Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Borken

22.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 22.10.2021:
Aktuell 337 infizierte Personen, 15.892 Gesundete und 286 Todesfälle, damit insgesamt 16.515 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 58,1 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (22.10.2021, 0 Uhr) 337 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.892 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.515. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gab es in den vergangenen Tagen leider einen weiteren Todesfall. Verstorben ist eine Frau aus Stadtlohn. Ihren Hinterbliebenen spricht Landrat Dr. Kai Zwicker sein tiefes...

mehr lesen...


22.10.2021 - Kreis Borken

70 Jahre Ahauser Schlosskonzerte: Münsterländische Pianistin Heidrun Holtmann interpretiert Beethoven neu
Klavierabend am 21. November 2021 um 19.30 Uhr im Fürstensaal / Noch Resttickets erhältlich

© Bettina Stöss Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben: Da das Beethoven-Jahr 2020 coronabedingt leider nicht stattfinden konnte, wird es jetzt einfach nachgeholt! Im Rahmen der Ahauser Schlosskonzerte widmet sich die berühmteste Pianistin des Münsterlandes, Heidrun Holtmann, am Sonntag, 21. November 2021, um 19.30 Uhr im Fürstensaal des Schlosses Ahaus Beethovens Klaviersonaten. Einlass ist ab 18.50 Uhr. Das Konzert ist eine Veranstaltung des kult Westmünsterlands in Kooperation mit der Stadt Ahaus und dem aktuellen forum Volkshochschule, von dem auch die Idee...

mehr lesen...


22.10.2021 - Kreis Borken

„Impfmobile des Kreises Borken“ unterwegs im Kreisgebiet:
Kommende Haltestellen: Gronau, Raesfeld, Heiden, Heek, Borken und Bocholt / Termine und Standorte unter www.kreis-borken.de/mobileimpfungen zu finden

© Der Kreis Borken bietet in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe weiterhin mobile Impfangebote vor Ort mit den "Impfmobilen des Kreises Borken" an. Eine Liste mit den aktuellen Standorten und Terminen für die kommenden Wochen gibt es auf der Internetseite des Kreises Borken unter www.kreis-borken.de/mobileimpfungen. In diesem Zusammenhang ein Hinweis: Die Impfmobile machen in den nächsten Wochen in allen 17 Städten und Gemeinden des Kreises Borken Halt. Passend zu jedem Ersttermin gibt es am selben Standort auch einen...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des EUROPE DIRECT Bocholt:
Neue europäische Agrarförderung: EU und Bund stellen sich der Diskussion/16. November, 19:30 Uhr, Podiumsdiskussion Stadthalle Ahaus und online // Europe Direct Bocholt und Steinfurt laden ein

© studio v-zwoelf / stock.adobe.com Am 16. November 2021 laden die lokalen Anlaufstellen für Fragen zur Europäischen Union, Europe Direct Bocholt und Steinfurt, zur Podiumsdiskussion ein. Ab 19:30 Uhr diskutieren die EU-Kommission, das Bundeslandwirtschaftsministerium und die Landwirtschaft über die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union. Die Veranstaltung findet im Kulturquadrat Ahaus (Wüllener Str. 18, 48683 Ahaus) als Präsenzveranstaltung statt. Vor Ort gelten die 3G-Regeln. Zusätzlich besteht die Möglichkeit online per Videokonferenz teilzunehmen. Eine...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

„Unfalldemonstration“ für Schülerinnen und Schüler auf dem Fahrsicherheitstrainingsplatz in Gescher-Estern
Kreis Borken erwartet 900 junge Leute als Zuschauerinnen und Zuschauer

© Circa 900 Zwölftklässlerinnen und -klässlern wird am kommenden Dienstag, 26. Oktober 2021, drastisch vor Augen geführt, welche fatalen Folgen fehlerhaftes Verhalten im Straßenverkehr haben kann. Diese "Unfalldemonstration" findet auf dem Fahrsicherheitstrainingsplatz in Gescher-Estern statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dort bei Stunt-Vorführungen Einblick, welche schlimmen Folgen Fehlverhalten im Straßenverkehr haben kann. Gezeigt werden unter anderem die Kollision eines Autos mit einem Fußgänger, ein "Motorrad-Schleiftest" mit...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 21.10.2021:
Aktuell 309 infizierte Personen, 15.875 Gesundete und 285 Todesfälle, damit insgesamt 16.469 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 50,0 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (21.10.2021, 0 Uhr) 309 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.875 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.469. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 285 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

„LiveStyle-Singers“ mit ihrem Programm „Liederzauber“ zu Gast im „kultWohnzimmer“
Musik und Unterhaltung hautnah erleben am Freitag, 19. November 2021, um 19.30 Uhr im kult in Vreden / Ticketverkauf gestartet

© Musik und Unterhaltung aus nächster Nähe erleben - das verspricht das Format "kultWohnzimmer", das an jedem dritten Freitag im Monat im Foyer des kult in Vreden stattfindet. Für die nächste musikalische Darbietung stehen am Freitag, 19. November 2021, die "LiveStyle-Singers" mit ihrem Programm "Liederzauber" auf der Bühne. Das Kulturhaus im Herzen der Vredener Innenstadt lädt Interessierte ab 19.30 Uhr dazu ein, in gemütlicher Atmosphäre Platz zu nehmen und dem musikalischen A cappella-Stilmix aus verschiedenen Musikrichtungen zu lauschen –...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

