Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Arnsberg

13.08.2018 - Stadt Arnsberg

Steuertermin am 15. August

© Grundbesitzabgaben und Gewerbesteuern werden fällig

mehr lesen...


10.08.2018 - Stadt Arnsberg

Drei Arnsberger Gärten öffnen am Sonntag ihre Pforten
Am 12. August

© Zu einer Entdeckungsreise durch grüne Paradiese laden an diesem Sonntag, 12. August, im Rahmen der "Offenen Gärten im Ruhrbogen" drei Gärten in Arnsberg ein. Zum vierten Mal in diesem Jahr öffnen insgesamt 20 Gärten im Rahmen der Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" in den Kommunen Arnsberg, Balve, Fröndenberg/Ruhr, Hemer, Iserlohn, Menden (Sauerland), Neuenrade, Sundern und Wickede ihre Pforten. Im Stadtteil Arnsberg lädt die Kleingartenanlage "Auf dem Lüsenberg" zu einem Besuch ein. Die 75 Jahre alte Kleingartenanlage liegt inmitten eines...

mehr lesen...


09.08.2018 - Stadt Arnsberg

Die nächsten beiden Bürgerspaziergänge stehen an
Am 31. August und 7. September

© Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Stadt und ihre einzelnen Stadtteile erkunden und hier gemeinsam wichtige Themen an- und durchsprechen: Diesem Zweck widmen sich die Bürgerspaziergänge, die der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner kurz nach seinem Amtsantritt eingeführt hat. Nun stehen die nächsten beiden Bürgerspaziergänge in den Startlöchern - ausnahmsweise finden diese an zwei direkt aufeinander folgenden Freitagen statt: Am Freitag, 31. August, geht es von 16 bis 17:30 Uhr durch Herdringen; am Freitag, 7....

mehr lesen...


08.08.2018 - Stadt Arnsberg

Olesno-Tage 2018
Besuch des Bürgermeisters und einer Delegation in der Partnerstadt Olesno

© Bürgermeister Ralf Paul Bittner hat Ende Juli 2018 erstmals die polnische Partnerstadt Olesno besucht. Auf Einladung von Bürgermeister Sylwester Lewicki nahm Bürgermeister Bittner gemeinsam mit einer Delegation um den stellv. Bürgermeister Ewald Hille und die ehemalige stellv. Bürgermeisterin Erika Hahnwald, die sich seit vielen Jahren für die Städtepartnerschaft einsetzt, an der feierlichen Eröffnung der Olesno-Tage im Kulturhaus von Olesno teil. In seiner Rede, die Bürgermeister Bittner bei der Eröffnung hielt, betonte er, dass man zu Recht...

mehr lesen...


03.08.2018 - Stadt Arnsberg

LWL-Direktor Löb begutachtet Funde im Kloster Wedinghausen

© Die spektakulären Funde, die bei den Sanierungsarbeiten des Klosters Wedinghausen entdeckt wurden, lockten nun auch den Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), Matthias Löb, nach Arnsberg. Auf Einladung des Bürgermeister Ralf Paul Bittner machte sich der Leiter des LWL ein Bild über die einzigartige Steinkammerheizung aus dem 12. Jahrhundert, einzigartig in Mitteleuropa, sowie das Grafengrab mit seinen mittelalterlichen Fresken. Am Treffen nahm auch das Mitglied des Bundestages (MdB) Dirk Wiese teil. Der Leiter der...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 267.827

Donnerstag, 16. August 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.