Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Arnsberg

18.10.2018 - Stadt Arnsberg

Förderung im Stadtumbaugebiet Hüsten

© In der vergangenen Woche wurde das Stadterneuerungsprogramm 2018 des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Die Stadt Arnsberg erhält in 2018 Mittel für den Erwerb der nicht mehr für Bahnzwecke genutzten Flächen am Bahnhof Neheim-Hüsten, die zukünftig als Gewerbeflächen dienen sollen, sowie für weitere Bausteine am Campus Berliner Platz. Noch nicht aufgenommen wurde bislang die Förderung der Rathaussanierung. Diese muss für das Stadterneuerungsprogramm 2019 bis zum 3. Dezember...

mehr lesen...


18.10.2018 - Stadt Arnsberg

Öffentliche Sitzung des Beirats für Stadtgestaltung

© Am Montag, 22. Oktober, findet die 24. Sitzung des Beirats für Stadtgestaltung mit vier renommierten, auswärtigen Architekten und Stadtplanern statt. Der Beirat tagt diesmal in der Pauluskirche, Graf-Gottfried-Straße  96, in Neheim. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt um 15.30 Uhr. Nach der Begrüßung und Eröffnung der öffentlichen Sitzung werden die Entwicklungsperspektiven für die Pauluskirche und das Projekt zum Neubau eines Wohn- und Bürogebäudes im Klassizismusviertel in Alt-Arnsberg beraten. Zu dieser öffentlichen Sitzung sind...

mehr lesen...


18.10.2018 - Stadt Arnsberg

Unüber-beat-bares Kabarettkonzert mit Beckmann und Griess

© Harald Hoffmann Am Samstag, 10. November, bringen Timm Beckmann und Markus Griess sie alle auf die Bühne der KulturSchmiede: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters – und wenn man Pech hat, dann sind die beiden auch noch so richtig in Schlagerlaune. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und irgendetwas, das vermutlich wie Gesang klingen soll, preschen die zwei Musikkabarettisten einmal durch die komplette Musikgeschichte. Der geneigte Zuhörer erfährt dabei so einiges über das Who-is-Who der musikalischen...

mehr lesen...


18.10.2018 - Stadt Arnsberg

Erneuerung Fahrbahnoberfläche im Kreuzungsbereich Bruchhausener Straße/Klausenstraße

© Die Stadtwerke Arnsberg GmbH, Straßen und Brücken, beabsichtigen ab Montag, 22. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, 24. Oktober, auf der Bruchhausener Straße die Fahrbahnoberfläche im Kreuzungsbereich Klausenstraße zu erneuern. Der Verkehr auf der Bruchhausener Straße wird während der Baumaßnahme einseitig durch eine Ampelanlage geregelt. Die Klausenstraße wird entlang der Einmündungsbereiche Bruchhausener Straße für den Verkehr gesperrt. Während der Bauzeit erfolgen die Zufahrten für die Anlieger Klausenstraße - Rodentelgenstraße...

mehr lesen...


18.10.2018 - Stadt Arnsberg

Kranzniederlegungen am 9. November

© Zum Gedenken an die Reichspogromnacht finden am Freitag, 9. November, Kranzniederlegungen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet statt. Ergänzend wurde ein Konzertprogramm für Samstag, 10. November, entwickelt. Die Kranzniederlegungen finden an folgenden Orten statt: Um 14.30 Uhr in Oeventrop an der Gedenkstätte vor dem Stadtbüro, Kirchstraße, um 15 Uhr in Arnsberg auf dem jüdischen Friedhof, Kuhweg, um 15.45 Uhr in Hüsten auf dem jüdischen Friedhof, Alt Hüsten und um 16.30 Uhr in Neheim auf dem jüdischen Friedhof, Möhnepforte. Das...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 271.517

Samstag, 20. Oktober 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.