Mängelbeseitigung an der Pflasterdecke der Kreisstraße 33 (Kirchstraße) in Legden
Vollsperrung der Fahrbahn von Montag, 25. Oktober bis Freitag, 5. November 2021/Umleitung ausgeschildert

© Auf einem Teilstück der Kreisstraße K 33 (Kirchstraße) in Legden sind Mängel an der Pflasterdecke aufgetreten. Im Zuge von Gewährleistungsarbeiten werden die Schadstellen von Montag, 25. Oktober, bis Freitag, 5. November 2021, beseitigt. Der Bauabschnitt beginnt hinter der Einmündung "Gildenhook" und verläuft in Fahrtrichtung Osterwicker Straße auf einer Länge von 60 Metern. Die Kreisstraße K 33 (Kirchstraße) wird im betroffenen Bereich für die Dauer der Bauarbeiten voll gesperrt, da die dortige Fahrbahnbreite nicht ausreicht, um den Verkehr...

mehr lesen...


21.10.2021 - Kreis Borken

Rückblick auf das Coronavirus-Infektionsgeschehen im Kreis Borken vom 11. bis zum 17. Oktober 2021
Infektionsgeschehen gegenüber Vorwoche nahezu unverändert

© Während die ganz aktuellen Coronavirus-Infektionszahlen derzeit wieder deutlich ansteigen (siehe dazu unsere täglichen Pressemitteilungen), zeigte sich das Infektionsgeschehen vom 11. bis zum 17. Oktober 2021 im Kreis Borken noch nahezu unverändert gegenüber der Woche davor. So gab es in dem hier betrachteten Zeitraum insgesamt 135 (Vorwoche: 130) gemeldete Neuinfektionen. Am 10. Oktober lag die kreisweite Inzidenz bei 34,7, am 17. Oktober bei 36,4 und damit unter dem Landes- und Bundeswert. Zu dem Zeitpunkt waren bereits wieder landes- und...

mehr lesen...


20.10.2021 - Kreis Borken

Anzahl der Coronavirus-Schnelltestungen im Kreisgebiet nach Einführung der Kostenpflicht deutlich zurückgegangen
Vorher zu „Hoch-Zeiten“ täglich 10.000 bis 12.000 Tests – nunmehr 2.000 bis 4.000

© Ab dem 11. Oktober 2021 sind die Corona-Schnelltestungen grundsätzlich kostenpflichtig. Unentgeltlich sind sie seither nur noch für bestimmte "impfunfähige und abgesonderte" Personen, die in der "Corona-Test-und Quarantäneverordnung NRW" festgelegt sind. Diese Änderung hat auch im Kreis Borken zu einem deutlichen Rückgang der Zahl der Testungen geführt. Lag sie zu "Hoch-Zeiten" der Pandemie bei täglich 10.000 bis 12.000, so gibt es jetzt rund 2.000 bis 4.000 Testungen pro Tag, die entweder kostenpflichtig oder gemäß Ausnahmeregelung der...

mehr lesen...


20.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 20.10.2021:
Aktuell 291 infizierte Personen, 15.851 Gesundete und 285 Todesfälle, damit insgesamt 16.427 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 45,7 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (20.10.2021, 0 Uhr) 291 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.851 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.427. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gab es in den vergangenen Tagen leider zwei weitere Todesfälle. Verstorben sind ein Mann und eine Frau aus Gronau. Deren Hinterbliebenen spricht Landrat Dr. Kai Zwicker sein...

mehr lesen...


20.10.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Münsterland e.V.:
Flexibles Zusammenarbeiten im Kulturbetrieb: Tipps und Ideen bei der Kulturakademie in Bocholt

© Münsterland e.V./Anja Tiwisina Der digitale Wandel, rasch wechselnde Projekte und nicht zuletzt Ausnahmesituationen wie die Corona-Pandemie verändern die Arbeit in Kunst- und Kulturbetrieben. Warum jetzt neue Arbeitskulturen und flexible Strukturen der Zusammenarbeit gebraucht werden, das erklärt am Mittwoch, 3. November 2021, 10 bis 17 Uhr, das Kulturbüro des Münsterland e.V. im Rahmen seiner Weiterbildungsreihe Kulturakademie. Veranstaltungsort ist das LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt. In dem Workshop soll aufgezeigt werden, wie kollaboratives Arbeiten und agiles...

mehr lesen...


