust. Am Zielpunkt werden die...

mehr lesen...


22.06.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 22.06.2021:
Aktuell 50 infizierte Personen, 13.539 Gesundete und 261 Todesfälle, damit insgesamt 13.850 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 7,3 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (22.06.2021, 0 Uhr) 50 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 13.539 Personen sind inzwischen gesundet. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 261 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 13.850. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, beträgt im Kreis Borken laut Berechnung des...

mehr lesen...


22.06.2021 - Kreis Borken

„Jobcenter im Kreis Borken“ führen digitale Sozialakte ein: Borken, Gronau, Heek, Rhede und Velen bereits umgestellt, Gescher folgt
Vorgesehene Anbindung von Bocholt verzögert sich, da das beauftragte Telekommunikationsunternehmen noch nicht die zugesagte erforderliche Erweiterung der Leitungsbandbreiten realisiert hat

© Ein weiterer Schritt zur Digitalisierung von Kreisverwaltung und Ortsbehörden vollzieht sich derzeit im Sozialbereich: Alle Standorte des vom Kreis und seinen 17 Städten und Gemeinden getragenen "Jobcenter im Kreis Borken" stellen in diesem Jahr nach und nach auf digitale Aktenführung ("E-Sozialakte") sowie auf digitalisierten Posteingang und -ausgang um. Den Anfang machte die Stadt Borken am 1. März 2021, unmittelbar gefolgt vom Jobcenter der Stadt Rhede. Danach wurden Velen, Heek sowie Gronau angeschlossen. Dort gehören Papierakten seither...

mehr lesen...


22.06.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Münsterland e.V.:
Handwerk trifft Design: Studierende präsentieren innovatives Picknickequipment für das Münsterland/Veranstaltung auf Haus Kump eröffnet die ersten Münsterländer Picknicktage

© Eine modulare Picknickmatte, aus der im Handumdrehen Tisch und Stühle werden, ein Fahrradanhänger für alles rund ums Picknick oder eine Picknickergänzung für das Kanu. Die Studierenden der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster hatten ihre Fantasie spielen lassen. Ein Semester lang wurde gedanklich und gestalterisch "gepicknickt" - heute präsentierten sie ihre Prototypen zahlreichen Tourismus-Akteuren aus dem ganzen Münsterland auf Haus Kump in Münster. Damit eröffneten sie zugleich die ersten Münsterländer Picknicktage vom 18. bis...

mehr lesen...


21.06.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe:
Postversand für QR-Codes in Westfalen-Lippe angelaufen

© Es gibt Post – und zwar zunächst für diejenigen, die bereits vollständig in einem Impfzentrum in Westfalen-Lippe geimpft wurden: Sie erhalten in den nächsten Tagen ihre QR-Codes für das elektronische Impfzertifikat postalisch zugeschickt. "Der Briefversand ist heute gestartet, sodass die Ersten ihre Codes bereits in den nächsten Tagen erhalten werden", erklärt der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) Dr. Dirk Spelmeyer, Dr. Volker Schrage und Thomas Müller. Mit der CovPass-App bzw. über die Corona-Warn-App können...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 327.698

Freitag, 25. Juni 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.