19.10.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Münsterland e.V.:
Münsterland Festival lädt zum Stadtspaziergang in der Glockenstadt / Intensives Glockenerlebnis am 30. Oktober mit Führung und Soundwalk

© Jan Schönepauck Ein intensives Glockenerlebnis, das mit allen Sinnen erfahrbar ist: Das erwartet Interessierte am 30. Oktober (Samstag) bei einem Stadtspaziergang in Gescher, der Teil des Münsterland Festivals part 11 ist. Dabei gibt es für die Teilnehmenden erst Wissenswertes rund um das Thema Glocke, bevor es später auf einen Soundwalk der in Österreich geborenen Künstlerin Mirijam Streibl geht. Los geht das Programm um 15 Uhr am Westfälischen Glockenmuseum Gescher. Dort spielt der Handglockenchor ein kurzes Konzert zur Einstimmung auf den Tag. Im Anschluss...

mehr lesen...


19.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 19.10.2021:
Aktuell 256 infizierte Personen, 15.818 Gesundete und 283 Todesfälle, damit insgesamt 16.357 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 35,5 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (19.10.2021, 0 Uhr) 256 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.818 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.357. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 283 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in...

mehr lesen...


19.10.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung des Münsterland e.V.:
Genussmomente mit Brot, Wein und Picknick-Konzert: Willkommensevent für Neulinge am 5. November in Vreden

© Angekommen im Job, Wohnung gefunden, aber noch zu wenig Leute kennengelernt? Das lässt sich ändern: Beim Willkommensevent für Neulinge am 5. November (Freitag) in Vreden. Der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. lädt ein zu einem Genussabend in der Bäckerei Geelink in Vreden und einem anschließenden Besuch beim Münsterland Festival im kult. Angesprochen sind alle, die noch nicht lange im Münsterland leben und neue Kontakte knüpfen möchten. Los geht es um 17 Uhr in der 5-Sterne-Bäckerei Geelink. Die Teilnehmenden tauchen ein in...

mehr lesen...


18.10.2021 - Kreis Borken

Teams der „Impfmobile“ des Kreises Borken hatten in der vergangenen Woche gut zu tun: insgesamt 828 Vor-Ort-Impfungen, darunter 389 Erstimpfungen
Impf-Standorte in dieser Woche in Ahaus, Gescher, Legeden, Reken, Rhede und Stadtlohn

© Auf großes Interesse sind in der vergangenen Woche die mobilen Impfangebote des Kreises Borken in Ahaus, Bocholt, Gronau, Isselburg und Schöppingen gestoßen. Insgesamt 828 Personen ließen sich dort impfen – davon waren 389 Erstimpfungen. Dabei wurde 699x der Impfstoff von BioNTech und 129x der von Johnson & Johnson verimpft. Die beiden Verantwortlichen der mobilen Impfungen, Katharina Schroer und Christina Konicek von der Koordinierenden COVID-Impfeinheit (KoCI) der Kreisverwaltung Borken, zeigten sich mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. Für...

mehr lesen...


18.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 18.10.2021:
Aktuell 247 infizierte Personen, 15.811 Gesundete und 283 Todesfälle, damit insgesamt 16.341 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 36,0 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (18.10.2021, 0 Uhr) 247 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.811 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.341. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 283 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in...

mehr lesen...


15.10.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 15.10.2021:
Aktuell 247 infizierte Personen, 15.769 Gesundete und 283 Todesfälle, damit insgesamt 16.299 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 34,4 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (15.10.2021, 0 Uhr) 247 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.769 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 16.299. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 283 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in...

mehr lesen...


14.10.2021 - Kreis Borken

Pressemitteilung von Münsterland e.V.:
Eine Runde Nachfolge: Thementalk zur Unternehmensnachfolge am 28. Oktober / Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland diskutiert mit Nachfolgern zum Thema Bottom up – In die Führungsrolle wachsen

© Aus dem Mitarbeiter wird der Chef, aus dem "Kind des Inhabers" der Vorgesetzte: In solchen Situationen ist es wichtig, akzeptiert und geschätzt zu werden und auch seine eigene Rolle in der neuen Position zu finden. Unter dem Titel "Bottom up – In die Führungsrolle wachsen" lädt das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland am 28. Oktober (Donnerstag) ab 17.30 Uhr zur Talkrunde rund um das Thema Unternehmensnachfolge ein. Dabei diskutieren spannende Persönlichkeiten und Experten, die von ihren Erfahrungen berichten. Teilnehmen können...

mehr lesen...


14.10.2021 - Kreis Borken

Zwei ehemalige Krankentransportwagen als „Impfmobile des Kreises Borken“ unterwegs im Kreisgebiet
Dort Impfungen ohne Anmeldung möglich / Termine und Standorte im Internet unter www.kreis-borken.de/mobileimpfungen abzurufen

© Zwei außer Dienst gestellte Krankentransportwagen (KTW) des Rettungsdienstes des Kreises Borken touren ab jetzt als "Impfmobile des Kreises Borken" durch das Kreisgebiet: Mit entsprechenden Aufschriften versehen fahren sie Personal und Materialien zu den Haltestellen für mobile Covid 19-Schutzimpfungen im Kreisgebiet. Landrat Dr. Kai Zwicker stellte nun gemeinsam mit Katharina Schroer (Leiterin der Koordinierenden COVID-Impfeinheit / KoCI) und Christina Konicek (stellvertretende Leiterin KoCI) sowie der Besatzung die "neuen" Fahrzeuge vor: "Ich...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 336.307

Freitag, 22. Oktober 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.